Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium              Krefeld             Die Oberstufe - Wahlen für Q.2              Der weitere We...
MSM-Gymnasium Krefeld                              Gymnasiale Oberstufe               Pflichtfächer und Mindestbelegungsda...
MSM-Gymnasium Krefeld                                      Gymnasiale Oberstufe                        Wahl der 4 Abiturfä...
Konsequenzen der Bedingungen für die Wahl der         Abiturfächer (2 Fächer aus D, M, FS): Folgende Abiturfachkombination...
MSM-Gymnasium Krefeld                                          Gymnasiale Oberstufe      Fächer, in denen Klausuren geschr...
Defizite
Zwangsrückgang nach Q1?
Zwangsrückgang Q1 G8
Zwangsrückgang G9?
Zwangsrückgang Q1 G9
Freiwilliger Rückgang G8
Freiwilliger Rückgang G8II
Freiwilliger Rückgang G8III
Entscheidung über Antrag auf freiwillige            Wiederholung
Fachhochschulreife schulischer Teil
Berechnung der Gesamtqualifikation G8 I
Berechnung der Gesamtqualifikation G9 I
Schritte zur Berechnung G8
Schritte zur Berechnung G9
MSM-Gymnasium Krefeld                                Gymnasiale Oberstufe                            Verschiedenes       1...
Info Q1 - Der weite Weg zum Abitur
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Info Q1 - Der weite Weg zum Abitur

2.709 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation von Herr Hauer für die Q1

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Info Q1 - Der weite Weg zum Abitur

  1. 1. Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium Krefeld Die Oberstufe - Wahlen für Q.2 Der weitere Weg zum Abitur gültig für JGSt Q1, Sj 2011/12 (Abi 2013) für G8 und G9Hg. Projektleitung Oberstufe InfoQ1.2 G8/9
  2. 2. MSM-Gymnasium Krefeld Gymnasiale Oberstufe Pflichtfächer und Mindestbelegungsdauer EF.1 EF.2 Q1.1 Q1.2 Q2.1 Q2.2 Deutsch Fremdsprache 1 ( bzw. 2 ) Musik/Kunst Literatur Gesellschaftswissenschaften Gz/Sz Mathematik Naturwissenschaft 1 ( bzw. 2 oder Informatik ) Religionslehre oder Philosophie Sport
  3. 3. MSM-Gymnasium Krefeld Gymnasiale Oberstufe Wahl der 4 Abiturfächer Zwei der 4 Abiturfächer 1. Fach 1. LK Konsequenzen der müssen sein : 2. Fach 2. LK Bedingungen für die Wahl der AF D M 3. Fach GK 4. Fach GK Fremdsprache (Mündliche Prüfung) Religion bzw. Philosophie können Die 4 Abiturfächer müssen die drei das 2. Aufgabenfeld als AF Aufgabenfelder abdecken abdecken AI A II A III Das 1.Abiturfach muss entweder D / f FS / M / NW sein. A I kann nur durch Deutsch oder Das weitere 2.Abiturfach kann ein eine Fremdsprache abgedeckt werden beliebiges Fach* sein. * aus dem schulischen Angebot an LK-Fächern
  4. 4. Konsequenzen der Bedingungen für die Wahl der Abiturfächer (2 Fächer aus D, M, FS): Folgende Abiturfachkombinationen sind – unabhängig von der Wahl als LK oder GK – ausgeschlossen:- zwei Naturwissenschaften (z.B. CH und BI)- Naturwissenschaft + Kunst/Musik Folgende Kombinationen bedingen Mathematik als Abiturfach:– die Wahl von Kunst oder Musik– die Wahl von zwei Fremdsprachen– die Wahl von zwei Gesellschaftswissenschaften 4
  5. 5. MSM-Gymnasium Krefeld Gymnasiale Oberstufe Fächer, in denen Klausuren geschrieben werden müssen A EF.1 EF.2 Q1.1 Q1.2 Q2.1 Q2.2 1. Abiturbindung : 1. LK je 2 1 B1 I 2. LK je 2 1 1 T 3. Abiturfach je 2 1 1 U 4. Abiturfach je 2 R 2. Fächerbindung : p Deutsch 2 2 2 2 2 R fortgeführte FS 2 2 2 2 2 Ü (zweite FS bei sprachl. SP 2 2 2 2 2) F Gesellschaftswissenschaft 1-2 1-2 2 2 2 U Mathematik 2 2 2 2 2 N Naturwissenschaft 1-2 1-2 bei 1 FS je 2 G
  6. 6. Defizite
  7. 7. Zwangsrückgang nach Q1?
  8. 8. Zwangsrückgang Q1 G8
  9. 9. Zwangsrückgang G9?
  10. 10. Zwangsrückgang Q1 G9
  11. 11. Freiwilliger Rückgang G8
  12. 12. Freiwilliger Rückgang G8II
  13. 13. Freiwilliger Rückgang G8III
  14. 14. Entscheidung über Antrag auf freiwillige Wiederholung
  15. 15. Fachhochschulreife schulischer Teil
  16. 16. Berechnung der Gesamtqualifikation G8 I
  17. 17. Berechnung der Gesamtqualifikation G9 I
  18. 18. Schritte zur Berechnung G8
  19. 19. Schritte zur Berechnung G9
  20. 20. MSM-Gymnasium Krefeld Gymnasiale Oberstufe Verschiedenes 1. Termine (Aushänge Klausuren; Abgabe der Wahlbögen) 2. Krankmeldung (insbes. an Klausurtagen) 3. Haben Sie noch Fragen ???

×