Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
„changemanagement“was ist das überhaupt &wie passt da social media rein?#smcst #19 07.11.12ingo sauer
agendawas ist „changemanagement“?warum „change“ bei social-media?wie hilft social-media beim change?
/me#life#work#community- FR @ ludwigshafen- berater @ SEVEN PRINCIPLES- admin @ medienforum
social media
http://walljet.posterous.com/kubel-wasser-der-neue-blumenkubel
changemanagementherkunfttheoriezusammenhänge
Organisationsentwicklung (OE)zielorientierte, geplante und bewusstgesteuerte Entwicklung von Organisationen inWachstums-, ...
veränderungen
die 7 phasen der veränderungWahrgenommeneeigeneKompetenzZeit1. Schock3. Rationale Einsicht4. Emotionale Akzeptanz5. Lernen...
WahrgenommeneeigeneKompetenzZeitJetztNEU!durchschnittliche KompetenzProjektphase GoingLive Produktivphasedie 7 phasen der ...
WahrgenommeneeigeneKompetenzZeitJetztNEU!durchschnittliche KompetenzProjektphase GoingLive Produktivphasedie 7 phasen der ...
ziele des changemanagements#informieren#motivieren#befähigen
und in der praxis?beispiel: einführung einer softwarezweck: wissensmanagement @ supportschwierigkeit: altlasten & 15 teams
WS115RoadshowRoadShow WS2FragenErfassungKundenfragenWorkshopsWS0Inhalte / Kick OffKickOffLaunch für CCLaunchErstellung zen...
wichtig vor dem start#auftragsklärung durch projektteam#support durch top-management#vision durch auftraggeber
social media? ? ?
social media= kontrollverlust
evolution? revolution?den einsatzort (abteilung) andas ziel anden zu erwarteten nutzen ankommt auf:
give me feedback!neue impulseverkürzte zyklen„sichtbare“ qualitätsocial-media bedeutet:
statementEinführung von Social Media - ohnedie Möglichkeit von Veränderungenim Unternehmen selbst - istVergeudung von Pote...
social media =changetool?support durch managementklima des vertrauenergebnisse fließen erkennbar zurück
changetoolsEnterprise 2.0„Social Workplace“E2.0 + S-M Beispieltool: Yammer
changeprojekteeinführung softwaresocial mediaDEIN projekt? :-)
Changemangementhat den Menschen im Fokus!
Bild: New York Times Photo Archives
vielen dank!twitter: @scyttoxing: /profile/ingo_saueringo.sauer@7p-group.com
Changemanagement - was ist das überhaupt &  wie passt da Social-Media rein?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Changemanagement - was ist das überhaupt & wie passt da Social-Media rein?

1.417 Aufrufe

Veröffentlicht am

Was ist eigentlich dieses "Change Management" und welche Rolle bzw. Chance bietet Social Media dabei.
Aber auch umgekehrt: was ist an Organisationsentwicklung nötig, wenn Social Media im Unternehmen eingeführt wird.
Folien des Vortrags am 7.11.2012 auf der Social-Media Night in Stuttgart

Veröffentlicht in: Business

Changemanagement - was ist das überhaupt & wie passt da Social-Media rein?

  1. 1. „changemanagement“was ist das überhaupt &wie passt da social media rein?#smcst #19 07.11.12ingo sauer
  2. 2. agendawas ist „changemanagement“?warum „change“ bei social-media?wie hilft social-media beim change?
  3. 3. /me#life#work#community- FR @ ludwigshafen- berater @ SEVEN PRINCIPLES- admin @ medienforum
  4. 4. social media
  5. 5. http://walljet.posterous.com/kubel-wasser-der-neue-blumenkubel
  6. 6. changemanagementherkunfttheoriezusammenhänge
  7. 7. Organisationsentwicklung (OE)zielorientierte, geplante und bewusstgesteuerte Entwicklung von Organisationen inWachstums-, Veränderungs- & KrisensituationenOE basiert auf spezifischen- Prinzipien- Methoden &Interventions-verfahren- Instrumenten &WerkzeugenGestaltung &Unterstützung von:- strategischer Neuausrichtung- strukturellem Umbau- kultureller VeränderungEntwicklung von- Selbstverantwortung- Personal Mastery- LeadershipabgrenzungenChangemanagementPersonalentwicklungevolutionrevolution
  8. 8. veränderungen
  9. 9. die 7 phasen der veränderungWahrgenommeneeigeneKompetenzZeit1. Schock3. Rationale Einsicht4. Emotionale Akzeptanz5. Lernen6. Erkenntnis7. IntegrationJetztNEU!durchschnittliche Kompetenz2. Ablehnung
  10. 10. WahrgenommeneeigeneKompetenzZeitJetztNEU!durchschnittliche KompetenzProjektphase GoingLive Produktivphasedie 7 phasen der veränderung1. Schock3. Rationale Einsicht4. Emotionale Akzeptanz5. Lernen6. Erkenntnis7. Integration2. Ablehnung
  11. 11. WahrgenommeneeigeneKompetenzZeitJetztNEU!durchschnittliche KompetenzProjektphase GoingLive Produktivphasedie 7 phasen der veränderung1. Schock3. Rationale Einsicht4. Emotionale Akzeptanz5. Lernen6. Erkenntnis7. Integration2. Ablehnung
  12. 12. ziele des changemanagements#informieren#motivieren#befähigen
  13. 13. und in der praxis?beispiel: einführung einer softwarezweck: wissensmanagement @ supportschwierigkeit: altlasten & 15 teams
  14. 14. WS115RoadshowRoadShow WS2FragenErfassungKundenfragenWorkshopsWS0Inhalte / Kick OffKickOffLaunch für CCLaunchErstellung zentrale InhalteErstellung Teaminhalteeinführung softwareBild: NASA TV
  15. 15. wichtig vor dem start#auftragsklärung durch projektteam#support durch top-management#vision durch auftraggeber
  16. 16. social media? ? ?
  17. 17. social media= kontrollverlust
  18. 18. evolution? revolution?den einsatzort (abteilung) andas ziel anden zu erwarteten nutzen ankommt auf:
  19. 19. give me feedback!neue impulseverkürzte zyklen„sichtbare“ qualitätsocial-media bedeutet:
  20. 20. statementEinführung von Social Media - ohnedie Möglichkeit von Veränderungenim Unternehmen selbst - istVergeudung von Potential.
  21. 21. social media =changetool?support durch managementklima des vertrauenergebnisse fließen erkennbar zurück
  22. 22. changetoolsEnterprise 2.0„Social Workplace“E2.0 + S-M Beispieltool: Yammer
  23. 23. changeprojekteeinführung softwaresocial mediaDEIN projekt? :-)
  24. 24. Changemangementhat den Menschen im Fokus!
  25. 25. Bild: New York Times Photo Archives
  26. 26. vielen dank!twitter: @scyttoxing: /profile/ingo_saueringo.sauer@7p-group.com

×