Hyper Hyper Webmontag Mrn Roland Fiege

981 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
981
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
26
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Hyper Hyper Webmontag Mrn Roland Fiege

  1. 1. Hyper, Hyper! - Die Social Media Revolution unter der Lupe 3 Jahre lessons learned am Beispiel Social Media Marketing bei Cocoon Musik & Events (FFM) Roland Fiege 1 Montag, 15. Februar 2010
  2. 2. Wer spricht? Roland Fiege twitter.com/socialmediawb roland.fiege@socialmediaworkbench.de 2 Montag, 15. Februar 2010
  3. 3. 3 Montag, 15. Februar 2010
  4. 4. ich bin • kein Evangelist • kein „Social Media Experte“ • kein Marketingfuzzi • bin über den MBA ins Thema reingerutscht • und meine Kunden fragen: • Was ist das? / wie geht das? / relevant? • was kostet es? • was bringt es? 4 Montag, 15. Februar 2010
  5. 5. Agenda • kurzer Rückblick 2009 • Praxisbericht: 3 Jahre Social Media Marketing bei Cocoon • Aktivitaten im Social Web / Fans & Follower • Content / Tools / Frequenz / Reichweite / Resonanz • Monitoring • Aufwand und Nutzen • Ausblick & Fazit 5 Montag, 15. Februar 2010
  6. 6. Hype, Revolution? photo credits: briansolis & Jess3, facebook, youtube, kmwaves.org/site/ 6 Montag, 15. Februar 2010
  7. 7. Das schauen wir uns doch mal näher an... 7 photo credits: http://www.proleipzig-buecher.de/assets/images/Lupe_Gestell.gif Montag, 15. Februar 2010
  8. 8. Events (Auszug) • Konferenzen, Events, Workshops • Turin • München • Frankfurt • Ludwigshafen • Stuttgart 8 Photo credits: MFG Stuttgart, Medientage München GmbH, Kongress Media GmbH, xihit GmbH Montag, 15. Februar 2010
  9. 9. Literatur/Studien... 9 Montag, 15. Februar 2010
  10. 10. Blogs/Twitter 10 Montag, 15. Februar 2010
  11. 11. Zahlen 11 Montag, 15. Februar 2010
  12. 12. Social media is like teen sex... 12 Montag, 15. Februar 2010
  13. 13. persönliches Fazit 2009 Medien, Blogger und Agenturen -> pushen das Thema (haben aber oft die normale „Marketingdenke“ im Gepäck) B2C -> erkennt langsam die Attraktivität B2B -> verpennt grad was? User -> Generaton-Gap Privacy -> Archillesferse Best Practices? und ja, es wird immer relevanter 13 Montag, 15. Februar 2010
  14. 14. Praxiserfahrung? Vielleicht sollte man jemand fragen, der sich damit auskennt? 14 Montag, 15. Februar 2010
  15. 15. 3 Jahre Social Media Marketing bei Cocoon 15 Montag, 15. Februar 2010
  16. 16. über Cocoon • Auszug  offizieller  Pressetext:   „Cocoon  ist  die  Marke  von  Sven  Väth,  der  als  einer  der   besten  DJs  der  Welt  gilt  und  seit  über  20  Jahren  im   GeschäI  ist. Die  Marke  Cocoon  gliedert  sich  in  eine  Event  Agentur   (etwa:  “Cocoon  Ibiza”  oder  das  Open  Air  “Green  &   Blue”),  eine  KünstlervermiWlung  (Cocoon  Booking,  über   20  internaXonale  Acts),  ein  PlaWenlabel  (Cocoon   Recordings)  und  den  CocoonClub  Frankfurt...“ 16 Montag, 15. Februar 2010
  17. 17. kurz gefasst 17 Montag, 15. Februar 2010
  18. 18. 18 photo credits: google Montag, 15. Februar 2010
  19. 19. Booking Recordings 19 Montag, 15. Februar 2010
  20. 20. Events 20 Montag, 15. Februar 2010
  21. 21. Cocoon Club 21 Montag, 15. Februar 2010
  22. 22. 22 Ibiza Montag, 15. Februar 2010
  23. 23. Aktivitäten Cocoon im Bereich Social Media • MySpace 3 Profile (seit 2007) • sven väth • recordings • green & blue 23 Montag, 15. Februar 2010
  24. 24. Aktivitäten auf fb • Facebook fanpages • sven väth • recordings • IBIZA • green & blue 24 Montag, 15. Februar 2010
  25. 25. continued... • Lastfm: lastfm/label/cocoon • youtube channel 25 Montag, 15. Februar 2010
  26. 26. ...und natürlich • Twitter • twitter.com/svenvaeth • twitter.com/cocoonnews 26 Montag, 15. Februar 2010
  27. 27. facebook I 27 Montag, 15. Februar 2010
  28. 28. facebook II 28 Montag, 15. Februar 2010
  29. 29. 29 Montag, 15. Februar 2010
  30. 30. last.fm 30 Montag, 15. Februar 2010
  31. 31. Youtube 31 Montag, 15. Februar 2010
  32. 32. Top 100 Music Channel 32 Montag, 15. Februar 2010
  33. 33. myspace Sven  Väth:  14688 Recordings:  37423 Green  &  Blue:  17210 Organic  Electronics:  11392       33 Montag, 15. Februar 2010
  34. 34. facebook   Sven  Väth:  21231 Recordings:  10763 Green  &  Blue:  3008 Ibiza:  11563 CocoonClub:  10191 34 Montag, 15. Februar 2010
  35. 35. twitter followers SvenVaeth:  10015 Cocoonnews:  1592  (Green  &  Blue,  Ibiza,   Recordings) 35 Montag, 15. Februar 2010
  36. 36. Content? Wer? Was? Welche Tools? Wie häufig? Aufwand? Montag, 15. Februar 2010
  37. 37. Content Arten • News (Ankündigungen von Events, Releases) • Videos • Musik • Statusmeldungen 37 Montag, 15. Februar 2010
  38. 38. Fan Content (!) • Kommentare • Testimonials • Videos 38 Montag, 15. Februar 2010
  39. 39. Contentprovider news (statusmel comments videos music dungen) digital x x x x marketing artists x x x x fans (x) x (x) (x) 39 Montag, 15. Februar 2010
  40. 40. Produktionskosten • Peanuts • „billiger ist besser“ - > Guerilla Clips • Ausnahme: 1x Jährlich „Saisonauftakt- Interview“ wird professionell produziert. 40 Montag, 15. Februar 2010
  41. 41. Content verteilen Tools? Montag, 15. Februar 2010
  42. 42. verwendete Tools? • tweetdeck? • seesmic? • brizzly? • hootsuite? • .... 42 Montag, 15. Februar 2010
  43. 43. keine! • nur fb (gekoppelt mit twitter) 43 Montag, 15. Februar 2010
  44. 44. Frequenz • 2-3x pro Woche 44 Montag, 15. Februar 2010
  45. 45. Timing • zwischen 13h und 16h ! 45 Montag, 15. Februar 2010
  46. 46. Reichweite • Potenziell  erreichen  wir  bei  einer   Statusmeldung  bei  Sven  Väth: Facebook  -­‐>  TwiWer  -­‐>  MySpace:  ca.  46k   (z.T.  redundant) • Recordings Facebook  -­‐>  TwiWer  -­‐>  MySpace:  ca.  50k 46 Montag, 15. Februar 2010
  47. 47. Monitoring • bisher manuelle Erfassung (Verlauf Fans, Followers, Kommentare in Excel-Tabelle) • automatische Erfassung bei facebook (s. folgende Screenshots) • plattformübergreifend kein automatisiertes Monitoring (bisher) 47 Montag, 15. Februar 2010
  48. 48. 48 Montag, 15. Februar 2010
  49. 49. 49 Montag, 15. Februar 2010
  50. 50. fb sven väth 50 Montag, 15. Februar 2010
  51. 51. Aufwand? photo credits: google Montag, 15. Februar 2010
  52. 52. Aufwand • Aufwand Personal: eine 3/4 Stelle (Freelancer) • youtube ads (seit ca. 2007) • facebook social ads (seit Ende 2009) • google ads (für 2010 geplant) (?!) 52 Montag, 15. Februar 2010
  53. 53. sehr unterschiedliche Resonanz auf die Posts • Experiment: • Print & Social Media Kombination FFM und Berlin • Photo einschicken • Resonanz: was schätzt Ihr? 53 Montag, 15. Februar 2010
  54. 54. was bringt´s ? • ROI = EUR • seit Einführung der Maßnahmen • Events +52% Besucherplus in 3 Jahren • Korrelation zw. Social Media und Erfolg bisher nicht konkret gemessen • Wachstum überwiegend ausserhalb D (Spanien & Italien) 54 Montag, 15. Februar 2010
  55. 55. die Zukunft • geplant in 2010 • Ibiza-Kampagne (bisher eher Print) • in 2010 Thema aus Magazinen abziehen • Groove/Raveline (wenig deutsche Besucher in Ibiza / keine Reichweite) 55 Montag, 15. Februar 2010
  56. 56. Idee: Fans involvieren • Beispiel fb: • Lucia Luciano (Torino) 56 Montag, 15. Februar 2010
  57. 57. 57 Montag, 15. Februar 2010
  58. 58. Möglichkeiten • Fan einladen • Meet & Greet mit Sven Väth • Dinner im Micro • VIP Time Warp • Gegenleistung: Dokumentation der Nacht per Handykamera, Statusmeldungen usw. • --> Markenbotschafterin Italien 58 Montag, 15. Februar 2010
  59. 59. grösste Herausforderung • Hindernisse / Knackpunkte • Effektivität -> Botschaften interessant gestalten -> lasst Euch von Euren Kunden helfen! (Dialog) • interessanten Content entwickeln • Arbeit mit „Künstlern“ oftmals schwierig • z.T. Fake-Accounts 59 Montag, 15. Februar 2010
  60. 60. Fazit / Tipps • Mgmt sensibilisieren & permanenten Dialog • Mgmt & User evangelisieren (kann sich hinziehen) • strategisch vorgehen • vielen was man in Punkto „Marketing“ gelernt hat über Bord werfen • Fans (Kunden) involvieren! • wen wundert´s: Content is King! • Ausdauer 60 Montag, 15. Februar 2010
  61. 61. Links & Werbung • socialmediaworkbench.de • roland.fiege@socialmediaworkbench.de • twitter.com/socialmediawb Montag, 15. Februar 2010

×