SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
P u b l i r e p o r t a g e : E l e c t r o l u x P r o f e s s i o n a l A G
7/200836
Für Qualitätsfanatiker
Damit es in der Küche geigt, sorgt Electrolux Professional AG für passende Infra-
struktur. Auch für noch so ausgefallene Konzepte finden die Küchenplaner eine
Lösung. Der Beweis ist die neue Küche für das Catering «comme il faut».	
	 Fotos: Tony baggenstos
In der neuen Electrolux-Küche von «comme il faut» wurden die Wünsche aller Beteiligten erfüllt: Hubert Erni, CEO 3.2.1 hubert erni ag,
Werner Rubin, Electrolux Professional AG, Andrew Clayton, Leiter Küchen und Peter Schacher, Leiter Küche.
«Man muss demTrend einen Schritt vor-
aus sein und Dinge machen, die sonst
keiner tut.» Dies ist die Devise von Hu-
bert Erni. Er ist ein Qualitätsfanatiker,
ein Ewigverbesserer. Mit 54 Jahren hat
der ehemaligeWirt des Zuger «Gasthaus
Rathauskeller» noch einmal zu einem
grossen Schlag ausgeholt – und getrof-
fen. Denn kaum ist seine Firma «3.2.1
hubert erni ag» mit dem neuen Cate-
ring-Konzept «comme il faut» gestartet,
brummt es schon wie ein grosses. Soll
es auch, denn Erni mag keine halbpat-
zigen Dinge. In seinem Catering soll al-
les so sein wie es muss, comme il faut
eben, und dies bis ins letzte Detail. Und
nicht zuletzt ist es eben diese Genauig-
keit, die ihm Erfolge einräumt, wie zum
Beispiel derVIP-Cateringauftrag an der
Art 39 in Basel im letzten Juni, wo sogar
Brad Pitt dinierte.
«comme il faut» hat Erni im Industrie-
quartier in Cham eingerichtet. Das Lo-
kal war früher ein Tapetengeschäft und
musste deshalb von Grund auf umfunk-
tioniert werden. In der oberen Etage hat
der lebhafte Gastronom nebst den Bü-
ros auch ein stilvolles Esszimmer gestal-
tet. Dort degustiert er zusammen mit
Kunden oder tafelt genussvoll mit sei-
nen Mitarbeitenden, um ihnen gleich-
zeitig das Savoir Vivre beizubringen.
Denn auf perfekte Umgangsformen legt
erWert, genauso wie auf makellose Ein-
richtung in der Küche. Diese befindet
sich im Erdgeschoss. Sie ist das Produk-
tionszentrum für die Speisen,die später zu
Hause auf den Tischen von Wirtschafts-
grössen serviert, an Messen angeboten
oder am Mittagstisch von Tagesschulen
gereicht werden.
Den Küchenbau vertraute Erni der Elec-
trolux Professional AG an. Nach gerade
mal einem Monat Planung und einem
Monat Umbau war die neue Küche ein-
satzbereit. Ein schöner Raum, mit gros-
P u b l i r e p o r t a g e : E l e c t r o l u x P r o f e s s i o n a l A G
7/2008 37
Electrolux Professional AG
Die Fachleute der Electrolux
Professional AG bieten ihren Kunden
eine umfassende und professionelle
Beratung punkto Küchenplanung
und zeigen ihnen zudem technisch
und wirtschaftlich optimale Lösungen
auf. Dank der grossen Flexibilität und
modernen Herstellungstechniken
produziert Electrolux Produkte
in Serie sowie Einzelstücke.
Electrolux Professional AG
Bleichemattstrasse 31
5001 Aarau
Tel. 062 837 61 61
www.electrolux-professional.ch
ser Fensterfront und praxisgerechten Ar-
beitsplätzen. Die Umgestaltung von der
Tapetenboutique zur funktionellen Pro-
fiküche erforderte viel Fingerspitzen-
gefühl von Electrolux-Regionalver-
kaufsleiter Werner Rubin: «Eine enge
Zusammenarbeit mit dem Architekten,
Hubert Erni als Bauherr und Andrew
Clayton als Chefkoch war wichtig. Ers-
tens,weil aus architektonischen Gründen
nicht überall die Abflüsse und Leitungen
gelegt werden können und zweitens,weil
ich für eine massgeschneiderte Küchen-
gestaltung die Wünsche der Köche und
Gastronomen umsetzen will.» In Sachen
Arbeitsfläche, Kochgeräte und Schrän-
ke war das Angebot dafür unbeschränkt.
Denn für individuelle Lösungen hält
Electrolux eine grosse Produktpalette
bereit.
Für Ernis Sushi-Produktion richtete
Electrolux Professional AG einen gros-
sen Fisch-Arbeitsplatz ein, mit reich-
lich Kühlmöbel und grosszügiger Ar-
beitsfläche. Ebenso eine Fleischstation.
Die warme Produktion wurde kom-
plett mit air-o-Steamer und Schock-
froster ausgerüstet, sowie mit den in der
Schweiz hergestellten Kipp-Bratpfan-
nen und Kipp-Kochkessel. Das gesamte
Küchensortiment von Electrolux weist
ausschliesslich runde Ecken auf und hat
nicht eine einzige Ritze. Dies ist ein
Muss für allerhöchste Hygiene, die im
«comme il faut» an oberster Stelle steht.
«Wenn ich so richtig gediegen essen gehe
und dafür auch entsprechend viel Geld
ausgebe, dann muss für mich alles stim-
men.Von der Kleidung über die Dekora-
tion bis hin zum Essen.Und in allen drei
Punkten ist absolute Sauberkeit oberstes
Gebot», so Erni.
Eine seiner ganz ausgefallenen Ideen ist
der Abendtisch mitten in der Küche.An
solchenAnlässen dürfen Firmen oder an-
dere Gruppen in Ernis Küche ein ex-
quisites Abendmenu kochen – selbstver-
ständlich unter fachkundiger Führung
von Andrew Clayton und seinem Team.
Anschliessend werden die Speisen di-
rekt in der Küche an einem extra kon-
zipierten, langen Tisch serviert. Dank
spezieller Beleuchtung und ausgewähl-
ten Dekorationselementen Ernis him-
self, verwandelt sich die Profiküche im
Nu zu einem gemütlichen Esszimmer
mit Charme.
Praktisch, formschön und technisch auf dem modernsten Stand:
Hubert Ernis Küche von Electrolux.  
comme il faut
Mit dem Catering-Konzept «comme il
faut» erfüllt die «3.2.1 hubert erni ag»
jeden kulinarischen Wunsch – sei er auch
noch so ausgefallen. Chefkoch Andrew
Clayton kreuzt mit seinem Team auch
gerne bei den Kunden zu Hause oder in
der Firma auf.
comme il faut
3.2.1 hubert erni ag
Gewerbestrasse 7, 6330 Cham 2
Tel. 041 712 13 21
contact@comme-il-faut.biz
www.comme-il-faut.biz, www.3-2-1.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Empfohlen

2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
Marius Sescu
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
Expeed Software
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Pixeldarts
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
ThinkNow
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
marketingartwork
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
Skeleton Technologies
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
Neil Kimberley
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
contently
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
Albert Qian
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Kurio // The Social Media Age(ncy)
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Search Engine Journal
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
SpeakerHub
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
Tessa Mero
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Lily Ray
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
Rajiv Jayarajah, MAppComm, ACC
 
Introduction to Data Science
Introduction to Data ScienceIntroduction to Data Science
Introduction to Data Science
Christy Abraham Joy
 
Time Management & Productivity - Best Practices
Time Management & Productivity -  Best PracticesTime Management & Productivity -  Best Practices
Time Management & Productivity - Best Practices
Vit Horky
 
The six step guide to practical project management
The six step guide to practical project managementThe six step guide to practical project management
The six step guide to practical project management
MindGenius
 
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
RachelPearson36
 

Empfohlen (20)

2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
 
Introduction to Data Science
Introduction to Data ScienceIntroduction to Data Science
Introduction to Data Science
 
Time Management & Productivity - Best Practices
Time Management & Productivity -  Best PracticesTime Management & Productivity -  Best Practices
Time Management & Productivity - Best Practices
 
The six step guide to practical project management
The six step guide to practical project managementThe six step guide to practical project management
The six step guide to practical project management
 
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
 

080701_press_commeilfaut_sup

  • 1. P u b l i r e p o r t a g e : E l e c t r o l u x P r o f e s s i o n a l A G 7/200836 Für Qualitätsfanatiker Damit es in der Küche geigt, sorgt Electrolux Professional AG für passende Infra- struktur. Auch für noch so ausgefallene Konzepte finden die Küchenplaner eine Lösung. Der Beweis ist die neue Küche für das Catering «comme il faut». Fotos: Tony baggenstos In der neuen Electrolux-Küche von «comme il faut» wurden die Wünsche aller Beteiligten erfüllt: Hubert Erni, CEO 3.2.1 hubert erni ag, Werner Rubin, Electrolux Professional AG, Andrew Clayton, Leiter Küchen und Peter Schacher, Leiter Küche. «Man muss demTrend einen Schritt vor- aus sein und Dinge machen, die sonst keiner tut.» Dies ist die Devise von Hu- bert Erni. Er ist ein Qualitätsfanatiker, ein Ewigverbesserer. Mit 54 Jahren hat der ehemaligeWirt des Zuger «Gasthaus Rathauskeller» noch einmal zu einem grossen Schlag ausgeholt – und getrof- fen. Denn kaum ist seine Firma «3.2.1 hubert erni ag» mit dem neuen Cate- ring-Konzept «comme il faut» gestartet, brummt es schon wie ein grosses. Soll es auch, denn Erni mag keine halbpat- zigen Dinge. In seinem Catering soll al- les so sein wie es muss, comme il faut eben, und dies bis ins letzte Detail. Und nicht zuletzt ist es eben diese Genauig- keit, die ihm Erfolge einräumt, wie zum Beispiel derVIP-Cateringauftrag an der Art 39 in Basel im letzten Juni, wo sogar Brad Pitt dinierte. «comme il faut» hat Erni im Industrie- quartier in Cham eingerichtet. Das Lo- kal war früher ein Tapetengeschäft und musste deshalb von Grund auf umfunk- tioniert werden. In der oberen Etage hat der lebhafte Gastronom nebst den Bü- ros auch ein stilvolles Esszimmer gestal- tet. Dort degustiert er zusammen mit Kunden oder tafelt genussvoll mit sei- nen Mitarbeitenden, um ihnen gleich- zeitig das Savoir Vivre beizubringen. Denn auf perfekte Umgangsformen legt erWert, genauso wie auf makellose Ein- richtung in der Küche. Diese befindet sich im Erdgeschoss. Sie ist das Produk- tionszentrum für die Speisen,die später zu Hause auf den Tischen von Wirtschafts- grössen serviert, an Messen angeboten oder am Mittagstisch von Tagesschulen gereicht werden. Den Küchenbau vertraute Erni der Elec- trolux Professional AG an. Nach gerade mal einem Monat Planung und einem Monat Umbau war die neue Küche ein- satzbereit. Ein schöner Raum, mit gros-
  • 2. P u b l i r e p o r t a g e : E l e c t r o l u x P r o f e s s i o n a l A G 7/2008 37 Electrolux Professional AG Die Fachleute der Electrolux Professional AG bieten ihren Kunden eine umfassende und professionelle Beratung punkto Küchenplanung und zeigen ihnen zudem technisch und wirtschaftlich optimale Lösungen auf. Dank der grossen Flexibilität und modernen Herstellungstechniken produziert Electrolux Produkte in Serie sowie Einzelstücke. Electrolux Professional AG Bleichemattstrasse 31 5001 Aarau Tel. 062 837 61 61 www.electrolux-professional.ch ser Fensterfront und praxisgerechten Ar- beitsplätzen. Die Umgestaltung von der Tapetenboutique zur funktionellen Pro- fiküche erforderte viel Fingerspitzen- gefühl von Electrolux-Regionalver- kaufsleiter Werner Rubin: «Eine enge Zusammenarbeit mit dem Architekten, Hubert Erni als Bauherr und Andrew Clayton als Chefkoch war wichtig. Ers- tens,weil aus architektonischen Gründen nicht überall die Abflüsse und Leitungen gelegt werden können und zweitens,weil ich für eine massgeschneiderte Küchen- gestaltung die Wünsche der Köche und Gastronomen umsetzen will.» In Sachen Arbeitsfläche, Kochgeräte und Schrän- ke war das Angebot dafür unbeschränkt. Denn für individuelle Lösungen hält Electrolux eine grosse Produktpalette bereit. Für Ernis Sushi-Produktion richtete Electrolux Professional AG einen gros- sen Fisch-Arbeitsplatz ein, mit reich- lich Kühlmöbel und grosszügiger Ar- beitsfläche. Ebenso eine Fleischstation. Die warme Produktion wurde kom- plett mit air-o-Steamer und Schock- froster ausgerüstet, sowie mit den in der Schweiz hergestellten Kipp-Bratpfan- nen und Kipp-Kochkessel. Das gesamte Küchensortiment von Electrolux weist ausschliesslich runde Ecken auf und hat nicht eine einzige Ritze. Dies ist ein Muss für allerhöchste Hygiene, die im «comme il faut» an oberster Stelle steht. «Wenn ich so richtig gediegen essen gehe und dafür auch entsprechend viel Geld ausgebe, dann muss für mich alles stim- men.Von der Kleidung über die Dekora- tion bis hin zum Essen.Und in allen drei Punkten ist absolute Sauberkeit oberstes Gebot», so Erni. Eine seiner ganz ausgefallenen Ideen ist der Abendtisch mitten in der Küche.An solchenAnlässen dürfen Firmen oder an- dere Gruppen in Ernis Küche ein ex- quisites Abendmenu kochen – selbstver- ständlich unter fachkundiger Führung von Andrew Clayton und seinem Team. Anschliessend werden die Speisen di- rekt in der Küche an einem extra kon- zipierten, langen Tisch serviert. Dank spezieller Beleuchtung und ausgewähl- ten Dekorationselementen Ernis him- self, verwandelt sich die Profiküche im Nu zu einem gemütlichen Esszimmer mit Charme. Praktisch, formschön und technisch auf dem modernsten Stand: Hubert Ernis Küche von Electrolux. comme il faut Mit dem Catering-Konzept «comme il faut» erfüllt die «3.2.1 hubert erni ag» jeden kulinarischen Wunsch – sei er auch noch so ausgefallen. Chefkoch Andrew Clayton kreuzt mit seinem Team auch gerne bei den Kunden zu Hause oder in der Firma auf. comme il faut 3.2.1 hubert erni ag Gewerbestrasse 7, 6330 Cham 2 Tel. 041 712 13 21 contact@comme-il-faut.biz www.comme-il-faut.biz, www.3-2-1.ch