SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Vortrag Prospekt

P
plvisit
1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Anliegen                                                 Zur Person
                                                                                                                           Vorträge
                                            Methodik                                                    Kurzvita


Die Vorträge von Pierre Leich verdeutlichen systemati-                         Pierre Leich studierte 1981-1989
sche Einsichten der Naturwissenschaften aus ihrem                              Philosophie an der Universität        zu Astronomie und
ideengeschichtlichen Zusammenhang, den histori-
schen Umständen und praktischen Ansprüchen und
                                                                               Erlangen-Nürnberg mit den
                                                                               Schwerpunkten Wissenschafts-        Wissenschaftsgeschichte
Möglichkeiten. Dabei wird versucht, die Erkenntnisse                           theorie und Wissenschafts-
an Personen festzumachen und die Gründe dafür wie                              geschichte. Er war zehn Jahre
dagegen auch dem Laien verständlich zu machen.                                 Vorsitzender der Kunstmesse
                                                                               ART Nürnberg, gab sechs Jahre
                                                                               eine kleine Kunstzeitschrift her-
                                                         aus, war viele Jahre verantwortlich für den Kunstpreis
                                                         Ökologie von AEG Hausgeräte und das Erlanger Stadt-
                                                         jubiläum sowie vier Jahre Geschüftsführer der
                                                         Theatersport WM im Kunst- und Kulturprogramm zur
                                                         FIFA WM 2006. Seit 2003 ist er Projektleiter der Lan-
                                                         gen Nacht der Wissenschaften in Nürnberg/Fürth/
                                                         Erlangen und für den Wissenschaftstag der Metro-
                                                         polregion Nürnberg tätig. 2009 leitete er ehrenamt-
                                                         lich die Geschäftsstelle „Internationales Jahr der
                                                         Astronomie in der Europäischen Metropolregion
                                                         Nürnberg“.
                                                         Seit 1995 hält er Vorträge, konzipiert Tagungen oder
                                                         Reihen und publiziert gelegentlich zu astronomischen
                                       Rosettennebel     und wissenschaftsgeschichtlichen Themen.
Gerade die Astronomie eignet sich als älteste Wis-
senschaft die großen Entwicklungslinien sichtbar zu      Projektvita: www.pl-visit.net/pl
machen. Dabei hat sie den Hoizont ständig erweitert
                                                         Fotos: Heizo Takamatsu (Titel), David Hartfiel
und beigetragen, den Standort des Menschen immer
                                                         (Vita), Bernd Liebscher (Rosettennebel)
wieder neu zu bestimmen.
                                                         Illustrationen aus: Johannes de Sacrobosco,
Ein Anliegen ist, die Methodik der Wissenschaften
                                                         Libellus de Sphaera, Wittenberg 1545; Galileo
aus naturphilosophischen Grundlagen heraus zu ent-
                                                         Galilei, Dialogo sopra i due massimi sistemi,
falten und den geschichtlichen Verlauf sorgfältig zu
                                                         Firenze 1632; Giovanni Battista Riccioli,
rekonstruieren. Dabei gilt es das Wesentliche her-
                                                         Almagestum novum, Bologna 1651; NASA / WMAP
auszustellen und alle Argumente elementar in Bild
                                                         Science Team
und Sprache zu präsentieren.

Kontakt                                                  Rahmenbedingungen
Pierre Leich, M.A.                                       Für alle Vorträge ist ein Beamer erforderlich. Not-
Hastverstraße 21, 90408 Nürnberg                         falls tut’s auch ein Overheadprojektor.                      Pierre Leich, Nürnberg
Tel 0911 81026-28, Fax 0911 81026-12                     Honorar: 100-150 EUR + MwSt und Fahrkosten,
leich@rt-nuernberg.de, www.pl-visit.net                  Übernachtung, wenn nötig.
Wie die Erde rund wurde                                                                  Der Vortrag stellt die
                                                                                         Beobachtungen an-
                                                                                                                  Das Olbers’sche Paradoxon
                                              Vortrag                                    schaulich vor, zeigt                                                   Vortrag
                                                                                         die Argumente in ih-
Ein Streifzug von Thales’ ebener                                                         rem historischen         Ein wissenschaftstheoretisches
Erde ins Zeitalter des Columbus                                                          Zusammenhang             Lehrstück zum dunklen Nachthimmel
                                                                                         und macht sichtbar,
                                 Wem verdanken wir                                       wie sich im 17. Jahr-    Warum ist es nachts dunkel, wo doch in einem end-
                                die Erkenntnis der                                       hundert Himmel           losen, ewigen All das Licht der Sterne jeden Ort der
                               Kugelgestalt der Erde?                                    und Erde näher ka-       Himmelssphäre ausfüllen müßte? Die Sonne sollte bei
                              Brauchte es erst die                                       men.                     der gleißenden Helligkeit nurmehr an einigen dunk-
                              Fahrten von Columbus,                                                               leren Flecken zu erkennen sein. Glücklicherweise
                              da Gama und Magellan                                                                bleibt diese „Hochrechnung“ ein Paradoxon. Die Dis-
                                                                                                                  kussion, welche Voraussetzung trügerisch ist, ist in-
                              oder legte nicht schon
                              Eratosthenes einen         Der Prozess der römischen                                des unerwartet kontrovers und führt auf zentrale kos-
                              schlüssigen Beweis
                              nebst Erdumfangs-
                                                         Kurie gegen Galileo Galilei                              mologische Annahmen,
                                                                                                                  die von der Antike bis
                              rechnung vor? Der Vor-                                                   Vortrag    zur Moderne verfolgt
trag verfolgt die Lehre der Kugelgestalt aus der Anti-   Die schwierige Beziehung von Ratio                       werden. Inzwischen ist
ke über die Kirchenväter bis zur Entdeckung Ameri-                                                                auch die Erklärung durch
                                                         und Religio                                              Raumexpansion als
kas, deckt Missverständnisse auf und klärt, um was
es beim Streit von Columbus in Wahrheit ging.            Nur zu gerne sehen wir Galilei als Heilige Jungfrau      falsch erwiesen.
                                                         von Orleans der Naturwissenschaften. Doch wie sind

Die Copernicanische Wende
                                                         aus heutiger Sicht Galileis “Beweise” einzuschätzen?
                                                         Warum nahm er von Kepler keine Notiz und was war         KeplerKonferenz
                                              Vortrag
                                                         wirklich      der                                                                        Wissenschaftstheater
                                                         Anlass für sei-
Der Umsturz des Weltbildes bei                                                                                    „SCIENCE-Fiction: Die KeplerKonferenz“ ist ein
                                                         nen Konflikt mit
                                                                                                                  Theaterstück über das Leben und Werk von Johannes
Galilei und Kepler                                       dem Vatikan?
                                                                                                                  Kepler. Seine Lieblingsschneeflocke spricht über
                                                         Zwischen Fall-
An der Frage, ob Erde oder Sonne im Zentrum des                                                                   Schnee, außerirdische Wissenschaftler referieren über
                                                         versuchen,
Planetensystems stehen, entzünden sich weitreichen-                                                                                          die Planetengesetze und
                                                         Jupitermonden,
de Veränderung der antiken und mittelalterlichen Na-                                                                                         ein interstellarer Geist
                                                         seiner Gezeiten-
turlehre. Den Anstoß gab Nicolaus Copernicus, der                                                                                            moderiert den choreo-
                                                         theorie und dem
mit antiken Mitteln die Möglichkeit des                                                                                                      grafischen Vergleich der
                                                         Inquisitions-
Heliozentrismus aufzeigte.                                                                                                                   Weltsysteme, bis klar
                                                         prozess zeichnet
                                                                                                                                             wird - Astronomie kann
Johannes Kepler legte dann das Fundament einer neu-      der Kurs ein am-
                                                                                                                                             man auch tanzen. Die
en Astronomie, in dem er die elliptischen Planeten-      bivalentes Bild
                                                                                                                                             Uraufführung veranstal-
bahnen erkannte und deren Bewegung beschreiben           aus eitlem Hitz-
                                                                                                                                             tete das Bildungs-
konnte, und Galilei fand mit dem Teleskop wichtige       kopf und genia-
                                                                                                                                             zentrum Nürnberg am
Argumente für den Heliozentrismus.                       len Forscher, der
                                                                                                                                             im Nicolaus-Coperni-
                                                         fast in einem
Obwohl beide keine Beweise für die Copernicanische                                                                                           cus-Planetarium Nürn-
                                                         Zug das Gebäu-
Lehre fanden, bereiteten sie ein neues Weltbild vor,                                                                                         berg. Das Stück kann als
                                                         de der Bewe-
das tief greifende Auswirkungen auf die Entwicklung                                                                                          Gastspiel gebucht wer-
                                                         gungslehre er-
von Wissenschaft, Philosophie und Kultur auslöste.                                                                                           den.
                                                         richtete.
Anzeige

Recomendados

Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-02
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-02Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-02
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-02plvisit
 
Art teilnehmer
Art teilnehmerArt teilnehmer
Art teilnehmerplvisit
 
Leich kosmische einsichten rb-1999-4
Leich kosmische einsichten rb-1999-4Leich kosmische einsichten rb-1999-4
Leich kosmische einsichten rb-1999-4plvisit
 
pl-visit aktuell
pl-visit aktuellpl-visit aktuell
pl-visit aktuellplvisit
 
Eimmart Konzept
Eimmart KonzeptEimmart Konzept
Eimmart Konzeptplvisit
 
Ke ko infomappe
Ke ko infomappeKe ko infomappe
Ke ko infomappeplvisit
 
Leich olbers-2011
Leich olbers-2011Leich olbers-2011
Leich olbers-2011plvisit
 

Más contenido relacionado

Ähnlich wie Vortrag Prospekt

Iya collegium alexandrinum
Iya collegium alexandrinumIya collegium alexandrinum
Iya collegium alexandrinumplvisit
 
pl-visit Shop
pl-visit Shoppl-visit Shop
pl-visit Shopplvisit
 
Iya emn-dokumentation-ke ko
Iya emn-dokumentation-ke koIya emn-dokumentation-ke ko
Iya emn-dokumentation-ke koplvisit
 
Wort 16 SEP 2011
Wort 16 SEP 2011Wort 16 SEP 2011
Wort 16 SEP 2011VailCorp
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-07
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-07Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-07
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-07plvisit
 
Designinmainz 2010 #1
Designinmainz 2010 #1Designinmainz 2010 #1
Designinmainz 2010 #1designinmainz
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-06
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-06Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-06
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-06plvisit
 
Vhs Bahnbrechende Entdeckungen Der Naturwissenschaften Nobelpreise Einladung
Vhs Bahnbrechende Entdeckungen Der Naturwissenschaften Nobelpreise EinladungVhs Bahnbrechende Entdeckungen Der Naturwissenschaften Nobelpreise Einladung
Vhs Bahnbrechende Entdeckungen Der Naturwissenschaften Nobelpreise EinladungJoerg Hartmann
 
Programmbuch MaerzMusik
Programmbuch MaerzMusik Programmbuch MaerzMusik
Programmbuch MaerzMusik Clegoldberg
 
Leich Veröffentlichungen
Leich VeröffentlichungenLeich Veröffentlichungen
Leich Veröffentlichungenplvisit
 
Fau ps-copernicanische-wende
Fau ps-copernicanische-wendeFau ps-copernicanische-wende
Fau ps-copernicanische-wendeplvisit
 
Rb spezial-bz-kurs-astronomie-1997
Rb spezial-bz-kurs-astronomie-1997Rb spezial-bz-kurs-astronomie-1997
Rb spezial-bz-kurs-astronomie-1997plvisit
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-04
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-04Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-04
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-04plvisit
 
Diskos Von Phaistos & Elamische Schriftstuecke Entziffert
Diskos Von Phaistos & Elamische Schriftstuecke EntziffertDiskos Von Phaistos & Elamische Schriftstuecke Entziffert
Diskos Von Phaistos & Elamische Schriftstuecke EntziffertAndis Kaulins
 
Exposé J. Hartmann - Das Raumschiff im SF-Film
Exposé J. Hartmann - Das Raumschiff im SF-FilmExposé J. Hartmann - Das Raumschiff im SF-Film
Exposé J. Hartmann - Das Raumschiff im SF-FilmJoerg Hartmann
 
Leich galileo rb-2001-4
Leich galileo rb-2001-4Leich galileo rb-2001-4
Leich galileo rb-2001-4plvisit
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-05
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-05Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-05
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-05plvisit
 

Ähnlich wie Vortrag Prospekt (20)

Iya collegium alexandrinum
Iya collegium alexandrinumIya collegium alexandrinum
Iya collegium alexandrinum
 
pl-visit Shop
pl-visit Shoppl-visit Shop
pl-visit Shop
 
Iya emn-dokumentation-ke ko
Iya emn-dokumentation-ke koIya emn-dokumentation-ke ko
Iya emn-dokumentation-ke ko
 
kick wheel plans
kick wheel planskick wheel plans
kick wheel plans
 
Wort 16 SEP 2011
Wort 16 SEP 2011Wort 16 SEP 2011
Wort 16 SEP 2011
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-07
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-07Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-07
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-07
 
Designinmainz 2010 #1
Designinmainz 2010 #1Designinmainz 2010 #1
Designinmainz 2010 #1
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-06
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-06Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-06
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-06
 
Vhs Bahnbrechende Entdeckungen Der Naturwissenschaften Nobelpreise Einladung
Vhs Bahnbrechende Entdeckungen Der Naturwissenschaften Nobelpreise EinladungVhs Bahnbrechende Entdeckungen Der Naturwissenschaften Nobelpreise Einladung
Vhs Bahnbrechende Entdeckungen Der Naturwissenschaften Nobelpreise Einladung
 
Programmbuch MaerzMusik
Programmbuch MaerzMusik Programmbuch MaerzMusik
Programmbuch MaerzMusik
 
Leich Veröffentlichungen
Leich VeröffentlichungenLeich Veröffentlichungen
Leich Veröffentlichungen
 
Fau ps-copernicanische-wende
Fau ps-copernicanische-wendeFau ps-copernicanische-wende
Fau ps-copernicanische-wende
 
Rb spezial-bz-kurs-astronomie-1997
Rb spezial-bz-kurs-astronomie-1997Rb spezial-bz-kurs-astronomie-1997
Rb spezial-bz-kurs-astronomie-1997
 
Festvortrag Lucy Hillebrand
Festvortrag Lucy HillebrandFestvortrag Lucy Hillebrand
Festvortrag Lucy Hillebrand
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-04
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-04Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-04
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-04
 
Diskos Von Phaistos & Elamische Schriftstuecke Entziffert
Diskos Von Phaistos & Elamische Schriftstuecke EntziffertDiskos Von Phaistos & Elamische Schriftstuecke Entziffert
Diskos Von Phaistos & Elamische Schriftstuecke Entziffert
 
Exposé J. Hartmann - Das Raumschiff im SF-Film
Exposé J. Hartmann - Das Raumschiff im SF-FilmExposé J. Hartmann - Das Raumschiff im SF-Film
Exposé J. Hartmann - Das Raumschiff im SF-Film
 
Time
TimeTime
Time
 
Leich galileo rb-2001-4
Leich galileo rb-2001-4Leich galileo rb-2001-4
Leich galileo rb-2001-4
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-05
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-05Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-05
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-05
 

Mehr von plvisit

Leich vr-fuer-ki
Leich vr-fuer-kiLeich vr-fuer-ki
Leich vr-fuer-kiplvisit
 
Leich begruendung
Leich begruendungLeich begruendung
Leich begruendungplvisit
 
Stadtjubiläum er2002-dokumentation
Stadtjubiläum er2002-dokumentationStadtjubiläum er2002-dokumentation
Stadtjubiläum er2002-dokumentationplvisit
 
Nag bulletin rb-2012-3
Nag bulletin rb-2012-3Nag bulletin rb-2012-3
Nag bulletin rb-2012-3plvisit
 
Leich nussbaumer rb-2012-3
Leich nussbaumer rb-2012-3Leich nussbaumer rb-2012-3
Leich nussbaumer rb-2012-3plvisit
 
Marius projekt rb-2012-2
Marius projekt rb-2012-2Marius projekt rb-2012-2
Marius projekt rb-2012-2plvisit
 
Simon marius, der fränkische galilei
Simon marius, der fränkische galileiSimon marius, der fränkische galilei
Simon marius, der fränkische galileiplvisit
 
Leich sponsoringvortrag-schlips
Leich sponsoringvortrag-schlipsLeich sponsoringvortrag-schlips
Leich sponsoringvortrag-schlipsplvisit
 
pl-links
pl-linkspl-links
pl-linksplvisit
 
Art ware news3-2002-april
Art ware news3-2002-aprilArt ware news3-2002-april
Art ware news3-2002-aprilplvisit
 
Art ware news2-2001-dezember
Art ware news2-2001-dezemberArt ware news2-2001-dezember
Art ware news2-2001-dezemberplvisit
 
Art ware news1-2001-september
Art ware news1-2001-septemberArt ware news1-2001-september
Art ware news1-2001-septemberplvisit
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-15
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-15Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-15
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-15plvisit
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-15
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-15Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-15
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-15plvisit
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-14
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-14Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-14
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-14plvisit
 
Hielscher fau-ps-copernicanische-wende-atomismus+fernwirkung
Hielscher fau-ps-copernicanische-wende-atomismus+fernwirkungHielscher fau-ps-copernicanische-wende-atomismus+fernwirkung
Hielscher fau-ps-copernicanische-wende-atomismus+fernwirkungplvisit
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-14
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-14Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-14
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-14plvisit
 
Hielscher1 atomismus
Hielscher1 atomismusHielscher1 atomismus
Hielscher1 atomismusplvisit
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-13
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-13Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-13
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-13plvisit
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-13
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-13Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-13
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-13plvisit
 

Mehr von plvisit (20)

Leich vr-fuer-ki
Leich vr-fuer-kiLeich vr-fuer-ki
Leich vr-fuer-ki
 
Leich begruendung
Leich begruendungLeich begruendung
Leich begruendung
 
Stadtjubiläum er2002-dokumentation
Stadtjubiläum er2002-dokumentationStadtjubiläum er2002-dokumentation
Stadtjubiläum er2002-dokumentation
 
Nag bulletin rb-2012-3
Nag bulletin rb-2012-3Nag bulletin rb-2012-3
Nag bulletin rb-2012-3
 
Leich nussbaumer rb-2012-3
Leich nussbaumer rb-2012-3Leich nussbaumer rb-2012-3
Leich nussbaumer rb-2012-3
 
Marius projekt rb-2012-2
Marius projekt rb-2012-2Marius projekt rb-2012-2
Marius projekt rb-2012-2
 
Simon marius, der fränkische galilei
Simon marius, der fränkische galileiSimon marius, der fränkische galilei
Simon marius, der fränkische galilei
 
Leich sponsoringvortrag-schlips
Leich sponsoringvortrag-schlipsLeich sponsoringvortrag-schlips
Leich sponsoringvortrag-schlips
 
pl-links
pl-linkspl-links
pl-links
 
Art ware news3-2002-april
Art ware news3-2002-aprilArt ware news3-2002-april
Art ware news3-2002-april
 
Art ware news2-2001-dezember
Art ware news2-2001-dezemberArt ware news2-2001-dezember
Art ware news2-2001-dezember
 
Art ware news1-2001-september
Art ware news1-2001-septemberArt ware news1-2001-september
Art ware news1-2001-september
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-15
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-15Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-15
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-15
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-15
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-15Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-15
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-15
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-14
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-14Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-14
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-14
 
Hielscher fau-ps-copernicanische-wende-atomismus+fernwirkung
Hielscher fau-ps-copernicanische-wende-atomismus+fernwirkungHielscher fau-ps-copernicanische-wende-atomismus+fernwirkung
Hielscher fau-ps-copernicanische-wende-atomismus+fernwirkung
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-14
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-14Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-14
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-14
 
Hielscher1 atomismus
Hielscher1 atomismusHielscher1 atomismus
Hielscher1 atomismus
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-13
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-13Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-13
Leich fau-ps-copernicanische-wende-folien-13
 
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-13
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-13Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-13
Leich fau-ps-copernicanische-wende-handout-13
 

Vortrag Prospekt

  • 1. Anliegen Zur Person Vorträge Methodik Kurzvita Die Vorträge von Pierre Leich verdeutlichen systemati- Pierre Leich studierte 1981-1989 sche Einsichten der Naturwissenschaften aus ihrem Philosophie an der Universität zu Astronomie und ideengeschichtlichen Zusammenhang, den histori- schen Umständen und praktischen Ansprüchen und Erlangen-Nürnberg mit den Schwerpunkten Wissenschafts- Wissenschaftsgeschichte Möglichkeiten. Dabei wird versucht, die Erkenntnisse theorie und Wissenschafts- an Personen festzumachen und die Gründe dafür wie geschichte. Er war zehn Jahre dagegen auch dem Laien verständlich zu machen. Vorsitzender der Kunstmesse ART Nürnberg, gab sechs Jahre eine kleine Kunstzeitschrift her- aus, war viele Jahre verantwortlich für den Kunstpreis Ökologie von AEG Hausgeräte und das Erlanger Stadt- jubiläum sowie vier Jahre Geschüftsführer der Theatersport WM im Kunst- und Kulturprogramm zur FIFA WM 2006. Seit 2003 ist er Projektleiter der Lan- gen Nacht der Wissenschaften in Nürnberg/Fürth/ Erlangen und für den Wissenschaftstag der Metro- polregion Nürnberg tätig. 2009 leitete er ehrenamt- lich die Geschäftsstelle „Internationales Jahr der Astronomie in der Europäischen Metropolregion Nürnberg“. Seit 1995 hält er Vorträge, konzipiert Tagungen oder Reihen und publiziert gelegentlich zu astronomischen Rosettennebel und wissenschaftsgeschichtlichen Themen. Gerade die Astronomie eignet sich als älteste Wis- senschaft die großen Entwicklungslinien sichtbar zu Projektvita: www.pl-visit.net/pl machen. Dabei hat sie den Hoizont ständig erweitert Fotos: Heizo Takamatsu (Titel), David Hartfiel und beigetragen, den Standort des Menschen immer (Vita), Bernd Liebscher (Rosettennebel) wieder neu zu bestimmen. Illustrationen aus: Johannes de Sacrobosco, Ein Anliegen ist, die Methodik der Wissenschaften Libellus de Sphaera, Wittenberg 1545; Galileo aus naturphilosophischen Grundlagen heraus zu ent- Galilei, Dialogo sopra i due massimi sistemi, falten und den geschichtlichen Verlauf sorgfältig zu Firenze 1632; Giovanni Battista Riccioli, rekonstruieren. Dabei gilt es das Wesentliche her- Almagestum novum, Bologna 1651; NASA / WMAP auszustellen und alle Argumente elementar in Bild Science Team und Sprache zu präsentieren. Kontakt Rahmenbedingungen Pierre Leich, M.A. Für alle Vorträge ist ein Beamer erforderlich. Not- Hastverstraße 21, 90408 Nürnberg falls tut’s auch ein Overheadprojektor. Pierre Leich, Nürnberg Tel 0911 81026-28, Fax 0911 81026-12 Honorar: 100-150 EUR + MwSt und Fahrkosten, leich@rt-nuernberg.de, www.pl-visit.net Übernachtung, wenn nötig.
  • 2. Wie die Erde rund wurde Der Vortrag stellt die Beobachtungen an- Das Olbers’sche Paradoxon Vortrag schaulich vor, zeigt Vortrag die Argumente in ih- Ein Streifzug von Thales’ ebener rem historischen Ein wissenschaftstheoretisches Erde ins Zeitalter des Columbus Zusammenhang Lehrstück zum dunklen Nachthimmel und macht sichtbar, Wem verdanken wir wie sich im 17. Jahr- Warum ist es nachts dunkel, wo doch in einem end- die Erkenntnis der hundert Himmel losen, ewigen All das Licht der Sterne jeden Ort der Kugelgestalt der Erde? und Erde näher ka- Himmelssphäre ausfüllen müßte? Die Sonne sollte bei Brauchte es erst die men. der gleißenden Helligkeit nurmehr an einigen dunk- Fahrten von Columbus, leren Flecken zu erkennen sein. Glücklicherweise da Gama und Magellan bleibt diese „Hochrechnung“ ein Paradoxon. Die Dis- kussion, welche Voraussetzung trügerisch ist, ist in- oder legte nicht schon Eratosthenes einen Der Prozess der römischen des unerwartet kontrovers und führt auf zentrale kos- schlüssigen Beweis nebst Erdumfangs- Kurie gegen Galileo Galilei mologische Annahmen, die von der Antike bis rechnung vor? Der Vor- Vortrag zur Moderne verfolgt trag verfolgt die Lehre der Kugelgestalt aus der Anti- Die schwierige Beziehung von Ratio werden. Inzwischen ist ke über die Kirchenväter bis zur Entdeckung Ameri- auch die Erklärung durch und Religio Raumexpansion als kas, deckt Missverständnisse auf und klärt, um was es beim Streit von Columbus in Wahrheit ging. Nur zu gerne sehen wir Galilei als Heilige Jungfrau falsch erwiesen. von Orleans der Naturwissenschaften. Doch wie sind Die Copernicanische Wende aus heutiger Sicht Galileis “Beweise” einzuschätzen? Warum nahm er von Kepler keine Notiz und was war KeplerKonferenz Vortrag wirklich der Wissenschaftstheater Anlass für sei- Der Umsturz des Weltbildes bei „SCIENCE-Fiction: Die KeplerKonferenz“ ist ein nen Konflikt mit Theaterstück über das Leben und Werk von Johannes Galilei und Kepler dem Vatikan? Kepler. Seine Lieblingsschneeflocke spricht über Zwischen Fall- An der Frage, ob Erde oder Sonne im Zentrum des Schnee, außerirdische Wissenschaftler referieren über versuchen, Planetensystems stehen, entzünden sich weitreichen- die Planetengesetze und Jupitermonden, de Veränderung der antiken und mittelalterlichen Na- ein interstellarer Geist seiner Gezeiten- turlehre. Den Anstoß gab Nicolaus Copernicus, der moderiert den choreo- theorie und dem mit antiken Mitteln die Möglichkeit des grafischen Vergleich der Inquisitions- Heliozentrismus aufzeigte. Weltsysteme, bis klar prozess zeichnet wird - Astronomie kann Johannes Kepler legte dann das Fundament einer neu- der Kurs ein am- man auch tanzen. Die en Astronomie, in dem er die elliptischen Planeten- bivalentes Bild Uraufführung veranstal- bahnen erkannte und deren Bewegung beschreiben aus eitlem Hitz- tete das Bildungs- konnte, und Galilei fand mit dem Teleskop wichtige kopf und genia- zentrum Nürnberg am Argumente für den Heliozentrismus. len Forscher, der im Nicolaus-Coperni- fast in einem Obwohl beide keine Beweise für die Copernicanische cus-Planetarium Nürn- Zug das Gebäu- Lehre fanden, bereiteten sie ein neues Weltbild vor, berg. Das Stück kann als de der Bewe- das tief greifende Auswirkungen auf die Entwicklung Gastspiel gebucht wer- gungslehre er- von Wissenschaft, Philosophie und Kultur auslöste. den. richtete.