Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Agile Organisationsentwicklung oder Agilität und
Organisationslernen – das agile Unternehmen
Stefan Roock
stefan.roock@it-...
Dieser Vortrag
1. größere
Marktdynamik
2. unpassende
Unternehmens-
strukturen 3. agile
Unternehmen
4. Experimente
Das große Firmensterben
zu träge
Dynamische Märkte
„Change will never be so slow again.“
Gordon Moore, 1965
Dialog mit dem Markt
Markt
Dialog
Unternehmen
Kundenbedürfnisse,
Wettbewerb, etc.
(externe Referenzen)
Strukturen ersetzen Dialog
Markt Unternehmen
Strukturen, Prozesse,
Regeln, etc.
codifizierte
Marktkenntnis
träge Strukturen
Markt Unternehmen
Strukturen, Prozesse,
Regeln, etc.
Anforderungen an Unternehmen
„Ich weiß nicht, welche Prozesse und
Strukturen wir in Zukunft brauchen.
Ich weiß nur, dass s...
Agile Unternehmen: Muster
Command & Control
ReportingLines
Servant Leader
SupportingLines
Pairing zur Wissensverteilung
……
Beispiel: Vertrieb
Rollen statt Positionen
Gehalts-
checker
Policy Circle /
Soziokratie
…
Beispiele
Gembaniero
Klassische Reorganisationen
Evolvieren statt Demolieren
Safe-to-Fail-Experimente
Safe-to-Fail-Experimente müssen nicht reversibel sein (in sozialen Systemen
meist auch nicht mögl...
PDCA
Experimente @ it-agile
Märkte werden dynamischer.
Klassische Organisationsstrukturen sind
zu träge.
Strukturen müssen sich am Kunden
ausrichten.
...
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit
Stefan Roock
stefan.roock@it-agile.de
Twitter: @StefanRoock
Agil begeistern
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Agile Organisationsentwicklung oder Agilität und Organisationslernen – das agile Unternehmen

1.774 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortragsfolien von Stefan Roock bei der IAPM-Veranstaltung am 22.02.2016 in Hamburg.
Der Vortrag diskutiert, wie sich die agilen Vorgehensweisen (z.B. Scrum, Kanban) in der operativen Arbeit auf die Organisation von Unternehmen auswirken (können), welche Aspekte / Hauptmerkmale dabei bisher auffällig waren und welche Erfahrungen vorliegen. Dabei werden insbesondere auch konkrete Beispiele aus der Praxis diskutiert.

Veröffentlicht in: Ingenieurwesen

Agile Organisationsentwicklung oder Agilität und Organisationslernen – das agile Unternehmen

  1. 1. Agile Organisationsentwicklung oder Agilität und Organisationslernen – das agile Unternehmen Stefan Roock stefan.roock@it-agile.de@StefanRoock
  2. 2. Dieser Vortrag 1. größere Marktdynamik 2. unpassende Unternehmens- strukturen 3. agile Unternehmen 4. Experimente
  3. 3. Das große Firmensterben
  4. 4. zu träge
  5. 5. Dynamische Märkte „Change will never be so slow again.“ Gordon Moore, 1965
  6. 6. Dialog mit dem Markt Markt Dialog Unternehmen Kundenbedürfnisse, Wettbewerb, etc. (externe Referenzen)
  7. 7. Strukturen ersetzen Dialog Markt Unternehmen Strukturen, Prozesse, Regeln, etc. codifizierte Marktkenntnis
  8. 8. träge Strukturen Markt Unternehmen Strukturen, Prozesse, Regeln, etc.
  9. 9. Anforderungen an Unternehmen „Ich weiß nicht, welche Prozesse und Strukturen wir in Zukunft brauchen. Ich weiß nur, dass sie flexibel sein müssen.“ Fridtjof Detzner Jimdo
  10. 10. Agile Unternehmen: Muster
  11. 11. Command & Control ReportingLines
  12. 12. Servant Leader SupportingLines
  13. 13. Pairing zur Wissensverteilung …… Beispiel: Vertrieb
  14. 14. Rollen statt Positionen Gehalts- checker Policy Circle / Soziokratie … Beispiele Gembaniero
  15. 15. Klassische Reorganisationen
  16. 16. Evolvieren statt Demolieren
  17. 17. Safe-to-Fail-Experimente Safe-to-Fail-Experimente müssen nicht reversibel sein (in sozialen Systemen meist auch nicht möglich). Die Auswirkungen bei Fehlschlag müssen beherrschbar bleiben.
  18. 18. PDCA
  19. 19. Experimente @ it-agile
  20. 20. Märkte werden dynamischer. Klassische Organisationsstrukturen sind zu träge. Strukturen müssen sich am Kunden ausrichten. Supporting Lines statt Reporting Lines. Rollen sind flexibler als Positionen. Organisationsentwicklung mit Safe-to- Fail-Experimenten. Zusammenfassung
  21. 21. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit Stefan Roock stefan.roock@it-agile.de Twitter: @StefanRoock Agil begeistern

×