Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Slms

484 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Slms

  1. 1. SelbstlernendesManagementsystem NQA - Academic
  2. 2. …sondern auch System selbst!!!
  3. 3. Externe Informationen Public Relations Prozess- Arbeits- Ansehen Informationen beteiligte informationen ExterneExterne Informationen Interne Informationen Image Struktur des IS des QMS Unternehmens Andere allgemeine Information Externe Informationen
  4. 4. Das IS der Informations- Prozessablauf Organisation Prozessablauf verarbeitung bestimmt die effektivenStrukturen des System- Datei- System- QMS dokumentation struktur dokumentation Struktur des QMS IS des Unternehmens
  5. 5. Prozess- Arbeits- beteiligte informationen Informations- Rektor Rektor umfeld 5 Ebene 5Der Informationsbedarf der verschiedenen Informations- Dekan Dekan Ebenen stimmt mit umfeld 4 Ebene 4 dem der Dozent Informations-Prozessbeteiligten auf Dozent umfeld 3 Ebene 3 den entsprechenden Informations- Dissertant Hierarchiestufen Dissertant Ebene 2 umfeld 2 überein Informations- Student Student umfeld 1 Ebene 1
  6. 6. Erhalt erster Informationen Prozess- Arbeits- bei der Anmeldung beteiligte informationen Vorbereitung Versand der Arbeitsinformationen, Meinungsumfrage Eingang der Verbesserungsvorschläge und Wünsche Selbstlernendes System Möglichkeit der Transparentes Mitarbeiter- Struktur des Möglichkeit des IS eines Informationssystem mitintegration in das QMS aktiven Unternehmens begrenztem Zugriff Steuerungs- Monitorings system
  7. 7. Benutzer - System 1. Anmeldung im System (Eingabe der ersten Information) System - Benutzer1 2. Angebot zusätzlicher Informationen aus dem System (z.B. Allgemeine Informationen) 2 Benutzer - System 3 3. Rückmeldung des Benutzers an das System 5 (z.B. Umfrage) 4 System - Benutzer 4. Bündelung und Verarbeitung der Informationen (z.B. Statistiken, reports, aktives Monitoring) Benutzer - System 5. Erweiterung des eigenen Informationsumfeldes
  8. 8. Welcome to Future

×