SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 19
Downloaden Sie, um offline zu lesen
NFON
WIR BRINGEN DIE ZUKUNFT SCHON
HEUTE ZU IHNEN.

Harald Kühhas Airconnect e.U.
Eine Erfindung revolutionierte vor 100 Jahren
die Geschäftskunden-Telekommunikation
Status quo 1913

Hultman "on premise" Telefonanlage, Stockholm, um 1913

Vermittlung durch Fräulein vom Amt

Seite 2 | 30.10.2013

Innovation 1913

Nummernschalter, Siemens & Halske, April 1913

Selbstwählen innerhalb Ortsnetz
100 Jahre später – Die Zeit ist reif für eine neue Revolution
Status quo 2013

Siemens HiPath 4000

„On premise" mit Investition in
Infrastruktur und Personal
Seite 3 | 30.10.2013

Innovation 2013

NFON Cloud-Telefonanlage

Cloud ohne Kapitalbindung & mit
maximaler Skalierbarkeit
NFON – der Cloud-Telefonanbieter für Europa

• Gründung in 2007

• 5 Niederlassungen in 10 Ländern
• 100 Mitarbeiter

• mehr als 6.000 Kunden
• > 120.000 Anschlüsse
• Weltweite Verfügbarkeit
• Einziger Anbieter von Cloud-Telefonie für
Unternehmen mit 1 bis 100.000 Mitarbeitern!

Seite 4 | 30.10.2013
NFON – der Cloud-Telefonanbieter für Europa

Handy

Büro Filiale

Büro Zentrale

NFON Rechenzentren

Seite 5 | 30.10.2013

Home-Office
Mehr Effizienz durch Leistungsstärke, Einfachheit
und entscheidende Kostenvorteile
Leistungsstärke
• 150+ Funktionen für alle Unternehmensgrößen
• Einbindung aller Endgeräte und Arbeitsplätze
• Lebenslange Updates ohne Aufpreis

Einfachheit
• Plug & Play-Bedienung über Web-Oberfläche
• Jederzeitiges Zu- und Abbuchen von Endgeräten
• Einheitliches Tarifmodell

Kostenvorteile
• Kein Telefonanschluss
• Keine Investition in die TK-Anlage
• "pay-as-you-use"-Tarifmodell
• Keine Mindestvertragslaufzeit

Seite 6 | 30.10.2013

• TCO um bis
zu 70% senken

• Zukunftssicherheit
durch
Cloud-technologie
• Individuell und flexibel
für jede
Kundenanforderung
• Maximale
Skalierbarkeit

• Optimal integriert
in Unternehmensprozesse
Mehr Effizienz durch Leistungsstärke, Einfachheit
und entscheidende Kostenvorteile
Einfachheit - auch im Rollout
• Auspacken und Lostelefonieren
• Plug & Play Inbetriebnahme der Telefone

Bestellung

Versand der
vorkonfigurierten
Endgeräte

Telefon

Seite 7 | 30.10.2013

Plug & Play
Installation

Telefon holt sich
Infos vom nfon
Server

Roll Out
beendet
Zuverlässigkeit und Funktionsumfang klassischer
Telefonanlagen erweitert um Innovationen aus der Cloud
Funktionen

User Interface
Administration

FMC

Conferencing

CTI

eFax

Call Messaging
center

Arbeitsplatz

Zentrale

Filiale

Homeoffice

Chat

Mobil

Callcenter

Endgerät
Conferencing

Telefon

Seite 8 | 30.10.2013

Smartphone

Tablet

Laptop

Desktop
Eine Auswahl aus mehr als 150 Funktionen –
Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick
FMC: mobile Mitarbeiter mit dem Smartphone jederzeit weltweit über die
Festnetznummer einbinden.
Standort-Vernetzung: weltweit Standorte in einer Telefonanlage integriert

Virtuelle Konferenzräume: Auch mit 50 Kollegen, Mitarbeitern und Kunden machen
Sie ein Team-Meeting per Telefon – in HD Qualität
NCTI: Telefonieren Sie mit NFON und haben gleichzeitig alle Informationen aus Ihrer
Kundendatenbank auf dem Monitor.
Warteschleife: Ihre Kunden warten bei Musik oder aktuellen Angebotsinformationen, bis der nächste Mitarbeiter frei ist

Zeitgesteuertes Anrufrouting: Legen Sie fest, wer Sie wann und wie erreichen soll
– oder Ihre persönliche Mailbox.
MS LYNC: Nutzen Sie die leistungsstarke NFON Cloud-Telefonanlage jetzt auch in
Verbindung mit MS Lync.

Seite 9 | 30.10.2013
FMC – Mit dem mobilen Büro weltweit immer alle
Kundendaten "at your fingertips"
Mit der Anbindung über den NFON FMC Client sind alle mobilen Mitarbeiter immer
bestens integriert in alle Unternehmensprozesse
• Einbindung des Smartphones als vollwertige Nebenstelle
• Weltweit telefonieren unter der Büronummer
• One-Number-Concept – nur noch eine Nummer für alles
• Kompletter Zugriff auf das Unternehmens-Adressbuch
• Alle Highend-Funktionen wie Click2Dial oder Conferencing
auch mit dem Smartphone nutzen
• Rufumleitungen und Weiterleitungen komfortabel von
unterwegs konfigurieren und administrieren

Seite 10 | 30.10.2013
Eine Auswahl aus mehr als 150 Funktionen –
Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick
FMC: mobile Mitarbeiter mit dem Smartphone jederzeit weltweit über die
Festnetznummer einbinden.
Standort-Vernetzung: weltweit Standorte in einer Telefonanlage integriert

Virtuelle Konferenzräume: Auch mit 50 Kollegen, Mitarbeitern und Kunden machen
Sie ein Team-Meeting per Telefon – in HD Qualität
NCTI: Telefonieren Sie mit NFON und haben gleichzeitig alle Informationen aus Ihrer
Kundendatenbank auf dem Monitor.
Warteschleife: Ihre Kunden warten bei Musik oder aktuellen Angebotsinformationen, bis der nächste Mitarbeiter frei ist

Zeitgesteuertes Anrufrouting: Legen Sie fest, wer Sie wann und wie erreichen soll
– oder Ihre persönliche Mailbox.
MS LYNC: Nutzen Sie die leistungsstarke NFON Cloud-Telefonanlage jetzt auch in
Verbindung mit MS Lync.

Seite 11 | 30.10.2013
Der virtuelle Konferenzraum –
Die cleverste Alternative zur Dienstreise
Von der klassischen Dreierkonferenz bis hin zum Konferenzraum mit 50 Teilnehmern – die
NFON Cloud Telefonanlage lässt keine Wünsche offen.
Web-Oberfläche

• Ohne Unterbrechung von Ad hoc
auf bis zu 50 Teilnehmer erweitern
• Unterschiedliche Rechte und PINs für
Moderator und Teilnehmer
• Stumm-Schaltung

Ad hoc Konferenz

NFON Konferenzraum

• Begrüßungsansagen & Wartemusik
• 4 verschiedene Konferenzsprachen

• Übersicht der Teilnehmer über
komfortable Web-Oberfläche
• Gespräche in HD Qualität

50

Seite 12 | 30.10.2013
Eine Auswahl aus mehr als 150 Funktionen –
Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick
FMC: mobile Mitarbeiter mit dem Smartphone jederzeit weltweit über die
Festnetznummer einbinden.
Standort-Vernetzung: weltweit Standorte in einer Telefonanlage integriert

Virtuelle Konferenzräume: Auch mit 50 Kollegen, Mitarbeitern und Kunden machen
Sie ein Team-Meeting per Telefon – in HD Qualität
NCTI: Telefonieren Sie mit NFON und haben gleichzeitig alle Informationen aus Ihrer
Kundendatenbank auf dem Monitor.
Warteschleife: Ihre Kunden warten bei Musik oder aktuellen Angebotsinformationen, bis der nächste Mitarbeiter frei ist

Zeitgesteuertes Anrufrouting: Legen Sie fest, wer Sie wann und wie erreichen soll
– oder Ihre persönliche Mailbox.
MS LYNC: Nutzen Sie die leistungsstarke NFON Cloud-Telefonanlage jetzt auch in
Verbindung mit MS Lync.

Seite 13 | 30.10.2013
Einfachste Bedienung weltweit durch eine standardisierte
Weboberfläche

Serviceportal

• Alle relevante Information wie
Onlinehilfe, Videohandbücher
und Datenblätter im Kundenportal
verfügbar

• Online-Serviceportal zur einfachen
Verwaltung aller Nebenstellen für den
Administrator
• ncontrol zur Verwaltung der eigenen
Nebenstelle
und UC-Funktionen für alle Anwender
und Teilnehmer
ncontrol

Seite 14 | 30.10.2013
Einfachheit in jeder Hinsicht spart Zeit und bietet
entscheidende Wettbewerbsvorteile
Tarife

Rollout/Pflege
• Schnelle
Implementierung
(Stunden statt Wochen)
• Nebenstellen und
Optionen jederzeit zu
und abbuchbar
• Automatische kostenlose
Updates

• Einfaches, faires und transparentes Tarifmodell
• "Zero Touch"-Installation der Lösung
• Intuitive Bedienung durch übersichtliche Web-Oberfläche

Seite 15 | 30.10.2013

Bedienung
Sorgenfrei – Ihre Telefonanlage wandert in unsere
zertifizierten Hochleistungsrechenzentren
• Georedundante Highspeed Anbindung
• Gehostet ausschließlich in Hochleistungsrechenzentren

• TÜV-Zertifizierung
• Mehrfach redundante Versorgungsund Sicherheitseinrichtungen
(Strom, Klima, Zutritt, Brandschutz)
• Informationssicherheit nach ISO/IEC
27001 Zertifizierung

Seite 16 | 30.10.2013
Die Leistungsfähigkeit der NFON Lösung –
Vom TÜV und von der Presse ausgezeichnet
"NFON ist derzeit der einzige Anbieter am deutschen
Markt, der mit seiner Public-Cloud-Telefonanlage alle
Unternehmensgrößen von 1 bis
100.000 Nebenstellen bedient."
PAC Studie 09/2013

"Germany's top cloud
telephony vendor has
touched down in the UK"
CRN UK 10/2013

"Mit breit angelegten
Marketing-Aktionen hat
sich NFON als bekanntester
Anbieter von Cloud-Telefonie
etabliert."

"Der gute Eindruck, den der riesige Funktionsumfang
gemacht hat, wird von der komfortablen Oberfläche
bestätigt."
Connect 06/2013

Seite 17 | 30.10.2013
Über 6.000 zufriedene NFON Kunden und Referenzen
aus allen Branchen sprechen für sich
"Mit der NFON Lösung konnten wir unsere
Kommunikationsanwendungen erweitern und
gleichzeitig eine Kostenreduzierung um mehr
als 30 % erzielen"
Benjamin Beinroth, IT-Leitung,
tegut...

"Es ist gelebte Realität, dass ich im Kundengespräch
binoder telefoniere – manchmal auch gleichzeitig.
Mit der NFON Telefonanlage kann ich meine
Kommunikation optimal realisieren."
Mario Franceschi, Geschäftsführer Niederlassung Dresden,
REMAX

"Als Unternehmensgründer bietet mir die Einfachheit
und die Skalierbarkeit der NFON Cloud-Lösung genau
den Komfort und die Flexibilität, die ich von Anfang
an benötige!"
Kai-Patrik Reimers, Geschäftsführer,
Cayenne Media GbR

"Die einfache Benutzung reduziert unseren
Administrationsaufwand deutlich und senkt darüber
hinaus die Kommunikationskosten um 30%."
Gilbert Maurer, Technischer Leiter,
Explorer Fernreisen

Seite 18 | 30.10.2013
WIR SIND IN DER REGION.
WIR VERSTEHEN UNSERE KUNDEN.
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Begriffe der Humanorientierung (HO) der IT (2014)
Begriffe der Humanorientierung (HO) der IT (2014)Begriffe der Humanorientierung (HO) der IT (2014)
Begriffe der Humanorientierung (HO) der IT (2014)Research Impulses
 
Circuits pneumatics javierchorro
Circuits pneumatics javierchorroCircuits pneumatics javierchorro
Circuits pneumatics javierchorrojavierchorro
 
Wie man gute Entwickler findet und behält
Wie man gute Entwickler findet und behältWie man gute Entwickler findet und behält
Wie man gute Entwickler findet und behältJohannes Seitz
 
Hajar, Leticia, Raquel, Runxia
Hajar, Leticia, Raquel, RunxiaHajar, Leticia, Raquel, Runxia
Hajar, Leticia, Raquel, RunxiaWally Rupérez
 
Túnez - De los años 90 a la Actualidad
Túnez - De los años 90 a la ActualidadTúnez - De los años 90 a la Actualidad
Túnez - De los años 90 a la ActualidadEliano Marques
 
¿Y despues de la ESO ?
¿Y despues de la ESO ?¿Y despues de la ESO ?
¿Y despues de la ESO ?Maite Adbeitia
 
Estratégias de búsqueda y recopilación de información biomédica
Estratégias de búsqueda y recopilación de información biomédicaEstratégias de búsqueda y recopilación de información biomédica
Estratégias de búsqueda y recopilación de información biomédicaSebastián Meneses
 
2413 RICHMOUND RD. SW
2413 RICHMOUND RD. SW2413 RICHMOUND RD. SW
2413 RICHMOUND RD. SWEbi Abdi
 
Presentación correoinstitucional
Presentación correoinstitucionalPresentación correoinstitucional
Presentación correoinstitucionalEdgar0622
 
Actividades de oliver twist
Actividades de oliver twistActividades de oliver twist
Actividades de oliver twistBeatriz Martinez
 
Seguridad en las redes sociales
Seguridad en las redes socialesSeguridad en las redes sociales
Seguridad en las redes socialesEdgar0622
 
E.T.A. Hoffmann und die Musik
E.T.A. Hoffmann und die MusikE.T.A. Hoffmann und die Musik
E.T.A. Hoffmann und die MusikAlain Perrotin
 
Explicació circuits chorro
Explicació circuits chorroExplicació circuits chorro
Explicació circuits chorrojavierchorro
 
Pasos para crear su box
Pasos para crear su boxPasos para crear su box
Pasos para crear su boxEdgar0622
 

Andere mochten auch (20)

Begriffe der Humanorientierung (HO) der IT (2014)
Begriffe der Humanorientierung (HO) der IT (2014)Begriffe der Humanorientierung (HO) der IT (2014)
Begriffe der Humanorientierung (HO) der IT (2014)
 
Circuits pneumatics javierchorro
Circuits pneumatics javierchorroCircuits pneumatics javierchorro
Circuits pneumatics javierchorro
 
Wie man gute Entwickler findet und behält
Wie man gute Entwickler findet und behältWie man gute Entwickler findet und behält
Wie man gute Entwickler findet und behält
 
Estructuras
EstructurasEstructuras
Estructuras
 
Hajar, Leticia, Raquel, Runxia
Hajar, Leticia, Raquel, RunxiaHajar, Leticia, Raquel, Runxia
Hajar, Leticia, Raquel, Runxia
 
Túnez - De los años 90 a la Actualidad
Túnez - De los años 90 a la ActualidadTúnez - De los años 90 a la Actualidad
Túnez - De los años 90 a la Actualidad
 
SCREENSHOTS
SCREENSHOTSSCREENSHOTS
SCREENSHOTS
 
¿Y despues de la ESO ?
¿Y despues de la ESO ?¿Y despues de la ESO ?
¿Y despues de la ESO ?
 
Estratégias de búsqueda y recopilación de información biomédica
Estratégias de búsqueda y recopilación de información biomédicaEstratégias de búsqueda y recopilación de información biomédica
Estratégias de búsqueda y recopilación de información biomédica
 
2413 RICHMOUND RD. SW
2413 RICHMOUND RD. SW2413 RICHMOUND RD. SW
2413 RICHMOUND RD. SW
 
Batx Artistikoa 14-15
Batx Artistikoa 14-15Batx Artistikoa 14-15
Batx Artistikoa 14-15
 
Presentación correoinstitucional
Presentación correoinstitucionalPresentación correoinstitucional
Presentación correoinstitucional
 
Alimentos y nutricion
Alimentos y nutricionAlimentos y nutricion
Alimentos y nutricion
 
Actividades de oliver twist
Actividades de oliver twistActividades de oliver twist
Actividades de oliver twist
 
Seguridad en las redes sociales
Seguridad en las redes socialesSeguridad en las redes sociales
Seguridad en las redes sociales
 
E.T.A. Hoffmann und die Musik
E.T.A. Hoffmann und die MusikE.T.A. Hoffmann und die Musik
E.T.A. Hoffmann und die Musik
 
prueba
pruebaprueba
prueba
 
Material de laboratorio
Material de laboratorioMaterial de laboratorio
Material de laboratorio
 
Explicació circuits chorro
Explicació circuits chorroExplicació circuits chorro
Explicació circuits chorro
 
Pasos para crear su box
Pasos para crear su boxPasos para crear su box
Pasos para crear su box
 

Ähnlich wie Nfon nov2013 version für partner

Case Study innovaphone: Gemeinde Root-de.pdf
Case Study innovaphone: Gemeinde Root-de.pdfCase Study innovaphone: Gemeinde Root-de.pdf
Case Study innovaphone: Gemeinde Root-de.pdfinnovaphone AG
 
Wie Sie Ihr Unternehmen optimal auf All-IP vorbereiten
Wie Sie Ihr Unternehmen optimal auf All-IP vorbereitenWie Sie Ihr Unternehmen optimal auf All-IP vorbereiten
Wie Sie Ihr Unternehmen optimal auf All-IP vorbereitenFilipe Felix
 
NetTask DE Reseller Models Introduction Cloud Services
NetTask DE Reseller Models Introduction Cloud ServicesNetTask DE Reseller Models Introduction Cloud Services
NetTask DE Reseller Models Introduction Cloud ServicesNetTask GmbH
 
Case Study innovaphone: CRI | DE
Case Study innovaphone: CRI | DECase Study innovaphone: CRI | DE
Case Study innovaphone: CRI | DEinnovaphone AG
 
innovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DE
innovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DEinnovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DE
innovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DEinnovaphone AG
 
Case study innovaphone: Hugo Hamann / DE
Case study innovaphone: Hugo Hamann / DECase study innovaphone: Hugo Hamann / DE
Case study innovaphone: Hugo Hamann / DEinnovaphone AG
 
innovaphone Case Study: RCarré | DE
innovaphone Case Study: RCarré | DEinnovaphone Case Study: RCarré | DE
innovaphone Case Study: RCarré | DEinnovaphone AG
 
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & KundenserviceCall Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & KundenserviceLeadDesk
 
OmniBlue Business Profile 2023_v1.0.pdf
OmniBlue Business Profile 2023_v1.0.pdfOmniBlue Business Profile 2023_v1.0.pdf
OmniBlue Business Profile 2023_v1.0.pdfOmniBlue
 
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen Wildix
 
Moxie software digital customer engagement plattform
Moxie software   digital customer engagement plattformMoxie software   digital customer engagement plattform
Moxie software digital customer engagement plattformTeleconnect & Service GmbH
 
telerion Channel Layer
telerion Channel Layertelerion Channel Layer
telerion Channel Layertelerion
 
Neue Wege in der Kommunikation gehen: mit der 3cx VoIP IP-Telefonanlage
Neue Wege in der Kommunikation gehen: mit der 3cx VoIP IP-TelefonanlageNeue Wege in der Kommunikation gehen: mit der 3cx VoIP IP-Telefonanlage
Neue Wege in der Kommunikation gehen: mit der 3cx VoIP IP-TelefonanlageFilipe Felix
 
Flexibel und kostensicher im Ausland arbeiten - Goodbye EU Roaming
Flexibel und kostensicher im Ausland arbeiten - Goodbye EU RoamingFlexibel und kostensicher im Ausland arbeiten - Goodbye EU Roaming
Flexibel und kostensicher im Ausland arbeiten - Goodbye EU RoamingVodafone Deutschland Business
 
Case study innovaphone: Erber / DE
Case study innovaphone: Erber / DECase study innovaphone: Erber / DE
Case study innovaphone: Erber / DEinnovaphone AG
 

Ähnlich wie Nfon nov2013 version für partner (20)

Case Study innovaphone: Gemeinde Root-de.pdf
Case Study innovaphone: Gemeinde Root-de.pdfCase Study innovaphone: Gemeinde Root-de.pdf
Case Study innovaphone: Gemeinde Root-de.pdf
 
Wie Sie Ihr Unternehmen optimal auf All-IP vorbereiten
Wie Sie Ihr Unternehmen optimal auf All-IP vorbereitenWie Sie Ihr Unternehmen optimal auf All-IP vorbereiten
Wie Sie Ihr Unternehmen optimal auf All-IP vorbereiten
 
NetTask DE Reseller Models Introduction Cloud Services
NetTask DE Reseller Models Introduction Cloud ServicesNetTask DE Reseller Models Introduction Cloud Services
NetTask DE Reseller Models Introduction Cloud Services
 
Case Study innovaphone: CRI | DE
Case Study innovaphone: CRI | DECase Study innovaphone: CRI | DE
Case Study innovaphone: CRI | DE
 
Mobile Centrex Solution TELES AG Deutsch
Mobile Centrex Solution TELES AG DeutschMobile Centrex Solution TELES AG Deutsch
Mobile Centrex Solution TELES AG Deutsch
 
innovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DE
innovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DEinnovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DE
innovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DE
 
Case study innovaphone: Hugo Hamann / DE
Case study innovaphone: Hugo Hamann / DECase study innovaphone: Hugo Hamann / DE
Case study innovaphone: Hugo Hamann / DE
 
innovaphone Case Study: RCarré | DE
innovaphone Case Study: RCarré | DEinnovaphone Case Study: RCarré | DE
innovaphone Case Study: RCarré | DE
 
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & KundenserviceCall Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
 
ALE Unternehmensüberblick 2015
ALE Unternehmensüberblick 2015ALE Unternehmensüberblick 2015
ALE Unternehmensüberblick 2015
 
OmniBlue Business Profile 2023_v1.0.pdf
OmniBlue Business Profile 2023_v1.0.pdfOmniBlue Business Profile 2023_v1.0.pdf
OmniBlue Business Profile 2023_v1.0.pdf
 
Whitepaper Wirecloud Telefonanlage Autohaus.pdf
Whitepaper Wirecloud Telefonanlage Autohaus.pdfWhitepaper Wirecloud Telefonanlage Autohaus.pdf
Whitepaper Wirecloud Telefonanlage Autohaus.pdf
 
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
 
Moxie software digital customer engagement plattform
Moxie software   digital customer engagement plattformMoxie software   digital customer engagement plattform
Moxie software digital customer engagement plattform
 
Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services
 
telerion Channel Layer
telerion Channel Layertelerion Channel Layer
telerion Channel Layer
 
Neue Wege in der Kommunikation gehen: mit der 3cx VoIP IP-Telefonanlage
Neue Wege in der Kommunikation gehen: mit der 3cx VoIP IP-TelefonanlageNeue Wege in der Kommunikation gehen: mit der 3cx VoIP IP-Telefonanlage
Neue Wege in der Kommunikation gehen: mit der 3cx VoIP IP-Telefonanlage
 
Flexibel und kostensicher im Ausland arbeiten - Goodbye EU Roaming
Flexibel und kostensicher im Ausland arbeiten - Goodbye EU RoamingFlexibel und kostensicher im Ausland arbeiten - Goodbye EU Roaming
Flexibel und kostensicher im Ausland arbeiten - Goodbye EU Roaming
 
Case study innovaphone: Erber / DE
Case study innovaphone: Erber / DECase study innovaphone: Erber / DE
Case study innovaphone: Erber / DE
 
T&s mobile kundendialoglösungen
T&s mobile kundendialoglösungenT&s mobile kundendialoglösungen
T&s mobile kundendialoglösungen
 

Nfon nov2013 version für partner

  • 1. NFON WIR BRINGEN DIE ZUKUNFT SCHON HEUTE ZU IHNEN. Harald Kühhas Airconnect e.U.
  • 2. Eine Erfindung revolutionierte vor 100 Jahren die Geschäftskunden-Telekommunikation Status quo 1913 Hultman "on premise" Telefonanlage, Stockholm, um 1913 Vermittlung durch Fräulein vom Amt Seite 2 | 30.10.2013 Innovation 1913 Nummernschalter, Siemens & Halske, April 1913 Selbstwählen innerhalb Ortsnetz
  • 3. 100 Jahre später – Die Zeit ist reif für eine neue Revolution Status quo 2013 Siemens HiPath 4000 „On premise" mit Investition in Infrastruktur und Personal Seite 3 | 30.10.2013 Innovation 2013 NFON Cloud-Telefonanlage Cloud ohne Kapitalbindung & mit maximaler Skalierbarkeit
  • 4. NFON – der Cloud-Telefonanbieter für Europa • Gründung in 2007 • 5 Niederlassungen in 10 Ländern • 100 Mitarbeiter • mehr als 6.000 Kunden • > 120.000 Anschlüsse • Weltweite Verfügbarkeit • Einziger Anbieter von Cloud-Telefonie für Unternehmen mit 1 bis 100.000 Mitarbeitern! Seite 4 | 30.10.2013
  • 5. NFON – der Cloud-Telefonanbieter für Europa Handy Büro Filiale Büro Zentrale NFON Rechenzentren Seite 5 | 30.10.2013 Home-Office
  • 6. Mehr Effizienz durch Leistungsstärke, Einfachheit und entscheidende Kostenvorteile Leistungsstärke • 150+ Funktionen für alle Unternehmensgrößen • Einbindung aller Endgeräte und Arbeitsplätze • Lebenslange Updates ohne Aufpreis Einfachheit • Plug & Play-Bedienung über Web-Oberfläche • Jederzeitiges Zu- und Abbuchen von Endgeräten • Einheitliches Tarifmodell Kostenvorteile • Kein Telefonanschluss • Keine Investition in die TK-Anlage • "pay-as-you-use"-Tarifmodell • Keine Mindestvertragslaufzeit Seite 6 | 30.10.2013 • TCO um bis zu 70% senken • Zukunftssicherheit durch Cloud-technologie • Individuell und flexibel für jede Kundenanforderung • Maximale Skalierbarkeit • Optimal integriert in Unternehmensprozesse
  • 7. Mehr Effizienz durch Leistungsstärke, Einfachheit und entscheidende Kostenvorteile Einfachheit - auch im Rollout • Auspacken und Lostelefonieren • Plug & Play Inbetriebnahme der Telefone Bestellung Versand der vorkonfigurierten Endgeräte Telefon Seite 7 | 30.10.2013 Plug & Play Installation Telefon holt sich Infos vom nfon Server Roll Out beendet
  • 8. Zuverlässigkeit und Funktionsumfang klassischer Telefonanlagen erweitert um Innovationen aus der Cloud Funktionen User Interface Administration FMC Conferencing CTI eFax Call Messaging center Arbeitsplatz Zentrale Filiale Homeoffice Chat Mobil Callcenter Endgerät Conferencing Telefon Seite 8 | 30.10.2013 Smartphone Tablet Laptop Desktop
  • 9. Eine Auswahl aus mehr als 150 Funktionen – Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick FMC: mobile Mitarbeiter mit dem Smartphone jederzeit weltweit über die Festnetznummer einbinden. Standort-Vernetzung: weltweit Standorte in einer Telefonanlage integriert Virtuelle Konferenzräume: Auch mit 50 Kollegen, Mitarbeitern und Kunden machen Sie ein Team-Meeting per Telefon – in HD Qualität NCTI: Telefonieren Sie mit NFON und haben gleichzeitig alle Informationen aus Ihrer Kundendatenbank auf dem Monitor. Warteschleife: Ihre Kunden warten bei Musik oder aktuellen Angebotsinformationen, bis der nächste Mitarbeiter frei ist Zeitgesteuertes Anrufrouting: Legen Sie fest, wer Sie wann und wie erreichen soll – oder Ihre persönliche Mailbox. MS LYNC: Nutzen Sie die leistungsstarke NFON Cloud-Telefonanlage jetzt auch in Verbindung mit MS Lync. Seite 9 | 30.10.2013
  • 10. FMC – Mit dem mobilen Büro weltweit immer alle Kundendaten "at your fingertips" Mit der Anbindung über den NFON FMC Client sind alle mobilen Mitarbeiter immer bestens integriert in alle Unternehmensprozesse • Einbindung des Smartphones als vollwertige Nebenstelle • Weltweit telefonieren unter der Büronummer • One-Number-Concept – nur noch eine Nummer für alles • Kompletter Zugriff auf das Unternehmens-Adressbuch • Alle Highend-Funktionen wie Click2Dial oder Conferencing auch mit dem Smartphone nutzen • Rufumleitungen und Weiterleitungen komfortabel von unterwegs konfigurieren und administrieren Seite 10 | 30.10.2013
  • 11. Eine Auswahl aus mehr als 150 Funktionen – Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick FMC: mobile Mitarbeiter mit dem Smartphone jederzeit weltweit über die Festnetznummer einbinden. Standort-Vernetzung: weltweit Standorte in einer Telefonanlage integriert Virtuelle Konferenzräume: Auch mit 50 Kollegen, Mitarbeitern und Kunden machen Sie ein Team-Meeting per Telefon – in HD Qualität NCTI: Telefonieren Sie mit NFON und haben gleichzeitig alle Informationen aus Ihrer Kundendatenbank auf dem Monitor. Warteschleife: Ihre Kunden warten bei Musik oder aktuellen Angebotsinformationen, bis der nächste Mitarbeiter frei ist Zeitgesteuertes Anrufrouting: Legen Sie fest, wer Sie wann und wie erreichen soll – oder Ihre persönliche Mailbox. MS LYNC: Nutzen Sie die leistungsstarke NFON Cloud-Telefonanlage jetzt auch in Verbindung mit MS Lync. Seite 11 | 30.10.2013
  • 12. Der virtuelle Konferenzraum – Die cleverste Alternative zur Dienstreise Von der klassischen Dreierkonferenz bis hin zum Konferenzraum mit 50 Teilnehmern – die NFON Cloud Telefonanlage lässt keine Wünsche offen. Web-Oberfläche • Ohne Unterbrechung von Ad hoc auf bis zu 50 Teilnehmer erweitern • Unterschiedliche Rechte und PINs für Moderator und Teilnehmer • Stumm-Schaltung Ad hoc Konferenz NFON Konferenzraum • Begrüßungsansagen & Wartemusik • 4 verschiedene Konferenzsprachen • Übersicht der Teilnehmer über komfortable Web-Oberfläche • Gespräche in HD Qualität 50 Seite 12 | 30.10.2013
  • 13. Eine Auswahl aus mehr als 150 Funktionen – Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick FMC: mobile Mitarbeiter mit dem Smartphone jederzeit weltweit über die Festnetznummer einbinden. Standort-Vernetzung: weltweit Standorte in einer Telefonanlage integriert Virtuelle Konferenzräume: Auch mit 50 Kollegen, Mitarbeitern und Kunden machen Sie ein Team-Meeting per Telefon – in HD Qualität NCTI: Telefonieren Sie mit NFON und haben gleichzeitig alle Informationen aus Ihrer Kundendatenbank auf dem Monitor. Warteschleife: Ihre Kunden warten bei Musik oder aktuellen Angebotsinformationen, bis der nächste Mitarbeiter frei ist Zeitgesteuertes Anrufrouting: Legen Sie fest, wer Sie wann und wie erreichen soll – oder Ihre persönliche Mailbox. MS LYNC: Nutzen Sie die leistungsstarke NFON Cloud-Telefonanlage jetzt auch in Verbindung mit MS Lync. Seite 13 | 30.10.2013
  • 14. Einfachste Bedienung weltweit durch eine standardisierte Weboberfläche Serviceportal • Alle relevante Information wie Onlinehilfe, Videohandbücher und Datenblätter im Kundenportal verfügbar • Online-Serviceportal zur einfachen Verwaltung aller Nebenstellen für den Administrator • ncontrol zur Verwaltung der eigenen Nebenstelle und UC-Funktionen für alle Anwender und Teilnehmer ncontrol Seite 14 | 30.10.2013
  • 15. Einfachheit in jeder Hinsicht spart Zeit und bietet entscheidende Wettbewerbsvorteile Tarife Rollout/Pflege • Schnelle Implementierung (Stunden statt Wochen) • Nebenstellen und Optionen jederzeit zu und abbuchbar • Automatische kostenlose Updates • Einfaches, faires und transparentes Tarifmodell • "Zero Touch"-Installation der Lösung • Intuitive Bedienung durch übersichtliche Web-Oberfläche Seite 15 | 30.10.2013 Bedienung
  • 16. Sorgenfrei – Ihre Telefonanlage wandert in unsere zertifizierten Hochleistungsrechenzentren • Georedundante Highspeed Anbindung • Gehostet ausschließlich in Hochleistungsrechenzentren • TÜV-Zertifizierung • Mehrfach redundante Versorgungsund Sicherheitseinrichtungen (Strom, Klima, Zutritt, Brandschutz) • Informationssicherheit nach ISO/IEC 27001 Zertifizierung Seite 16 | 30.10.2013
  • 17. Die Leistungsfähigkeit der NFON Lösung – Vom TÜV und von der Presse ausgezeichnet "NFON ist derzeit der einzige Anbieter am deutschen Markt, der mit seiner Public-Cloud-Telefonanlage alle Unternehmensgrößen von 1 bis 100.000 Nebenstellen bedient." PAC Studie 09/2013 "Germany's top cloud telephony vendor has touched down in the UK" CRN UK 10/2013 "Mit breit angelegten Marketing-Aktionen hat sich NFON als bekanntester Anbieter von Cloud-Telefonie etabliert." "Der gute Eindruck, den der riesige Funktionsumfang gemacht hat, wird von der komfortablen Oberfläche bestätigt." Connect 06/2013 Seite 17 | 30.10.2013
  • 18. Über 6.000 zufriedene NFON Kunden und Referenzen aus allen Branchen sprechen für sich "Mit der NFON Lösung konnten wir unsere Kommunikationsanwendungen erweitern und gleichzeitig eine Kostenreduzierung um mehr als 30 % erzielen" Benjamin Beinroth, IT-Leitung, tegut... "Es ist gelebte Realität, dass ich im Kundengespräch binoder telefoniere – manchmal auch gleichzeitig. Mit der NFON Telefonanlage kann ich meine Kommunikation optimal realisieren." Mario Franceschi, Geschäftsführer Niederlassung Dresden, REMAX "Als Unternehmensgründer bietet mir die Einfachheit und die Skalierbarkeit der NFON Cloud-Lösung genau den Komfort und die Flexibilität, die ich von Anfang an benötige!" Kai-Patrik Reimers, Geschäftsführer, Cayenne Media GbR "Die einfache Benutzung reduziert unseren Administrationsaufwand deutlich und senkt darüber hinaus die Kommunikationskosten um 30%." Gilbert Maurer, Technischer Leiter, Explorer Fernreisen Seite 18 | 30.10.2013
  • 19. WIR SIND IN DER REGION. WIR VERSTEHEN UNSERE KUNDEN. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.