Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.

Github is from Venus, Excel is from Mars: Wie sich Entwickler und Business-Entscheider wieder besser verstehen

0

Teilen

Wird geladen in …3
×
1 von 13
1 von 13

Github is from Venus, Excel is from Mars: Wie sich Entwickler und Business-Entscheider wieder besser verstehen

0

Teilen

Herunterladen, um offline zu lesen

Beschreibung

In diesem Vortrag geht es um die Frage, wie und warum Entwickler auf der einen und "Business-Heinis" auf der anderen Seite sich während Projekten missverstehen und was das für Folgen haben kann.

Transkript

  1. 1. Github is from Venus, Excel is from Mars Wie sich Entwickler und Business-Entscheider wieder besser verstehen Roman Zenner 1
  2. 2. 1. Interessen —long-term vs. short-term —Glückliche Kunden vs. Kundenzufriedenheit —Selbstverwirklichung 2
  3. 3. 2. Missverständnisse —Wenn zwei sich etwas sagen ≠ Kommunikation —Beispiel: Bestelldaten speichern 3
  4. 4. 3. Technische Schulden —Erlebte Realität auf der einen Seite, unverkäuflich auf der anderen 4
  5. 5. 4. End-game fallacy —Mit Kanonen auf Spatzen schießen —Beispiel: Der Formulargenerator 5
  6. 6. 5. Krisenbewältigung —War Room: "Entwickler meldet sich nicht" 6
  7. 7. 6. Anforderungs-Wirrwarr —"können wir nicht mal schnell ..." —"Das haben wir aber anders gemeint." —"Im alten System ging das aber." 7
  8. 8. 7. Schätzungen —Dem Entwickler-Ego schmeicheln —Der grimmige Schlüsselmeister 8
  9. 9. 8. Multitasking —9 Frauen verkürzen Schwangerschaft auf 1 Monat 9
  10. 10. 9. Die rätselhafte Blackbox —Achtung: Nicht-Techniker kennen nur Frontends! —Sind alle Probleme gleich schlimm? 10
  11. 11. 10. Kreativität —Die Sache mit den Demos 11
  12. 12. ? 12
  13. 13. Dr. Roman Zenner —Industry Analyst & Content Writer bei commercetools —Autor, Blogger, Referent —@rzenner 13

Beschreibung

In diesem Vortrag geht es um die Frage, wie und warum Entwickler auf der einen und "Business-Heinis" auf der anderen Seite sich während Projekten missverstehen und was das für Folgen haben kann.

Transkript

  1. 1. Github is from Venus, Excel is from Mars Wie sich Entwickler und Business-Entscheider wieder besser verstehen Roman Zenner 1
  2. 2. 1. Interessen —long-term vs. short-term —Glückliche Kunden vs. Kundenzufriedenheit —Selbstverwirklichung 2
  3. 3. 2. Missverständnisse —Wenn zwei sich etwas sagen ≠ Kommunikation —Beispiel: Bestelldaten speichern 3
  4. 4. 3. Technische Schulden —Erlebte Realität auf der einen Seite, unverkäuflich auf der anderen 4
  5. 5. 4. End-game fallacy —Mit Kanonen auf Spatzen schießen —Beispiel: Der Formulargenerator 5
  6. 6. 5. Krisenbewältigung —War Room: "Entwickler meldet sich nicht" 6
  7. 7. 6. Anforderungs-Wirrwarr —"können wir nicht mal schnell ..." —"Das haben wir aber anders gemeint." —"Im alten System ging das aber." 7
  8. 8. 7. Schätzungen —Dem Entwickler-Ego schmeicheln —Der grimmige Schlüsselmeister 8
  9. 9. 8. Multitasking —9 Frauen verkürzen Schwangerschaft auf 1 Monat 9
  10. 10. 9. Die rätselhafte Blackbox —Achtung: Nicht-Techniker kennen nur Frontends! —Sind alle Probleme gleich schlimm? 10
  11. 11. 10. Kreativität —Die Sache mit den Demos 11
  12. 12. ? 12
  13. 13. Dr. Roman Zenner —Industry Analyst & Content Writer bei commercetools —Autor, Blogger, Referent —@rzenner 13

Weitere Verwandte Inhalte

Ähnliche Bücher

Kostenlos mit einer 30-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

Ähnliche Hörbücher

Kostenlos mit einer 30-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

×