Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Wiener Open Data Stadtplan  als Alternative zu Google Maps Vorstellung Wordpress-Plugin  MapsMarker.com „Meine Platzl im G...
<ul><li>Google Maps wird ab 25.000 Zugriffe pro Tag kostenpflichtig ( http://www.guardian.co.uk/technology/blog/2011/oct/2...
WMTS? <ul><li>Standardisierter Webservice Zugriff auf  ViennaGIS® Basemaps (Kachelpyramiden)  </li></ul><ul><li>Extrem sch...
Funktionsweise WMTS-Server
Vorteile <ul><li>Amtliche Kartengrundlage  der Stadt Wien  </li></ul><ul><li>Höchste Genauigkeit  (basiert auf topografisc...
Vergleich mit Google Maps
Zusammenfassung <ul><li>Qualitativ hochwertiges Kartenmaterial  </li></ul><ul><li>State-of-the-art-Technologie </li></ul><...
Barrieren für die Nutzung von offenen Daten <ul><li>technical challenge of processing the raw data itself  </li></ul><ul><...
Fokus bisheriger open3-Projekte    http://open3.at/projekte http://datamaps.eu
Vorstellung MapsMarker.com „ OGD-Wien – Meine Platz im Grätzl“-Edition
Wordpress-Plugin – Features: <ul><li>Marker setzen, verwalten und anzeigen </li></ul><ul><li>Organisation von Markern in E...
Screenshots Marker Backend
Screenshot Listenansicht Backend
Screenshot Ebene Frontend
Screenshot Luftbild Marker
Live Demo
MapsMarker.com <ul><li>Ab ca. Mitte/Ende Dezember (hopefully    ) kostenlos verfügbar (Danke v.a. an @sindrewimberger für...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Gov2.0camp Vienna 2011 - Vorstellung MapsMarker.com

1.659 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wiener Open Data Stadtplan als Alternative zu Google Maps , Vorstellung Wordpress-Plugin MapsMarker.com „Meine Platzl im Grätzl“-Edition, 2.12.2011

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

Gov2.0camp Vienna 2011 - Vorstellung MapsMarker.com

  1. 1. Wiener Open Data Stadtplan als Alternative zu Google Maps Vorstellung Wordpress-Plugin MapsMarker.com „Meine Platzl im Grätzl“-Edition <ul><li>@RobertHarm </li></ul><ul><li>Wien, 2. Dezember 2011 </li></ul>
  2. 2. <ul><li>Google Maps wird ab 25.000 Zugriffe pro Tag kostenpflichtig ( http://www.guardian.co.uk/technology/blog/2011/oct/27/google-maps-api-charging ) </li></ul><ul><li>Stadt Wien stellt seit 19.10. mit Phase 4 von OGD Wien auch den Wiener Stadtplan per WMTS-Server zur Verfügung ( http://data.wien.gv.at/neuigkeiten/changelog/ ) </li></ul>Status Quo vs.
  3. 3. WMTS? <ul><li>Standardisierter Webservice Zugriff auf ViennaGIS® Basemaps (Kachelpyramiden) </li></ul><ul><li>Extrem schneller Kartenaufbau </li></ul><ul><li>ViennaGIS WMTS liegt vor für: </li></ul><ul><ul><li>„ Luftbild“ (Orthofoto) </li></ul></ul><ul><ul><li>„ Stadtplan“ (Flächenmehrzweckkarte) </li></ul></ul><ul><ul><li>„ Beschriftung“ (Straßennamen, Orientierungsnummer, Gebiets- und Objektbezeichnungen) </li></ul></ul><ul><li> http://www.opengeospatial.org/standards/wmts </li></ul>
  4. 4. Funktionsweise WMTS-Server
  5. 5. Vorteile <ul><li>Amtliche Kartengrundlage der Stadt Wien </li></ul><ul><li>Höchste Genauigkeit (basiert auf topografischer Vermessung) </li></ul><ul><li>Mit Abstand höchste Lagegenauigkeit im Vergleich zu Google, Bing, OSM,… </li></ul><ul><li>Digitalisieren in Submeter Genauigkeit möglich! </li></ul><ul><li>Eindeutig definierte Qualitätsstandards und Aktualisierungszyklen für das gesamte Stadtgebiet </li></ul><ul><li>Eindeutig definierte Kontaktstelle und Support </li></ul>
  6. 6. Vergleich mit Google Maps
  7. 7. Zusammenfassung <ul><li>Qualitativ hochwertiges Kartenmaterial </li></ul><ul><li>State-of-the-art-Technologie </li></ul><ul><li>Wertschöpfung nicht nur in USA möglich </li></ul><ul><li>aber </li></ul><ul><li>derzeit aber noch keine Tools vorhanden, die eine breitenwirksame Integration des Stadtplans in andere Webseiten ermöglichen </li></ul>
  8. 8. Barrieren für die Nutzung von offenen Daten <ul><li>technical challenge of processing the raw data itself </li></ul><ul><li>the expertise to understand it </li></ul><ul><li>the existence of opportunities to act effectively on it </li></ul><ul><li>Study: “Not with a Bang but a Whimper: The Politics of Accountability and Open Data in the UK http://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=1899790 </li></ul>
  9. 9. Fokus bisheriger open3-Projekte  http://open3.at/projekte http://datamaps.eu
  10. 10. Vorstellung MapsMarker.com „ OGD-Wien – Meine Platz im Grätzl“-Edition
  11. 11. Wordpress-Plugin – Features: <ul><li>Marker setzen, verwalten und anzeigen </li></ul><ul><li>Organisation von Markern in Ebenen </li></ul><ul><li>OGD-Wien-Karte als Standard-Basemap Alternativ: OpenStreetMap oder Custom WMTS (data.linz.gv.at?) </li></ul><ul><li>Integrierte Adress-Suche </li></ul><ul><li>Über 700 Custom Icons verfügbar </li></ul><ul><li>Exportfunktion, GeoJSON-Support, Zugriffssteuerung Backend, Sprachensupport, Audit, … </li></ul>
  12. 12. Screenshots Marker Backend
  13. 13. Screenshot Listenansicht Backend
  14. 14. Screenshot Ebene Frontend
  15. 15. Screenshot Luftbild Marker
  16. 16. Live Demo
  17. 17. MapsMarker.com <ul><li>Ab ca. Mitte/Ende Dezember (hopefully  ) kostenlos verfügbar (Danke v.a. an @sindrewimberger für Hilfe beim Bugfixen!) </li></ul><ul><li>follow @MapsMarker for updates </li></ul><ul><li>Danke für die Aufmerksamkeit! </li></ul><ul><li>@RobertHarm </li></ul>

×