Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Studiengang SecurityManagement
2Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
3Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
4Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
5Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
6Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
7Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
8Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
9Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
10Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ...
Studiengang SecurityManagementProf. Dr. Sachar Paulus
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vorstellung des Masterstudiengang Security Managemtn

375 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

Vorstellung des Masterstudiengang Security Managemtn

  1. 1. Studiengang SecurityManagement
  2. 2. 2Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementAgendaVorstellung des StudiengangsAufbau des StudiengangsZulassungFaktenVorteileWeitere Informationen2
  3. 3. 3Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementVorstellung des Studiengangs Weiterbildender Masterstudiengang, Schwerpunkt aufinterdisziplinäre Sicherheits-Management-Kompetenz Studiendauer: Vollzeit: 3 Semester Teilzeit: 6 Semester Berufsbegleitendes Studienformat Präsenzveranstaltungen montags, freitags und samstags) Kosten: 455,00 Euro pro Semester Beginn immer zum Wintersemester3
  4. 4. 4Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementVorstellung des Studiengangs Durchführung der Lehre erfolgt durch Dozenten aus der Praxis Kleine Studiengruppen Individuelle Profilierung während des Studiums Bankensicherheit Business Continuity und Krisen-Management Cyberwar und Cybersecurity Information Security IT Forensik und Anlagen- und Reaktorsicherheit (zusammen mit der Gesellschaft für Anlagenund Reaktorsicherheit (GRS) mbh)4
  5. 5. 5Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementAufbau des Studiengangs Gliederung der Lehrveranstaltungen in vier inhaltlicheSchwerpunkte: Security Management IT Sicherheit Mathematische und physikalische Grundlagen Recht und Betriebswirtschaftslehre Ergänzung erfolgt durch Wahlpflichtmodule und Semesterarbeitensowie ein Semesterprojekt Lehrveranstaltungen werden wenn immer möglich, alsBlockveranstaltung angeboten5
  6. 6. 6Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementAufbau des Studiengangs6
  7. 7. 7Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementZulassung Zulassungsvoraussetzungen: Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss, Abschluss in einemSicherheits-bezogenen Themengebiet Mindestens einjährige Tätigkeit in einem sicherheitsrelevanten Bereich Entscheidung eines Zulassungsausschusses bei Nichterfüllung vonVoraussetzungen Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil Zugelassen werden pro Jahrgang maximal 25 Studenten7
  8. 8. 8Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementKooperationspartner Zu den Kooperationspartnern gehören unter anderem: SAP T-Systems TimeKontor Commerzbank Rittal HiSolutions Gesellschaft für Anlagen und Reaktorsicherheit (GRS) Dussmann Service International Deloitte & Touche Wirtschaftsprüfungsgesellschaft8
  9. 9. 9Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementVorteile Alleinstellungsmerkmal durch Interdisziplinarität Kleingruppenorientierte, praxisnahe Lehre Individuelle Profilierung während des Studiums Einblicke in Sicherheitsstrukturen unterschiedlicherAnwendungsgebiete Gute Kontakte zu Unternehmen aller Größen, regional sowieüberregional Einstiegsmöglichkeiten in den höheren Dienst / das Management9
  10. 10. 10Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementWeitere Informationen www.security-management.de www.fh-brandenburg.de/security-management plus.google.com -> Master Security Management www.facebook.com -> Master Security Management Ansprechpartner:Studiendekan StudiengangskoordinationProf. Dr. Sachar Paulus Thekla Ludwigsachar.paulus@fh-brandenburg.de thekla.ludwig@fh-brandenburg.de03381 355 278 03381 355 24510
  11. 11. Studiengang SecurityManagementProf. Dr. Sachar Paulus

×