Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
briefing.
vorgehensweise.
statusquo.
PünktlichzumAuftaktderBundesligaerhieltenwirvoncomrepublicdasThema„FCSchalke04“.Mitca...
-iPhoneApp
-DownloadWallpaper,LogosundSongs
-SämtlichesHandyzubehör
-OffizielleFacebookSeite:z.Zt.23.346Fans
-OffiziellerTwitt...
Sicherlichistaberauchder,derFußballgerneverfolgt,ohneFaneinerMannschaftzu
sein,TeilunsererZielgruppe.AndersalsderBegeister...
BeiderVorgehensweisederMaßnahmenhabeichmichaufdieArchitektureinesStadionsgestützt.Ich
habemirdabeidieGrundäche,diePfeiler,...
lederpartie.
NunbinichbeimSpielfeldunddemPublikumangekommen.Hier
läuftdasGescehen.DasSpielläuft.DieFanssindheißundwollen
a...
knappen kicker.
FürdieGuerillamaßnahmebinicheinwenigtieferindieGeschichtedesVereinseingetauchtundhabe
michmitdenTraditione...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kunde: comrepublic (FC Schalke 04)

394 Aufrufe

Veröffentlicht am

Semester IV:

Kunde: comrepublic
Briefing:

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Kunde: comrepublic (FC Schalke 04)

  1. 1. briefing. vorgehensweise. statusquo. PünktlichzumAuftaktderBundesligaerhieltenwirvoncomrepublicdasThema„FCSchalke04“.Mitca. 85.000MitgliedernisterderzweitgrößteSportvereinDeutschlandsundgenießteinelangjährige Tradition.AuchimSocialMediaistderFCSchalke04dankFacebookundTwitterunterwegs,istjedoch nichtoptimalaufgestelltundwürdegerneandieGrößederVereinsmitgliederzahlanschließen. SomitwaresmeineAufgabe,einSocialMediaKonzeptfürdenFCSchalke04zuerstellenunddasIdeen- konzeptzuskizzieren.AußerdemsollteicheinepassendeTouch-Point-Architekturentwickeln,umzuer- klären,wieunsereSchnittstellenfunktionieren. DasZielhierbestehtdarin,zumeinen„Meister“desSocialMediaBereichszuwerden,sowieneueMitglie- derzuwerben.DasletztendlicheZieldafürsind,mehrEinnahmenfürdenVereinzugenerieren. UmgenaudieseZielezuerreichen,habeichzunächsteinenPlanentwickelt,umdarausdieIdeezu kreieren.SomithabeichdenStatusQuoderMarkenpräsenzvomFCSchalke04evaluiert.Danachhabe ichdieZielgruppeanalysiert,umgenaufestzustellen,werangesprochenwerdenmuss.Ausdiesen beidenPunktenkonnteichdannschlussfolgernddieStrategiezurdigitalenundnichtdigitalenUm- setzung,samtIdeenundTouch-Point-Architektur,entwickeln. NelsonRodrigues,einerderPionieredesbrasilianischenSportjournalismussagteeinmal„„BeimFußball istdergrößteBlindeder,dernurdenBallsieht.“SowillauchichnichtnurdenBallbetrachten,sondern dasgesamteSpiel,umeinepassendeTaktikentwickelnzukönnen.DeshalbhabeichnichtnurdieSocial MediaAktionendesFCSchalke04betrachtet,sondernzunächstdasGesichtdesVereinsanalysiert. SomitverbindeichdieBegriffeBodenständigkeit,Leidenschaft,Ehrgeiz,Begeisterung,TraditionundFuß- ball-PurmitdemVerein.AlldieseCharakteristikamüssendurchdieKampagnen,durchdenVerein,deut- lichgemachtundbewiesenwerden. Desweiterenhabeichmichgefragt,welchenNutzenderAnhängerdesFCSchalke04hat.Dasistzum einen,dasihmUnterhaltunggebotenwird,erhatSpaßbeimVereinundnatürlichsinddieEmotionenun- erlässlichbeimFußball.AberauchnichtaußerAchtzulassen,istdersozialeAspekt:dieGemeinschaft. ManisteinTeileinesgroßenGanzen.AlsMitgliedkannichaktivbeimFCSchalke04mitwirkenundden Vereingestalten. „DerBallistrundundeinSpieldauert90Minuten“-SeppHerberger
  2. 2. -iPhoneApp -DownloadWallpaper,LogosundSongs -SämtlichesHandyzubehör -OffizielleFacebookSeite:z.Zt.23.346Fans -OffiziellerTwitterAccount:z.Zt.938Follower -ForumdesVereins:1000-Freunde-Club -Fan-Foren -Fan-Blogs -FacebookApplikationen -YoutubeVideos-YoutubeVideos MobilesMarketing Internet AberauchdasVereinsversprechenistsehrwichtig.HierwirddemAnhängeralsGegenleistungnatürlich dieSpielleistungversprochen–dasVersprechennachErfolg.AberauchdieLeidenschaft,dieAtmo- sphäre,sowiedieTreuespielenhiereinesehrgroßeRolle. NachdemnunderVereinselbstunterdieLupegenommenwurde,willichjetztdenStatusQuoderSocial MediaAktivitätenbegutachten.HierhabeichmichaufdasMobileMarketing,sowieaufdasInternetbe- schränkt,dadiesdieHauptkanälevonSocialMediaMöglichkeitensind. NachdemichnundenVereinFCSchalke04unddessenSocialMediaAktivitätenbetrachtethabe,möchte ichnunsehen,werdenndurchsolcheMaßnahmenangesprochenwirdbzw.wenicherreichenmuss. EsstelltsichalsonundieFrage,wiedieZielgruppedenktundwoichsie nde. Zunächstkanngesagtwerden,dassmeinegrobenZielpersonenalleFußball-InteressiertenausDeutsch- landsind.DasbedeutetichhabealsverschiedeneZielgruppennatürlichSenioren,MännerundFrauen, Kinder,BehinderteundFamilien.Dochistdasnatürlichvielzuungenau,schließlichunterscheidensichdie Fußball-FansnichtnurinAlterundGeschlecht,sonderninsbesondereimHandeln. DeshalbseheichdieKernzielgruppezunächstindemhartgesottenenSchalke-Fan.Erver- passtkeinSpielseinesFCSchalke04undhatnatürlicheineDauerkarte.FürihnistderFC Schalke04eineReligion,ohnedieerimLebennichtkann. AufderanderenSeitehabenwirdenFußball-FaneinesanderenClubs.Aucheristpotentiel- lerKunde,daersichfürdasThemaFußballinteressiert.Dochsolltemanhieraufnichtdas Hauptaugenmerkrichten. DesweiterenzähltzuderZielgruppederFußball-Begeisterte,dersichnochnichtfüreinen Lieblingsvereinentschiedenhat,abernacheinemVereinsucht,derihmzuspricht.Lieblingsvereinentschiedenhat,abernacheinemVereinsucht,derihmzuspricht. „Daseinzige,wasjetztklarist,ist,dassesdraussendunkelist.“-WinfriedSchäfer zielgruppe.
  3. 3. Sicherlichistaberauchder,derFußballgerneverfolgt,ohneFaneinerMannschaftzu sein,TeilunsererZielgruppe.AndersalsderBegeisterte,dersichnochnichtfüreinen Vereinentschiedenhat,haterkeineAmbitionenFaneinerbestimmtenMannschaftzu werden. AlsweiterenBausteinderZielgruppeseheichdenSchalke-Fan,dersichnicht(mehr)im regionalenRaumaufhält.EntwederisterinSchalkeaufgewachsenundweggezogen,oder abereristSchalkeFangeworden,obwohlernichtausGelsenkirchenstammt. NichtfehlendarfderGelegenheits-Fan,dersichzwarfürSchalke04interessiert,aber(noch) nichtMitgliedistundjedesSpielimStadionsieht. Ichweißnun,werangesprochenwerdenmuss,dochwiedenktdieseZielgruppenun?AuswelchenGrün- densindsieFußball-/Schalke-Fans?UmdieseFragehabeichim1000-Freunde-Clubnachgefragt: „Erstens,weilichschonalskleinerJungeimParkstadionwarundzweitens,weilesimPottnureinen Vereingibt,dermichvonAnfanganinseinemBanngezogenhat!BlauWeißesBluteben!AufKohlegebo- renumalsSchalkerzusterben!!!!“(ChristianSw23) „MeinOpaundmeinVaterhabenmichschonalsBabymitindieGAKgenommen.“(frahe04) „..weileskeineAlternativezuSchalkegibt.SchalkeistdieeinzigeWahrheit.Allesandereistbelanglos. GäbeesSchalkenicht,müsstemanesernden.“(Bueraner) „KommezwarnichtausdemRuhrpottaberausNRWundHieristeigjederSchalker,ZeckeoderBayern„KommezwarnichtausdemRuhrpottaberausNRWundHieristeigjederSchalker,ZeckeoderBayern- kunde.InmeinerFamiliesindnurSchalkerabgesehenvonmeinemVater(HSV-Fan).UnddameinOnkel undmeinVatermichimmermitgenommenhabenAufSchalkebzw.zumHSVschlugmeinHerzabdem 6.Lebensjahr,alsoseitichmichfürFußballinteressiere,fürdiesebeidenVereine.MitderZeitkamendann aberauchdieeigenenEinstellungenhinzu,weshalbSchalkebeimirdieunumstritteneNr.1mittlerweile istundmichmitdemHSVnurnochSympathieverbindet.“(S04iseineReligion) „Ichwarbis1995sozusagenvereinslos,wasdasFanseinbetrifftundtrotzmeinerfußballerischenKarriere beiBayerUerdingen(bissichBayerzurückzogunddorteinigesindieBrücheging)zumindestalsFanauf SchalkegelandetundzwarducheinenFreundderFamilie,dermichmalinsParkstadionmitgenommen hat.Unddasfandichsotoll,dassichSchalkeverfallenwar.“(Uerdinger) Sokonnteichsehen,dassdiebeidenHauptgründedieregionaleZugehörigkeit,sowiederEinussder Familiesind.Dasheißtfürmich,dassdieofflineMaßnahmensichaufdenregionalenRaumbeschränkenFamiliesind.Dasheißtfürmich,dassdieofflineMaßnahmensichaufdenregionalenRaumbeschränken sollten,daichhierdiemeistenderZielgruppeerreichenkann,wasauchschondieFragedesTarget GroupMeetingPointsbeantwortet. NatürlichmachteskeinenSinn,zumBeispielWerbungfürSchalkeinMünchenzuschalten.Nicht-digitaleNatürlichmachteskeinenSinn,zumBeispielWerbungfürSchalkeinMünchenzuschalten.Nicht-digitale Maßnahmensindnurdannerfolgreich,wennsieimregionalenRaum(Gelsenkirchen)zu ndensind. DochhierndenwirauchnureinenTeilunsererZielgruppeundgenaudakommtdasSocialNetworking insSpiel.DurchunsereSocialMediaMaßnahmenerreichenwirdenRestderZielgruppeundkönnensie begeistern,trotzüberregionalerAnwesenheit,eineMitgliedschafteinzugehen. „IchhattevomFeelinghereingutesGefühl.“-AndreasMöller
  4. 4. BeiderVorgehensweisederMaßnahmenhabeichmichaufdieArchitektureinesStadionsgestützt.Ich habemirdabeidieGrundäche,diePfeiler,dieSitzplätze,dasSpielfeldunddasDachganzgenauange- sehenundversuchteineInterpretationzumöglichenMaßnahmenzu nden. AngefangenbeimBoden,demfestenStandpunkt,deneinStadionhat,ist mirgleichdieTraditionundDauerhaftigkeitdesVereinseingefallen.Schal- ke04gibtesschonseitgeraumerZeitundhatsichüberdiesenZeitraum schoneinegewisseGrundlageerrichtet.EsgibtMitglieder,Fans,Blogs,Fan seiten,Werbungetc.WasalleszueinerMarkedazugehört.Deshalbbinich derMeinung,dassmanimerstenSchrittaufjedenFalldasGegebene weiterpegensollte.Dazuzählt„Blogpege“,Mitgliederimmeraufdem laufendenzuhalten,FacebookweiterauszubauendurchweitereReiterwie„OnlineShop“und„Tauschlaufendenzuhalten,FacebookweiterauszubauendurchweitereReiterwie„OnlineShop“und„Tausch- börse“ AußerdemistmirderGedankeanein„neuesGesicht“fürSchalkegekommen.Immerwiederhabeichim InternetBerichtegelesen,dasSchalkeFansverspottetwurdenodereinaggressiverUmgangstonvonden SchalkeFansaufInternetseitenmirgegenüber(Neuangemeldeten)sehrgrobundaufmüpgwar.Wird Schalke04beidenBilderngegoogelt,istdasersteResultateinFan,derbetrunkeninseinemErbrochenen sitzt.SomitmussdasImageaufpoliertwerden.UnddabeibinichaufManuelNeuergekommen.Gerade Neuer,derschonseinLebenlangbeiSchalkespielt,jungunddynamischrüberkommt,dieseSaisonauch umKapitänvonSchalke04ernantwurdeundaußerdemeineglanzvolleLeistungbeiderWMabgeliefertumKapitänvonSchalke04ernantwurdeundaußerdemeineglanzvolleLeistungbeiderWMabgeliefert hat,istsoindenHerzenallerDeutschenundvorallembeidenSchalkeFansverankert,dassSchalkenur Erfolgemitihmhabenwird. DiezweiteMaßnahmeunddamitdieersteindenStartderImage- kampagne,fängtkleinan,umersteinmaldie„Pfeiler“desStadionszu stärkenundeineVerbindungzumFanundpotenziellenMitgliedaufzu- bauen.GewinnungneuerMitgliederistschließlichdasZiel. SomitbeginneichmitMerchandisingunddemEntwurfeinerMicrosite. NatürlichimmermitdemGesichtvonNeuer.AufArtikelnwieT¬Shirts, Anhängernetc.könnenwirWortspiel,dieetwasmitNeuerzutunhaben drucken.FahnenimStadionansichwerdeichmiteinemLinkzurMicrositeversehen.AufderMicrositean sichgibtesdannSpiele,Interaktionen,Gewinnspieleu.ä.SieistaufdenFanausgelegtundkannsomit neueMitgliedergenerieren,daimmereinVerweiszurMitgliedschaftbesteht. hausderideen. „KonzeptesindKokolores.“-ErichRibbeck
  5. 5. lederpartie. NunbinichbeimSpielfeldunddemPublikumangekommen.Hier läuftdasGescehen.DasSpielläuft.DieFanssindheißundwollen amliebstenmitspielen.DeshalbzähleichzudiesemArchitektur- punktGuerillamaßnahmen,Werbung,dieschonbestehende Kicker-Turniereundjeglicheandereaktivebzw.interaktiveUnter- haltung.WelcheIdeenichmirhierfürüberlegthabe,möchteichnun erläutern. AlldieseMaßnahmenundDenkanstößesindTeilemeinerArchitektur,jedochnochnichtdieendgültigeAlldieseMaßnahmenundDenkanstößesindTeilemeinerArchitektur,jedochnochnichtdieendgültige Idee.NatürlichsindmeinebisherigenVorschlägenichtohneGrunderwähntworden,denndieabschlie- ßendeMaßnahmebautaufdemVerständnis,wasbishergewonenwurde. GeplantisteinEvent.ÜberdieFacebookCommunitiywirdanalleMitgliedereineNachrichtgeschickt, dassderFCSchalke04aneinembestimmtenDatumeine„LederPartie“veranstaltetundderjenige,der sichamschnellstenanmeldetundzweiFreundezumAnmeldenbewegt,livebeidiesemEventmitma- chenkann.DasEventwirdwiefolgtaussehen: AndreiodermehrStandorteninDeutschland(wahlweiseinderNähevonGelsenkirchen)solldasEvent stattnden.Eswerdenübergroße„Kickertische“aufgebaut,indenenechteMenschenspielenkönnen. Drumherum ndensicheinigeGetränke-undImbissstände.EinganzbesondererMomentaufdiesen EventswirdeinTreffenmit„deinemIdol“sein.SowerdendieFansdieMöglichkeithaben,Neuer,Raul, HuntelaaroderMagathzutreffenundmitihnen„HumanTableSoccer“zuspielen. SomitwirdüberFacebookanfangsdieBekanntmachunggemachtundInformationengestreut,wiedieSomitwirdüberFacebookanfangsdieBekanntmachunggemachtundInformationengestreut,wiedie Teilnahmebedingungenetc..Videos,Fotosusw.vondemEventwerdenspäterimNetzzu ndensein.Die Fanswerdendadurchautomatischdazuverleitet,Mitgliedzuwerden,(->hoheremotionalerDruck),weil siesolcheEventsnichtverpassenwollen.AufFacebookhabenwireinesehrhoheChancegroßeAufmerk- samkeitzuerregenundsomitweitereMitgliederzugenerieren.AußerdemerlangtdasEventdurchdas Motto„Werzuerstkommt,mahltzuerst“einenExklusiv-Charakter.Manistsonichteinervonvielen,son- dernmanisteinerderwenigen,derTicketsbekommenhat.SosiehtmeineTouch-Point-Architekturfür diesesEventwiefolgtaus: „NichtderBesseresollgewinnen,sondernimmerSchalke.“-WernerHansch Zielgruppe Analog: Digital: Emotionenerleben Sport-Pur Park/Grünäche TV,Presse Foren,Blogs Facebook Funktionsweise: 1.Erleben2.Dokumentieren3.Verbreiten
  6. 6. knappen kicker. FürdieGuerillamaßnahmebinicheinwenigtieferindieGeschichtedesVereinseingetauchtundhabe michmitdenTraditionenundbestehendenGeschichtenauseinandergesetzt. Somitistallgemeinbekannt,dassdieSchalkerauchals„Knappen“unterdenFansundFußballkennern bezeichnetwerden.UnddasmöchteichfürdieseMaßnahmenutzen.Dasbedeutet,dasseinige MenscheninalterBergbaukleidunganausgesuchtenStandortenaufdieStraßegeschicktwerden,umMenscheninalterBergbaukleidunganausgesuchtenStandortenaufdieStraßegeschicktwerden,um dortFußballzuspielen.Abernichtso,wiemaneskennt,sondernmiteinem,voneinemBeameraufdie StraßeprojiziertenBall.DieskannvoneinemDachoderauchvoneinemLKWausgesteuertwerden.So werdensichdieKnappendenBallzuspielenundimmer,wennsieeinTorschießen(welchesaufderFas- sadeeinesGebäudezusehenseinwird),erscheintdasS04Logo.AußerdemwerdendieKnappenFlyer verteilen,aufdenendieWebseitewww.knappen-kicker.dezusehenist.GehtmanaufdieInternetseite, wirdmanzurFacebookSeite(Reiter:KnappenKicker)weitergeleitetundkanndortVideosvonderAktionwirdmanzurFacebookSeite(Reiter:KnappenKicker)weitergeleitetundkanndortVideosvonderAktion sehen.SomitwirddieBekanntheitundAufmerksamkeitdieserMaßnahmedurchverschiedeneVideos ausgebaut.DieseviraleSpotswerdenweitergeleitetundLeutewerdenanderendavonerzählen.Sowird einegroßeAufmerksamkeiterzieltunddurchdenwitzigenCharakterdasImagedesVereinsverbessert. DieTouch-Point-Architekturhierfürsiehtwiefolgtaus: Der4.undletzteBausteininmeinerArchitekturistdasDach.Esstehtfür Schutz,SicherheitundBeständigkeit-esistder„Rostschutz“,sodassdas aufgebauteImagenichtwiederverlorengegangenwird.Hierkehreich wiederzumAnfangzurück.Alles,wasentstehtundsichentwickeltmuss betreutwerden,dieFansmüssenbetreutwerden.DurchPressearbeit, Blogpegeusw.wirddieseSicherheitgegeben.AuchdieBetreuung durchNeuermussvorausgeplantwerdenundermussalsständigesVor- bilddienen.GeradefürdiejungeGeneration.Abschließendistnochder mobileTeildesDacheszuerwähnen.DieseristfürÜberraschungenundWandelzuständig.ZumBeispielmobileTeildesDacheszuerwähnen.DieseristfürÜberraschungenundWandelzuständig.ZumBeispiel sinddieneuenSpielerRaulundHuntelaareinesolcheÜberraschungoderderTrainerwechselzuMagath letzteSaison,derdenVereinimmeraufTrabhaltenwird.SolcheMaßnahmensinddurchsMarketingaller- dingswenigerbeeinussbar. SomitergebenalleMaßnahmenzusammeneinrundes,erfolgversprechendesKonzeptundichkannnur nochmitdenWortenvonGiovanniTrappatonischließen: „Ichhabefertig!“ Zielgruppe Analog: Digital: Passanten,Statisten, Technik Überraschung Straße HP,Blogs,Foren SocialNetworks Microsite Funktionsweise: 1.Sehen2.Dokumentieren3.Verbreiten

×