Successfully reported this slideshow.
© Zühlke 2013
Professionelle Desktop- und App-Entwicklung12.04.2013Meister werden – Training Stufe 1Schlieren                           ...
Agenda Intro           13:30 – 13:35    5’ Einführung      13:35 – 13:45   10’ Teil 1          13:45 – 14:30   45’ Pause  ...
Sensei          Nur wer fragt wird         Meister seines Fachs!                                 © Zühlke 2013
© Zühlke 2013
Facts & FiguresMehr als 8000 Projekte realisiert99 Mio. CHF Umsatz (2012)550 Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter(Ende 2012)In D...
Über unsRomano Roth                         Stefan ZügerLead Software Architect             Software EngineerZühlke seit 2...
Einführung             © Zühlke 2013
Übersicht TrainingsStufe 1                              Stufe 2                             Stufe 3Professionelle Desktop-...
Typische HerausforderungenChallenge 1Challenge 2Challenge 3                             © Zühlke 2013
Konkrete Lösungen                                    REQUIREMENTS  2                                                      ...
1. AktEine App muss her!                     © Zühlke 2013
Kein Erfolg ohne Mobilität!                              1600                              1400 Millionen verkaufte Geräte...
Vier Fragen eines SenseiKosten senkenTime to MarketRisikominimierungVerteilte Teams                           © Zühlke 2013
Kürzlich nach denCRM.DAYS:«Eine mobile App fürWindows Phone muss her!»                           © Zühlke 2013
Ausgangslage                                           MEGAFirma MEGA CRMEntwicklungsabteilung Zürich Schweiz       CRMKun...
User Interface Mockup                        © Zühlke 2013
Wie kriegen wir das hin?                           © Zühlke 2013
WP8 Mega CRM: The Big Picture                      Azure Cloud                     REST Service       MEGA       CRM      ...
Was brauchen wir? Entwicklungsumgebung Application Lifecycle Management Hosting                                    © Zühlk...
ProblemeBeschaffung neuer Server problematisch                                 Die Lizenzen machen                        ...
LösungEntwicklungsumgebung               Visual Studio 2012Application Lifecycle Management   Team Foundation ServiceHosti...
Visual Studio 2012IDE (Integrated Development Environment) von MicrosoftEntwicklung von9 Versionen seit 1995              ...
Visual Studio 2012Code EditorIntelliSenceRefactoringDebuggerDesigner (GUI, Web, Database, …)Source Control PluginProgrammi...
Verschiedene Versionen                         © Zühlke 2013
Demo: MegaCRM in Visual Studio2012                             © Zühlke 2013
Mega CRM LösungEntwicklungsumgebungApplication Lifecycle Management                                   Visual Studio 2012 ...
Team Foundation Service                          © Zühlke 2013
Übersicht                        REQUIREMENTS   Product Owner                                            Operation   Defin...
Vorteile Team Foundation ServiceGratis für bis zu 5 EntwicklerZero maintenance costsAutomatische UpgradesVon überall zugre...
Nachteile Team Foundation ServiceKeine Prozess Template AnpassungLimitiertes ReportingVon Microsoft ausserhalb der Schweiz...
Demo: Erstellen des Projektsim TFS                               © Zühlke 2013
Demo: Source Code in denTFS                           © Zühlke 2013
Mega CRM LösungEntwicklungsumgebungApplication Lifecycle Management                                   Visual Studio 2012...
Windows AzureWindows Azure (kurz Azure) ist die Microsofts CloudFeatures  Websites Virtual Maschines Cloud Services Data M...
Demo: Erstellen des Services aufAzure                                   © Zühlke 2013
Scrum Board updaten                      © Zühlke 2013
WP8 Mega CRM: The Big Picture       MEGA       CRM                                                 Azure Cloud           ...
Mega CRM LösungEntwicklungsumgebung               Visual Studio 2012Application Lifecycle ManagementHosting            ...
2. AktDas Windows Phone 8                      © Zühlke 2013
Windows Phone 8Source                  © Zühlke 2013
Shared Windows Core WP 7.x    WP 8                    Windows 8             OS                       OS           Shared  ...
Windows Phone 8 Architecture                                             Application models                        XAML Ap...
Windows Phone 8 API             XAML Apps                                       Direct 3D Apps       C# / VB              ...
.NET API für Windows Phone            XAML         Maps         HTML        XML.NET APIfor         Phone                  ...
Windows Phone Runtime API                                     In-App           Geolocation    Sensors                Threa...
.NET API for Windows Phone oderWindows Phone Runtime? .NET API                         Windows    for        und        Ph...
Win32 und COM API          Direct3D         XAudio2Win32      Media                             STLCOM      Foundation    ...
In diesem Workshop:XAML UI mit C#                XAML                     UI mit XAML                    C#               ...
Demo: Windows Phone 8 HalloWelt                              © Zühlke 2013
Was bietet Windows Phone 8?Tiles  Drei Tile templates  3 Grössen  Update                              © Zühlke 2013
Was bietet Windows Phone 8?Lock Screen                  App kann als Lock Screen                  Provider registriert wer...
Was bietet Windows Phone 8?LaunchersMittels Launchers können wir allgemeine Aufgaben ausführen. Photo machen Kontakt hinzu...
Was bietet Windows Phone 8?Maps und Location TrackingMap Control mit Nokia Maps Vektor basiert Vier KartentypenAPI für Loc...
Was bietet Windows Phone 8?Sprache Sprache Kommandos Sprache Erkennung Text-To-Speech API (Vorlesen)                      ...
Was bietet Windows Phone 8?3 Auflösungen                              © Zühlke 2013
Was bietet Windows Phone 8?… API für VoIP und Video Chat Bluetooth und NFC Wallet (Kredit-, Member-, Eintritts-Karten) Kam...
Windows Phone EmulatorDer Emulator läuft als Hyper-V- Virtual Machine auf dem PCEnthält die gleiche Software wie das echte...
Demo: Windows PhoneEmulator                      © Zühlke 2013
WP8 Mega CRM: The Big Picture       MEGA       CRM                                                 Azure Cloud           ...
MegaCRM: Kundenlistedarstellen                       © Zühlke 2013
WP8 Mega CRM: The Big Picture                MEGA       CRM                                                 Azure Cloud ...
Navigation Page basierte Navigationprivate void HyperlinkButtonClicked(object sender, RoutedEventArgs e){    NavigationSer...
Navigation – Seite zurück Applikation kann Controls zum Zurücknavigieren bereitstellen private void BackButtonClicked(obje...
Navigation – Daten übergeben Daten können als Query String Parameter übergeben werden private void _customerList_OnSelecti...
MegaCRM: Navigation aufDetailseite                          © Zühlke 2013
Application Bar                    System Tray System Tray Application Bar                   Application Bar              ...
Sensei-Tipp – Application Bar                     Weisse App Bar Icons mit                    transparentem Hintergrund   ...
MegaCRM: ApplicationBar                       © Zühlke 2013
Deployment to Phone Sie müssen ein registrierter Entwickler sein ($99.- pro Jahr) Das Windows Phone muss registriert sein....
Deployment for EnterprisesCompany Hub als Enterprise Store                                   © Zühlke 2013
WP8 Mega CRM: The Big Picture                    MEGA       CRM                                                 Azure C...
3. AktDie Qualität muss verbessert werden!                                       © Zühlke 2013
Der Qualitäsbeauftragte«Die Qualität mussverbessert werden!»                          © Zühlke 2013
Unit Testing in VS 2012                          © Zühlke 2013
Unit Testing - Architecture                              © Zühlke 2013
MegaCRM: Unit Tests                      © Zühlke 2013
Automatisierte Builds mit TFSBuild in the cloud Continuous Integration Builds Automatisches Ausführen von Tests Automatisc...
MegaCRM: CI Build in theCloud                           © Zühlke 2013
Code AnalyseVS Code Analysis              StyleCopAuch FxCop genannt             Nicht in Visual Studio integriertIn Visua...
MegaCRM: CodeAnalyse                © Zühlke 2013
WP8 Mega CRM: The Big Picture               MEGA         CRM                                 Azure Cloud               ...
Zusammenfassung                  © Zühlke 2013
Zusammenfassung  Source   Build   Plan   Test   Collaborate   Service       Team Foundation Service                 Azure ...
Vier Fragen eines SenseiKosten senkenTime to MarketRisikominimierungVerteilte Teams                           © Zühlke 2013
Kosten senkenVisual Studio 2012Team Foundation ServiceAzure                          © Zühlke 2013
Time To MarketVisual Studio 2012Team Foundation ServiceAzure                          © Zühlke 2013
RisikominimierungVisual StudioTeam Foundation ServiceAzure                          © Zühlke 2013
Verteilte TeamsVisual Studio 2012Team Foundation ServiceAzure                          © Zühlke 2013
Sensei         Mit Visual Studio 2012              hat man eine         Allzweckwaffe, welche         einem in jedem Kampf...
Meister-Tools                © Zühlke 2013
Ultimate                               Premium                     Test Professional                      ProfessionalMiss...
Was braucht’s für Stufe 1?                                                                               $$Stufe 1        ...
Softwarebeschaffung/-ComplianceSoftwarebeschaffung Zahlreiche Lizenzprogramme und Lizenzierungsformen Je nach Anforderunge...
Ihre MSDN VorteileSoftware Assurance für Visual Studio  Immer die neuesten Werkzeuge und Technologien verwenden können  Im...
Sensei-Tipp              MSDN: Schon ab einer              Lizenz mehr Leistung                für weniger Geld!          ...
Sparen Sie bis zu 30%!Premium Upgrade Gültig für Kunden von Visual Studio Professional mit MSDN-Abonnement Bis zu 30 % spa...
Ihre KontakteFür weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeitgerne zur Verfügung. Hansjörg Scherer                           ...
Outro        © Zühlke 2013
© Zühlke 2013
Über unsRomano Roth                    Stefan ZügerLead Software Architect        Software EngineerZühlke seit 2002       ...
Was können wir für Sietun? @romanoroth     Oder @stefanzueger                        © Zühlke 2013
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Meister Training Professionelle Entwicklung: Alles rund um (mobile) App Entwicklung

640 Aufrufe

Veröffentlicht am

Lernen Sie bei diesem Stufe 1-Training, wie Sie mit gewissen Tricks Ihre App Entwicklung für Windows Phone 8 mit Visual Studio 2012 noch einfacher gestalten können.
Visual Studio 2012 Professional unterstützt den App Entwickler bei der Codierung von Apps für Windows Phone 8. Der entwickelte Programmcode kann zusammen mit den Unittests auf dem Team Foundation Service abgelegt werden. Der zentrale Zugriff auf den Sourcecode und dessen Verwaltung ist so jederzeit im ganzen Entwicklungsteam sichergestellt.
Machen Sie sich vertraut mit den umfangreichen Werkzeugen von Visual Studio 2012 und entwickeln Sie noch leichter und effizienter Ihre mobile Anwendung für Windows Phone 8.

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

Meister Training Professionelle Entwicklung: Alles rund um (mobile) App Entwicklung

  1. 1. © Zühlke 2013
  2. 2. Professionelle Desktop- und App-Entwicklung12.04.2013Meister werden – Training Stufe 1Schlieren © Zühlke 2013
  3. 3. Agenda Intro 13:30 – 13:35 5’ Einführung 13:35 – 13:45 10’ Teil 1 13:45 – 14:30 45’ Pause 14:30 – 14:45 15’ Agenda Teil 2 14:45 – 15:45 60’ Pause 15:45 – 16:00 15’ Teil 3 16:00 – 16:45 45’ Meister-Tools 16:45 – 16:55 10’ Outro & Apéro 16:55 – 18:00 65’ © Zühlke 2013
  4. 4. Sensei Nur wer fragt wird Meister seines Fachs! © Zühlke 2013
  5. 5. © Zühlke 2013
  6. 6. Facts & FiguresMehr als 8000 Projekte realisiert99 Mio. CHF Umsatz (2012)550 Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter(Ende 2012)In Deutschland, Großbritannien, Österreichund in der SchweizGegründet 1968,im Besitz von PartnernISO 9001 und 13485zertifiziert © Zühlke 2013
  7. 7. Über unsRomano Roth Stefan ZügerLead Software Architect Software EngineerZühlke seit 2002 Zühlke seit 2010Client-Architekturen Client-EntwicklungProduct Owner (PO) im Rollenspiel Entwickler (Dev) im Rollenspielromano.roth (at) zuehlke.com stefan.zueger (at) zuehlke.com © Zühlke 2013
  8. 8. Einführung © Zühlke 2013
  9. 9. Übersicht TrainingsStufe 1 Stufe 2 Stufe 3Professionelle Desktop- und Agile Entwicklung und Professionelle Integration vonApp-Entwicklung Qualitätssteigerung Entwicklung und Betrieb und Application Lifecycle Management Statische Codeanalyse Architekturanalyse Automatische Unittests Testfunktionen mit Codecoverage Intellitrace Team Foundation Server Aufbau von Virtuellen Web- und Performancetesting Testumgebungen Automatisches Deployment © Zühlke 2013
  10. 10. Typische HerausforderungenChallenge 1Challenge 2Challenge 3 © Zühlke 2013
  11. 11. Konkrete Lösungen REQUIREMENTS 2 1Integration Unit-Testing Visual Studio als einheitlichesFrameworks in Visual Studio Tool für alle Plattformen 1 2 Integration von Technologien Implement mit Team Explorer EverywhereSchnelles Ausführen und Monitor und “git tf”Verwalten aller Unittest imTest Explorer 3 2 Zentrale Source Code Verwaltung und transpartentStatische Code Analyse erhöht Projektverwaltungdie Qualität (Arbeitspakete) WORKING SOFTWARE © Zühlke 2013
  12. 12. 1. AktEine App muss her! © Zühlke 2013
  13. 13. Kein Erfolg ohne Mobilität! 1600 1400 Millionen verkaufte Geräte 1200 1000 800 600 400 200 0 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 PCs MobilgeräteQuelle: IDC/Nielsen 2012 © Zühlke 2013
  14. 14. Vier Fragen eines SenseiKosten senkenTime to MarketRisikominimierungVerteilte Teams © Zühlke 2013
  15. 15. Kürzlich nach denCRM.DAYS:«Eine mobile App fürWindows Phone muss her!» © Zühlke 2013
  16. 16. Ausgangslage MEGAFirma MEGA CRMEntwicklungsabteilung Zürich Schweiz CRMKundenverwaltung (Desktop Anwendung) Kundenverwaltung Business Layer (.NET) Kundendaten © Zühlke 2013
  17. 17. User Interface Mockup © Zühlke 2013
  18. 18. Wie kriegen wir das hin? © Zühlke 2013
  19. 19. WP8 Mega CRM: The Big Picture Azure Cloud REST Service MEGA CRM © Zühlke 2013
  20. 20. Was brauchen wir? Entwicklungsumgebung Application Lifecycle Management Hosting © Zühlke 2013
  21. 21. ProblemeBeschaffung neuer Server problematisch Die Lizenzen machen nur einen kleinen TeilTime to market der Kosten von Software ausKostenVerteiltes Team © Zühlke 2013
  22. 22. LösungEntwicklungsumgebung Visual Studio 2012Application Lifecycle Management Team Foundation ServiceHosting Windows Azure © Zühlke 2013
  23. 23. Visual Studio 2012IDE (Integrated Development Environment) von MicrosoftEntwicklung von9 Versionen seit 1995 © Zühlke 2013
  24. 24. Visual Studio 2012Code EditorIntelliSenceRefactoringDebuggerDesigner (GUI, Web, Database, …)Source Control PluginProgrammiersprachen(C, C++, VB.NET, C#, F#, M, Phyton, Ruby, XML, XSLT, HTML, JavaScript, CSS, …)Emulatoren (Windows 8, Windows Phone 8)Erweiterbar… © Zühlke 2013
  25. 25. Verschiedene Versionen © Zühlke 2013
  26. 26. Demo: MegaCRM in Visual Studio2012 © Zühlke 2013
  27. 27. Mega CRM LösungEntwicklungsumgebungApplication Lifecycle Management Visual Studio 2012 Team Foundation ServiceHosting Windows Azure © Zühlke 2013
  28. 28. Team Foundation Service © Zühlke 2013
  29. 29. Übersicht REQUIREMENTS Product Owner Operation Definieren Priorisieren Developer Defekte erfassen Testen Implement Monitor Überwachen Implementieren CR erfassen Deployen WORKING SOFTWARE © Zühlke 2013
  30. 30. Vorteile Team Foundation ServiceGratis für bis zu 5 EntwicklerZero maintenance costsAutomatische UpgradesVon überall zugreifbarHohe VerfügbarkeitAutomatisches BackupSchnelles Aufsetzen © Zühlke 2013
  31. 31. Nachteile Team Foundation ServiceKeine Prozess Template AnpassungLimitiertes ReportingVon Microsoft ausserhalb der Schweiz gehostedNoch nicht gleicher Funktionsumfang wie Team FoundationServer © Zühlke 2013
  32. 32. Demo: Erstellen des Projektsim TFS © Zühlke 2013
  33. 33. Demo: Source Code in denTFS © Zühlke 2013
  34. 34. Mega CRM LösungEntwicklungsumgebungApplication Lifecycle Management Visual Studio 2012 Team Foundation ServiceHosting Windows Azure © Zühlke 2013
  35. 35. Windows AzureWindows Azure (kurz Azure) ist die Microsofts CloudFeatures Websites Virtual Maschines Cloud Services Data Management Media Services © Zühlke 2013
  36. 36. Demo: Erstellen des Services aufAzure © Zühlke 2013
  37. 37. Scrum Board updaten © Zühlke 2013
  38. 38. WP8 Mega CRM: The Big Picture MEGA CRM  Azure Cloud REST Service © Zühlke 2013
  39. 39. Mega CRM LösungEntwicklungsumgebung Visual Studio 2012Application Lifecycle ManagementHosting Team Foundation Service Windows Azure © Zühlke 2013
  40. 40. 2. AktDas Windows Phone 8 © Zühlke 2013
  41. 41. Windows Phone 8Source © Zühlke 2013
  42. 42. Shared Windows Core WP 7.x WP 8 Windows 8 OS OS Shared Shared WinCE Core Core Gleicher NT Kernel, Netzerk, Grafik, Filesystem, Security, ... Gleiches Driver Model für Hardwareentwickler Achtung: Nicht exakt gleiches API für App-Entwickler! © Zühlke 2013
  43. 43. Windows Phone 8 Architecture Application models XAML Apps Direct3D Apps Frameworks .NET API for WP WP Runtime API Win32 & COMWindows System applicationsPhone 8System WP Shell Platform services Packagemanager Executionmanager Navigationmanager Resource manager Connection management… Others… Mobile Core Core CLR IE Trident Multimedia DirectXShared core Windows Core System NTFS Networking Security NT Kernel © Zühlke 2013
  44. 44. Windows Phone 8 API XAML Apps Direct 3D Apps C# / VB C# / VB / C++ C++ .NET API for Windows Windows Phone Runtime Win32 & COM Phone File system, Networking, Graphics, Media Core Operating System © Zühlke 2013
  45. 45. .NET API für Windows Phone XAML Maps HTML XML.NET APIfor Phone Push Calender WalletWindows FeaturesPhone Multitasking Live TilesSeit Windows Phone 7Enthält alle Typen und APIs von Windows Phone 7.1Alle neuen Typen für Windows Phone 8Managed Code (C#, VB) © Zühlke 2013
  46. 46. Windows Phone Runtime API In-App Geolocation Sensors Threading Touch Speech PurchaseWindowsPhone Camera Video Proximity Contracts Core Types VoIPRuntime Core App File System Memory Async Enterprise Store Model AccessIst ein subset der WinRT für Windows 8 + WP8 ZusätzeZugriff: Managed (C#, VB) und Native (C++)Implementiert in C++  Language Projection für C#, VB.NET, C++ WinRT (11’000 members) + Windows Sprache Erkennung WP8 New WP Phone subset Runtime Windows.Phone.PersonalInformation Runtime (2’800) (600) LockScreen & LockScreenmanager … © Zühlke 2013
  47. 47. .NET API for Windows Phone oderWindows Phone Runtime? .NET API Windows for und Phone Windows oder Runtime Phone ?Die beiden APIs haben überschneidende Funktionalitäten .NET API Windows Phone Runtime API System.IO.IsolatedStorage Windows.Storage System.NET.Sockets Windows.Networking.Sockets Microsoft.Devices.Sensors Windows.Devices.Sensor … …Managed Code Entwickler können auswählen: Windows Phone 7/8: .NET API Windows Phone 8 und Windows 8: Windows Phone Runtime © Zühlke 2013
  48. 48. Win32 und COM API Direct3D XAudio2Win32 Media STLCOM Foundation CRTNative (C++)APIHigh PerformanceHauptsächlich für native Entwickler © Zühlke 2013
  49. 49. In diesem Workshop:XAML UI mit C# XAML UI mit XAML C# Logik mit C# .NET API for Windows Phone Windows Phone Runtime © Zühlke 2013
  50. 50. Demo: Windows Phone 8 HalloWelt © Zühlke 2013
  51. 51. Was bietet Windows Phone 8?Tiles Drei Tile templates 3 Grössen Update © Zühlke 2013
  52. 52. Was bietet Windows Phone 8?Lock Screen App kann als Lock Screen Provider registriert werden. Quick Status Background Image Provider © Zühlke 2013
  53. 53. Was bietet Windows Phone 8?LaunchersMittels Launchers können wir allgemeine Aufgaben ausführen. Photo machen Kontakt hinzufügen Email versenden Route berechnen SMS versenden Kalender Download ShareMedia (Sozialnetwork) … © Zühlke 2013
  54. 54. Was bietet Windows Phone 8?Maps und Location TrackingMap Control mit Nokia Maps Vektor basiert Vier KartentypenAPI für Location Tracking(auch im Background) © Zühlke 2013
  55. 55. Was bietet Windows Phone 8?Sprache Sprache Kommandos Sprache Erkennung Text-To-Speech API (Vorlesen) © Zühlke 2013
  56. 56. Was bietet Windows Phone 8?3 Auflösungen © Zühlke 2013
  57. 57. Was bietet Windows Phone 8?… API für VoIP und Video Chat Bluetooth und NFC Wallet (Kredit-, Member-, Eintritts-Karten) Kamera Picture Music SD Card (read) File und Protocol Assoziationen In-App Verkauf Lokalisation und Globalization (50 Sprachen) © Zühlke 2013
  58. 58. Windows Phone EmulatorDer Emulator läuft als Hyper-V- Virtual Machine auf dem PCEnthält die gleiche Software wie das echte WP8FeaturesAchtung: Nur für funktional Testing verwenden © Zühlke 2013
  59. 59. Demo: Windows PhoneEmulator © Zühlke 2013
  60. 60. WP8 Mega CRM: The Big Picture MEGA CRM  Azure Cloud REST Service © Zühlke 2013
  61. 61. MegaCRM: Kundenlistedarstellen © Zühlke 2013
  62. 62. WP8 Mega CRM: The Big Picture  MEGA CRM  Azure Cloud REST Service © Zühlke 2013
  63. 63. Navigation Page basierte Navigationprivate void HyperlinkButtonClicked(object sender, RoutedEventArgs e){ NavigationService.Navigate(new Uri("/DetailPage.xaml", UriKind.Relative));} © Zühlke 2013
  64. 64. Navigation – Seite zurück Applikation kann Controls zum Zurücknavigieren bereitstellen private void BackButtonClicked(object sender, RoutedEventArgs e) { NavigationService.GoBack(); } Jedes Phone hat einen Hardware Back Button © Zühlke 2013
  65. 65. Navigation – Daten übergeben Daten können als Query String Parameter übergeben werden private void _customerList_OnSelectionChanged(object sender, SelectionChangedEventArgs e) { var customerViewModel = customerList.SelectedItem as CustomerViewModel; NavigationService.Navigate(new Uri("/CustomerDetailPage.xaml?ID=" + customerViewModel.Id, UriKind.Relative)); } Auf der Zielseite protected override void OnNavigatedTo(NavigationEventArgs e) { base.OnNavigatedTo(e); var customerId = string.Empty; if (NavigationContext.QueryString.TryGetValue("ID", out customerId)) ... } © Zühlke 2013
  66. 66. MegaCRM: Navigation aufDetailseite © Zühlke 2013
  67. 67. Application Bar System Tray System Tray Application Bar Application Bar © Zühlke 2013
  68. 68. Sensei-Tipp – Application Bar Weisse App Bar Icons mit transparentem Hintergrund werden vom System automatisch richtig eingefärbt. © Zühlke 2013
  69. 69. MegaCRM: ApplicationBar © Zühlke 2013
  70. 70. Deployment to Phone Sie müssen ein registrierter Entwickler sein ($99.- pro Jahr) Das Windows Phone muss registriert sein. Deploy to Phone © Zühlke 2013
  71. 71. Deployment for EnterprisesCompany Hub als Enterprise Store © Zühlke 2013
  72. 72. WP8 Mega CRM: The Big Picture   MEGA CRM  Azure Cloud REST Service © Zühlke 2013
  73. 73. 3. AktDie Qualität muss verbessert werden! © Zühlke 2013
  74. 74. Der Qualitäsbeauftragte«Die Qualität mussverbessert werden!» © Zühlke 2013
  75. 75. Unit Testing in VS 2012 © Zühlke 2013
  76. 76. Unit Testing - Architecture © Zühlke 2013
  77. 77. MegaCRM: Unit Tests © Zühlke 2013
  78. 78. Automatisierte Builds mit TFSBuild in the cloud Continuous Integration Builds Automatisches Ausführen von Tests Automatisches Deployment auf Azure © Zühlke 2013
  79. 79. MegaCRM: CI Build in theCloud © Zühlke 2013
  80. 80. Code AnalyseVS Code Analysis StyleCopAuch FxCop genannt Nicht in Visual Studio integriertIn Visual Studio integriert Analysiert C# Source CodeStatische Code Analyse Überprüft Code FormatierungAnalysiert Assemblies © Zühlke 2013
  81. 81. MegaCRM: CodeAnalyse © Zühlke 2013
  82. 82. WP8 Mega CRM: The Big Picture   MEGA CRM  Azure Cloud REST Service © Zühlke 2013
  83. 83. Zusammenfassung © Zühlke 2013
  84. 84. Zusammenfassung Source Build Plan Test Collaborate Service Team Foundation Service Azure © Zühlke 2013
  85. 85. Vier Fragen eines SenseiKosten senkenTime to MarketRisikominimierungVerteilte Teams © Zühlke 2013
  86. 86. Kosten senkenVisual Studio 2012Team Foundation ServiceAzure © Zühlke 2013
  87. 87. Time To MarketVisual Studio 2012Team Foundation ServiceAzure © Zühlke 2013
  88. 88. RisikominimierungVisual StudioTeam Foundation ServiceAzure © Zühlke 2013
  89. 89. Verteilte TeamsVisual Studio 2012Team Foundation ServiceAzure © Zühlke 2013
  90. 90. Sensei Mit Visual Studio 2012 hat man eine Allzweckwaffe, welche einem in jedem Kampf unterstützt. © Zühlke 2013
  91. 91. Meister-Tools © Zühlke 2013
  92. 92. Ultimate Premium Test Professional ProfessionalMission-critical Quality Continuous quality enablement Development productivity everywherescale and enabled teamcomplexity development  Test Case Management  Windows Desktop and Phone Apps Manual Testing Windows 8 Metro Style Apps IntelliTrace Anywhere  Code Metrics  and Fast-Forward   Web and Cloud Websites and Web Performance Testing  Code Coverage  Exploratory Testing Services Lab Management Office and SharePoint Development Coded UI Testing   Load Testing   PowerPoint Storyboarding  Blend for Visual Studio Architecture Explorer, Progressive  Code Clone  Backlog Management  LightSwitch Reveal, and Standard Graphs  Code Review  Sprint Planning  Extensible Testing Framework Feedback Manager Static Code Analysis UML 2.0 Compliant Diagrams   Task Suspend/Resume Advanced Profiling (Activity, Use   Refactoring Case, Sequence, Class, Component)   Graphics Debugging Layer Diagram and  Third-Party Extensibility Dependency Validation  Read-Only Diagrams  Team ExplorerMicrosoft MicrosoftExpression Studio 4 Expression Studio 4Ultimate Web Professional Project Management Reporting Agile Task Boards Integrated teams     Work Item Tracking  Build Services  System Center Team Foundation Server continuous value delivery  SCM  PreEmptive Analytics Integration © Zühlke 2013
  93. 93. Was braucht’s für Stufe 1? $$Stufe 1 Devtools InvestitionenProfessionelle Desktop- und Die gezeigten Beispiele setzen Für den aufgezeigtenApp-Entwicklung folgende Lizenzen voraus Produktivitätsgewinn braucht’s: Application Lifecycle Management Visual Studio Professional w/MSDN Bsp.: 4 Developer, 1 Projektleiter Automatische Unittests Team Foundation Server CAL ca. 70 CHF pro Dev/Monat* Team Foundation Server ca. 36 CHF pro PL/Monat* * unverbindliches Preisbeispiel © Zühlke 2013
  94. 94. Softwarebeschaffung/-ComplianceSoftwarebeschaffung Zahlreiche Lizenzprogramme und Lizenzierungsformen Je nach Anforderungen und Rahmenbedingungen des UnternehmensLizenzberatung Lassen Sie sich durch den Fachhändler beraten! Beste Lösung für Sie für den günstigsten Preis… … und Sicherstellung der korrekten Lizenzierunghttp://www.microsoft.com/de-ch/visualstudio/buy © Zühlke 2013
  95. 95. Ihre MSDN VorteileSoftware Assurance für Visual Studio Immer die neuesten Werkzeuge und Technologien verwenden können Immer korrekt, legal und günstig lizenziert bleibenFast alle Microsoft Produkte für Test- und Entwicklungszwecke Team Foundation Server 2012 msdn Alle gängigen Windows-Betriebssysteme, z.B. Windows 8, Windows Server 2012 SQL Server (und alle weiteren Server ab Premium) Office, Visio und Project (ab Premium) Expression Studio (ab Premium) Azure-Serverzeit für Cloud ComputingDowngrade-Rechte für ältere Versionen von Visual StudioProfi-Support & Trainingsinhalte © Zühlke 2013
  96. 96. Sensei-Tipp MSDN: Schon ab einer Lizenz mehr Leistung für weniger Geld! © Zühlke 2013
  97. 97. Sparen Sie bis zu 30%!Premium Upgrade Gültig für Kunden von Visual Studio Professional mit MSDN-Abonnement Bis zu 30 % sparen beim Upgrade auf Visual Studio Professional Premium Weltweit gültig bis zum 30. Juni 2013 Über verschiedene Volumenlizenzprogramme erhältlich: Enterprise Agreement, EAP, Select Plus, Open Value und Open Value Subscription Kontaktieren Sie Ihren Software-/Handelspartner für Ihr individuelles Angebot (Stichwort: „SA Step Up“) Premium © Zühlke 2013
  98. 98. Ihre KontakteFür weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeitgerne zur Verfügung. Hansjörg Scherer Corinna Sameli Technical Solution Professional Developer Tools Solution Sales Specialist Developer Tools hansjoerg.scherer@microsoft.com corinna.sameli@microsoft.com Mobile: +41 (0)78 844 64 30 Mobile: +41 (0)78 844 60 24 Microsoft Schweiz Microsoft Schweiz Richtistrasse 3 Richtistrasse 3 CH-8304 Wallisellen CH-8304 Wallisellen © Zühlke 2013
  99. 99. Outro © Zühlke 2013
  100. 100. © Zühlke 2013
  101. 101. Über unsRomano Roth Stefan ZügerLead Software Architect Software EngineerZühlke seit 2002 Zühlke seit 2010Client-Architekturen Client-Entwicklungromano.roth (at) zuehlke.com stefan.zueger (at) zuehlke.com © Zühlke 2013
  102. 102. Was können wir für Sietun? @romanoroth Oder @stefanzueger © Zühlke 2013

×