Mitglieder, denen Reynold Xin folgt