Mitglieder, denen Shuhei Koide folgt