Weihnachten
in Polen
Advent
 Vier Sonntage vor dem Weihnachtsfest
beginnt die Adventszeit.
 Die Wohnungen und Kirchen, auch
Büros und Fabrike...
Nikolaustag
In der Nacht vom 5 zum 6 Dezember kommt zu den artigen
Kindern der Heilige Nikolaus. Die Kinder schreiben schö...
Nikolaustag
Weihnachten
 Weihnachten ist das
Fest von Christi Geburt.
 In Polen ist das
traditionell ein
Familienfest.
 An dem Weih...
 In Polen existiert seit langem ein alter Brauch, der mit dem
Heiligen Abend verbunden ist. Am 24 Dezember gehen die
Kind...
Wenn der erste Stern am Himmel erleuchtet, setzen sich
die Polen an den festlich geschmückten Tisch.
Unter das Tischtuch s...
Die Polen teilen die Oblate,
lesen einen Abschnitt aus der Bibel
und wünschen sich alles Gute.
Man feiert vor allem im Fam...
Weihnachtsspeisen
in Polen
barszcz
Borschtsch (rote Rübensuppe)
kapusta z grzybami
Sauerkraut mit Pilzen
karp
Karpfen
makowiec
Mohnkuchen
Es ist zur Tradition geworden, dass auf dem
Weihnachtstisch 12 verschiedene Gerichte serviert
werden.
 Die Kinder können
kaum den
Weihnachtsmann
erwarten, der
ihnen die
erwünschten
Geschenke bringt.
 Wenn die Kinder
die Pä...
Das beliebte Weihnachtslied in Polen
ist: „Cicha noc” („Stille Nacht”)
1. Cicha noc, święta noc
pokój niesie ludziom wszem...
Um Mitternacht gehen alle in die Kirche zur Mette.
Im 13 Jh. Bastelte man ein Krippenmodel, in der das
Christkind geboren ...
Am 25. und 26. Dezember sind die Weihnachtstage. In
diesen Tagen besuchen die Polen ihre Verwandte und
verbringen sehr vie...
Weihnachten in polen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Weihnachten in polen

317 Aufrufe

Veröffentlicht am

Weihnachtstraditionen in Polen

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Weihnachten in polen

  1. 1. Weihnachten in Polen
  2. 2. Advent  Vier Sonntage vor dem Weihnachtsfest beginnt die Adventszeit.  Die Wohnungen und Kirchen, auch Büros und Fabriken werden mit Lichtern und Tannengrün dekoriert.  Überall herrscht fröhliche Weihnachtsatmosphäre.  Es ist die Zeit voller Spannung, Vorfreude und Erwartung auf die Christgeburt.
  3. 3. Nikolaustag In der Nacht vom 5 zum 6 Dezember kommt zu den artigen Kindern der Heilige Nikolaus. Die Kinder schreiben schöne Briefe an den Nikolaus, in denen sie ihn, um die Erfüllung ihrer Wünsche bitten. In der Nacht, so glauben sie, kommt der Nikolaus und bringt die Geschenke. In vielen Familien erscheint der Nikolaus (ein verkleideter Freund oder Verwandter) auch persönlich. Früher hatten die Kinder oft Angst vor ihm, weil er sie nicht nur für ihre guten Taten belohnte, sondern sie auch mit seiner Rute für böse Taten bestrafte.
  4. 4. Nikolaustag
  5. 5. Weihnachten  Weihnachten ist das Fest von Christi Geburt.  In Polen ist das traditionell ein Familienfest.  An dem Weihnachtstag wird der Weihnachtsbaum mit schönen Glaskugeln, Sternen, Lametta und anderem Weihnachtsschmuck geschmückt.
  6. 6.  In Polen existiert seit langem ein alter Brauch, der mit dem Heiligen Abend verbunden ist. Am 24 Dezember gehen die Kinder verkleidet, mit einem Stab, auf dem ein grosser Stern steckt, von Haus zu Haus und singen die Weihnachtslieder. Davon kriegen si dann etwas Geld oder Süßigkeiten. Wennę am Heiligen Abend als erster ein Mann (oder ein Junge) an die Tür klingelt, bedeutet es für diese Familie viel Glück im neuen Jahr.
  7. 7. Wenn der erste Stern am Himmel erleuchtet, setzen sich die Polen an den festlich geschmückten Tisch. Unter das Tischtuch steckt man das Heu. Es soll daran errinern, dass das Christkind im Heu in einer Krippe geboren wurde.
  8. 8. Die Polen teilen die Oblate, lesen einen Abschnitt aus der Bibel und wünschen sich alles Gute. Man feiert vor allem im Familienkreis. Aber viele Leute laden bekannte einsame Personen zum Weihnachtstisch ein. Man lässt auch ein leeres Gedeck für einen hungrigen Fremden.
  9. 9. Weihnachtsspeisen in Polen
  10. 10. barszcz Borschtsch (rote Rübensuppe)
  11. 11. kapusta z grzybami Sauerkraut mit Pilzen
  12. 12. karp Karpfen
  13. 13. makowiec Mohnkuchen
  14. 14. Es ist zur Tradition geworden, dass auf dem Weihnachtstisch 12 verschiedene Gerichte serviert werden.
  15. 15.  Die Kinder können kaum den Weihnachtsmann erwarten, der ihnen die erwünschten Geschenke bringt.  Wenn die Kinder die Päckchen mit Geschenken auspacken, singen alle Weihnachtslieder.
  16. 16. Das beliebte Weihnachtslied in Polen ist: „Cicha noc” („Stille Nacht”) 1. Cicha noc, święta noc pokój niesie ludziom wszem a u żłóbka Matka Święta czuwa sama uśmiechnięta nad dzieciątka snem nad dzieciątka snem. 2. Cicha noc, święta noc Pastuszkowie od swych trzód biegną wielce zadziwieni za anielskim głosem pieni gdzie się spełnił cud gdzie się spełnił cud.
  17. 17. Um Mitternacht gehen alle in die Kirche zur Mette. Im 13 Jh. Bastelte man ein Krippenmodel, in der das Christkind geboren wurde. Siet dieser Zeit baut man in den Kirchen die Weihnachtskrippen mit den Figuren von Jesus, Maria und Joseph. Es sind dort auch die Hirten, die Heiligen Drei Könige und die Tiere: Ochse und Esel.
  18. 18. Am 25. und 26. Dezember sind die Weihnachtstage. In diesen Tagen besuchen die Polen ihre Verwandte und verbringen sehr viel Zeit am Tisch. Alles geschiet dann nach dem alten Sprichwort: „Iss, trink und mach den Gürtel locker!”

×