SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
rFID BeSt prACtICe

Einsatz von RFiD in DER instanDhaltung




DiE DaRgEstElltEn CasE stuDiEs bEantwoRtEn FolgEnDE FRagEstEllungEn:
› Welchen Nutzen generieren Unternehmen durch RFID in der Instandhaltung?
› Wie teuer sind RFID-Projekte und Anwendungsfälle?
› Wie schnell kann man heutzutage RFID installieren?
› Welche RFID-Lösungsanbieter gibt es?
› Welche Herausforderungen ergeben sich während der Umsetzung eines RFID-Projektes?
› In welchen Anwendungsbereichen oder Prozessen der Instandhaltung wird RFID eingesetzt?
› Wie verändern sich Geschäftsprozesse durch die RFID-Einführung?
› Was sind die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einsatz von RFID?
› Welche Technologien sind im Rahmen von RFID relevant?                         K t e n - C H eC
                                                                                                 K
                                                                                         FA
                                                                                                       vIeWS
                                                                                          › 350 Inter ogIeAnBIeter
                                                                                                        ol
                                                                                           › 63 teCHn er von rFID
                PRoJEKtKalKulatoR                                                                         D
                                                                                            › 73 AnWen WenDer von rFID ologIeAnBIetern
                Berechnen Sie Kosten und Nutzen von RFID in Ihrem eigenen Unternehmen!                    -An                Hn
                                                                                             › 214 nICHt ergleICH von 95 teC
                                                                                                           Sv
                                                                                              › leIStung IeS
                                                                                                            uD                  K ten
                                                                                               › 11 CASe St g von 44 rFID-proje
                                                                                                             un
                                                                                                › Betr ACHt



In KooperAtIon MIt
tHeMA unD nutZen Der StuDIe
obwohl mittlerweile die Möglichkeiten der technik hinreichend bekannt sind, stehen viele unternehmen
bei der praktischen umsetzung einer rFID-lösung vor vielen Fragezeichen. Besonders im Bereich der
Instandhaltung stehen kaum Informationen zur verfügung. Diese lücke soll zukünftig durch die Studie
gefüllt werden. Dabei wird ein großteil der Studie durch Case Studies abgedeckt, die konkret den einsatz
von rFID in der Instandhaltung aufzeigen.
Somit steht der Instandhaltungsbranche ein praxisorientierter Band mit aktuellen und konkreten um-
setzungsbeispielen zur verfügung. Diese Studie bietet dem leser eine Möglichkeit zur einschätzung der
Machbarkeit sowie zu den Kosten und dem nutzen von rFID im eigenen unternehmen.



MetHoDIK
Der Studie vorausgehend erfolgte eine umfassende            onlIne-BeFrAgung                                         experten-BeFrAgung
inhaltliche Analyse der Thematik auf Basis von Re-          Es wurde eine breite Befragung von Unternehmen           Im Verlauf der Experten-Befragung wurden 11 de-
cherchen in der Fachpresse, internen und externen           zur Nutzung von RFID in der Instandhaltung mittels       taillierte Fallbeispiele identifiziert und gemeinsam
Datenbanken, sowie dem Internet. Auf Basis der ge-          eines Online-Fragebogens durchgeführt. Insgesamt         mit den Experten erarbeitet. Hierfür wurde eine
wonnenen Erkenntnisse wurden zwei Befragungen               nahmen 350 Unternehmen an der Befragung teil.            telefonische Befragung mittels eines Interviewleit-
durchgeführt. Weiterhin wurden 95 Technologie-              Darunter 63 Technologieanbieter, 73 Anwender von         fadens durchgeführt, welche die Grundlage für die
anbieter identifiziert und anhand ihrer Produkte und        RFID in der Instandhaltung sowie 214 Nicht-Anwender.     Darstellung relevanter Case Studies bildet.
Leistungen verglichen.
                                                                                                                     Dieser Methodenmix ermöglicht sowohl eine globale
                                                                                                                     Betrachtungsweise als auch das Aufzeigen von spezi-
                                                                                                                     fischen Einzelbeispielen.




t.A. CooK reSeArCH & StuDIeS
unSer StuDIenteAM                                           DAS unterneHMen
Der Bereich Research & Studies beschäftigt sich mit         T.A. Cook ist eine auf Asset Performance Management      Kunden von T.A. Cook sind anlagenintensive Unter-
detaillierten Markt- und Unternehmensanalysen im            spezialisierte Managementberatung mit Büros in Berlin,   nehmen der Prozess- und Utility-Industrie sowie deren
Umfeld von Asset Performance Management. Der Fokus          Birmingham, London, Raleigh und Rio de Janeiro. Die      Infrastruktur-Dienstleister. Hierzu zählen Unternehmen
des Teams liegt in der systematischen Aufbereitung und      T.A. Cook Academy ist darüber hinaus führender Ta-       der Branchen Erdöl, Chemie, Kunststoff, Pharma, Bergbau,
Beantwortung aktueller Marktanforderungen sowie zu          gungsveranstalter für internationale Konferenzen und     Nahrungs- und Genussmittelindustrie sowie Gas-, Wasser-
erwartender Entwicklungen und dessen Konsequenzen für       Seminare zum Asset Performance Management. Dazu          und Stromversorger.
die Marktteilnehmer. Neben den jeweiligen Themenstu-        zählen jährliche Summits wie die MainDays sowie Events
dien erarbeiten wir Trendberichte und pflegen spezifische   zu Shutdown & Turnaround oder Capex Management.          www.tacook.com
Knowledge-Datenbanken, welche im Rahmen individueller
Auftragsstudien genutzt werden können.
glIeDerung
InHAltSverZeICHnIS                                                  3    4     KoSten- unD nutZenBetrACHtung                          132
                                                                         4.1   Kostenbetrachtung                                      132
1      grunDlAgen                                                   4          4.1.1 Betrachtung der Kosten für die einzelnen
1.1    Ausgangssituation                                            4                  Projektkomponenten                              132
1.2    Zielsetzung                                                  5          4.1.1.1 Überblick über die Gesamtkosten                 133
1.3    Methodisches vorgehen                                        6          4.1.1.2 Kosten für Lese-/Schreibgeräte                  136
1.4    Zusammensetzung der Stichprobe                               11         4.1.1.3 Kosten für RFID-Tags                           138
1.5    Begriffsdefinitionen                                        13          4.1.1.4 Anbringung der Tags                            140
1.6    grundlagen von rFID                                         15          4.1.1.5 Planung und Projektleitung                       141
       1.6.1 Historische Grundlagen                                15          4.1.1.6 Middleware                                       141
       1.6.2 Technische Grundlagen                                 17          4.1.1.7 Schnittstellenprogrammierung                    142
                                                                               4.1.2 Betrachtung der Gesamtkosten von Projekten        143
2      StAtuS Quo                                                 24           4.1.3 Exkurs – Ex-Schutz                                147
2.1    nutzung von rFID                                           24     4.2   nutzenbetrachtung                                      148
       2.1.1 RFID in der Wirtschaft                               24     4.3   Kosten- und nutzenrechnung                             156
       2.1.2 RFID bei Öffentlichen Einrichtungen                  26
       2.1.3 RFID bei Tieren                                      27     5     erFolgSFAKtoren                                        158
       2.1.4 Weitere Anwendungsbereiche                           28     5.1   Budget- und Zeitmanagement                             159
2.2    nutzung von rFID in der Instandhaltung                     29     5.2   erfolgsfaktoren in der planungsphase                   165
       2.2.1 Einsatzbereiche                                      34     5.3   erfolgsfaktoren in der Implementierung                 170
       2.2.2 Projektüberblick                                     43
2.3    Anbieter im rFID-Markt                                     51     6     entWICKlungSperSpeKtIven                               173
                                                                         6.1   Bedeutung von rFID in der Instandhaltung               173
3      CASe StuDIeS                                                57    6.2   planungen für den rFID-einsatz in der Instandhaltung   175
3.1    Inspektion und Wartung von pumpen bei Borealis polyolefine 57     6.3   erschließung weiterer einsatzbereiche                  179
3.2    Inspektion von Bäumen und Spielplätzen bei Wiener Wohnen 65
3.3    Inspektion von Schiebern bei den Stadtwerken Münster        72    Abbildungsverzeichnis                                        182
3.4    Instandsetzung von pumpen bei voestalpine Stahl             79    tabellenverzeichnis                                          183
3.5    Messwerterfassung bei evonik oxeno gmbH                    87
3.6    Asset Management bei der ASFInAg                           95
3.7    Bauteilabnahme bei HoCHtIeF Facility Management            99
3.8    Inspektion von Blitzschutzanlagen im Chemiepark Marl      103
3.9    Instandsetzung von regelarmaturen im Chemiepark Marl 109
3.10   Inspektion von rohrleitungen im Chemiepark Knapsack        116
3.11   Steckscheibenmanagement bei Bp gelsenkirchen              126
rFID BeSt prACtICe | einsatz von rFID in der Instandhaltung
FAxAntWort: +49 (0)30 - 88 43 07 30




AntWort
        Ich bestelle verbindlich:                                    Bitte informieren Sie mich auch über:                    expertenpool
                                                                                                                              Ich möchte gerne in Ihren expertenpool aufge-
        1 Exemplar zum Preis von 900 EURO                            Weitere Studien von T.A. Cook
                                                                                                                              nommen werden und regelmäßig als experte an
        (zzgl. Mwst.)*
                                                                                                                              Studien zu den folgenden themen teilnehmen:
                                                                     Die Möglichkeit eine englische Fassung zu
        * Befragungsteilnehmern gewähren wir einen                   bestellen
                                                                                                                                     Turnarounds
          Rabat von 10 %.
                                                                     Die Möglichkeit vergünstigt eine Gruppenlizenz
                                                                                                                                     Instandhaltung
                                                                     zu bestellen
                                                                                                                                     Energiewirtschaft

                                                                                                                                     Petrochemie




     Name, Vorname
     Funktion
     Abteilung
     Telefon                                               Fax
     Email
     Firma
     Branche
     Straße
     PLZ | Ort


     Abweichende Rechnungsanschrift




     Datum                                                 Unterschrift



     KontAKt
     Für weitere Auskünfte steht Ihnen Hr. Mateus Siwek jederzeit gern zur Verfügung | Tel.: +49 (0)30 - 88 43 07 0 | email: m.siwek@tacook.com
     T.A. Cook & Partner Consultants GmbH | Leipziger Platz 2 | 10117 Berlin | Fax: +49 (0)30 - 88 43 07 30 | www.tacook.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Trastorno bipo
Trastorno bipoTrastorno bipo
Trastorno bipo
Karen Ugalde Barrios
 
Online-Fundraising.pdf
Online-Fundraising.pdfOnline-Fundraising.pdf
Online-Fundraising.pdfpetraborrmann
 
Iraultza vayviene
Iraultza vayvieneIraultza vayviene
Iraultza vayviene
iraultza69
 
Textos personales
Textos personalesTextos personales
Textos personales
quiubola
 
防止骨質流失 洋蔥比藥品還有效
防止骨質流失 洋蔥比藥品還有效防止骨質流失 洋蔥比藥品還有效
防止骨質流失 洋蔥比藥品還有效Y YU
 

Andere mochten auch (7)

Trastorno bipo
Trastorno bipoTrastorno bipo
Trastorno bipo
 
Prueba 1
Prueba 1Prueba 1
Prueba 1
 
Online-Fundraising.pdf
Online-Fundraising.pdfOnline-Fundraising.pdf
Online-Fundraising.pdf
 
Iraultza vayviene
Iraultza vayvieneIraultza vayviene
Iraultza vayviene
 
Textos personales
Textos personalesTextos personales
Textos personales
 
Pbpyle per.6
Pbpyle per.6Pbpyle per.6
Pbpyle per.6
 
防止骨質流失 洋蔥比藥品還有效
防止骨質流失 洋蔥比藥品還有效防止骨質流失 洋蔥比藥品還有效
防止骨質流失 洋蔥比藥品還有效
 

Ähnlich wie RFID in der Instandhaltung

White paper RFID in der Instandhaltung
White paper RFID in der InstandhaltungWhite paper RFID in der Instandhaltung
White paper RFID in der InstandhaltungTACook Consultants
 
RFID INSIGHT REPORT
RFID INSIGHT REPORTRFID INSIGHT REPORT
RFID INSIGHT REPORT
Mateus Siwek
 
Agile and Requirements Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)
Agile and Requirements Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)Agile and Requirements Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)
Agile and Requirements Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)
SwissQ Consulting AG
 
White paper technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen An...
White paper technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen An...White paper technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen An...
White paper technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen An...TACook Consultants
 
theGuard! und SMART SUPPORT / BPM Veranstaltung Berlin 2009 10 15 - Praxis Te...
theGuard! und SMART SUPPORT / BPM Veranstaltung Berlin 2009 10 15 - Praxis Te...theGuard! und SMART SUPPORT / BPM Veranstaltung Berlin 2009 10 15 - Praxis Te...
theGuard! und SMART SUPPORT / BPM Veranstaltung Berlin 2009 10 15 - Praxis Te...
NETFOX AG
 
TechEvent 2019: Customer Case Mission Possible - Deka Bank Fonds - DWH in a n...
TechEvent 2019: Customer Case Mission Possible - Deka Bank Fonds - DWH in a n...TechEvent 2019: Customer Case Mission Possible - Deka Bank Fonds - DWH in a n...
TechEvent 2019: Customer Case Mission Possible - Deka Bank Fonds - DWH in a n...
Trivadis
 
FocusBranche RFID - von der Revolution zur Evolution
FocusBranche RFID - von der Revolution zur EvolutionFocusBranche RFID - von der Revolution zur Evolution
FocusBranche RFID - von der Revolution zur Evolution
Peter Wolff
 
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE GruppeUnternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE GruppeAnitha Keren Doddamani
 
Der fachkreis dcc digital controlling competence des internationalen controll...
Der fachkreis dcc digital controlling competence des internationalen controll...Der fachkreis dcc digital controlling competence des internationalen controll...
Der fachkreis dcc digital controlling competence des internationalen controll...
Brigitte73
 
Xidra 2016 DevOps
Xidra 2016 DevOpsXidra 2016 DevOps
Xidra 2016 DevOps
Eduard van den Bongard
 
distributionslogistik kuhlang_handout
distributionslogistik kuhlang_handoutdistributionslogistik kuhlang_handout
distributionslogistik kuhlang_handout
Peter Kuhlang
 
NineSigma Vorstellung 0912
NineSigma Vorstellung 0912NineSigma Vorstellung 0912
NineSigma Vorstellung 0912
MarcelZillig
 
Icv präsentation 201012
Icv präsentation 201012Icv präsentation 201012
Icv präsentation 201012aloahe2
 
Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317
Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317
Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317
Markus Schweizer
 
Powerdiät für Ihr Unternehmen gefällig?
Powerdiät für Ihr Unternehmen gefällig?Powerdiät für Ihr Unternehmen gefällig?
Powerdiät für Ihr Unternehmen gefällig?
Torben Haagh
 
IT-Projektmanagement, Christian Thiel
IT-Projektmanagement, Christian Thiel IT-Projektmanagement, Christian Thiel
IT-Projektmanagement, Christian Thiel
IPM-FHS
 
AT&S AG - Annual Report German
AT&S AG - Annual Report GermanAT&S AG - Annual Report German
AT&S AG - Annual Report GermanAT&S_IR
 
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
co2online gem. GmbH
 
Technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen Anlagen
Technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen AnlagenTechnische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen Anlagen
Technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen AnlagenTACook Consultants
 

Ähnlich wie RFID in der Instandhaltung (20)

White paper RFID in der Instandhaltung
White paper RFID in der InstandhaltungWhite paper RFID in der Instandhaltung
White paper RFID in der Instandhaltung
 
RFID INSIGHT REPORT
RFID INSIGHT REPORTRFID INSIGHT REPORT
RFID INSIGHT REPORT
 
INSIGHT REPORT RFID
INSIGHT REPORT RFIDINSIGHT REPORT RFID
INSIGHT REPORT RFID
 
Agile and Requirements Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)
Agile and Requirements Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)Agile and Requirements Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)
Agile and Requirements Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)
 
White paper technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen An...
White paper technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen An...White paper technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen An...
White paper technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen An...
 
theGuard! und SMART SUPPORT / BPM Veranstaltung Berlin 2009 10 15 - Praxis Te...
theGuard! und SMART SUPPORT / BPM Veranstaltung Berlin 2009 10 15 - Praxis Te...theGuard! und SMART SUPPORT / BPM Veranstaltung Berlin 2009 10 15 - Praxis Te...
theGuard! und SMART SUPPORT / BPM Veranstaltung Berlin 2009 10 15 - Praxis Te...
 
TechEvent 2019: Customer Case Mission Possible - Deka Bank Fonds - DWH in a n...
TechEvent 2019: Customer Case Mission Possible - Deka Bank Fonds - DWH in a n...TechEvent 2019: Customer Case Mission Possible - Deka Bank Fonds - DWH in a n...
TechEvent 2019: Customer Case Mission Possible - Deka Bank Fonds - DWH in a n...
 
FocusBranche RFID - von der Revolution zur Evolution
FocusBranche RFID - von der Revolution zur EvolutionFocusBranche RFID - von der Revolution zur Evolution
FocusBranche RFID - von der Revolution zur Evolution
 
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE GruppeUnternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
 
Der fachkreis dcc digital controlling competence des internationalen controll...
Der fachkreis dcc digital controlling competence des internationalen controll...Der fachkreis dcc digital controlling competence des internationalen controll...
Der fachkreis dcc digital controlling competence des internationalen controll...
 
Xidra 2016 DevOps
Xidra 2016 DevOpsXidra 2016 DevOps
Xidra 2016 DevOps
 
distributionslogistik kuhlang_handout
distributionslogistik kuhlang_handoutdistributionslogistik kuhlang_handout
distributionslogistik kuhlang_handout
 
NineSigma Vorstellung 0912
NineSigma Vorstellung 0912NineSigma Vorstellung 0912
NineSigma Vorstellung 0912
 
Icv präsentation 201012
Icv präsentation 201012Icv präsentation 201012
Icv präsentation 201012
 
Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317
Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317
Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317
 
Powerdiät für Ihr Unternehmen gefällig?
Powerdiät für Ihr Unternehmen gefällig?Powerdiät für Ihr Unternehmen gefällig?
Powerdiät für Ihr Unternehmen gefällig?
 
IT-Projektmanagement, Christian Thiel
IT-Projektmanagement, Christian Thiel IT-Projektmanagement, Christian Thiel
IT-Projektmanagement, Christian Thiel
 
AT&S AG - Annual Report German
AT&S AG - Annual Report GermanAT&S AG - Annual Report German
AT&S AG - Annual Report German
 
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
 
Technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen Anlagen
Technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen AnlagenTechnische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen Anlagen
Technische Dienstleistungen für Turnarounds in petrochemischen Anlagen
 

Mehr von TACook Consultants

Weniger Krise – mehr Projekte: Trends im Stillstandsmanagement
Weniger Krise – mehr Projekte: Trends im StillstandsmanagementWeniger Krise – mehr Projekte: Trends im Stillstandsmanagement
Weniger Krise – mehr Projekte: Trends im Stillstandsmanagement
TACook Consultants
 
T.A. Cook Information Study Tar Western Europe
T.A. Cook Information Study Tar Western EuropeT.A. Cook Information Study Tar Western Europe
T.A. Cook Information Study Tar Western Europe
TACook Consultants
 
Extract | T.A. Cook Offshore Wind Maintenance Study
Extract | T.A. Cook Offshore Wind Maintenance StudyExtract | T.A. Cook Offshore Wind Maintenance Study
Extract | T.A. Cook Offshore Wind Maintenance Study
TACook Consultants
 
INSIGHT REPORT Energy Efficienc
INSIGHT REPORT Energy EfficiencINSIGHT REPORT Energy Efficienc
INSIGHT REPORT Energy Efficienc
TACook Consultants
 
INSIGHT REPORT Energieeffizienz
INSIGHT REPORT EnergieeffizienzINSIGHT REPORT Energieeffizienz
INSIGHT REPORT EnergieeffizienzTACook Consultants
 
INSIGHT REPORT RFID
INSIGHT REPORT RFIDINSIGHT REPORT RFID
INSIGHT REPORT RFID
TACook Consultants
 
Technical Services for Turnarounds in Petrochemical Plants Germany, Austria, ...
Technical Services for Turnarounds in Petrochemical Plants Germany, Austria, ...Technical Services for Turnarounds in Petrochemical Plants Germany, Austria, ...
Technical Services for Turnarounds in Petrochemical Plants Germany, Austria, ...
TACook Consultants
 
Offshore Wind Farm Operations & Maintenance
Offshore Wind Farm Operations & MaintenanceOffshore Wind Farm Operations & Maintenance
Offshore Wind Farm Operations & Maintenance
TACook Consultants
 
T.A. Cook Marktstudie technische Dienstleistungen für Turnarounds in der Petr...
T.A. Cook Marktstudie technische Dienstleistungen für Turnarounds in der Petr...T.A. Cook Marktstudie technische Dienstleistungen für Turnarounds in der Petr...
T.A. Cook Marktstudie technische Dienstleistungen für Turnarounds in der Petr...
TACook Consultants
 

Mehr von TACook Consultants (9)

Weniger Krise – mehr Projekte: Trends im Stillstandsmanagement
Weniger Krise – mehr Projekte: Trends im StillstandsmanagementWeniger Krise – mehr Projekte: Trends im Stillstandsmanagement
Weniger Krise – mehr Projekte: Trends im Stillstandsmanagement
 
T.A. Cook Information Study Tar Western Europe
T.A. Cook Information Study Tar Western EuropeT.A. Cook Information Study Tar Western Europe
T.A. Cook Information Study Tar Western Europe
 
Extract | T.A. Cook Offshore Wind Maintenance Study
Extract | T.A. Cook Offshore Wind Maintenance StudyExtract | T.A. Cook Offshore Wind Maintenance Study
Extract | T.A. Cook Offshore Wind Maintenance Study
 
INSIGHT REPORT Energy Efficienc
INSIGHT REPORT Energy EfficiencINSIGHT REPORT Energy Efficienc
INSIGHT REPORT Energy Efficienc
 
INSIGHT REPORT Energieeffizienz
INSIGHT REPORT EnergieeffizienzINSIGHT REPORT Energieeffizienz
INSIGHT REPORT Energieeffizienz
 
INSIGHT REPORT RFID
INSIGHT REPORT RFIDINSIGHT REPORT RFID
INSIGHT REPORT RFID
 
Technical Services for Turnarounds in Petrochemical Plants Germany, Austria, ...
Technical Services for Turnarounds in Petrochemical Plants Germany, Austria, ...Technical Services for Turnarounds in Petrochemical Plants Germany, Austria, ...
Technical Services for Turnarounds in Petrochemical Plants Germany, Austria, ...
 
Offshore Wind Farm Operations & Maintenance
Offshore Wind Farm Operations & MaintenanceOffshore Wind Farm Operations & Maintenance
Offshore Wind Farm Operations & Maintenance
 
T.A. Cook Marktstudie technische Dienstleistungen für Turnarounds in der Petr...
T.A. Cook Marktstudie technische Dienstleistungen für Turnarounds in der Petr...T.A. Cook Marktstudie technische Dienstleistungen für Turnarounds in der Petr...
T.A. Cook Marktstudie technische Dienstleistungen für Turnarounds in der Petr...
 

RFID in der Instandhaltung

  • 1. rFID BeSt prACtICe Einsatz von RFiD in DER instanDhaltung DiE DaRgEstElltEn CasE stuDiEs bEantwoRtEn FolgEnDE FRagEstEllungEn: › Welchen Nutzen generieren Unternehmen durch RFID in der Instandhaltung? › Wie teuer sind RFID-Projekte und Anwendungsfälle? › Wie schnell kann man heutzutage RFID installieren? › Welche RFID-Lösungsanbieter gibt es? › Welche Herausforderungen ergeben sich während der Umsetzung eines RFID-Projektes? › In welchen Anwendungsbereichen oder Prozessen der Instandhaltung wird RFID eingesetzt? › Wie verändern sich Geschäftsprozesse durch die RFID-Einführung? › Was sind die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einsatz von RFID? › Welche Technologien sind im Rahmen von RFID relevant? K t e n - C H eC K FA vIeWS › 350 Inter ogIeAnBIeter ol › 63 teCHn er von rFID PRoJEKtKalKulatoR D › 73 AnWen WenDer von rFID ologIeAnBIetern Berechnen Sie Kosten und Nutzen von RFID in Ihrem eigenen Unternehmen! -An Hn › 214 nICHt ergleICH von 95 teC Sv › leIStung IeS uD K ten › 11 CASe St g von 44 rFID-proje un › Betr ACHt In KooperAtIon MIt
  • 2. tHeMA unD nutZen Der StuDIe obwohl mittlerweile die Möglichkeiten der technik hinreichend bekannt sind, stehen viele unternehmen bei der praktischen umsetzung einer rFID-lösung vor vielen Fragezeichen. Besonders im Bereich der Instandhaltung stehen kaum Informationen zur verfügung. Diese lücke soll zukünftig durch die Studie gefüllt werden. Dabei wird ein großteil der Studie durch Case Studies abgedeckt, die konkret den einsatz von rFID in der Instandhaltung aufzeigen. Somit steht der Instandhaltungsbranche ein praxisorientierter Band mit aktuellen und konkreten um- setzungsbeispielen zur verfügung. Diese Studie bietet dem leser eine Möglichkeit zur einschätzung der Machbarkeit sowie zu den Kosten und dem nutzen von rFID im eigenen unternehmen. MetHoDIK Der Studie vorausgehend erfolgte eine umfassende onlIne-BeFrAgung experten-BeFrAgung inhaltliche Analyse der Thematik auf Basis von Re- Es wurde eine breite Befragung von Unternehmen Im Verlauf der Experten-Befragung wurden 11 de- cherchen in der Fachpresse, internen und externen zur Nutzung von RFID in der Instandhaltung mittels taillierte Fallbeispiele identifiziert und gemeinsam Datenbanken, sowie dem Internet. Auf Basis der ge- eines Online-Fragebogens durchgeführt. Insgesamt mit den Experten erarbeitet. Hierfür wurde eine wonnenen Erkenntnisse wurden zwei Befragungen nahmen 350 Unternehmen an der Befragung teil. telefonische Befragung mittels eines Interviewleit- durchgeführt. Weiterhin wurden 95 Technologie- Darunter 63 Technologieanbieter, 73 Anwender von fadens durchgeführt, welche die Grundlage für die anbieter identifiziert und anhand ihrer Produkte und RFID in der Instandhaltung sowie 214 Nicht-Anwender. Darstellung relevanter Case Studies bildet. Leistungen verglichen. Dieser Methodenmix ermöglicht sowohl eine globale Betrachtungsweise als auch das Aufzeigen von spezi- fischen Einzelbeispielen. t.A. CooK reSeArCH & StuDIeS unSer StuDIenteAM DAS unterneHMen Der Bereich Research & Studies beschäftigt sich mit T.A. Cook ist eine auf Asset Performance Management Kunden von T.A. Cook sind anlagenintensive Unter- detaillierten Markt- und Unternehmensanalysen im spezialisierte Managementberatung mit Büros in Berlin, nehmen der Prozess- und Utility-Industrie sowie deren Umfeld von Asset Performance Management. Der Fokus Birmingham, London, Raleigh und Rio de Janeiro. Die Infrastruktur-Dienstleister. Hierzu zählen Unternehmen des Teams liegt in der systematischen Aufbereitung und T.A. Cook Academy ist darüber hinaus führender Ta- der Branchen Erdöl, Chemie, Kunststoff, Pharma, Bergbau, Beantwortung aktueller Marktanforderungen sowie zu gungsveranstalter für internationale Konferenzen und Nahrungs- und Genussmittelindustrie sowie Gas-, Wasser- erwartender Entwicklungen und dessen Konsequenzen für Seminare zum Asset Performance Management. Dazu und Stromversorger. die Marktteilnehmer. Neben den jeweiligen Themenstu- zählen jährliche Summits wie die MainDays sowie Events dien erarbeiten wir Trendberichte und pflegen spezifische zu Shutdown & Turnaround oder Capex Management. www.tacook.com Knowledge-Datenbanken, welche im Rahmen individueller Auftragsstudien genutzt werden können.
  • 3. glIeDerung InHAltSverZeICHnIS 3 4 KoSten- unD nutZenBetrACHtung 132 4.1 Kostenbetrachtung 132 1 grunDlAgen 4 4.1.1 Betrachtung der Kosten für die einzelnen 1.1 Ausgangssituation 4 Projektkomponenten 132 1.2 Zielsetzung 5 4.1.1.1 Überblick über die Gesamtkosten 133 1.3 Methodisches vorgehen 6 4.1.1.2 Kosten für Lese-/Schreibgeräte 136 1.4 Zusammensetzung der Stichprobe 11 4.1.1.3 Kosten für RFID-Tags 138 1.5 Begriffsdefinitionen 13 4.1.1.4 Anbringung der Tags 140 1.6 grundlagen von rFID 15 4.1.1.5 Planung und Projektleitung 141 1.6.1 Historische Grundlagen 15 4.1.1.6 Middleware 141 1.6.2 Technische Grundlagen 17 4.1.1.7 Schnittstellenprogrammierung 142 4.1.2 Betrachtung der Gesamtkosten von Projekten 143 2 StAtuS Quo 24 4.1.3 Exkurs – Ex-Schutz 147 2.1 nutzung von rFID 24 4.2 nutzenbetrachtung 148 2.1.1 RFID in der Wirtschaft 24 4.3 Kosten- und nutzenrechnung 156 2.1.2 RFID bei Öffentlichen Einrichtungen 26 2.1.3 RFID bei Tieren 27 5 erFolgSFAKtoren 158 2.1.4 Weitere Anwendungsbereiche 28 5.1 Budget- und Zeitmanagement 159 2.2 nutzung von rFID in der Instandhaltung 29 5.2 erfolgsfaktoren in der planungsphase 165 2.2.1 Einsatzbereiche 34 5.3 erfolgsfaktoren in der Implementierung 170 2.2.2 Projektüberblick 43 2.3 Anbieter im rFID-Markt 51 6 entWICKlungSperSpeKtIven 173 6.1 Bedeutung von rFID in der Instandhaltung 173 3 CASe StuDIeS 57 6.2 planungen für den rFID-einsatz in der Instandhaltung 175 3.1 Inspektion und Wartung von pumpen bei Borealis polyolefine 57 6.3 erschließung weiterer einsatzbereiche 179 3.2 Inspektion von Bäumen und Spielplätzen bei Wiener Wohnen 65 3.3 Inspektion von Schiebern bei den Stadtwerken Münster 72 Abbildungsverzeichnis 182 3.4 Instandsetzung von pumpen bei voestalpine Stahl 79 tabellenverzeichnis 183 3.5 Messwerterfassung bei evonik oxeno gmbH 87 3.6 Asset Management bei der ASFInAg 95 3.7 Bauteilabnahme bei HoCHtIeF Facility Management 99 3.8 Inspektion von Blitzschutzanlagen im Chemiepark Marl 103 3.9 Instandsetzung von regelarmaturen im Chemiepark Marl 109 3.10 Inspektion von rohrleitungen im Chemiepark Knapsack 116 3.11 Steckscheibenmanagement bei Bp gelsenkirchen 126
  • 4. rFID BeSt prACtICe | einsatz von rFID in der Instandhaltung FAxAntWort: +49 (0)30 - 88 43 07 30 AntWort Ich bestelle verbindlich: Bitte informieren Sie mich auch über: expertenpool Ich möchte gerne in Ihren expertenpool aufge- 1 Exemplar zum Preis von 900 EURO Weitere Studien von T.A. Cook nommen werden und regelmäßig als experte an (zzgl. Mwst.)* Studien zu den folgenden themen teilnehmen: Die Möglichkeit eine englische Fassung zu * Befragungsteilnehmern gewähren wir einen bestellen Turnarounds Rabat von 10 %. Die Möglichkeit vergünstigt eine Gruppenlizenz Instandhaltung zu bestellen Energiewirtschaft Petrochemie Name, Vorname Funktion Abteilung Telefon Fax Email Firma Branche Straße PLZ | Ort Abweichende Rechnungsanschrift Datum Unterschrift KontAKt Für weitere Auskünfte steht Ihnen Hr. Mateus Siwek jederzeit gern zur Verfügung | Tel.: +49 (0)30 - 88 43 07 0 | email: m.siwek@tacook.com T.A. Cook & Partner Consultants GmbH | Leipziger Platz 2 | 10117 Berlin | Fax: +49 (0)30 - 88 43 07 30 | www.tacook.com