Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Evaluation – und dann?
Wie man eine Evaluation konzipiert, die nicht nur in der Schublade verschwindet

Presse, Kommunikat...
Eine verwertbare Evaluation muss…

1. … die Ziele der Veranstaltung wiederspiegeln
2. … steuerbare Kennzahlen erheben

3. ...
1. Widerspiegeln der Ziele

3

19.11.2013

Evaluation - und dann? Simon Scheuerle

Presse, Kommunikation und Marketing
Abt...
2. Steuerbare Kennzahlen
DPRG/ICV-Bezugsrahmen:
www.communicationcontrolling.de

4

19.11.2013

Evaluation - und dann? Sim...
3. Übersichtliche Darstellung: Pressestelle

Q1/12

Q2/12

Q3/12

Q4/12

Q1/13

Soll

Kommentar

Ziel 2: Strategie
Ziel 3:...
3. Übersichtliche Darstellung: Veranstaltungen
•
•

•
•
•

•
•
•

6

19.11.2013

Evaluation - und dann? Simon Scheuerle

•...
Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Karlsruher Institut für Technologie
Presse, Kommunikation und Marketing
Abteilung...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Evaluation - und dann? Wie man eine Evaluation konzipiert, die nicht nur in der Schublade verschwindet

566 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag im Rahmen des 6. Forum Wissenschaftskommunikation von Wissenschaft im Dialog
WID, #fwk13, #fwk2013
http://www.wissenschaft-im-dialog.de/wissenschaftskommunikation/forum.html

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Evaluation - und dann? Wie man eine Evaluation konzipiert, die nicht nur in der Schublade verschwindet

  1. 1. Evaluation – und dann? Wie man eine Evaluation konzipiert, die nicht nur in der Schublade verschwindet Presse, Kommunikation und Marketing (PKM) | Simon Scheuerle KIT – Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu
  2. 2. Eine verwertbare Evaluation muss… 1. … die Ziele der Veranstaltung wiederspiegeln 2. … steuerbare Kennzahlen erheben 3. … übersichtlich dargestellt werden 2 19.11.2013 Evaluation - und dann? Simon Scheuerle Presse, Kommunikation und Marketing Abteilung Presse
  3. 3. 1. Widerspiegeln der Ziele 3 19.11.2013 Evaluation - und dann? Simon Scheuerle Presse, Kommunikation und Marketing Abteilung Presse
  4. 4. 2. Steuerbare Kennzahlen DPRG/ICV-Bezugsrahmen: www.communicationcontrolling.de 4 19.11.2013 Evaluation - und dann? Simon Scheuerle Presse, Kommunikation und Marketing Abteilung Presse
  5. 5. 3. Übersichtliche Darstellung: Pressestelle Q1/12 Q2/12 Q3/12 Q4/12 Q1/13 Soll Kommentar Ziel 2: Strategie Ziel 3: Profil 5 … Online-Artikel international … Maßnahmen PIs international … Artikel und Beiträge regional Ziel 1: Bekanntheit Print-Artikel national … Print-Artikel Wissensdreieck … Maßnahmen Wissensdreieck … Print-Artikel Strategische KITThemen … Maßnahmen Strategische KITThemen … 19.11.2013 Evaluation - und dann? Simon Scheuerle Presse, Kommunikation und Marketing Abteilung Presse
  6. 6. 3. Übersichtliche Darstellung: Veranstaltungen • • • • • • • • 6 19.11.2013 Evaluation - und dann? Simon Scheuerle • • • Presse, Kommunikation und Marketing Abteilung Presse
  7. 7. Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Karlsruher Institut für Technologie Presse, Kommunikation und Marketing Abteilung Presse Simon Scheuerle Projektleiter Medienresonanzanalyse Kaiserstr.12 76131 Karlsruhe Telefon: Fax: E-Mail: www.kit.edu +49 721 608 - 48761 +49 721 608 - 43658 simon.scheuerle@kit.edu KIT – Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft 7 19.11.2013 Evaluation - und dann? Simon Scheuerle Presse, Kommunikation und Marketing Abteilung Presse

×