SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Grundsatz:




Wir wollen die gleiche Liebe für Jeden weitergeben, ohne Unterschiede, mit mehr
Gefühl für jedes Leben auf dieser Welt.

Eine Selbstlose Liebe, da diese Liebe überall auf der Welt fehlt.

Diese Liebe ist unabhängig von der Hautfarbe, Herkunft, Religion oder Kultur.

Sie ist unbegrenzt, sie ist der Grundstein der Welt.

Wir müssen bei allem was wir tun, in jeder Situation mehr Liebe geben.

Die Liebe, die wir weitergeben möchten ist nicht nur materiell sondern auch spirituell.




Liebe                                 Freiheit                           Menschlichkeit
Die gegenwärtige Situation der Welt:




In unserer heutigen Welt ist Krieg, Terror und Armut an der Tagesordnung.
In der Politik fehlt die Nächstenliebe, dort ist kein Mitgefühl für die Menschen in
unserer Gesellschaft.
Die Länder der Welt führen einen Machtkampf mit Androhung Nuklearer Waffen, wir
leben immer in Unsicherheit über die Zukunft.

Überall auf der Welt, wo es diese Probleme gibt, in der Politik und in den Religionen,
sowie in unserer Gesellschaft, ist es wichtig etwas zu verändern.
Die meisten großen Politiker unserer Welt reden meist mehr, wie Sie verwirklichen.
Die Religionen führen untereinander einen ewigen Machtkampf um die
Weltherrschaft.
Sie haben nur die Vertretung Ihrer eigenen Interessen im Sinn.

Die Unschuldigen sind immer die Opfer der fehlenden Liebe.

In Afrika können die Kinder nicht in die Schule gehen oder essen.
Im Nahen Osten haben die Menschen nur Terror und Angst um sich.
In Asien leben die Menschen ohne Essen und ohne Kleidung.
In Amerika wird die Umwelt so sehr verschmutzt und niemand tut etwas dagegen.
In Europa gibt es immer noch Länder wo die Menschenrechte nicht geschützt sind.

Es gibt zu viele Terroristen und zu viele korrupte Politiker.
Viele Menschen auf der Welt haben kein sauberes Wasser zu trinken, keine Medizin,
zu wenig Geld für Hygiene, keine Schulausbildung und keine Zukunft.




Wo keine Liebe ist wachsen die Probleme.

Liebe                                Freiheit                           Menschlichkeit
Welche Rolle spielt die Kultur




Kultur ist soziale Ordnung, welche schöpferische Tätigkeiten begünstigt.
Vier Elemente setzten sie zusammen:

-Wirtschaftliche Vorsorge
-Politische Organisation
-Moralische Traditionen
-Streben nach Wissenschaft und Kunst

Sie beginnt, wo Chaos und Unsicherheit enden.
Neugier und Erfindungsgeist werden frei, wenn die Angst besiegt ist, und der Mensch
schreitet aus natürlichem Antrieb dem Verständnis und der Verschönerung entgegen.

(„William James Durant“)



Liebe                               Freiheit                           Menschlichkeit
Wenn alle Kulturen zusammenhalten könnten und eine Einheit bilden könnten, wären
wir alle gleich und würden diese tiefe Liebe weitergeben können.




Wir wollen die Informationen und den Austausch der Sprachen und Kulturen der
Welt, in all ihrer Vielfalt begünstigen, indem wir verschiedene Kulturelle Projekte
organisieren, um die 1Love Aktionen zu finanzieren.




Liebe                                Freiheit                           Menschlichkeit
Die Philosophie von 1Love:




Liebe

Niemand kann ohne Liebe für etwas Leben.
Jeder Mensch sehnt sich nach Liebe und viele sprechen von ihr.
Letztlich ist es ein Ausdruck der Sehnsucht nach unserem wahren göttlichen Wesen,
das selbstlose Liebe ist.
Wir dürfen uns nicht fragen wann wir lieben, meist sagen wir: „Ich liebe Dich,
wenn...!“, das ist falsch, bedingungslose Liebe ist, wenn wir nicht hinterfragen,
sondern einfach nur lieben und diese Liebe leben.
Es gibt viele Menschen, die diese Liebe ausnützen und Ihre eigenen schlechten
Interessen vertreten.
Deshalb ist es sehr wichtig, diese Liebe zu schützen und für etwas Positives
einzusetzen, dass die ganze Kraft der Liebe spürbar macht.
Jeder kann diese Liebe wie ein Feuer entfachen und weitertragen, wenn sein Herz
dafür brennt.

Für 1 Love:
Diese Liebe ist bedingungslos, wir helfen ohne nachzufragen!




Liebe                               Freiheit                         Menschlichkeit
Freiheit




Die Freiheit ist das Grundrecht des Menschen.
Die Freiheit ist der Grundsatz des Zusammenlebens.
Die Menschheit muss frei sein zu sprechen, zu handeln und zu glauben, vom Terror,
Angst und Einfluss befreit.
Meist denken wir, dass die einzige Freiheit das Denken ist, das ist falsch.
Unser Herz ist frei, wenn wir nicht mehr negativ eingestellt sind und ohne Zwänge ins
Leben gehen.
Um die wahre Freiheit des Lebens zu erfahren,müssen wir alles hingeben, loslassen
und aufgeben was wir an Konzepten, Illusionen, Ängsten, Emotionen und an
Vergangenem mit uns tragen.
Was wir zu wissen meinen, was wir zu sein glauben.
Wir werden dann wieder geboren und sind wahrhaft frei zu Leben.
Den Tod unserer Persönlichkeit zu erfahren, ist der Schritt ins wahre Leben, in unser
Herz, in unser sein, denn dann ist nichts anderes mehr übrig als Liebe.

Für 1 Love:
Wo deine Freiheit aufhört, fängt die Freiheit von anderen an.




Liebe                               Freiheit                           Menschlichkeit
Menschlichkeit




Die Menschlichkeit ist die größte Würde, die man besitzen kann.
Menschlichkeit bedeutet dass wir anderen Menschen nicht weh tun, wir müssen
verstehen, dass jeder Mensch ein Individuum ist und bleibt.
Toleranz und Einfühlsamkeit, Liebe und Verständnis, all das muss in Menschlichkeit
vereint sein.
Die Menschlichkeit akzeptiert die Meinung und die Gefühle anderer, wenn wir
miteinander leben, müssen wir immer daran denken, dass die eigene Meinung und das
eigene Gefühlsleben nicht gleich ist wie das der anderen Menschen, wenn wir diesen
Grundsatz beachten und auf die Menschen eingehen, dann sind wir Menschlich.
Um diesen Weg zu finden, müssen wir es schaffen nicht nur an sich selbst zu denken.
Die Nächstenliebe ist einer der wichtigsten Grundsteine der Menschlichkeit.

Für 1 Love:
Die Menschlichkeit ist, jede Kultur, jede Religion zu respektieren und alle
Lebensformen zu akzeptieren, ohne Begrenzung.




Liebe                                Freiheit                            Menschlichkeit
Die Überzeugung von 1Love:




Die Überzeugung von 1Love ist, dass wir mit verschiedenen Kulturen, Religionen und
Menschen überall in der Welt in Einklang sind.

1Love stellt ein vielfaches an Konzeptionen dar, verankert im Fundamentalismus der
tiefen Liebe, wir werden mit verschiedenen Nicht-Regierungs-Organisationen
zusammen arbeiten in allen Zuständigkeitsbereichen.

Wir wollen überall Botschafter aussenden.
Die erste Rolle der Botschafter ist es den Menschen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.
Diese Botschafter werden die Menschen über das Konzept von 1Love ausbilden, sie
werden überall humanitäre Hilfe leisten.
Diese Botschafter werden da sein um in den Ländern, in denen Krieg herrscht den
Frieden näher zu bringen.
Sie werden den verschiedenen Kulturen und Religionen mehr Bedeutung zu kommen
lassen.
1Love wird für die benachteiligten Menschen Schulen, Waisenhäuser und
Hilfsstationen bauen.




Liebe                              Freiheit                          Menschlichkeit
Die Ziele von 1Love:




Wir wollen mit mehr kulturellen Aktivitäten die Kulturen mehr zusammen führen,
z.B.:
-Ausstellungen verschiedener Künstler aus allen Ländern
-Kochveranstaltungen mit Essen aus verschiedenen Ländern
-Konzerte aus verschiedenen Kulturbereichen
-Hilfspakete für Not leidende Länder organisieren
-Filmprojekte um den Menschen verschiedene Situationen bewusst zu machen
-Politiker und Religionen treffen um über kulturelle Verbesserungen zu sprechen
-Bildungsprojekte durchführen
-Aufklärungsarbeit, (z.B. Gesundheitsaufklärung) leisten

Die Projekte sind immer offen für neue Ideen.




Liebe                               Freiheit                        Menschlichkeit
Die Finanzierung von 1Love:




Die Mitglieder zahlen einen Mitgliedsbeitrag von 60,-€ pro Jahr.
Die Projekte werden durch Sponsoren finanziert und durch Fördergelder von
Stiftungen.




Liebe                             Freiheit                         Menschlichkeit
Der Erlös von 1Love:




Wir wollen durch die Erlöse der unterschiedlichen Projekte den armen Menschen, den
leidenden Tieren, dem Umweltschutz, den Hunger Leidenden, den Sozial schwachen
und den Terrorisierten und Diskriminierten helfen, damit Sie wieder diese eine Liebe
und Menschlichkeit erfahren, die sie so lange Zeit nicht mehr gespürt haben.
Die Erlöse gehen an die gemeinnützigen Stellen oder werden dazu eingesetzt Aufträge
zu finanzieren, wie z.B. Schulen zu bauen.
Die Erlöse werden ausschließlich All gemeinnützig verwendet.




Spendenkonto:
Sparkasse Nürnberg:      Kontonummer: 6118558,      Bankleitzahl: 76050101


Liebe                              Freiheit                          Menschlichkeit

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

FPOyFPE
FPOyFPEFPOyFPE
Preparacion para el_maquillista_terminado
Preparacion para el_maquillista_terminadoPreparacion para el_maquillista_terminado
Preparacion para el_maquillista_terminado
Pasionporlabelleza
 
BCI Schulz Speyer Library Furniture Catalog (2012)
BCI Schulz Speyer Library Furniture Catalog (2012)BCI Schulz Speyer Library Furniture Catalog (2012)
BCI Schulz Speyer Library Furniture Catalog (2012)
BCIEurobib
 
AG3 „Der Wald als Lernort für Bildung für nachhaltige Entwicklung“
AG3 „Der Wald als Lernort für Bildung für nachhaltige Entwicklung“AG3 „Der Wald als Lernort für Bildung für nachhaltige Entwicklung“
AG3 „Der Wald als Lernort für Bildung für nachhaltige Entwicklung“
Verband Deutscher Schullandheime e.V.
 
Windows 8 einführung
Windows 8   einführungWindows 8   einführung
Windows 8 einführung
chmoser79
 
Topicos Avanzados de Programacion
Topicos Avanzados de ProgramacionTopicos Avanzados de Programacion
Topicos Avanzados de Programacion
Karaa Xiah Poot
 
Aussagen zur Sportplatzverlegung aus den Sitzungsprotokollen
Aussagen zur Sportplatzverlegung aus den SitzungsprotokollenAussagen zur Sportplatzverlegung aus den Sitzungsprotokollen
Aussagen zur Sportplatzverlegung aus den Sitzungsprotokollen
Michael Seeleithner
 
Active directorio
Active directorioActive directorio
Active directorio
paola_yanina
 
Trabajo grupal factorizacion matlab
Trabajo grupal factorizacion matlabTrabajo grupal factorizacion matlab
Trabajo grupal factorizacion matlab
Universidad Politecnica Salesiana
 
La procesionaria
La procesionariaLa procesionaria
La procesionaria
saulgilarcija22
 
Presentacionword
PresentacionwordPresentacionword
Presentacionword
vanessayjulia
 
Cómo escribir en la web ppt
Cómo escribir en la web pptCómo escribir en la web ppt
Cómo escribir en la web ppt
katrica
 
Trabajo de cesar farfan
Trabajo de cesar farfanTrabajo de cesar farfan
Trabajo de cesar farfan
paola_yanina
 
Modernismo
ModernismoModernismo
Modernismo
karitha-lokitha
 

Andere mochten auch (15)

FPOyFPE
FPOyFPEFPOyFPE
FPOyFPE
 
Web 2.0
Web 2.0Web 2.0
Web 2.0
 
Preparacion para el_maquillista_terminado
Preparacion para el_maquillista_terminadoPreparacion para el_maquillista_terminado
Preparacion para el_maquillista_terminado
 
BCI Schulz Speyer Library Furniture Catalog (2012)
BCI Schulz Speyer Library Furniture Catalog (2012)BCI Schulz Speyer Library Furniture Catalog (2012)
BCI Schulz Speyer Library Furniture Catalog (2012)
 
AG3 „Der Wald als Lernort für Bildung für nachhaltige Entwicklung“
AG3 „Der Wald als Lernort für Bildung für nachhaltige Entwicklung“AG3 „Der Wald als Lernort für Bildung für nachhaltige Entwicklung“
AG3 „Der Wald als Lernort für Bildung für nachhaltige Entwicklung“
 
Windows 8 einführung
Windows 8   einführungWindows 8   einführung
Windows 8 einführung
 
Topicos Avanzados de Programacion
Topicos Avanzados de ProgramacionTopicos Avanzados de Programacion
Topicos Avanzados de Programacion
 
Aussagen zur Sportplatzverlegung aus den Sitzungsprotokollen
Aussagen zur Sportplatzverlegung aus den SitzungsprotokollenAussagen zur Sportplatzverlegung aus den Sitzungsprotokollen
Aussagen zur Sportplatzverlegung aus den Sitzungsprotokollen
 
Active directorio
Active directorioActive directorio
Active directorio
 
Trabajo grupal factorizacion matlab
Trabajo grupal factorizacion matlabTrabajo grupal factorizacion matlab
Trabajo grupal factorizacion matlab
 
La procesionaria
La procesionariaLa procesionaria
La procesionaria
 
Presentacionword
PresentacionwordPresentacionword
Presentacionword
 
Cómo escribir en la web ppt
Cómo escribir en la web pptCómo escribir en la web ppt
Cómo escribir en la web ppt
 
Trabajo de cesar farfan
Trabajo de cesar farfanTrabajo de cesar farfan
Trabajo de cesar farfan
 
Modernismo
ModernismoModernismo
Modernismo
 

Ähnlich wie 1 love konzept deutsch

Die geistigen gesetze des menschen kapitel 5
Die geistigen gesetze des menschen kapitel 5Die geistigen gesetze des menschen kapitel 5
Die geistigen gesetze des menschen kapitel 5
Gerold Szonn
 
Bajerksi
BajerksiBajerksi
Bajerksi
Wettbewerb
 
Info-Booklet "Freunde fürs Leben e.V." 2014
Info-Booklet "Freunde fürs Leben e.V." 2014Info-Booklet "Freunde fürs Leben e.V." 2014
Info-Booklet "Freunde fürs Leben e.V." 2014
Gerald Schömbs
 
Warum Zukunft neue Formen der Liebe braucht
Warum Zukunft neue Formen der Liebe brauchtWarum Zukunft neue Formen der Liebe braucht
Warum Zukunft neue Formen der Liebe braucht
evoluzzer
 
Shittherapie kostenlose digital version pdf
Shittherapie kostenlose digital version pdfShittherapie kostenlose digital version pdf
Shittherapie kostenlose digital version pdf
Iten Mario Mendoza Camacho
 
AfroLebenVoice - Unsere Stimmen gegen Diskriminierung
AfroLebenVoice - Unsere Stimmen gegen DiskriminierungAfroLebenVoice - Unsere Stimmen gegen Diskriminierung
AfroLebenVoice - Unsere Stimmen gegen Diskriminierung
Deutsche AIDS-Hilfe
 
Müller
MüllerMüller
Müller
Wettbewerb
 
Jugendkulturen: Die Hippies
Jugendkulturen: Die HippiesJugendkulturen: Die Hippies
Jugendkulturen: Die Hippies
VBT007
 
Heinrich Böll Stiftung Jahresbericht 2008
Heinrich Böll Stiftung Jahresbericht 2008Heinrich Böll Stiftung Jahresbericht 2008
Heinrich Böll Stiftung Jahresbericht 2008
Heinrich-Böll-Stiftung
 
Heinrich Boell Stiftung Jahresbericht 2007
Heinrich Boell Stiftung Jahresbericht 2007Heinrich Boell Stiftung Jahresbericht 2007
Heinrich Boell Stiftung Jahresbericht 2007
Heinrich-Böll-Stiftung
 
Buchauszug Halbmond & Kreuz
Buchauszug Halbmond & KreuzBuchauszug Halbmond & Kreuz
Buchauszug Halbmond & Kreuz
kimi65
 
Lösung/ Vorschlag/ Idee
Lösung/ Vorschlag/ IdeeLösung/ Vorschlag/ Idee
Lösung/ Vorschlag/ Idee
2y2dorg
 
Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?
Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?
Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?
StefanMz
 
Aus dem buch occupy your mind 2
Aus dem buch occupy your mind 2Aus dem buch occupy your mind 2
Aus dem buch occupy your mind 2
Claus-Peter Leonhardt
 
Diskriminierung
DiskriminierungDiskriminierung
Diskriminierung
piraten-mv
 
oO Carlotas - Wer | Warum | Wie | Für wen
oO Carlotas - Wer | Warum | Wie | Für wenoO Carlotas - Wer | Warum | Wie | Für wen
oO Carlotas - Wer | Warum | Wie | Für wen
Carla C. Scheidegger
 
Malteser ...weil Nähe zählt.
Malteser ...weil Nähe zählt.Malteser ...weil Nähe zählt.
Malteser ...weil Nähe zählt.
Malteser
 

Ähnlich wie 1 love konzept deutsch (20)

Die geistigen gesetze des menschen kapitel 5
Die geistigen gesetze des menschen kapitel 5Die geistigen gesetze des menschen kapitel 5
Die geistigen gesetze des menschen kapitel 5
 
Bajerksi
BajerksiBajerksi
Bajerksi
 
Info-Booklet "Freunde fürs Leben e.V." 2014
Info-Booklet "Freunde fürs Leben e.V." 2014Info-Booklet "Freunde fürs Leben e.V." 2014
Info-Booklet "Freunde fürs Leben e.V." 2014
 
Warum Zukunft neue Formen der Liebe braucht
Warum Zukunft neue Formen der Liebe brauchtWarum Zukunft neue Formen der Liebe braucht
Warum Zukunft neue Formen der Liebe braucht
 
Shittherapie kostenlose digital version pdf
Shittherapie kostenlose digital version pdfShittherapie kostenlose digital version pdf
Shittherapie kostenlose digital version pdf
 
AfroLebenVoice - Unsere Stimmen gegen Diskriminierung
AfroLebenVoice - Unsere Stimmen gegen DiskriminierungAfroLebenVoice - Unsere Stimmen gegen Diskriminierung
AfroLebenVoice - Unsere Stimmen gegen Diskriminierung
 
Müller
MüllerMüller
Müller
 
Jugendkulturen: Die Hippies
Jugendkulturen: Die HippiesJugendkulturen: Die Hippies
Jugendkulturen: Die Hippies
 
Heinrich Böll Stiftung Jahresbericht 2008
Heinrich Böll Stiftung Jahresbericht 2008Heinrich Böll Stiftung Jahresbericht 2008
Heinrich Böll Stiftung Jahresbericht 2008
 
Heinrich Boell Stiftung Jahresbericht 2007
Heinrich Boell Stiftung Jahresbericht 2007Heinrich Boell Stiftung Jahresbericht 2007
Heinrich Boell Stiftung Jahresbericht 2007
 
Buchauszug Halbmond & Kreuz
Buchauszug Halbmond & KreuzBuchauszug Halbmond & Kreuz
Buchauszug Halbmond & Kreuz
 
Lösung/ Vorschlag/ Idee
Lösung/ Vorschlag/ IdeeLösung/ Vorschlag/ Idee
Lösung/ Vorschlag/ Idee
 
FDP Wahlprogramm - 2009
FDP Wahlprogramm - 2009FDP Wahlprogramm - 2009
FDP Wahlprogramm - 2009
 
Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?
Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?
Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?
 
Aus dem buch occupy your mind 2
Aus dem buch occupy your mind 2Aus dem buch occupy your mind 2
Aus dem buch occupy your mind 2
 
Ethik 1
Ethik 1Ethik 1
Ethik 1
 
Diskriminierung
DiskriminierungDiskriminierung
Diskriminierung
 
oO Carlotas - Wer | Warum | Wie | Für wen
oO Carlotas - Wer | Warum | Wie | Für wenoO Carlotas - Wer | Warum | Wie | Für wen
oO Carlotas - Wer | Warum | Wie | Für wen
 
Friedensfestival
FriedensfestivalFriedensfestival
Friedensfestival
 
Malteser ...weil Nähe zählt.
Malteser ...weil Nähe zählt.Malteser ...weil Nähe zählt.
Malteser ...weil Nähe zählt.
 

1 love konzept deutsch

  • 1. Grundsatz: Wir wollen die gleiche Liebe für Jeden weitergeben, ohne Unterschiede, mit mehr Gefühl für jedes Leben auf dieser Welt. Eine Selbstlose Liebe, da diese Liebe überall auf der Welt fehlt. Diese Liebe ist unabhängig von der Hautfarbe, Herkunft, Religion oder Kultur. Sie ist unbegrenzt, sie ist der Grundstein der Welt. Wir müssen bei allem was wir tun, in jeder Situation mehr Liebe geben. Die Liebe, die wir weitergeben möchten ist nicht nur materiell sondern auch spirituell. Liebe Freiheit Menschlichkeit
  • 2. Die gegenwärtige Situation der Welt: In unserer heutigen Welt ist Krieg, Terror und Armut an der Tagesordnung. In der Politik fehlt die Nächstenliebe, dort ist kein Mitgefühl für die Menschen in unserer Gesellschaft. Die Länder der Welt führen einen Machtkampf mit Androhung Nuklearer Waffen, wir leben immer in Unsicherheit über die Zukunft. Überall auf der Welt, wo es diese Probleme gibt, in der Politik und in den Religionen, sowie in unserer Gesellschaft, ist es wichtig etwas zu verändern. Die meisten großen Politiker unserer Welt reden meist mehr, wie Sie verwirklichen. Die Religionen führen untereinander einen ewigen Machtkampf um die Weltherrschaft. Sie haben nur die Vertretung Ihrer eigenen Interessen im Sinn. Die Unschuldigen sind immer die Opfer der fehlenden Liebe. In Afrika können die Kinder nicht in die Schule gehen oder essen. Im Nahen Osten haben die Menschen nur Terror und Angst um sich. In Asien leben die Menschen ohne Essen und ohne Kleidung. In Amerika wird die Umwelt so sehr verschmutzt und niemand tut etwas dagegen. In Europa gibt es immer noch Länder wo die Menschenrechte nicht geschützt sind. Es gibt zu viele Terroristen und zu viele korrupte Politiker. Viele Menschen auf der Welt haben kein sauberes Wasser zu trinken, keine Medizin, zu wenig Geld für Hygiene, keine Schulausbildung und keine Zukunft. Wo keine Liebe ist wachsen die Probleme. Liebe Freiheit Menschlichkeit
  • 3. Welche Rolle spielt die Kultur Kultur ist soziale Ordnung, welche schöpferische Tätigkeiten begünstigt. Vier Elemente setzten sie zusammen: -Wirtschaftliche Vorsorge -Politische Organisation -Moralische Traditionen -Streben nach Wissenschaft und Kunst Sie beginnt, wo Chaos und Unsicherheit enden. Neugier und Erfindungsgeist werden frei, wenn die Angst besiegt ist, und der Mensch schreitet aus natürlichem Antrieb dem Verständnis und der Verschönerung entgegen. („William James Durant“) Liebe Freiheit Menschlichkeit
  • 4. Wenn alle Kulturen zusammenhalten könnten und eine Einheit bilden könnten, wären wir alle gleich und würden diese tiefe Liebe weitergeben können. Wir wollen die Informationen und den Austausch der Sprachen und Kulturen der Welt, in all ihrer Vielfalt begünstigen, indem wir verschiedene Kulturelle Projekte organisieren, um die 1Love Aktionen zu finanzieren. Liebe Freiheit Menschlichkeit
  • 5. Die Philosophie von 1Love: Liebe Niemand kann ohne Liebe für etwas Leben. Jeder Mensch sehnt sich nach Liebe und viele sprechen von ihr. Letztlich ist es ein Ausdruck der Sehnsucht nach unserem wahren göttlichen Wesen, das selbstlose Liebe ist. Wir dürfen uns nicht fragen wann wir lieben, meist sagen wir: „Ich liebe Dich, wenn...!“, das ist falsch, bedingungslose Liebe ist, wenn wir nicht hinterfragen, sondern einfach nur lieben und diese Liebe leben. Es gibt viele Menschen, die diese Liebe ausnützen und Ihre eigenen schlechten Interessen vertreten. Deshalb ist es sehr wichtig, diese Liebe zu schützen und für etwas Positives einzusetzen, dass die ganze Kraft der Liebe spürbar macht. Jeder kann diese Liebe wie ein Feuer entfachen und weitertragen, wenn sein Herz dafür brennt. Für 1 Love: Diese Liebe ist bedingungslos, wir helfen ohne nachzufragen! Liebe Freiheit Menschlichkeit
  • 6. Freiheit Die Freiheit ist das Grundrecht des Menschen. Die Freiheit ist der Grundsatz des Zusammenlebens. Die Menschheit muss frei sein zu sprechen, zu handeln und zu glauben, vom Terror, Angst und Einfluss befreit. Meist denken wir, dass die einzige Freiheit das Denken ist, das ist falsch. Unser Herz ist frei, wenn wir nicht mehr negativ eingestellt sind und ohne Zwänge ins Leben gehen. Um die wahre Freiheit des Lebens zu erfahren,müssen wir alles hingeben, loslassen und aufgeben was wir an Konzepten, Illusionen, Ängsten, Emotionen und an Vergangenem mit uns tragen. Was wir zu wissen meinen, was wir zu sein glauben. Wir werden dann wieder geboren und sind wahrhaft frei zu Leben. Den Tod unserer Persönlichkeit zu erfahren, ist der Schritt ins wahre Leben, in unser Herz, in unser sein, denn dann ist nichts anderes mehr übrig als Liebe. Für 1 Love: Wo deine Freiheit aufhört, fängt die Freiheit von anderen an. Liebe Freiheit Menschlichkeit
  • 7. Menschlichkeit Die Menschlichkeit ist die größte Würde, die man besitzen kann. Menschlichkeit bedeutet dass wir anderen Menschen nicht weh tun, wir müssen verstehen, dass jeder Mensch ein Individuum ist und bleibt. Toleranz und Einfühlsamkeit, Liebe und Verständnis, all das muss in Menschlichkeit vereint sein. Die Menschlichkeit akzeptiert die Meinung und die Gefühle anderer, wenn wir miteinander leben, müssen wir immer daran denken, dass die eigene Meinung und das eigene Gefühlsleben nicht gleich ist wie das der anderen Menschen, wenn wir diesen Grundsatz beachten und auf die Menschen eingehen, dann sind wir Menschlich. Um diesen Weg zu finden, müssen wir es schaffen nicht nur an sich selbst zu denken. Die Nächstenliebe ist einer der wichtigsten Grundsteine der Menschlichkeit. Für 1 Love: Die Menschlichkeit ist, jede Kultur, jede Religion zu respektieren und alle Lebensformen zu akzeptieren, ohne Begrenzung. Liebe Freiheit Menschlichkeit
  • 8. Die Überzeugung von 1Love: Die Überzeugung von 1Love ist, dass wir mit verschiedenen Kulturen, Religionen und Menschen überall in der Welt in Einklang sind. 1Love stellt ein vielfaches an Konzeptionen dar, verankert im Fundamentalismus der tiefen Liebe, wir werden mit verschiedenen Nicht-Regierungs-Organisationen zusammen arbeiten in allen Zuständigkeitsbereichen. Wir wollen überall Botschafter aussenden. Die erste Rolle der Botschafter ist es den Menschen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Diese Botschafter werden die Menschen über das Konzept von 1Love ausbilden, sie werden überall humanitäre Hilfe leisten. Diese Botschafter werden da sein um in den Ländern, in denen Krieg herrscht den Frieden näher zu bringen. Sie werden den verschiedenen Kulturen und Religionen mehr Bedeutung zu kommen lassen. 1Love wird für die benachteiligten Menschen Schulen, Waisenhäuser und Hilfsstationen bauen. Liebe Freiheit Menschlichkeit
  • 9. Die Ziele von 1Love: Wir wollen mit mehr kulturellen Aktivitäten die Kulturen mehr zusammen führen, z.B.: -Ausstellungen verschiedener Künstler aus allen Ländern -Kochveranstaltungen mit Essen aus verschiedenen Ländern -Konzerte aus verschiedenen Kulturbereichen -Hilfspakete für Not leidende Länder organisieren -Filmprojekte um den Menschen verschiedene Situationen bewusst zu machen -Politiker und Religionen treffen um über kulturelle Verbesserungen zu sprechen -Bildungsprojekte durchführen -Aufklärungsarbeit, (z.B. Gesundheitsaufklärung) leisten Die Projekte sind immer offen für neue Ideen. Liebe Freiheit Menschlichkeit
  • 10. Die Finanzierung von 1Love: Die Mitglieder zahlen einen Mitgliedsbeitrag von 60,-€ pro Jahr. Die Projekte werden durch Sponsoren finanziert und durch Fördergelder von Stiftungen. Liebe Freiheit Menschlichkeit
  • 11. Der Erlös von 1Love: Wir wollen durch die Erlöse der unterschiedlichen Projekte den armen Menschen, den leidenden Tieren, dem Umweltschutz, den Hunger Leidenden, den Sozial schwachen und den Terrorisierten und Diskriminierten helfen, damit Sie wieder diese eine Liebe und Menschlichkeit erfahren, die sie so lange Zeit nicht mehr gespürt haben. Die Erlöse gehen an die gemeinnützigen Stellen oder werden dazu eingesetzt Aufträge zu finanzieren, wie z.B. Schulen zu bauen. Die Erlöse werden ausschließlich All gemeinnützig verwendet. Spendenkonto: Sparkasse Nürnberg: Kontonummer: 6118558, Bankleitzahl: 76050101 Liebe Freiheit Menschlichkeit