SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
WAS ES BRAUCHT
DAMIT ICH WIEDER GERNE IN STUD.IP ARBEITE
    Paradigmenwechsel der Nutzung und ihre Chancen für das System

              Dipl. Sozw. Ralf Stockmann, SUB Göttingen
DER KERN IST GESUND
 Stud.IP bildet Universitäten hervorragend ab
ABER WARUM HABEN WIR KEINE LOBBY?
WEIL DIE „FALSCHEN“ LEUTE DAS SYSTEM MÖGEN
GELD UND EINFLUSS
 HABEN WISSENSCHAFTLER
MIT DRITTMITTELPROJEKTEN
GRUNDGEDANKE:

 NEBEN DIE DEMOKRATISCHE INFRASTRUKTUR
FÜR LEHRE EINE FÜR FORSCHUNG STELLEN
WISSENSCHAFTLERALLTAG
WISSENSCHAFTLERALLTAG
•   Publikationen / ePublishing   •   Primärdaten

•   Dienstreisen                  •   Virtuelle
                                      Forschungsumgebungen
•   Projektmanagement
                                  •   Mailinglisten
•   Terminabsprachen
                                  •   Skype
•   Antragsgenerierung
                                  •   Tagungen
•   Repositorien
NEUE ANFORDERUNGEN


•   Bloß kein „neues System“, sondern integriert in bekannte Tools

    •   E-Mail, Mailinglisten, lokales Dateisystem, Mediawiki,
        M$-Sharepoint, RSS

•   Geringe Zugangshürden, speziell für Externe

    •   die lokale Rechtestruktur ist völlig nebensächlich
DIE GUTE ALTE MAILINGLISTE
WILL KEINER
ES GIBT VIEL BESSERE ALTERNATIVEN
NUR FÜR WENIGE PASSEND
MAILMAN
STUD.IP ALS FRONTEND FÜR MAILMAN
6 PUNKTE PLAN

•   Stud.IP Dateisystem über WebDAV lokal abbilden (vgl. Dropbox)

•   Frontend für Mailinglistenmanager (Mailman)

•   Suche über alles (Lucéne)

•   Mediawiki Farm (genrell Mediawiki Syntax in Stud.IP)

•   Referenzierbarkeit von Objekten (etwa in E-Mails)

•   Push-Notifications (RSS)
DIE BITTERE WAHRHEIT
Stud.IP ist kein klassisches open source Projekt (mehr)
ENTWICKLER


•   Sind alle von Unis bezahlt

•   keine privaten Fans des Projektes

•   wie kann man wieder privates oder kommerzielles Engagement
    schaffen?
FREIHEIT
ABER: DER PREIS DER FREIHEIT IST EWIGE WACHSAMKEIT
Keynote Studip Zukunftsworkshop
DER SÜNDENFALL - PLUGINS
BUNTE VIELFALT AN DEN STANDORTEN
TRISTESSE IN DER CORE RELEASE
QUO VADIS STUD.IP
PLUGINS
VISION / ZIEL / ROADMAP
DIE TECHNOLOGIEMAUER
STUD.IP 2.0
DER SCHRITT ZUR SEITE
API
Keynote Studip Zukunftsworkshop
Keynote Studip Zukunftsworkshop
radikale Reduzierung
  von Komplexität

   Backend bleibt
    unverändert

  90% der täglichen
 Bedürfnisse werden
     abgedeckt

angeschlossene API für
      Entwickler
SCHLUSSFOLGERUNGEN

•   Wissenschaftler als Zielgruppe: Lehre und Forschung gleichberechtigt

•   Orientierung an den Nutzungsgewohnheiten der Wissenschaftler:
    Vernetzung und Offenheit

•   Keine Ressourcen mehr in notdürftige Aufhübschung des Kernel investieren

•   Illusion eines neu modellierten Stud.IP 2.0 begraben

•   Stattdessen jetziges Stud.IP als Backend belassen, dazu saubere, mächtige
    API + Suchmaschine

•   darauf aufsetzend schnelle, schlanke Oberflächen für einzelne Use-Cases

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

NUMEROS REALES
NUMEROS REALESNUMEROS REALES
NUMEROS REALES
Yadira Fuertes
 
Beko BBL-Verfahrens- und Schiedsgerichtsordnung 2013/2014
Beko BBL-Verfahrens- und Schiedsgerichtsordnung 2013/2014Beko BBL-Verfahrens- und Schiedsgerichtsordnung 2013/2014
Beko BBL-Verfahrens- und Schiedsgerichtsordnung 2013/2014
Beko Basketball Bundesliga
 
La metacognicion
La metacognicionLa metacognicion
La metacognicion
sleidy suarez gonzaqlez
 
Semana23
Semana23Semana23
Semana23
colegiommc
 
Buceo
BuceoBuceo
Y ahora...pare de_sufrir!
Y ahora...pare de_sufrir!Y ahora...pare de_sufrir!
Y ahora...pare de_sufrir!
Diego Sevilla
 
2015 Domingo XV T.O.
2015 Domingo XV T.O.2015 Domingo XV T.O.
2015 Domingo XV T.O.
Voluntariado A IC
 
Vuelodegansos
VuelodegansosVuelodegansos
Vuelodegansos
Diego Sevilla
 
Unternehmensgründung in Polen
Unternehmensgründung in PolenUnternehmensgründung in Polen
Unternehmensgründung in Polen
BanFi Group
 
Agenda 24 al 28 de agosto
Agenda  24 al 28 de agostoAgenda  24 al 28 de agosto
Agenda 24 al 28 de agosto
colegiommc
 
Taller de tecnologia
Taller de tecnologiaTaller de tecnologia
Taller de tecnologia
mateo411o508
 
Guia patrimonioreligiosovf
Guia patrimonioreligiosovfGuia patrimonioreligiosovf
Guia patrimonioreligiosovf
Voluntariado A IC
 
Metamorfosis del creyente en Cristo
Metamorfosis del creyente en CristoMetamorfosis del creyente en Cristo
Metamorfosis del creyente en Cristo
Carmen Nereira
 
LA WEB
LA WEBLA WEB
Lectio cuaresma 4 a
Lectio cuaresma 4 aLectio cuaresma 4 a
Lectio cuaresma 4 a
Voluntariado A IC
 
2014 Cuerpo y Sangre de Cristo
2014 Cuerpo y Sangre de Cristo2014 Cuerpo y Sangre de Cristo
2014 Cuerpo y Sangre de Cristo
Voluntariado A IC
 
Mimacom f the_process
Mimacom f the_processMimacom f the_process
Mimacom f the_process
Felix Kubasch
 
admision de personas - inducción y reinducción de personas
admision de personas - inducción y reinducción de personasadmision de personas - inducción y reinducción de personas
admision de personas - inducción y reinducción de personas
Paola Morales
 
2014 sexto domingo t.o.(fil eminimizer) (1)
2014 sexto domingo t.o.(fil eminimizer) (1)2014 sexto domingo t.o.(fil eminimizer) (1)
2014 sexto domingo t.o.(fil eminimizer) (1)
Voluntariado A IC
 

Andere mochten auch (20)

NUMEROS REALES
NUMEROS REALESNUMEROS REALES
NUMEROS REALES
 
Beko BBL-Verfahrens- und Schiedsgerichtsordnung 2013/2014
Beko BBL-Verfahrens- und Schiedsgerichtsordnung 2013/2014Beko BBL-Verfahrens- und Schiedsgerichtsordnung 2013/2014
Beko BBL-Verfahrens- und Schiedsgerichtsordnung 2013/2014
 
La metacognicion
La metacognicionLa metacognicion
La metacognicion
 
Semana23
Semana23Semana23
Semana23
 
Buceo
BuceoBuceo
Buceo
 
Y ahora...pare de_sufrir!
Y ahora...pare de_sufrir!Y ahora...pare de_sufrir!
Y ahora...pare de_sufrir!
 
2015 Domingo XV T.O.
2015 Domingo XV T.O.2015 Domingo XV T.O.
2015 Domingo XV T.O.
 
Vuelodegansos
VuelodegansosVuelodegansos
Vuelodegansos
 
Unternehmensgründung in Polen
Unternehmensgründung in PolenUnternehmensgründung in Polen
Unternehmensgründung in Polen
 
Agenda 24 al 28 de agosto
Agenda  24 al 28 de agostoAgenda  24 al 28 de agosto
Agenda 24 al 28 de agosto
 
Taller de tecnologia
Taller de tecnologiaTaller de tecnologia
Taller de tecnologia
 
Guia patrimonioreligiosovf
Guia patrimonioreligiosovfGuia patrimonioreligiosovf
Guia patrimonioreligiosovf
 
Metamorfosis del creyente en Cristo
Metamorfosis del creyente en CristoMetamorfosis del creyente en Cristo
Metamorfosis del creyente en Cristo
 
GALERÍA DE FOTOS
GALERÍA DE FOTOSGALERÍA DE FOTOS
GALERÍA DE FOTOS
 
LA WEB
LA WEBLA WEB
LA WEB
 
Lectio cuaresma 4 a
Lectio cuaresma 4 aLectio cuaresma 4 a
Lectio cuaresma 4 a
 
2014 Cuerpo y Sangre de Cristo
2014 Cuerpo y Sangre de Cristo2014 Cuerpo y Sangre de Cristo
2014 Cuerpo y Sangre de Cristo
 
Mimacom f the_process
Mimacom f the_processMimacom f the_process
Mimacom f the_process
 
admision de personas - inducción y reinducción de personas
admision de personas - inducción y reinducción de personasadmision de personas - inducción y reinducción de personas
admision de personas - inducción y reinducción de personas
 
2014 sexto domingo t.o.(fil eminimizer) (1)
2014 sexto domingo t.o.(fil eminimizer) (1)2014 sexto domingo t.o.(fil eminimizer) (1)
2014 sexto domingo t.o.(fil eminimizer) (1)
 

Ähnlich wie Keynote Studip Zukunftsworkshop

Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Dennis Zielke
 
Digitales Publizieren
Digitales PublizierenDigitales Publizieren
Digitales Publizieren
TIB Hannover
 
Softwareentwicklung in Bibliotheken und Verbundzentralen - Ist das sinnvoll?
Softwareentwicklung in Bibliotheken und Verbundzentralen - Ist das sinnvoll?Softwareentwicklung in Bibliotheken und Verbundzentralen - Ist das sinnvoll?
Softwareentwicklung in Bibliotheken und Verbundzentralen - Ist das sinnvoll?
kostaedt
 
Searchbot
SearchbotSearchbot
Das virtuelle Aktivitätstal in Communities of Practice
Das virtuelle Aktivitätstal in Communities of PracticeDas virtuelle Aktivitätstal in Communities of Practice
Das virtuelle Aktivitätstal in Communities of Practice
Josef Hofer-Alfeis
 
Workshop Kiel
Workshop KielWorkshop Kiel
Workshop Kiel
Edlef Stabenau
 
Zukunft der Wissenschaftskommunikation
Zukunft der WissenschaftskommunikationZukunft der Wissenschaftskommunikation
Zukunft der Wissenschaftskommunikation
digiwis
 
Information literacy (r)evolution?
Information literacy (r)evolution?Information literacy (r)evolution?
Information literacy (r)evolution?
TIB Hannover
 
Neue Muster der Wissenskommunikation auf Grundlage von Social-Networking-Dien...
Neue Muster der Wissenskommunikation auf Grundlage von Social-Networking-Dien...Neue Muster der Wissenskommunikation auf Grundlage von Social-Networking-Dien...
Neue Muster der Wissenskommunikation auf Grundlage von Social-Networking-Dien...
TIB Hannover
 
Wie das Web die Ausbildung von Bibliothekaren verändert – und weiter veränder...
Wie das Web die Ausbildung von Bibliothekaren verändert – und weiter veränder...Wie das Web die Ausbildung von Bibliothekaren verändert – und weiter veränder...
Wie das Web die Ausbildung von Bibliothekaren verändert – und weiter veränder...
TIB Hannover
 
Soziale Netzwerke für die Wissenschaften - Vernetzen, informieren und up-to-d...
Soziale Netzwerke für die Wissenschaften - Vernetzen, informieren und up-to-d...Soziale Netzwerke für die Wissenschaften - Vernetzen, informieren und up-to-d...
Soziale Netzwerke für die Wissenschaften - Vernetzen, informieren und up-to-d...
Kathi Woitas
 
Neue Aufgaben für Bibliothekare
Neue Aufgaben für BibliothekareNeue Aufgaben für Bibliothekare
Neue Aufgaben für Bibliothekare
TIB Hannover
 
Das Web als Infrastruktur und Werkzeugkasten für die Wissenschaft
Das Web als Infrastruktur und  Werkzeugkasten für die WissenschaftDas Web als Infrastruktur und  Werkzeugkasten für die Wissenschaft
Das Web als Infrastruktur und Werkzeugkasten für die Wissenschaft
TIB Hannover
 
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Andreas Mertens
 
Innovationsmanagement an Hochschulbibliotheken
Innovationsmanagement an HochschulbibliothekenInnovationsmanagement an Hochschulbibliotheken
Innovationsmanagement an Hochschulbibliotheken
Rudolf Mumenthaler
 
Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...
Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...
Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...
TIB Hannover
 
Campus Community / Institutionelle Virtuelle Forschungsumgebung. Eine Aufgabe...
Campus Community / Institutionelle Virtuelle Forschungsumgebung. Eine Aufgabe...Campus Community / Institutionelle Virtuelle Forschungsumgebung. Eine Aufgabe...
Campus Community / Institutionelle Virtuelle Forschungsumgebung. Eine Aufgabe...
Felix Lohmeier
 
See The Light
See The LightSee The Light
See The Light
Andreas Schulte
 
Zukunft bibliotheken innovation-htw2010
Zukunft bibliotheken innovation-htw2010Zukunft bibliotheken innovation-htw2010
Zukunft bibliotheken innovation-htw2010
Rudolf Mumenthaler
 
Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...
Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...
Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...
TIB Hannover
 

Ähnlich wie Keynote Studip Zukunftsworkshop (20)

Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
 
Digitales Publizieren
Digitales PublizierenDigitales Publizieren
Digitales Publizieren
 
Softwareentwicklung in Bibliotheken und Verbundzentralen - Ist das sinnvoll?
Softwareentwicklung in Bibliotheken und Verbundzentralen - Ist das sinnvoll?Softwareentwicklung in Bibliotheken und Verbundzentralen - Ist das sinnvoll?
Softwareentwicklung in Bibliotheken und Verbundzentralen - Ist das sinnvoll?
 
Searchbot
SearchbotSearchbot
Searchbot
 
Das virtuelle Aktivitätstal in Communities of Practice
Das virtuelle Aktivitätstal in Communities of PracticeDas virtuelle Aktivitätstal in Communities of Practice
Das virtuelle Aktivitätstal in Communities of Practice
 
Workshop Kiel
Workshop KielWorkshop Kiel
Workshop Kiel
 
Zukunft der Wissenschaftskommunikation
Zukunft der WissenschaftskommunikationZukunft der Wissenschaftskommunikation
Zukunft der Wissenschaftskommunikation
 
Information literacy (r)evolution?
Information literacy (r)evolution?Information literacy (r)evolution?
Information literacy (r)evolution?
 
Neue Muster der Wissenskommunikation auf Grundlage von Social-Networking-Dien...
Neue Muster der Wissenskommunikation auf Grundlage von Social-Networking-Dien...Neue Muster der Wissenskommunikation auf Grundlage von Social-Networking-Dien...
Neue Muster der Wissenskommunikation auf Grundlage von Social-Networking-Dien...
 
Wie das Web die Ausbildung von Bibliothekaren verändert – und weiter veränder...
Wie das Web die Ausbildung von Bibliothekaren verändert – und weiter veränder...Wie das Web die Ausbildung von Bibliothekaren verändert – und weiter veränder...
Wie das Web die Ausbildung von Bibliothekaren verändert – und weiter veränder...
 
Soziale Netzwerke für die Wissenschaften - Vernetzen, informieren und up-to-d...
Soziale Netzwerke für die Wissenschaften - Vernetzen, informieren und up-to-d...Soziale Netzwerke für die Wissenschaften - Vernetzen, informieren und up-to-d...
Soziale Netzwerke für die Wissenschaften - Vernetzen, informieren und up-to-d...
 
Neue Aufgaben für Bibliothekare
Neue Aufgaben für BibliothekareNeue Aufgaben für Bibliothekare
Neue Aufgaben für Bibliothekare
 
Das Web als Infrastruktur und Werkzeugkasten für die Wissenschaft
Das Web als Infrastruktur und  Werkzeugkasten für die WissenschaftDas Web als Infrastruktur und  Werkzeugkasten für die Wissenschaft
Das Web als Infrastruktur und Werkzeugkasten für die Wissenschaft
 
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
 
Innovationsmanagement an Hochschulbibliotheken
Innovationsmanagement an HochschulbibliothekenInnovationsmanagement an Hochschulbibliotheken
Innovationsmanagement an Hochschulbibliotheken
 
Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...
Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...
Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...
 
Campus Community / Institutionelle Virtuelle Forschungsumgebung. Eine Aufgabe...
Campus Community / Institutionelle Virtuelle Forschungsumgebung. Eine Aufgabe...Campus Community / Institutionelle Virtuelle Forschungsumgebung. Eine Aufgabe...
Campus Community / Institutionelle Virtuelle Forschungsumgebung. Eine Aufgabe...
 
See The Light
See The LightSee The Light
See The Light
 
Zukunft bibliotheken innovation-htw2010
Zukunft bibliotheken innovation-htw2010Zukunft bibliotheken innovation-htw2010
Zukunft bibliotheken innovation-htw2010
 
Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...
Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...
Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...
 

Mehr von Ralf Stockmann

Freiräume schaffen - im Social Intranet
Freiräume schaffen - im Social IntranetFreiräume schaffen - im Social Intranet
Freiräume schaffen - im Social Intranet
Ralf Stockmann
 
Die Bibliothek als Wolkenfabrik - Cloud-Dienste als Plattformen für digitale ...
Die Bibliothek als Wolkenfabrik - Cloud-Dienste als Plattformen für digitale ...Die Bibliothek als Wolkenfabrik - Cloud-Dienste als Plattformen für digitale ...
Die Bibliothek als Wolkenfabrik - Cloud-Dienste als Plattformen für digitale ...
Ralf Stockmann
 
Wie man vom Intranet aus die Welt verbessern kann
Wie man vom Intranet aus die Welt verbessern kannWie man vom Intranet aus die Welt verbessern kann
Wie man vom Intranet aus die Welt verbessern kann
Ralf Stockmann
 
Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...
Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...
Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...
Ralf Stockmann
 
Der Zauberlehrling 
war nicht als
 Anleitung gemeint
Der Zauberlehrling 
war nicht als
 Anleitung gemeintDer Zauberlehrling 
war nicht als
 Anleitung gemeint
Der Zauberlehrling 
war nicht als
 Anleitung gemeint
Ralf Stockmann
 
BibliothekarInnen gestalten digitale Wissensräume
BibliothekarInnen gestalten digitale WissensräumeBibliothekarInnen gestalten digitale Wissensräume
BibliothekarInnen gestalten digitale Wissensräume
Ralf Stockmann
 
Was Bibliotheken von der Zukunft lernen können
Was Bibliotheken von der Zukunft lernen könnenWas Bibliotheken von der Zukunft lernen können
Was Bibliotheken von der Zukunft lernen können
Ralf Stockmann
 
Visualisierung bibliographischer Daten
Visualisierung bibliographischer DatenVisualisierung bibliographischer Daten
Visualisierung bibliographischer Daten
Ralf Stockmann
 
DFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCR
DFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCRDFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCR
DFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCR
Ralf Stockmann
 
Das materielle Objekt in der digitalen Welt
Das materielle Objekt in der digitalen WeltDas materielle Objekt in der digitalen Welt
Das materielle Objekt in der digitalen Welt
Ralf Stockmann
 
Die DDB als offene Plattform - Weiterentwicklungen und Anknüpfungspunkte
Die DDB als offene Plattform - Weiterentwicklungen und AnknüpfungspunkteDie DDB als offene Plattform - Weiterentwicklungen und Anknüpfungspunkte
Die DDB als offene Plattform - Weiterentwicklungen und Anknüpfungspunkte
Ralf Stockmann
 
Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008
Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008
Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008
Ralf Stockmann
 
Central Registry for Digitized Objects: Linking Production and Bibliographic ...
Central Registry for Digitized Objects: Linking Production and Bibliographic ...Central Registry for Digitized Objects: Linking Production and Bibliographic ...
Central Registry for Digitized Objects: Linking Production and Bibliographic ...
Ralf Stockmann
 
Europeana4D - Exploring data in Space and Time (2011)
Europeana4D - Exploring data in Space and Time (2011)Europeana4D - Exploring data in Space and Time (2011)
Europeana4D - Exploring data in Space and Time (2011)
Ralf Stockmann
 
Fit für die digitale Bibliothek? (2007)
Fit für die digitale Bibliothek? (2007)Fit für die digitale Bibliothek? (2007)
Fit für die digitale Bibliothek? (2007)
Ralf Stockmann
 
Mets opening day - web based mets creation (2007)
Mets opening day - web based mets creation (2007)Mets opening day - web based mets creation (2007)
Mets opening day - web based mets creation (2007)
Ralf Stockmann
 
Ist Langzeitarchivierung finanzierbar? Präsentation Akademie Sankelmark 2008
Ist Langzeitarchivierung finanzierbar? Präsentation Akademie Sankelmark 2008Ist Langzeitarchivierung finanzierbar? Präsentation Akademie Sankelmark 2008
Ist Langzeitarchivierung finanzierbar? Präsentation Akademie Sankelmark 2008
Ralf Stockmann
 
eAqua und europeana4D - 2009
eAqua und europeana4D - 2009eAqua und europeana4D - 2009
eAqua und europeana4D - 2009
Ralf Stockmann
 
Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen
Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen
Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen
Ralf Stockmann
 
Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen State a...
Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen State a...Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen State a...
Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen State a...
Ralf Stockmann
 

Mehr von Ralf Stockmann (20)

Freiräume schaffen - im Social Intranet
Freiräume schaffen - im Social IntranetFreiräume schaffen - im Social Intranet
Freiräume schaffen - im Social Intranet
 
Die Bibliothek als Wolkenfabrik - Cloud-Dienste als Plattformen für digitale ...
Die Bibliothek als Wolkenfabrik - Cloud-Dienste als Plattformen für digitale ...Die Bibliothek als Wolkenfabrik - Cloud-Dienste als Plattformen für digitale ...
Die Bibliothek als Wolkenfabrik - Cloud-Dienste als Plattformen für digitale ...
 
Wie man vom Intranet aus die Welt verbessern kann
Wie man vom Intranet aus die Welt verbessern kannWie man vom Intranet aus die Welt verbessern kann
Wie man vom Intranet aus die Welt verbessern kann
 
Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...
Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...
Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...
 
Der Zauberlehrling 
war nicht als
 Anleitung gemeint
Der Zauberlehrling 
war nicht als
 Anleitung gemeintDer Zauberlehrling 
war nicht als
 Anleitung gemeint
Der Zauberlehrling 
war nicht als
 Anleitung gemeint
 
BibliothekarInnen gestalten digitale Wissensräume
BibliothekarInnen gestalten digitale WissensräumeBibliothekarInnen gestalten digitale Wissensräume
BibliothekarInnen gestalten digitale Wissensräume
 
Was Bibliotheken von der Zukunft lernen können
Was Bibliotheken von der Zukunft lernen könnenWas Bibliotheken von der Zukunft lernen können
Was Bibliotheken von der Zukunft lernen können
 
Visualisierung bibliographischer Daten
Visualisierung bibliographischer DatenVisualisierung bibliographischer Daten
Visualisierung bibliographischer Daten
 
DFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCR
DFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCRDFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCR
DFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCR
 
Das materielle Objekt in der digitalen Welt
Das materielle Objekt in der digitalen WeltDas materielle Objekt in der digitalen Welt
Das materielle Objekt in der digitalen Welt
 
Die DDB als offene Plattform - Weiterentwicklungen und Anknüpfungspunkte
Die DDB als offene Plattform - Weiterentwicklungen und AnknüpfungspunkteDie DDB als offene Plattform - Weiterentwicklungen und Anknüpfungspunkte
Die DDB als offene Plattform - Weiterentwicklungen und Anknüpfungspunkte
 
Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008
Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008
Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008
 
Central Registry for Digitized Objects: Linking Production and Bibliographic ...
Central Registry for Digitized Objects: Linking Production and Bibliographic ...Central Registry for Digitized Objects: Linking Production and Bibliographic ...
Central Registry for Digitized Objects: Linking Production and Bibliographic ...
 
Europeana4D - Exploring data in Space and Time (2011)
Europeana4D - Exploring data in Space and Time (2011)Europeana4D - Exploring data in Space and Time (2011)
Europeana4D - Exploring data in Space and Time (2011)
 
Fit für die digitale Bibliothek? (2007)
Fit für die digitale Bibliothek? (2007)Fit für die digitale Bibliothek? (2007)
Fit für die digitale Bibliothek? (2007)
 
Mets opening day - web based mets creation (2007)
Mets opening day - web based mets creation (2007)Mets opening day - web based mets creation (2007)
Mets opening day - web based mets creation (2007)
 
Ist Langzeitarchivierung finanzierbar? Präsentation Akademie Sankelmark 2008
Ist Langzeitarchivierung finanzierbar? Präsentation Akademie Sankelmark 2008Ist Langzeitarchivierung finanzierbar? Präsentation Akademie Sankelmark 2008
Ist Langzeitarchivierung finanzierbar? Präsentation Akademie Sankelmark 2008
 
eAqua und europeana4D - 2009
eAqua und europeana4D - 2009eAqua und europeana4D - 2009
eAqua und europeana4D - 2009
 
Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen
Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen
Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen
 
Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen State a...
Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen State a...Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen State a...
Controlled Vocabularies and Text Mining - Use Cases at the Goettingen State a...
 

Keynote Studip Zukunftsworkshop

Hinweis der Redaktion

  1. Rechtesystem, Performance, didaktischer Grundansatz, Studiengruppen
  2. Finanzierungsvorbehalt, Henne Ei
  3. Mailingliste
  4. Rechenzentren, IT, Wartezeit, Bürokratie
  5. WC 4 - Preis Freiheit ist ewige Wachsamkeit
  6. vor 7 Jahren auf Christian Mahnke hören sollen, Tagungsmanagement
  7. Erfolg von Twitter