Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
PROCON DATAPROCON DATAPROCON DATAPROCON DATA Ges.m.b.HGes.m.b.HGes.m.b.HGes.m.b.H.... Solution Brief
PROCON DATA Field Ser...
PROCON DATAPROCON DATAPROCON DATAPROCON DATA Ges.m.b.HGes.m.b.HGes.m.b.HGes.m.b.H.... Solution Brief
PROCON DATA Field Ser...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PROCON DATA Field Services Cloud Persönliche Zählerablesung

1.203 Aufrufe

Veröffentlicht am

System zur Organisation der pünktlichen und
persönlichen Zählerablesung in Zeiten
schneller Netzveränderung durch Smart Meter

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

PROCON DATA Field Services Cloud Persönliche Zählerablesung

  1. 1. PROCON DATAPROCON DATAPROCON DATAPROCON DATA Ges.m.b.HGes.m.b.HGes.m.b.HGes.m.b.H.... Solution Brief PROCON DATA Field Services Cloud – Persönliche Zählerablesung PROCON DATA – Nehmen Sie sich mehr heraus PCD/OR/MS 05.07.2013 PROCON DATA Highlights • Automatische Gebietsgliederung und -optimierung • Optimierung der Fußwege • Planung der Ablesetermine • Call Center Unterstützung • Navigationsunterstützung • Satellitenbilder zur besseren Orientierung im Ablesegebiet • Massendatenerfassung • Datenerfassung mit digtal Pen • Selbstablesung ONLINE Web • Selbstablesung mit Mobiltelefon • Datenformat EDIFACT MSCONS PROCON DATA Field Services Cloud Persönliche Zählerablesung System zur Organisation der pünktlichen und persönlichen Zählerablesung in Zeiten schneller Netzveränderung durch Smart Meter Motivation Smart Meter sind in aller Munde als die neue Form der präzisen und detailierten Datenerfassung von Zählerständen. Nach Abschluss der laufenden Pilotprojekte werden in einer Übergangsphase von einigen Jahren die konventionellen Zähler durch Smart Meter ersetzt, um schlußendlich Flächendeckung zu erreichen. Der ideale Zeitpunkt um den Zähler zu tauschen, wäre der Ablauf der Eichfrist. Diese Übergangsphase ist durch die Reduktion der Anzahl der manuell abzulesenden Zähler gekennzeichnet und erfordert eine permanente Anpassung des Personalbedarfs und der Ablesegebiete. Überblick Der persönliche Zählerableseprozess wird im Rahmen der PROCON DATA Field Services Cloud vollumfänglich und vollautomatisch unterstützt. Das System kann sowohl in der Private Cloud des Anwenders installiert werden, als auch voll serviciert im Rechenzentrum von PROCON DATA betrieben werden. Hauptfunktionen: • Gebietseinteilung und Gebietsoptimierung • Einplanung der Ableser unter Berücksichtigung des Arbeitsortes • Call Center Unterstützung • Unterstützung bei der Orientierung im Ablesegebiet • Massendatenerfassung • Dokumentation von sonstigem Kundenfeedback • Schnittstelle mit den Ergebnisdaten
  2. 2. PROCON DATAPROCON DATAPROCON DATAPROCON DATA Ges.m.b.HGes.m.b.HGes.m.b.HGes.m.b.H.... Solution Brief PROCON DATA Field Services Cloud – Persönliche Zählerablesung PROCON DATA – Nehmen Sie sich mehr heraus PCD/OR/MS 05.07.2013 Ablesegebietseinteilung Auf Basis des Ableseauftrages wird das Zielgebiet in zu Fuß bewältigbare Teilportionen automatisch geteilt. Diese Pakete werden konform der Sozialvorschriften den Ablesern je nach Arbeitsort automatisch zugeteilt. Die Einplanung erfolgt mit Vorgabezeiten, bezogen auf die Zähleranzahl pro Haus. Ankündigungsschreiben Jeder Kunde erhält gesetzeskonform deutlich vor dem Ablesetermin ein Ankündigungsschreiben mit einem vorgeschlagenen Zeitfenster (z.B. 2 Stunden). Call Center Anwendung Die Call Center Anwendung ermöglicht die freie und extrem schnelle Suche nach den Zähler- bzw. Geschäftspartnerdaten „live“ während dem Gespräch. Telefonisch durchgegebene Zählerstände können ohne Zeitverzögerung sofort erfasst werden. Umfangreiche Plausibilitätsprüfungen stellen eine hohe Qualität der erfassten Daten sicher. Ablesepläne Ablesepläne werden in der Gehordnung sortiert erstellt. Satellitenaufnahmen mit markierten Häusern erleichtern die Orientierung. Schnittstelle Navigationssystem Die geographischen Koordinaten der zu besuchenden Häuser werden als POI für handelsübliche Navigationsgeräte zur Verfügung gestellt. Der Ableser kann sich zu jedem Zähler einfach hinleiten lassen. Massendatenerfassung Oft ist die manuelle Erfassung im Backoffice auf Basis von Ableselisten weitaus effizienter, als der Einsatz von sensibler Hochtechnologie im Außendienst. Die PROCON DATA Fieldservice Cloud stellt einen Mechanismus bereit mit dem die Zähler am Bildschirm analog zum Ableseplan zur Schnellerfassung angeboten werden. Erfassung mit Digital Pen Alternativ zur manuellen Erfassung kann die Anoto Pentechnologie eingesetzt werden. Mit einem elektronischen Spezialstift werden die Zählerstände auf normalem Papier vom Ableser aufgeschrieben und zusätzlich am Stift gespeichert. Nach Übertragung der Daten auf den Server wird die Handschrift automatisch erkannt und die Daten sind somit erfasst. Dashboard Mit dem Dashboard wird ein aktueller Überblick über den Arbeitsfortschritt des gesamten Teams hergestellt. Selbstablesung mit Mobiltelefon Die Selbstablesung erfolgt auf Basis von QR Codes mit der Anwendung auf mobilem Endgerät. Selbstablesung Web Eine in Homepages einbettbare Möglichkeit der Online Zählerablesung steht ebenfalls als Alternative zur Verfügung. Datenschnittstellen Ergebnisdaten Die Daten werden regelmäßig im von Kunden geforderten Datenformat zur Verfügung gestellt. Neben den individuellen Formaten wird das weltweit gültige Normformat EDIFACT MSCONS unterstützt. Ansprechpartner Martin Schweitzer +43 (676) 3005117 Martin.Schweitzer@procon.co.at © Copyright PROCON DATA 2013 PROCON DATA Datenverarbeitung Ges.m.b.H. Robert-Hamerling-Gasse 1 1150 Wien Telefon: +43 (1) 216 27 17 – 0 W: http://www.procon.co.at/ E: office@procon.co.at Produced in Austria Juli 2013 All Rights Reserved

×