Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

bettenjagd.de

530 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

bettenjagd.de

  1. 1. zielgruppenanalyse. Waswardie Aufgabe? Wersoll angesprochen werden? DasZieldieserAufgabeist,dassbettenjagd.deihreZielgruppespezifi- scheransprechenmöchte,um dadurchmehrNutzerfürsichzugewinnenundden Umsatzsteigernzukönnen. Um erfolgreichzuanalysieren,wenbettenjagd.dean- spricht,mussichersteinmalwissen,werMetasuchma- schineninderHotelbranchebenutzt.Hiermöchteich michaufdieaktuellsteStatistikderArbeitsgemeinschaft OnlineForschunge.V.(kurz:AGOF)im ReiseundTou- ristik-Bereichbeziehen. AusdieserStatistikwirdzunächstsehrdeutlich,dassMänner,sowieFrauen fastgleichermaßenim Internetsich überHotelsundReiseninformieren. Somitmussbettenjagd.debeiderAn- sprachenichtinMännerundFrauenun- terscheiden,dabeidezufastgleichen TeilenPreisvergleichebenutzen. AlszweiteskönnenwirdieAltersstruk- turbegutachten.Hierwirddeutlich,dass keinegroßenUnterschiedeindenverschiedenenAltersklassenvorzufindensind. Herausstehentuninsbesonderedie30-49jährigen,diejaschonden90% sehr nahekommen.Dasheißtalso,dassmansichlautdieserStatistikinsbesondereauf dieseAltersklassekonzentrierensollte. AlsnächsteshabeichmirdieBeschäftigungsstrukturenangeschaut.HiersehenAlsnächsteshabeichmirdieBeschäftigungsstrukturenangeschaut.Hiersehen wireinenkrassenUnterschiedzwischendenberufstätigenLeuteunddennichtbe- rufstätigenbzw.denen,diesichnochinAusbildungbefinden.Geheichalsovon dieserStatistikaus,müsstebettenjagd.deseinHauptmerkmalnichtaufStudenten oderAuszubildendelegen,sonderninsbesonderedieArbeitendenansprechen. briefing.DieAufgabebestanddarin,eineZielgruppenanalyse durchzuführenundherauszufinden,welcheverschiede- nenAdressatenbettenjagd.deanspricht.AufderGrundla- gedergefundenenErgebnissesollteeinneuerSlogan entwickeltwerde,derdengesamtenNutzenundMehrwert vonbettenjagd.dewiderspiegelt,dieherausgefundenen ZielgruppenansprichtundAufmerksamkeiterzielt.Meiner KreativitätwardabeikeineGrenzengesetzt.
  2. 2. ZuLetztzeigtdieStatistik,dassinsbesonderedieLeutesichgutüberihreReisen informieren,dieauchdieGutverdienersind. AusdiesenStatistikenkannichsomitdenSchlussziehen,dasskeingroßerUnterAusdiesenStatistikenkannichsomitdenSchlussziehen,dasskeingroßerUnter- schiedbeidenAltersklassengemachtwerden,sondernherausgefundenwerden muss,welcheAltersklassendennvonbettenjagd.deangesprochenwerden.Außer- dem scheintes,alsobgeradedie,dieschonberufstätigsindundeinmittleresbis hohesEinkommenhabenangesprochenwerdensollten. Dochnachdem ichdiesesWissenerarbeitethabe,mussichsehen,obdiesauchfür bettenjagd.dezutrifft.DurchdieStatistikkannichsehen,dasseskaum Unterschie- degibt,sonderndasssichsowohljung,altundarm,reichüberReisen,Unterkünfte etc.informieren.Aberwürdensieauchallebettenjagd.debenutzen?Odergibtes dortUnterschiede? Lasstunsdie Leutefragen! umfrage. Um dieseFragenzuklären,habeicheineUmfragedurch- geführt,beider44Leuteim Altervon18-70Jahrebefragt wurden.Diesehabeichpere-Mailverschickt,daichauch unbedingtwollte,dassbettenjagd.devondenBefragten bewertetwird.Siesolltenunteranderem angeben,obsie Hotelpreisvergleichebenutzenundwennja,aufwelche Seitensiedafürgehen.Außerdem wareswichtig,dasssie Insightszubettenjagd.degeben,damiticherfolgreichInsightszubettenjagd.degeben,damiticherfolgreich feststellenkann,wervonderSeitewirklichangesprochen wird.WiederUmfragebogenaussah,istdem Umschlagzu entnehmen.
  3. 3. Diemeisten,diebefragtwurden,sindunter30Jahrealt(22derBefragten),15der Probandensindzwischen30und50Jahrealtunddierestlichensiebensindbereits über50Jahrealt. ZueinigenderBerufederBefragtengehörtenzum BeispielderKeyAccountMana- ger,derVersicherungskaufmann,derStudent,dieLehrerin,derArzt,dieFrisörin, dieBäckereiangestellte,derPraktikant,derVolontärundderEventmanager. Undwas sagensie? Nunwarfürmichbesondersinteressantzusehen,wosich dieseLeutedennüberdieverschiedenenUnterkunftsprei- seinformieren.DiemeistgenanntenSeitenwarenciao.de, günstiger.de,hotel.de,hrs.de,booking.com,kinkaa.de, kayak.deundtrivago.de.Daszeigt,dassbettenjagd.de einigeMitbewerberhat,vondenensiesichabhebenmuss. DiemeistenderBefragtenbenutzensolcheSeitenfast immerbevorsiesuchenundvergleichendortPreise.immerbevorsiesuchenundvergleichendortPreise. NochvielinteressanterwarenjedochdieletztenbeidenFragen,dadiesegezieltauf bettenjagd.degerichtetwaren.SosolltendieProbandenersteinmalsichdieSeite ansehenunddieAspekte„Aufmachung“,„Übersichtlichkeit“und„Benutzerfreund- lichkeit“aufeinerSchulnotenskalabewerten.DankdiesenBewertungenkonnteich genauerfeststellen,welcherAltersgruppe,aberauchBerufsgruppedieSeiteam Bestengefällt. FRAGEBOGEN
  4. 4. consumerinsight. DankdergegebenenBewertungenkonteichsehen,dassbesondersdiejüngereGe- nerationvonbettenjagd.deangesprochenistundeinensehrpositivenEindruckvon derSeitehat.DieLeuteüber50JahrehingegenscheinendieSeiteabzulehnenund sichdortnichtwohlzufühlen.SomitkannunsereZielgruppeimmerhinschonauf diejüngereGenerationeingegrenztwerden. DieletzteFragedesFragebogensbezogsichdarauf,obundwarum derBefragte bettenjagd.debenutzenwürde.DiebestenAntwortenhabeicheinmalherausge- sucht: Undwassagen siewirklich? JörgWiesnoff,StudentundSchnäppchenjäger,25. „AlsStudenthabeichleidernurbegrenzteMöglichkeitenwasmeinefinanziel- leSituationanbelangt.DeswegenfindeichgeradesoeinPreisvergleich-Por- talwiebettenjagd.deidealfürStudentenwiemich.Dafindeichschnellwas ichsucheunddasauchnochzum günstigstenPreis,dennaufdiesenachte ichalsSchnäppchenjägerimmeralserstes.“ SabineRamm,MuttervondreiKindern,Ehefrau,35. „IchbinganzbegeistertvondieserSeite!Leiderbinichnichtsohäufigunterwegs„IchbinganzbegeistertvondieserSeite!Leiderbinichnichtsohäufigunterwegs im InternetundkanntedieseSeitedemnachauchgarnicht.Abersieistsuperein- fachzubedienenundinwenigeralseinerMinutekannmansichüberdiever- schiedenstenUnterkünfteinformierenunddiesepreislichvergleichen.Vorallem wirdesfürmichinteressant,wenndortinZukunftauchFerienhäuserangeboten werdensollen.DannkannichganzalleineschonmaldennächstenFamilienur- laubplanen.“ HerbertRiems,Pensionär/ehemaligerLehrer,66. „Seiteinem JahrbinichnunschonPensionärundhabemirvorgenommen,„Seiteinem JahrbinichnunschonPensionärundhabemirvorgenommen, einwenigindieWeltdesInternetshervorzudringen.Deswegenmussich datoauchfeststellen,dassmirbettenjagd.degarnichtgefällt.Esistnichtnur dasDesign,sondernauchdieseganzeFunktion,diemirvielzumodern scheint.Darüberhinausdenkeichnicht,dassichesalsvertrauenswürdiger- achte,mirmeineUnterkunftübersolcheinefremdeMaschinezubuchen.“ JohannaBeckmann,Kurztrip-Fan,22 „IchbinabsolutbegeistertvonspontanenKurztripsundversuchesooftes„IchbinabsolutbegeistertvonspontanenKurztripsundversuchesooftes gehtfüreinWochenendezuverreisen.DaichvonNaturauseherderspontane Typbin,wähleichmeineUnterkünfteausschließlichim Internet,einfachweiles totaleasyistundeswohlkaum bequemergeht.Deswegenwürdeichdefinitiv beimeinernächstenReiseeinenBlickaufbettenjagd.dewerfen,vielleichtfinde ichdajanocheinvielbesseresPreis-Leistungs-Verhältnis.“ MarkReinbach,jungerGeschäftsmann,30. „MeineFirmagibtmirvor,wasichausgebendarfundichent- scheideselbst,woichübernachtenwerde.Somitisteswichtig fürmichausschnellerundzuverlässigerQuelleeinHotelzu suchen,diedieQualitätbietet,dieichgernemöchte,aberauch innerhalbdesvorgeschriebenenBudgetsliegt…“
  5. 5. diezielgruppe. Dasbedeutetalso,dasszurzeithauptsächlichjungeGeschäftsleute,Studentenbzw. auchSchnäppchenjägerundKurztripinteressiertebettenjagd.debenutzen.Sie werdenam meistenvonderSeiteangesprochenundnutzensiesomitauchhäufig. Siesindes,diePreisevergleichenundfüreinengünstigenPreis,guteLeistung habenwollen.SomitsinddieseLeutedieKernzielgruppevonbettenjagd.de. Dochbettenjagd.deistgeradedabei,ihrAngebotzuerweiternundauchFerienhäuserDochbettenjagd.deistgeradedabei,ihrAngebotzuerweiternundauchFerienhäuser undHostelsanzubieten,dasheißtalso,dasssichdiebisherigeKernzielgruppeer- weiternwird.HierzuzähleichdieFamilien,dieKurztripinteressiertenunddieReise- gruppenab18Jahren.InsbesonderedieFamilienunddieReisegruppenwerdensich übereinenPreisvergleichvonFerienhäusernfreuen,dadiesoftgünstigerausfälltals einZimmerineinem Hotel.DieKurztripinteressiertensindzwarschonTeilderKern- zielgruppe,jedochwerdennochmehrdavondieSeitebenutzenwollen,aufgrunddes Hostelsvergleichs.ZwarübernachtensieauchabundzuinHotels,aberbevorzugen tundieKurztripinteressiertendochdieHostels,daespreisgünstigerist. NunmussausderentnommenenZielgruppeeinSloganentworfenwerden,derall dieseverschiedenenGruppenanspricht,einenWiedererkennungswerthat,dieVor- teilevonbettenjagd.dezeigtundAufmerksamkeiterregt. bettenjagd.de- ...?! derslogan.AufbauendaufdieZielgruppenanalysehabeichmichum einenneuenSloganbemüht.Im Kreationsprozessbinich aufverschiedenewichtigeAspekteeingegangen,dieim ErgebniseinenBezugzubettenjagd.deerkennenlassen. Eswarmirwichtig,dieUnternehmensattributezusammen mitdenZielgruppenzukombinieren,um darauseinen neuenSloganfürbettenjagd.dezuentwerfen. DieanfänglicheFragedabeiwar:„Wieistbettenjagd.deeigentlich?“und„WasfürEi- genschaftenkannmandem Unternehmenindividuellzuordnen?“ DasErgebnisausdiesem ProzessistnatürlichähnlichderangestrebtenUnterneh- mensphilosophievonjunger,frischer,pfiffigerArbeit,sokamenmirdazunoch Wörter wieclever,witzigundehrgeizigindenSinn. DirkFranz,Key-Account-Manager,50. „Inmeinem Berufbinichständigunterwegs.BeimeinenReisenlegeich„Inmeinem Berufbinichständigunterwegs.BeimeinenReisenlegeich hohenWertdarauf,dassmeineUnterkunftfürdieseZeitvonbesonderer Qualitätzeugt.Ichmöchtemirganzsichersein,dassmichinmeinerUnter- kunftguterServiceundEntspannungpurerwartet.Sobucheichstetsper- sönlichunddirektbeim jeweiligenHotelundvertrauenichtaufdiesesneu- moderneOnline-Buchen,dennichvertrauelieberaufkompetenteFachkräf- tealssolcheinerSuchmaschine.“
  6. 6. bettenjagd.de- federleicht buchen! bettenjagd.de-wirkriegenjedeninsBett! DieserdochrechtDieserdochrecht schlüpfrigeSloganver- bindetKreativität,den SinnfürdasWesentliche unddasVersprechen, dassderUseraufder Seitefündigwird. motive. Bettenjagd.deistwitzig,frisch,dynamisch,clever,smartundvielesmehr.DerName „bettenjagd“alleineistbereitssehrausgefallenunddawaresfürmeineArbeitklar, dassichgarnichtallzuweitvom ThemaJagdundBettabweichenwill.DieMotive, nachdenenichmeineÜberlegungengestaltethabe,leitensichausdem Namen „bettenjagd“ab.BeleuchtethabeichDingerundum dasThemaJagdundBetten. Dabeihabeichim BereichJagdAssoziationengesammelt: „Jäger,Hut,Wald,Mann,clever,Gewehr,Speer,schnell,Feder,Wild,Kraft.“ WeitausinteressantererschienmirdannjedocheinErgebnisindermindmapfürWeitausinteressantererschienmirdannjedocheinErgebnisindermindmapfür dasWortBetten. „Bett,Kissen,Wärme,Sex,Daunen,Decke,Schlaf,liegen,Feder,Matratze,Nacht,Mann/Frau.“ DasWortFedertauchtindieserArbeituniversellaufunddeshalbhabeichdiesen Ansatzweiterausgebaut. slogan#1. slogan#2. DenBereichFedernundBettenwollteich aufgreifenundausbauen.Dabeikreierteich im ProzessderIdeensucheverschiedene Kombinationsmöglichkeiten. DerSloganhateinenBezugzurInternetseite, abersprichtauchgleichzeitigalleZielgrup- pen,undvorallem dieKernzielgruppean. DasStatementgreiftdielockereArtvon bettenjagd.deaufundpositioniertdasUnter- nehmenzusammenmiteinerArtQualitäts- versprechen.DaswitzigeWortspielsignali- siertdem Usersofort,dassbettenjagd.de nichtnurlustig,interessantundsmartist, sonderndasseseineErleichterungbeider SuchenachHotels, Hostels,Ferienwoh- nungenund-häusern darstellt. Kinder(feder-)leicht undspielendbucht mansichseineUnter- kunftundkannunnöti- gem Stressbeider Sucheentgehen. Alsichmichfür„bettenjagd.de-federleicht buchen.“entschiedenhabe,warichderMei- nung,dassichdenMehrwertderSeitepräg- nantaufdenPunktgebrachthabe.Dennoch überlegteich,obesnichtvielleichtsinnvol- lerwäre,wennmaneheraufdaskreative LayoutunddenNamenBezugnimmt,als dem KundeneineArtmündlichesGütesiegel zuverkaufen. DeshalbhabeichdenWitz,denCharme,die Gelassenheit,dieCleverness,dasum die Eckedenkenvonbettenjagd.deaufgegriffen undineinem zweitenVorschlagvereint. Eristprovokantunddochlocker-leicht!

×