Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Przemysław PłaskocinskiGeburtsdaten          03.12.1970Telefon:             518 643 509E-Mail:              plaskocinski13...
* aktive Beteiligung an Werbemaßnahmen:: Teilnahme                      an Messen, Präsentationen, Symposien und          ...
> BEEINFLUSSUNGSTECHNIKEN UND                                              KOMMUNIKATION – SCHENK INSTITUTE               ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Przemyslaw plaskocinski cv wersja word_de[1]

218 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Karriere
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Przemyslaw plaskocinski cv wersja word_de[1]

  1. 1. Przemysław PłaskocinskiGeburtsdaten 03.12.1970Telefon: 518 643 509E-Mail: plaskocinski13@wp.plAnschrift: [Str.] Głucha 4B 59-400 Jawor Wojewodschaft NiederschlesienBerufliche Erfahrungen03.2009 - 07.2012 KNAUF INSULATION Sp. z o.o. [GmbH] Vertriebsleiter (SALES MANAGER POLEN) *Führung des Vertriebsteams *Erstellung in Absprache mit dem Management und Vorstand von Vertriebs- und Entwicklungsstrategien12.2008 - 03.2009 KNAUF INSULATION Sp. z o.o. [GmbH] Leiter Vertrieb/Akquise (KEY ACCOUNT MANAGER) >Entwicklung eines landesweiten Vertriebsnetzwerks; > Aktive Neukundengewinnung und Verhandlungen über langfristige Kooperation; >Image- und Produktwerbung; > Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen > Umsetzung von strategischen Vertriebszielen – Netzwerken > Aushandeln von Kooperationsverträgen und Pflege vorhandener Netzwerke;10.2006 - 12.2008 KNAUF INSULATION Sp. z o.o. [GmbH] Regionaler Vertriebsleiter * Entwicklung von Vertriebsnetzwerken im eigenen Zuständigkeitsgebiet; *Regelmäßige Besuche bei Schlüsselkunden; * Teammanagement; *Kooperation bei Einführung neuer Produkte; * Betreuung von regionalen Handelsvertretern und DIY- Vertriebsleitern in ganz Polen, * Durchführung von Schulungen für Personen, die in Prozesse der Entwurfsentwicklung, Ausführung und des Vertrieb involviert sind.
  2. 2. * aktive Beteiligung an Werbemaßnahmen:: Teilnahme an Messen, Präsentationen, Symposien und Konferenzen.09.2005 - 09.2006 KNAUF BAUPRODUKTE POLSKA Sp. z o.o. [GmbH] Vertriebsleiter für die Region Süd02.2004 - 08.2005 KNAUF BAUPRODUKTE Sp. z o.o. [GmbH] Produktmanager Schulungsleiter02.2000 - 01.2004 KNAUF BAUPRODUKTE Sp. z o.o. [GmbH] Handelsvertreter02.1996 - 10.1999 BAUUNTERNEHMEN WINKLER (Deutschland) VORARBEITER Aufsicht bei Wärmesanierung. Arbeit mit Trockenbausystemen der Firma Knauf. Verlegearbeiten mit LUGATO-ProduktenSTUDIUM03.2010 - 04.2011 Universität Wrocław MANAGEMENTPSYCHOLOGIE postgraduales Studium03.2008 - 06.2009 WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT Wrocław Management und Produktionsengineering. Abschluss: M.A.10.2004 - 02.2008 Staatliche Fachhochschule Management und Produktionsengineering. Abschluss: IngenieurZERTIFIKATE: Zertifizierter Coach INTERNATIONAL COACH COMUNITY ICC, Zertifizierter BUSINESS COACH;Weitere Qualifikationen Abschluss zahlreicher Schulungen im Rahmen beruflicher Fort- und Weiterbildung darunter: > DIE KUNST PROFESSIONELLEN VERKAUFS - MINDWORX >PERSÖNLICHE EFFIZIENZ IM VERKAUF - MEDIATOR > VERKAUFSTECHNIKEN - SCHENK INSTITUTE
  3. 3. > BEEINFLUSSUNGSTECHNIKEN UND KOMMUNIKATION – SCHENK INSTITUTE > ARBEIT MIT VORBEHALTEN - SCHENK INSTITUTE > VERHANDLUNGSFÜHRUNG - SCHENK INSTITUTE > NLP IM VERKAUF Personalentwicklungsprogramm der Unternehmens- gruppe KNAUF: INTERNER PRÜFER FÜR QUALITÄTSMANAGEMENTSYSTEMEWeitere Qualifikationen:>GESCHÄFTSETHIK – [Schulungsveranstalter]: FPL>INTERPERSONALE KOMMUNIKATION - [Schulungsveranstalter] FPL>MANAGEMENT VON SCHLÜSSELKUNDEN - [Schulungsveranstalter] FPL>GRUNDLEGENDE EMOTIONALE KOMPETENZ - [Schulungsveranstalter] FPL>EMOTIONALE INTELLIGENZ IN DER PERSONALFÜHRUNG - [Schulungsveranstalter] FPL>VERKAUFSTECHNIKEN - [Schulungsveranstalter] FPL>KREATIVE PROBLEMLÖSUNG UND ENTSCHEIDUNGSFINDUNG - [Schulungsveranstalter] FPL> ENTWICKLUNG VON KREATIVITÄT - [Schulungsveranstalter] FPL> ERFOLGREICHE VERHANDLUNGSFÜHRUNG - [Schulungsveranstalter] FPL>EMOTIONALE INTELLIGENZ IM VERKAUF - [Schulungsveranstalter] FPL> PUBLIC RELATIONS - [Schulungsveranstalter] FPL> SAVOIR VIVRE IN DER GESCHÄFTSWELT - [Schulungsveranstalter] FPL> DENKMUSTER IN DER PERSONALFÜHRUNG - [Schulungsveranstalter] FPLSprachkenntnisse:DEUTSCH: gute KenntnisseRUSSISCH: gute KenntnisseENGLISH: ausreichende Kenntnisse,Hobbies:* SKIFAHREN* SEGELN* REISENBerufliche Erfahrungen:Teilnahme an der Einführung von KNAUF ECOSE® TECHNOLOGY,Autor des Projekts ECOSE® AGAIN.Gemäß dem Datenschutzgesetz vom 29.August 1997 (Gesetzesblatt von 2002 Nr. 101, Pos. 926) erkläre ich meineZustimmung zur Verarbeitung meiner Personaldaten im Rahmen dieses Bewerbungsverfahrens.

×