SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

TYPO3 CMS 7.3 - Die Neuerungen - pluswerk

Alle Neuerungen der am 16.06.2015 veröffentlichten Version TYPO3 CMS 7.3 auf über 52 Slides. Viel Spaß damit!

1 von 52
Downloaden Sie, um offline zu lesen
TYPO3 CMS 7.3 - What's New
Übersicht der neuen Funktionen, Änderungen
und Verbesserungen
Patrick Lobacher (Vorstand pluswerk AG)
http://www.pluswerk.ag
17/June/2015
Creative Commons BY-NC-SA 3.0
TYPO3 CMS 7.3 - What's New
Kapitelübersicht
Einführung
Backend User Interface
TSconfig & TypoScript
Änderungen im System
Extbase & Fluid
Veraltete/Entfernte Funktionen
Quellen und Autoren
TYPO3 CMS 7.3 - What's New
Einführung
Einführung
(Die Fakten)
TYPO3 CMS 7.3 - What's New
Einführung
TYPO3 CMS 7.3 - Die Fakten
Veröffentlichungsdatum: 16. Juni 2015
Releasetyp: "Sprint Release"
Vision: Embrace, Innovate, Deliver
Hauptfokus: Package Ecosystem, Composer und Extension Handling
TYPO3 CMS 7.3 - What's New
Einführung
Systemvoraussetzungen
PHP*: v5.5.0 - v5.6.x
MySQL: v5.5.x - v5.6.x (no strict mode)
Festplattenplatz: mindestens 200 MB
PHP Einstellungen:
memory_limit >= 128M
max_execution_time >= 240s
PHP Kompilierungsoption –disable-ipv6 darf nicht aktiviert sein
Backend benötigt IE >= 9 oder jeden anderen modernen Browser
*) weitere Details: PHP Minimum Requirements for TYPO3 CMS 7
TYPO3 CMS 7.3 - What's New
Einführung
Release-Zyklus
TYPO3 CMS 7.3 - What's New
Anzeige

Recomendados

TYPO3 CMS 8.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 8.1 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 8.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 8.1 - Die Neuerungen - pluswerkdie.agilen GmbH
 
TYPO3 CMS 7.6 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.6 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.6 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.6 - Die Neuerungen - pluswerkdie.agilen GmbH
 
TYPO3 CMS 7.5 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.5 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.5 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.5 - Die Neuerungen - pluswerkdie.agilen GmbH
 
TYPO3 CMS 7.4 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.4 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.4 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.4 - Die Neuerungen - pluswerkdie.agilen GmbH
 
TYPO3 CMS 7.2 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.2 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.2 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.2 - Die Neuerungen - pluswerkdie.agilen GmbH
 
TYPO3 CMS 8.4 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 8.4 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 8.4 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 8.4 - Die Neuerungen - pluswerkdie.agilen GmbH
 
TYPO3 CMS 8.0 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 8.0 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 8.0 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 8.0 - Die Neuerungen - pluswerkdie.agilen GmbH
 
TYPO3 CMS 7 LTS - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7 LTS - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7 LTS - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7 LTS - Die Neuerungen - pluswerkdie.agilen GmbH
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

TYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerkdie.agilen GmbH
 
TYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerkdie.agilen GmbH
 
Neos CMS - das Kompendium (Version 2.0.0)
Neos CMS - das Kompendium (Version 2.0.0)Neos CMS - das Kompendium (Version 2.0.0)
Neos CMS - das Kompendium (Version 2.0.0)die.agilen GmbH
 
TYPO3 CMS 6.2 LTS - Die Neuerungen
TYPO3 CMS 6.2 LTS - Die NeuerungenTYPO3 CMS 6.2 LTS - Die Neuerungen
TYPO3 CMS 6.2 LTS - Die Neuerungendie.agilen GmbH
 
TYPO3 CMS 6.0 - Die Neuerungen (typovision GmbH)
TYPO3 CMS 6.0 - Die Neuerungen (typovision GmbH)TYPO3 CMS 6.0 - Die Neuerungen (typovision GmbH)
TYPO3 CMS 6.0 - Die Neuerungen (typovision GmbH)die.agilen GmbH
 
Typo3 4.3 Die Neuerungen im Überblick
Typo3 4.3 Die Neuerungen im ÜberblickTypo3 4.3 Die Neuerungen im Überblick
Typo3 4.3 Die Neuerungen im Überblickdie.agilen GmbH
 
TYPO3: Extension news
TYPO3: Extension newsTYPO3: Extension news
TYPO3: Extension newsNicolaiSch
 
TYPO3 CMS 6.1 - Die Neuerungen - typovision GmbH
TYPO3 CMS 6.1 - Die Neuerungen - typovision GmbHTYPO3 CMS 6.1 - Die Neuerungen - typovision GmbH
TYPO3 CMS 6.1 - Die Neuerungen - typovision GmbHdie.agilen GmbH
 
Systemmanagement mit Puppet und Foreman
Systemmanagement mit Puppet und ForemanSystemmanagement mit Puppet und Foreman
Systemmanagement mit Puppet und ForemanB1 Systems GmbH
 
System- & Konfigurationsmanagement mit Foreman & Puppet
System- & Konfigurationsmanagement mit Foreman & Puppet System- & Konfigurationsmanagement mit Foreman & Puppet
System- & Konfigurationsmanagement mit Foreman & Puppet B1 Systems GmbH
 
Vorstellung TYPO3 Neos - Release 1.0 - Releaseparty Rosenheim
Vorstellung TYPO3 Neos - Release 1.0 - Releaseparty RosenheimVorstellung TYPO3 Neos - Release 1.0 - Releaseparty Rosenheim
Vorstellung TYPO3 Neos - Release 1.0 - Releaseparty RosenheimAlex Kellner
 
SLAC 2008 RPMs selber bauen
SLAC 2008 RPMs selber bauenSLAC 2008 RPMs selber bauen
SLAC 2008 RPMs selber bauenSchlomo Schapiro
 
Extbase/Fluid: Kennenlernen und ausprobieren
Extbase/Fluid: Kennenlernen und ausprobierenExtbase/Fluid: Kennenlernen und ausprobieren
Extbase/Fluid: Kennenlernen und ausprobierenSpeedPartner GmbH
 
Web 2.0 Mit Der Yahoo User Interface Library
Web 2.0 Mit Der Yahoo User Interface LibraryWeb 2.0 Mit Der Yahoo User Interface Library
Web 2.0 Mit Der Yahoo User Interface LibraryStephan Schmidt
 
Wordpress Template Workshop
Wordpress Template WorkshopWordpress Template Workshop
Wordpress Template Workshopphillipgroschup
 
Opensource Tools für das Data Center Management
Opensource Tools für das Data Center ManagementOpensource Tools für das Data Center Management
Opensource Tools für das Data Center Managementinovex GmbH
 

Was ist angesagt? (20)

Upgrade auf TYPO3 6.2
Upgrade auf TYPO3 6.2Upgrade auf TYPO3 6.2
Upgrade auf TYPO3 6.2
 
TYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerk
 
TYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerk
 
Neos CMS - das Kompendium (Version 2.0.0)
Neos CMS - das Kompendium (Version 2.0.0)Neos CMS - das Kompendium (Version 2.0.0)
Neos CMS - das Kompendium (Version 2.0.0)
 
TYPO3 CMS 6.2 LTS - Die Neuerungen
TYPO3 CMS 6.2 LTS - Die NeuerungenTYPO3 CMS 6.2 LTS - Die Neuerungen
TYPO3 CMS 6.2 LTS - Die Neuerungen
 
TYPO3 CMS 6.0 - Die Neuerungen (typovision GmbH)
TYPO3 CMS 6.0 - Die Neuerungen (typovision GmbH)TYPO3 CMS 6.0 - Die Neuerungen (typovision GmbH)
TYPO3 CMS 6.0 - Die Neuerungen (typovision GmbH)
 
Typo3 4.3 Die Neuerungen im Überblick
Typo3 4.3 Die Neuerungen im ÜberblickTypo3 4.3 Die Neuerungen im Überblick
Typo3 4.3 Die Neuerungen im Überblick
 
TYPO3: Extension news
TYPO3: Extension newsTYPO3: Extension news
TYPO3: Extension news
 
TYPO3 CMS 6.1 - Die Neuerungen - typovision GmbH
TYPO3 CMS 6.1 - Die Neuerungen - typovision GmbHTYPO3 CMS 6.1 - Die Neuerungen - typovision GmbH
TYPO3 CMS 6.1 - Die Neuerungen - typovision GmbH
 
Systemmanagement mit Puppet und Foreman
Systemmanagement mit Puppet und ForemanSystemmanagement mit Puppet und Foreman
Systemmanagement mit Puppet und Foreman
 
System- & Konfigurationsmanagement mit Foreman & Puppet
System- & Konfigurationsmanagement mit Foreman & Puppet System- & Konfigurationsmanagement mit Foreman & Puppet
System- & Konfigurationsmanagement mit Foreman & Puppet
 
Vorstellung TYPO3 Neos - Release 1.0 - Releaseparty Rosenheim
Vorstellung TYPO3 Neos - Release 1.0 - Releaseparty RosenheimVorstellung TYPO3 Neos - Release 1.0 - Releaseparty Rosenheim
Vorstellung TYPO3 Neos - Release 1.0 - Releaseparty Rosenheim
 
Einsteiger Workshop
Einsteiger WorkshopEinsteiger Workshop
Einsteiger Workshop
 
SLAC 2008 RPMs selber bauen
SLAC 2008 RPMs selber bauenSLAC 2008 RPMs selber bauen
SLAC 2008 RPMs selber bauen
 
Extbase/Fluid: Kennenlernen und ausprobieren
Extbase/Fluid: Kennenlernen und ausprobierenExtbase/Fluid: Kennenlernen und ausprobieren
Extbase/Fluid: Kennenlernen und ausprobieren
 
Web 2.0 Mit Der Yahoo User Interface Library
Web 2.0 Mit Der Yahoo User Interface LibraryWeb 2.0 Mit Der Yahoo User Interface Library
Web 2.0 Mit Der Yahoo User Interface Library
 
Wordpress Template Workshop
Wordpress Template WorkshopWordpress Template Workshop
Wordpress Template Workshop
 
Opensource Tools für das Data Center Management
Opensource Tools für das Data Center ManagementOpensource Tools für das Data Center Management
Opensource Tools für das Data Center Management
 
Hooks
HooksHooks
Hooks
 
Vorschau auf Drupal 8
Vorschau auf Drupal 8Vorschau auf Drupal 8
Vorschau auf Drupal 8
 

Destacado

Hot or not - who are TYPO3's competitors?
Hot or not - who are TYPO3's competitors?Hot or not - who are TYPO3's competitors?
Hot or not - who are TYPO3's competitors?die.agilen GmbH
 
OKR und BVB - Warum OKR der bessere Cristiano Ronaldo ist oder warum Scrum ni...
OKR und BVB - Warum OKR der bessere Cristiano Ronaldo ist oder warum Scrum ni...OKR und BVB - Warum OKR der bessere Cristiano Ronaldo ist oder warum Scrum ni...
OKR und BVB - Warum OKR der bessere Cristiano Ronaldo ist oder warum Scrum ni...die.agilen GmbH
 
30 Jahre Scrum - alles agil, alles gut? Auf dem Weg zum digitalen Unternehme...
30 Jahre Scrum - alles agil, alles gut?  Auf dem Weg zum digitalen Unternehme...30 Jahre Scrum - alles agil, alles gut?  Auf dem Weg zum digitalen Unternehme...
30 Jahre Scrum - alles agil, alles gut? Auf dem Weg zum digitalen Unternehme...die.agilen GmbH
 
Neos CMS - Das CMS der nächsten Generation - IPC 2015
Neos CMS - Das CMS der nächsten Generation - IPC 2015Neos CMS - Das CMS der nächsten Generation - IPC 2015
Neos CMS - Das CMS der nächsten Generation - IPC 2015die.agilen GmbH
 
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - PluswerkInnovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerkdie.agilen GmbH
 
DWX 2016 - Atomic Design – Frontend und Design im RWD-Zeitalter - Pluswerk
DWX 2016 - Atomic Design – Frontend und Design im RWD-Zeitalter - PluswerkDWX 2016 - Atomic Design – Frontend und Design im RWD-Zeitalter - Pluswerk
DWX 2016 - Atomic Design – Frontend und Design im RWD-Zeitalter - Pluswerkdie.agilen GmbH
 
Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - webina...
Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - webina...Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - webina...
Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - webina...die.agilen GmbH
 
Retrospektiven richtig durchgeführt -
Retrospektiven richtig durchgeführt - Retrospektiven richtig durchgeführt -
Retrospektiven richtig durchgeführt - die.agilen GmbH
 
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerk
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerkInnovationsmotor Design Thinking - pluswerk
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerkdie.agilen GmbH
 
Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...
Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...
Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...die.agilen GmbH
 
Keynote: Von Scrum und Tütensuppen - Warum Scrummaster die besseren Köche sin...
Keynote: Von Scrum und Tütensuppen - Warum Scrummaster die besseren Köche sin...Keynote: Von Scrum und Tütensuppen - Warum Scrummaster die besseren Köche sin...
Keynote: Von Scrum und Tütensuppen - Warum Scrummaster die besseren Köche sin...die.agilen GmbH
 
TYPO3 Neos and Flow - Security 2.0
TYPO3 Neos and Flow - Security 2.0TYPO3 Neos and Flow - Security 2.0
TYPO3 Neos and Flow - Security 2.0netlogix
 
Developer Week / DWX 2015 - Responsice Webdesign in a Nutshell
Developer Week / DWX 2015 - Responsice Webdesign in a NutshellDeveloper Week / DWX 2015 - Responsice Webdesign in a Nutshell
Developer Week / DWX 2015 - Responsice Webdesign in a Nutshelldie.agilen GmbH
 
Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - WTC15
Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - WTC15Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - WTC15
Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - WTC15die.agilen GmbH
 
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design ThinkingWTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinkingdie.agilen GmbH
 
Roman Rackwitz - Gamification und OKR
Roman Rackwitz - Gamification und OKRRoman Rackwitz - Gamification und OKR
Roman Rackwitz - Gamification und OKRdie.agilen GmbH
 
TYPO3 4.5 LTS - Die Neuerungen auf einen Blick
TYPO3 4.5 LTS - Die Neuerungen auf einen BlickTYPO3 4.5 LTS - Die Neuerungen auf einen Blick
TYPO3 4.5 LTS - Die Neuerungen auf einen Blickdie.agilen GmbH
 
Having the Correct Context for an Agile Transformation
Having the Correct Context for an Agile TransformationHaving the Correct Context for an Agile Transformation
Having the Correct Context for an Agile TransformationDerek Huether
 

Destacado (20)

Hot or not - who are TYPO3's competitors?
Hot or not - who are TYPO3's competitors?Hot or not - who are TYPO3's competitors?
Hot or not - who are TYPO3's competitors?
 
OKR und BVB - Warum OKR der bessere Cristiano Ronaldo ist oder warum Scrum ni...
OKR und BVB - Warum OKR der bessere Cristiano Ronaldo ist oder warum Scrum ni...OKR und BVB - Warum OKR der bessere Cristiano Ronaldo ist oder warum Scrum ni...
OKR und BVB - Warum OKR der bessere Cristiano Ronaldo ist oder warum Scrum ni...
 
30 Jahre Scrum - alles agil, alles gut? Auf dem Weg zum digitalen Unternehme...
30 Jahre Scrum - alles agil, alles gut?  Auf dem Weg zum digitalen Unternehme...30 Jahre Scrum - alles agil, alles gut?  Auf dem Weg zum digitalen Unternehme...
30 Jahre Scrum - alles agil, alles gut? Auf dem Weg zum digitalen Unternehme...
 
Neos CMS - Das CMS der nächsten Generation - IPC 2015
Neos CMS - Das CMS der nächsten Generation - IPC 2015Neos CMS - Das CMS der nächsten Generation - IPC 2015
Neos CMS - Das CMS der nächsten Generation - IPC 2015
 
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - PluswerkInnovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
 
DWX 2016 - Atomic Design – Frontend und Design im RWD-Zeitalter - Pluswerk
DWX 2016 - Atomic Design – Frontend und Design im RWD-Zeitalter - PluswerkDWX 2016 - Atomic Design – Frontend und Design im RWD-Zeitalter - Pluswerk
DWX 2016 - Atomic Design – Frontend und Design im RWD-Zeitalter - Pluswerk
 
Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - webina...
Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - webina...Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - webina...
Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - webina...
 
Retrospektiven richtig durchgeführt -
Retrospektiven richtig durchgeführt - Retrospektiven richtig durchgeführt -
Retrospektiven richtig durchgeführt -
 
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerk
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerkInnovationsmotor Design Thinking - pluswerk
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerk
 
Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...
Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...
Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...
 
Keynote: Von Scrum und Tütensuppen - Warum Scrummaster die besseren Köche sin...
Keynote: Von Scrum und Tütensuppen - Warum Scrummaster die besseren Köche sin...Keynote: Von Scrum und Tütensuppen - Warum Scrummaster die besseren Köche sin...
Keynote: Von Scrum und Tütensuppen - Warum Scrummaster die besseren Köche sin...
 
TYPO3 Neos and Flow - Security 2.0
TYPO3 Neos and Flow - Security 2.0TYPO3 Neos and Flow - Security 2.0
TYPO3 Neos and Flow - Security 2.0
 
Developer Week / DWX 2015 - Responsice Webdesign in a Nutshell
Developer Week / DWX 2015 - Responsice Webdesign in a NutshellDeveloper Week / DWX 2015 - Responsice Webdesign in a Nutshell
Developer Week / DWX 2015 - Responsice Webdesign in a Nutshell
 
Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - WTC15
Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - WTC15Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - WTC15
Atomic Design – Die Einheit von Frontend und Design im RWD-Zeitalter - WTC15
 
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design ThinkingWTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
 
Roman Rackwitz - Gamification und OKR
Roman Rackwitz - Gamification und OKRRoman Rackwitz - Gamification und OKR
Roman Rackwitz - Gamification und OKR
 
To dos & not to dos that move business forward
To dos & not to dos that move business forwardTo dos & not to dos that move business forward
To dos & not to dos that move business forward
 
SSCI Corporate Profile
SSCI Corporate ProfileSSCI Corporate Profile
SSCI Corporate Profile
 
TYPO3 4.5 LTS - Die Neuerungen auf einen Blick
TYPO3 4.5 LTS - Die Neuerungen auf einen BlickTYPO3 4.5 LTS - Die Neuerungen auf einen Blick
TYPO3 4.5 LTS - Die Neuerungen auf einen Blick
 
Having the Correct Context for an Agile Transformation
Having the Correct Context for an Agile TransformationHaving the Correct Context for an Agile Transformation
Having the Correct Context for an Agile Transformation
 

Ähnlich wie TYPO3 CMS 7.3 - Die Neuerungen - pluswerk

Entwickeln mit Wordpress
Entwickeln mit WordpressEntwickeln mit Wordpress
Entwickeln mit WordpressBlogwerk AG
 
TYPO3 5.0 - Der aktuelle Stand der Zukunft
TYPO3 5.0 - Der aktuelle Stand der ZukunftTYPO3 5.0 - Der aktuelle Stand der Zukunft
TYPO3 5.0 - Der aktuelle Stand der ZukunftJochen Rau
 
Real Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon Dickmeiß
Real Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon DickmeißReal Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon Dickmeiß
Real Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon DickmeißOPITZ CONSULTING Deutschland
 
TYPO3 Migration in komplexen Upgrade- und Relaunch-Projekten
TYPO3 Migration in komplexen Upgrade- und Relaunch-ProjektenTYPO3 Migration in komplexen Upgrade- und Relaunch-Projekten
TYPO3 Migration in komplexen Upgrade- und Relaunch-ProjektenAlex Kellner
 
Oracle Critical Patch Update und Patch Set Update - DOAG SIG Security 2011 - ...
Oracle Critical Patch Update und Patch Set Update - DOAG SIG Security 2011 - ...Oracle Critical Patch Update und Patch Set Update - DOAG SIG Security 2011 - ...
Oracle Critical Patch Update und Patch Set Update - DOAG SIG Security 2011 - ...OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Regelbasierte Systeme mit JBoss Drools
Regelbasierte Systeme mit JBoss DroolsRegelbasierte Systeme mit JBoss Drools
Regelbasierte Systeme mit JBoss DroolsAndreas Schreiber
 
Große Applikationen mit AngularJS
Große Applikationen mit AngularJSGroße Applikationen mit AngularJS
Große Applikationen mit AngularJSSebastian Springer
 
SCUP und Compliance Settings zusammen
SCUP und Compliance Settings zusammenSCUP und Compliance Settings zusammen
SCUP und Compliance Settings zusammenDigicomp Academy AG
 
Praesentation TYPO3Camp Berlin Speed mit Extbase
Praesentation TYPO3Camp Berlin Speed mit ExtbasePraesentation TYPO3Camp Berlin Speed mit Extbase
Praesentation TYPO3Camp Berlin Speed mit ExtbaseStefan Frömken
 
SQL Server 2012 070-462 prüfung deutsch
SQL Server 2012 070-462 prüfung deutschSQL Server 2012 070-462 prüfung deutsch
SQL Server 2012 070-462 prüfung deutschholgerschmitz2011
 
Funktionale Reaktive Programmierung mit Sodium
Funktionale Reaktive Programmierung mit SodiumFunktionale Reaktive Programmierung mit Sodium
Funktionale Reaktive Programmierung mit SodiumTorsten Fink
 
Domino Statistiken verstehen und nutzen (Teil 1) - 41. DNUG Konferenz
Domino Statistiken verstehen und nutzen (Teil 1) - 41. DNUG KonferenzDomino Statistiken verstehen und nutzen (Teil 1) - 41. DNUG Konferenz
Domino Statistiken verstehen und nutzen (Teil 1) - 41. DNUG Konferenzpanagenda
 
TYPO3 Performance (TYPO3camp München)
TYPO3 Performance (TYPO3camp München)TYPO3 Performance (TYPO3camp München)
TYPO3 Performance (TYPO3camp München)Marcus Schwemer
 
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf SteroidenIonic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf SteroidenHendrik Lösch
 
Jpgraph - eine Einführung
Jpgraph - eine EinführungJpgraph - eine Einführung
Jpgraph - eine Einführungfrankstaude
 
Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...
Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...
Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...NETWAYS
 

Ähnlich wie TYPO3 CMS 7.3 - Die Neuerungen - pluswerk (20)

FLOW3-Workshop F3X12
FLOW3-Workshop F3X12FLOW3-Workshop F3X12
FLOW3-Workshop F3X12
 
Entwickeln mit Wordpress
Entwickeln mit WordpressEntwickeln mit Wordpress
Entwickeln mit Wordpress
 
TYPO3 5.0 - Der aktuelle Stand der Zukunft
TYPO3 5.0 - Der aktuelle Stand der ZukunftTYPO3 5.0 - Der aktuelle Stand der Zukunft
TYPO3 5.0 - Der aktuelle Stand der Zukunft
 
Real Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon Dickmeiß
Real Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon DickmeißReal Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon Dickmeiß
Real Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon Dickmeiß
 
TYPO3 Migration in komplexen Upgrade- und Relaunch-Projekten
TYPO3 Migration in komplexen Upgrade- und Relaunch-ProjektenTYPO3 Migration in komplexen Upgrade- und Relaunch-Projekten
TYPO3 Migration in komplexen Upgrade- und Relaunch-Projekten
 
Oracle Critical Patch Update und Patch Set Update - DOAG SIG Security 2011 - ...
Oracle Critical Patch Update und Patch Set Update - DOAG SIG Security 2011 - ...Oracle Critical Patch Update und Patch Set Update - DOAG SIG Security 2011 - ...
Oracle Critical Patch Update und Patch Set Update - DOAG SIG Security 2011 - ...
 
Regelbasierte Systeme mit JBoss Drools
Regelbasierte Systeme mit JBoss DroolsRegelbasierte Systeme mit JBoss Drools
Regelbasierte Systeme mit JBoss Drools
 
Große Applikationen mit AngularJS
Große Applikationen mit AngularJSGroße Applikationen mit AngularJS
Große Applikationen mit AngularJS
 
SCUP und Compliance Settings zusammen
SCUP und Compliance Settings zusammenSCUP und Compliance Settings zusammen
SCUP und Compliance Settings zusammen
 
Praesentation TYPO3Camp Berlin Speed mit Extbase
Praesentation TYPO3Camp Berlin Speed mit ExtbasePraesentation TYPO3Camp Berlin Speed mit Extbase
Praesentation TYPO3Camp Berlin Speed mit Extbase
 
SQL Server 2012 070-462 prüfung deutsch
SQL Server 2012 070-462 prüfung deutschSQL Server 2012 070-462 prüfung deutsch
SQL Server 2012 070-462 prüfung deutsch
 
Funktionale Reaktive Programmierung mit Sodium
Funktionale Reaktive Programmierung mit SodiumFunktionale Reaktive Programmierung mit Sodium
Funktionale Reaktive Programmierung mit Sodium
 
Domino Statistiken verstehen und nutzen (Teil 1) - 41. DNUG Konferenz
Domino Statistiken verstehen und nutzen (Teil 1) - 41. DNUG KonferenzDomino Statistiken verstehen und nutzen (Teil 1) - 41. DNUG Konferenz
Domino Statistiken verstehen und nutzen (Teil 1) - 41. DNUG Konferenz
 
TYPO3 Performance (TYPO3camp München)
TYPO3 Performance (TYPO3camp München)TYPO3 Performance (TYPO3camp München)
TYPO3 Performance (TYPO3camp München)
 
Neuerungen in TYPO3 6.0
Neuerungen in TYPO3 6.0Neuerungen in TYPO3 6.0
Neuerungen in TYPO3 6.0
 
Logging mit log4net
Logging mit log4netLogging mit log4net
Logging mit log4net
 
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf SteroidenIonic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
 
Jpgraph - eine Einführung
Jpgraph - eine EinführungJpgraph - eine Einführung
Jpgraph - eine Einführung
 
T3 ak11 flow3_aop
T3 ak11 flow3_aopT3 ak11 flow3_aop
T3 ak11 flow3_aop
 
Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...
Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...
Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...
 

Mehr von die.agilen GmbH

LEGO SERIOUS PLAY für Manager (Management 3.0 Gathering 2018)
LEGO SERIOUS PLAY für Manager (Management 3.0 Gathering 2018)LEGO SERIOUS PLAY für Manager (Management 3.0 Gathering 2018)
LEGO SERIOUS PLAY für Manager (Management 3.0 Gathering 2018)die.agilen GmbH
 
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...die.agilen GmbH
 
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...die.agilen GmbH
 
Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017
Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017
Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017die.agilen GmbH
 
Agile Leadership and Goal Management with Objectives & Key Results (OKRs) | A...
Agile Leadership and Goal Management with Objectives & Key Results (OKRs) | A...Agile Leadership and Goal Management with Objectives & Key Results (OKRs) | A...
Agile Leadership and Goal Management with Objectives & Key Results (OKRs) | A...die.agilen GmbH
 
Die Entwicklung von Objectives und Key Results in Europa | 16.08.2017 | OKR F...
Die Entwicklung von Objectives und Key Results in Europa | 16.08.2017 | OKR F...Die Entwicklung von Objectives und Key Results in Europa | 16.08.2017 | OKR F...
Die Entwicklung von Objectives und Key Results in Europa | 16.08.2017 | OKR F...die.agilen GmbH
 
Agile Mitarbeiterführung mit OKRs / Manage Agile 2017 / Berlin
Agile Mitarbeiterführung mit OKRs / Manage Agile 2017 / BerlinAgile Mitarbeiterführung mit OKRs / Manage Agile 2017 / Berlin
Agile Mitarbeiterführung mit OKRs / Manage Agile 2017 / Berlindie.agilen GmbH
 
The agile enterprise - Digital Transformation as a practical application
The agile enterprise - Digital Transformation as a practical applicationThe agile enterprise - Digital Transformation as a practical application
The agile enterprise - Digital Transformation as a practical applicationdie.agilen GmbH
 
How leadership of employees via Objectives and Key Results (OKR) speeds up th...
How leadership of employees via Objectives and Key Results (OKR) speeds up th...How leadership of employees via Objectives and Key Results (OKR) speeds up th...
How leadership of employees via Objectives and Key Results (OKR) speeds up th...die.agilen GmbH
 
4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...
4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...
4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...die.agilen GmbH
 
Medienhaus pecha-kucha - T3CON 2015
Medienhaus pecha-kucha - T3CON 2015Medienhaus pecha-kucha - T3CON 2015
Medienhaus pecha-kucha - T3CON 2015die.agilen GmbH
 

Mehr von die.agilen GmbH (11)

LEGO SERIOUS PLAY für Manager (Management 3.0 Gathering 2018)
LEGO SERIOUS PLAY für Manager (Management 3.0 Gathering 2018)LEGO SERIOUS PLAY für Manager (Management 3.0 Gathering 2018)
LEGO SERIOUS PLAY für Manager (Management 3.0 Gathering 2018)
 
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
 
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
 
Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017
Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017
Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017
 
Agile Leadership and Goal Management with Objectives & Key Results (OKRs) | A...
Agile Leadership and Goal Management with Objectives & Key Results (OKRs) | A...Agile Leadership and Goal Management with Objectives & Key Results (OKRs) | A...
Agile Leadership and Goal Management with Objectives & Key Results (OKRs) | A...
 
Die Entwicklung von Objectives und Key Results in Europa | 16.08.2017 | OKR F...
Die Entwicklung von Objectives und Key Results in Europa | 16.08.2017 | OKR F...Die Entwicklung von Objectives und Key Results in Europa | 16.08.2017 | OKR F...
Die Entwicklung von Objectives und Key Results in Europa | 16.08.2017 | OKR F...
 
Agile Mitarbeiterführung mit OKRs / Manage Agile 2017 / Berlin
Agile Mitarbeiterführung mit OKRs / Manage Agile 2017 / BerlinAgile Mitarbeiterführung mit OKRs / Manage Agile 2017 / Berlin
Agile Mitarbeiterführung mit OKRs / Manage Agile 2017 / Berlin
 
The agile enterprise - Digital Transformation as a practical application
The agile enterprise - Digital Transformation as a practical applicationThe agile enterprise - Digital Transformation as a practical application
The agile enterprise - Digital Transformation as a practical application
 
How leadership of employees via Objectives and Key Results (OKR) speeds up th...
How leadership of employees via Objectives and Key Results (OKR) speeds up th...How leadership of employees via Objectives and Key Results (OKR) speeds up th...
How leadership of employees via Objectives and Key Results (OKR) speeds up th...
 
4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...
4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...
4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...
 
Medienhaus pecha-kucha - T3CON 2015
Medienhaus pecha-kucha - T3CON 2015Medienhaus pecha-kucha - T3CON 2015
Medienhaus pecha-kucha - T3CON 2015
 

TYPO3 CMS 7.3 - Die Neuerungen - pluswerk

  • 1. TYPO3 CMS 7.3 - What's New Übersicht der neuen Funktionen, Änderungen und Verbesserungen Patrick Lobacher (Vorstand pluswerk AG) http://www.pluswerk.ag 17/June/2015 Creative Commons BY-NC-SA 3.0
  • 2. TYPO3 CMS 7.3 - What's New Kapitelübersicht Einführung Backend User Interface TSconfig & TypoScript Änderungen im System Extbase & Fluid Veraltete/Entfernte Funktionen Quellen und Autoren TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 4. Einführung TYPO3 CMS 7.3 - Die Fakten Veröffentlichungsdatum: 16. Juni 2015 Releasetyp: "Sprint Release" Vision: Embrace, Innovate, Deliver Hauptfokus: Package Ecosystem, Composer und Extension Handling TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 5. Einführung Systemvoraussetzungen PHP*: v5.5.0 - v5.6.x MySQL: v5.5.x - v5.6.x (no strict mode) Festplattenplatz: mindestens 200 MB PHP Einstellungen: memory_limit >= 128M max_execution_time >= 240s PHP Kompilierungsoption –disable-ipv6 darf nicht aktiviert sein Backend benötigt IE >= 9 oder jeden anderen modernen Browser *) weitere Details: PHP Minimum Requirements for TYPO3 CMS 7 TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 7. Einführung TYPO3 CMS Roadmap Voraussichtliche Veröffentlichungen und deren Hauptfokus: v7.0 02/Dez/2014 Backend Overhaul Vol 1 v7.1 24/Feb/2015 Core Cleanup & Streamlining v7.2 28/Apr/2015 Frontend v7.3 16/Jun/2015 Package Ecosystem, Composer und Extension Handling v7.4 04/Aug/2015 Backend Overhaul Vol 2 v7.5 29/Sep/2015 (noch unbestimmt) v7.6 xx/xxx/2015 TYPO3 CMS 7 LTS (Long Term Release) https://typo3.org/typo3-cms/roadmap/ http://typo3.org/news/article/embrace-and-innovate-typo3-cms-7/ TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 8. Einführung Installation Empfohlene Installationsschritte unter Linux/Mac OS X (DocumentRoot ist beispielsweise /var/www/site/htdocs): $ cd /var/www/site $ wget --content-disposition get.typo3.org/7.3 $ tar xzf typo3_src-7.3.0.tar.gz $ cd htdocs $ ln -s ../typo3_src-7.3.0 typo3_src $ ln -s typo3_src/index.php $ ln -s typo3_src/typo3 $ touch FIRST_INSTALL Symbolische Links unter Microsoft Windows: unter Windows XP/2000 kann junction benutzt werden unter Windows Vista und Windows 7 kann mlink benutzt werden TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 9. Einführung Upgrade zu TYPO3 CMS 7 Upgrades nur von TYPO3 CMS 6.2 LTS möglich TYPO3 CMS < 6.2 sollte man erst auf TYPO3 CMS 6.2 LTS aktualisieren Upgrade-Anleitung: http://wiki.typo3.org/Upgrade#Upgrading_to_7.3 Of zielles TYPO3 Guide "TYPO3 Installation and Upgrading": http://docs.typo3.org/typo3cms/InstallationGuide Generelles Vorgehen: Prüfen, ob Mindestvoraussetzungen erfüllt sind (PHP, MySQL, etc.) Das deprecation_*.log der TYPO3 Instanz durchsehen Sämtliche Extensions auf den aktuellsten Stand bringen Neuen TYPO3 Quellcode entpacken und im Install Tool den Upgrade Wizard ausführen Startup Modul von Backend Benutzern überprüfen (optional) TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 10. Backend User Interface Kapitel 1: Backend User Interface TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 11. Backend User Interface Seitentitel im Page- und List-Modul Im Page- und List-Modul kann man den Seitentitel entweder per Doppelklick oder mit Klick auf das Bearbeitungssymbol ändern. TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 12. Backend User Interface Prozessierte FAL Dateien im Install Tool löschen Das Install Tool enthält nun ein neues Tool (unterhalb von "Clean up"), um prozessierte FAL Dateien (wie z.B. Thumbnails) zu löschen. Das ist insbesondere hilfreich, wenn man gra k-relevante Settings ändern oder wenn man GraphicsMagick/ImageMagick aktualisiert hat und alle Dateien neu generieren will. TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 13. Backend User Interface Copyright in FAL Meta-Daten In den zusätzlichen FAL Meta-Daten (Extension: filemetadata) gibt es nun ein Feld "Copyright". TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 14. TScon g & TypoScript Kapitel 2: TScon g & TypoScript TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 15. TScon g & TypoScript stdWrap Funktion strtotime Es gibt nun eine stdWrap Funktion strtotime, welche es ermöglicht, formatierte Datum-Angaben in einen Timestamp umzuwandeln date_as_timestamp = TEXT date_as_timestamp { value = 2015-04-15 strtotime = 1 } next_weekday = TEXT next_weekday { data = GP:selected_date strtotime = + 2 weekdays strftime = %Y-%m-%d } TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 16. TScon g & TypoScript GPmerged in Conditions Prüft man in Conditions nur mittels GP so wird beim gleichzeitigen Vorhandensein von POST- und GET-Variablen (z.B. tx_demo_demo[...]=...), lediglich die POST-Variable zurückgegeben Mit der neuen Option GPmerged werden beide Variablen zusammengeführt und dann zurückgegeben [globalVar = GPmerged:tx_demo|foo = 1] page.90 = TEXT page.90.value = DEMO [global] TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 17. TScon g & TypoScript Weitere Werte für die Funktion stdWrap.case Die stdWrap Funktion case ist um die beiden Werte uppercamelcase und lowercamelcase ergänzt worden Beispiel: tt_content = CASE tt_content { key.field = CType my_custom_ctype =< lib.userContent my_custom_ctype { file = EXT:site_base/Resources/Private/Templates/SomeOtherTemplate.html settings.extraParam = 1 } default =< lib.userContent default { file = TEXT file.field = CType file.stdWrap.case = uppercamelcase file.wrap = EXT:site_base/Resources/Private/Templates/|.html } } TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 18. TScon g & TypoScript Eigenschaft integrity für JavaScript-Dateien (1) Es wurde die Eigenschaft integrity zugefügt, um einen SRI Hash zum JavaScript-Markup hinzuzufügen, mit dem die Quelle veri ziert werden kann (SRI: Sub-Resource Integrity) Dies betrifft die Eigenschaften page.includeJSLibs, page.includeJSFooterlibs, includeJS und includeJSFooter Beispiel: page { includeJS { jQuery = https://code.jquery.com/jquery-1.11.3.min.js jquery.external = 1 jQuery.disableCompression = 1 jQuery.excludeFromConcatenation = 1 jQuery.integrity = sha256-7LkWEzqTdpEfELxcZZlS6wAx5Ff13zZ83lYO2/ujj7g= } } TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 19. TScon g & TypoScript Eigenschaft integrity für JavaScript-Dateien (2) SRI ist eine Spezi kation des W3C, die es ermöglicht zu veri zieren, ob extern gehostete Dateien manipuliert worden sind Erstellen von Integrity Hashes: Option 1: https://srihash.org Option 2: durch folgende Kommandos cat FILENAME.js | openssl dgst -sha256 -binary | openssl enc -base64 -A Weitere Informationen: http://www.w3.org/TR/SRI/ TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 20. Änderungen im System Kapitel 3: Änderungen im System TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 21. Änderungen im System Symfony/Console im CommandController (1) Der CommandController verwendet nun intern Symfony/Console und stellt damit verschiedene Methoden zur Verfügung: TableHelper outputTable($rows, $headers = NULL) DialogHelper select($question, $choices, $default = NULL, $multiSelect = false, $attempts = FALSE) ask($question, $default = NULL, array $autocomplete = array()) askConfirmation($question, $default = TRUE) askHiddenResponse($question, $fallback = TRUE) askAndValidate($question, $validator, $attempts = FALSE, $default = NULL, array $autocomplete = NULL) askHiddenResponseAndValidate($question, $validator, $attempts = FALSE, $fallback = TRUE) TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 22. Änderungen im System Symfony/Console im CommandController (2) ProgressHelper progressStart($max = NULL) progressSet($current) progressAdvance($step = 1) progressFinish() (siehe Code-Beispiel auf den folgenden Slides) TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 23. Änderungen im System Symfony/Console im CommandController (3) <?php namespace AcmeDemoCommand; use TYPO3CMSExtbaseMvcControllerCommandController; class MyCommandController extends CommandController { public function myCommand() { // Table rendern $this->output->outputTable(array( array(’Bob’, 34, ’m’), array(’Sally’, 21, ’f’), array(’Blake’, 56, ’m’) ), array(’Name’, ’Age’, ’Gender’)); // Selektieren $colors = array(’red’, ’blue’, ’yellow’); $selectedColorIndex = $this->output->select(’Please select one color’, $colors, ’red’); $this->outputLine(’You choose the color %s.’, array($colors[$selectedColorIndex])); [...] TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 24. Änderungen im System Symfony/Console im CommandController (4) [...] // Abfrage $name = $this->output->ask(’What is your name?’ . PHP_EOL, ’Bob’, array(’Bob’, ’Sally’, ’Blake’)); $this->outputLine(’Hello %s.’, array($name)); // Prompt $likesDogs = $this->output->askConfirmation(’Do you like dogs?’); if ($likesDogs) { $this->outputLine(’You do like dogs!’); } // Progress $this->output->progressStart(600); for ($i = 0; $i < 300; $i ++) { $this->output->progressAdvance(); usleep(5000); } $this->output->progressFinish(); } } ?> TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 25. Änderungen im System Backend Login API (1) Das Backend-Login wurde nun komplett als API realisiert und lässt sich damit selbst per Programmierung ansprechen Grundsätzlich muss man dazu einen sogenannten Login-Provider in der Datei ext_localconf.php registrieren: $GLOBALS[’TYPO3_CONF_VARS’][’EXTCONF’][’backend’][’loginProviders’][1433416020] = [ ’provider’ => TYPO3CMSBackendLoginProviderUsernamePasswordLoginProvider::class, ’sorting’ => 50, ’icon-class’ => ’fa-key’, ’label’ => ’LLL:EXT:backend/Resources/Private/Language/locallang.xlf:login.link’ ]; TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 26. Änderungen im System Backend Login API (2) Die Optionen sind wie folgt de niert: provider: Name der Login-Provider Klasse, die das Interface TYPO3CMSBackendLoginProviderLoginProviderInterface implementiert sorting: Sortierung, der die Reihenfolge der Links zum Login-Provider festlegt icon-class: Font-Awesome Icon-Name für den Link auf dem Login-Screen label: Label für den Link auf dem Login-Screen TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 27. Änderungen im System Backend Login API (3) Das LoginProviderInterface enthält lediglich die Methode public function render(StandaloneView $view, PageRenderer $pageRenderer, LoginController $loginController); Die Parameter sind wie folgt de niert: $view: Der Fluid-StandaloneView, welcher den Login-Screen rendert. Hier muss das Template-File gesetzt und die Variablen übergeben werden, die man benötigt. $pageRenderer: PageRenderer-Instanz, welche z.B. JavaScript-Ressourcen einbringen kann. $loginController: Instanz des Login-Controllers. TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 28. Änderungen im System Backend Login API (4) Das Template muss <f:layout name="Login"> und <f:section name="loginFormFields"> (für die Formular-Felder) enthalten: <f:layout name="Login" /> <f:section name="loginFormFields"> <div class="form-group t3js-login-openid-section" id="t3-login-openid_url-section"> <div class="input-group"> <input type="text" id="openid_url" name="openid_url" value="{presetOpenId}" autofocus="autofocus" placeholder="{f:translate(key: ’openId’, extensionName: ’openid’)}" class="form-control input-login t3js-clearable t3js-login-openid-field" /> <div class="input-group-addon"> <span class="fa fa-openid"></span> </div> </div> </div> </f:section> TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 29. Änderungen im System CategoryRegistry mit neue Optionen Die Methode CategoryRegistry->addTcaColumn hat Optionen erhalten, um sowohl l10n_mode als auch l10n_display zu setzen: TYPO3CMSCoreUtilityExtensionManagementUtility::makeCategorizable( $extensionKey, $tableName, ’categories’, array( ’l10n_mode’ => ’string (keyword)’, ’l10n_display’ => ’list of keywords’ ) ); TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 30. Änderungen im System Sprites in Backend Modulen Backend Module (z.B. Hauptmodule wie "Web" sowie Untermodule wie "Filelist") können nun Sprites als Icons verwenden (nur Sprites, die TYPO3 bekannt sind!) Beispiel: TYPO3CMSCoreUtilityExtensionManagementUtility::addModule( ’web’, ’layout’, ’top’, TYPO3CMSCoreUtilityExtensionManagementUtility::extPath($_EXTKEY) . ’Modules/Layout/’, array( ’script’ => ’_DISPATCH’, ’access’ => ’user,group’, ’name’ => ’web_layout’, ’configuration’ => array(’icon’ => ’module-web’), ’labels’ => array( ’ll_ref’ => ’LLL:EXT:cms/layout/locallang_mod.xlf’, ), ) ); TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 31. Änderungen im System FormEngine NodeFactory API (1) Es ist nun möglich, neue Nodes zu registrieren und bestehende zu überschreiben $GLOBALS[’TYPO3_CONF_VARS’][’SYS’][’formEngine’][’nodeRegistry’][1433196792] = array( ’nodeName’ => ’input’, ’priority’ => 40, ’class’ => MyVendorMyExtensionFormElementT3editorElement::class ); Dies registriert eine neue Klasse, die den TCA-Type input rendert und das NodeInterface implementieren muss Als Array-Key wird der Unix-Timestamp des Zeitpunkts verwendet, wenn man das Element zufügt TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 32. Änderungen im System FormEngine NodeFactory API (2) Wenn mehrere Registry-Elemente für den selben Typ registriert werden, gewinnt das, mit der höchsten Priorität (0-100) Ein neuer TCA-Type wird wie folgt registriert: TCA ’columns’ => array( ’bodytext’ => array( ’config’ => array( ’type’ => ’text’, ’renderType’ => ’3dCloud’, ), ), ) ext_localconf.php $GLOBALS[’TYPO3_CONF_VARS’][’SYS’][’formEngine’][’nodeRegistry’][1433197759] = array( ’nodeName’ => ’3dCloud’, ’priority’ => 40, ’class’ => MyVendorMyExtensionFormElementShowTextAs3dCloudElement::class ); TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 33. Änderungen im System Signal postProcessMirrorUrl wurde verschoben Die Klasse für das Signal postProcessMirrorUrl wurde geändert BREAKING CHANGE! Mit folgendem Code kann man die Klasse je nach TYPO3-Version ansprechen: $signalSlotDispatcher->connect( version_compare(TYPO3_version, ’7.0’, ’<’) ? ’TYPO3CMSLangServiceUpdateTranslationService’ : ’TYPO3CMSLangServiceTranslationService’, ’postProcessMirrorUrl’, ’VendorExtensionSlotsCustomMirror’, ’postProcessMirrorUrl’ ); TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 34. Extbase & Fluid Kapitel 4: Extbase & Fluid TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 35. Extbase & Fluid ActionMenuItemGroupViewHelper (1) Mit diesem neuen ViewHelper können im Backend Optionen-Gruppen für Select-Felder verwendet werden Beispiel: <f:be.menus.actionMenu> <f:be.menus.actionMenuItem label="Default: Welcome" controller="Default" action="index" /> <f:be.menus.actionMenuItem label="Community: get in touch" controller="Community" action="index" /> <f:be.menus.actionMenuItemGroup label="Information"> <f:be.menus.actionMenuItem label="PHP Information" controller="Information" action="listPhpInfo" /> <f:be.menus.actionMenuItem label="Documentation" controller="Information" action="documentation" /> <f:be.menus.actionMenuItem label="Hooks" controller="Information" action="hooks" /> <f:be.menus.actionMenuItem label="Signals" controller="Information" action="signals" /> <f:be.menus.actionMenuItem label="XClasses" controller="Information" action="xclass" /> </f:be.menus.actionMenuItemGroup> </f:be.menus.actionMenu> TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 36. Extbase & Fluid ActionMenuItemGroupViewHelper (2) Beispiel auf der vorherigen Slide resultiert in folgender Ausgabe: TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 37. Extbase & Fluid Template-Support für FlashMessagesViewHelper Der FlashMessagesViewHelper hat nun Template Unterstützung Mit dem neuen Attribut as kann man eine Variable festlegen, über der der Zugriff auf die Messages möglich ist Beispiel: <f:flashMessages as="flashMessages"> <ul class="myFlashMessages"> <f:for each="{flashMessages}" as="flashMessage"> <li class="alert {flashMessage.class}"> <h4>{flashMessage.title}</h4> <span class="fancy-icon">{flashMessage.message}</span> </li> </f:for> </ul> </f:flashMessages> Die Option renderMode ist ab sofort "deprecated"! TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 38. Extbase & Fluid Neue Eigenschaften im cObject FLUIDTEMPLATE (1) Das cObject FLUIDTEMPLATE wurde um die Eigenschaften templateRootPaths und templateName ergänzt Man kann nun einen Template-Namen setzen, der zusammen mit dem Format im angegebenen Template-Pfad gesucht wird templateRootPaths hat die selbe Fallback-Logik wie layoutRootPath und partialRootPath templateName (string/stdWrap) templateRootPaths (Array mit Datei-Pfaden und "EXT:" Unterstützung) TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 39. Extbase & Fluid Neue Eigenschaften im cObject FLUIDTEMPLATE (2) TypoScript Beispiel: lib.stdContent = FLUIDTEMPLATE lib.stdContent { templateName = TEXT templateName.stdWrap { cObject = TEXT cObject { data = levelfield:-2,backend_layout_next_level,slide override.field = backend_layout split { token = frontend__ 1.current = 1 1.wrap = | } } ifEmpty = Default } templateRootPaths { 10 = EXT:frontend/Resources/Private/Templates 20 = EXT:sitemodification/Resources/Private/Templates } } TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 40. Extbase & Fluid Entfernung von xmlns-Attributes und des HTML-Tags (1) Durch die Einführung von xmlns:*-Attributen in Tags ist es einer IDE möglich Fluid direkt zu unterstützen (z.B. Syntax-Highlighting, Autovervollständigung, usw.). Diese Attribute werden allerdings auch ausgegeben. Der Workaround, den eigentlichen Inhalt in Sections auszulagern, ist in Layouts nicht möglich und zudem nicht intuitiv Daher wird ein Namespace, sofern dieser den Aufbau http://typo3.org/ns/<phpNamespace> hat, automatisch entfernt (alle anderen Namespaces bleiben erhalten) TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 41. Extbase & Fluid Entfernung von xmlns-Attributes und des HTML-Tags (2) Verwendet man im HTML-Tag das Attribut data-namespace-typo3-fluid="true", wird das gesamte HTML-Tag (öffnendes und schlieÿendes) nicht gerendert <html data-namespace-typo3-fluid="true" xmlns:f="http://typo3.org/ns/TYPO3/CMS/Fluid/ViewHelpers" xmlns:n="http://typo3.org/ns/GeorgRinger/News/ViewHelpers"> <f:if condition="{newsItem.title}"> <f:then> <n:titleTag>{newsItem.title}</n:titleTag> </f:then> <f:else> <n:titleTag>News-Detail</n:titleTag> </f:else> </f:if> </html> TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 42. Extbase & Fluid Neue Methoden im Fluid-StandaloneView Der StandaloneView wird mit den Methoden setTemplateRootPaths($templatePaths) und setTemplate($templateName, $throwException = TRUE) erweitert Selbe Funktionalität wie im cObject FLUIDTEMPLATE Beispiel (Rendern eines Email-Templates): $view = GeneralUtility::makeInstance(StandaloneView::class); $view->setLayoutRootPaths(array(GeneralUtility::getFileAbsFileName( ’EXT:my_extension/Resources/Private/Layouts’))); $view->setPartialRootPaths(array(GeneralUtility::getFileAbsFileName( ’EXT:my_extension/Resources/Private/Partials’))); $view->setTemplateRootPaths(array(GeneralUtility::getFileAbsFileName( ’EXT:my_extension/Resources/Private/Templates’))); $view->setTemplate(’Email/Notification’); $emailBody = $view->render(); TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 43. Extbase & Fluid Data Processing für FLUIDTEMPLATE cObject (1) Das cObject FLUIDTEMPLATE wird mit der Option dataProcessing (enthält ein Array aus FQCN) ausgerüstet, mit dessen Hilfe man das $data Array manipulieren kann, welches das aktuell zu rendernde Objekt (wie page oder tt_content) enthält Der Prozessor muss das Interface FluidTemplateDataProcessorInterface implementieren und folgende Methode enthalten: function process(array &$data, array $processorConfiguration, array $configuration, StandaloneView $view) { [...] } TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 44. Extbase & Fluid Data Processing für FLUIDTEMPLATE cObject (2) Beispiel: my_custom_ctype = FLUIDTEMPLATE my_custom_ctype { templateRootPaths { 10 = EXT:your_extension_key/Resources/Private/Templates } templateName = CustomName settings { extraParam = 1 } dataProcessing { 1 = VendorYourExtensionKeyDataProcessingMyFirstCustomProcessor 2 = AnotherVendorAnotherExtensionKeyDataProcessingMySecondCustomProcessor 2 { options { myOption = SomeValue } } } } TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 45. Veraltete/Entfernte Funktionen Kapitel 5: Veraltete und entfernte Funktionen TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 46. Veraltete/Entfernte Funktionen FormEngine Refactoring TCA: Optionen _PADDING, _VALIGN und DISTANCE wurden aus TCA[’aTable’][’columns’][’aField’][’config’][’wizards’] entfernt Schlüssel TCA[’aTable’][’ctrl’][’mainPalette’] wurde entfernt TScon g: Schlüssel mod.web_layout.tt_content.fieldOrder und TCEFORM.aTable.aField.linkTitleToSelf wurden entfernt Hooks: Hooks verwenden nun den Schlüssel type anstatt form_type Hook getSingleFieldClass wurde entfernt TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 47. Veraltete/Entfernte Funktionen IdentityMap wurde aus der Extbase Persistenz entfernt Die Klasse IdentityMap wurde aus der Extbase Persistenz entfernt (bei Verwendung wird eine ReflectionException erzeugt) Damit ist der Zugriff der IdentityMap innerhalb von DataMapper und Repository nicht mehr möglich Anstelle der IdentityMap kann nun die Persistenz "Sessions" verwendet werden: $session = GeneralUtility::makeInstance(ObjectManager::class)->get( TYPO3CMSExtbasePersistenceGenericSession::class ); $session->registerObject($object, $identifier); if($session->hasIdentifier($identifier)) { $object = $session->getObjectByIdentifier($identifier, $className); } TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 48. Veraltete/Entfernte Funktionen Diverses (1) Datei typo3conf/extTables.php ist "deprecated". Stattdessen sollte die folgende Datei verwendet werden: typo3conf/ext/<your_extension>/Configuration/TCA/Overrides/pages.php Kon guration $TYPO3_CONF_VARS[GFX][png_to_gif] wurde entfernt Installationen, die die Extension rsaauth nicht installiert haben, übertragen das Login-Passwort nun im Klartext (Abhilfe: Extension rsaauth installieren oder BE mittels https sichern) Methode exec_SELECTgetRows() wertet nun den Parameter $uidIndexField aus. Dadurch kann es zu Fehlern kommen, wenn das spezi zierte Feld in der Datenbank nicht vorhanden ist. TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 49. Veraltete/Entfernte Funktionen Diverses (2) DBAL-Option config.classFile wurde entfernt Optionen iconOnly und styleAttributes des CshViewHelper sind "deprecated" TypoScript Option page.bgImg ist ab sofort "deprecated" Methode isEnabled() der Klasse T3editor ist ab sofort "deprecated" Der alte TYPO3 ClassLoader wurde zugunsten eines Composer ClassLoaders entfernt TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 50. Quellen und Autoren Kapitel 6: Quellen und Autoren TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 51. Quellen und Autoren Quellennachweis TYPO3 News: http://typo3.org/news Release Infos: http://wiki.typo3.org/TYPO3_CMS_7.3.0 INSTALL.md and ChangeLog typo3/sysext/core/Documentation/Changelog/7.3/* TYPO3 Bug-/Issuetracker: https://forge.typo3.org/projects/typo3cms-core TYPO3 Git Repositories: https://git.typo3.org/Packages/TYPO3.CMS.git https://git.typo3.org/Packages/TYPO3.Fluid.git TYPO3 CMS 7.3 - What's New
  • 52. Quellen und Autoren pluswerk pluswerk ist eine Full Service Agentur für leidenschaftliche digitale Kommunikation mit 10 Standorten in Deutschland und über 130 Mitarbeitern www.pluswerk.ag | +49 69 260 99 70 50 | facebook.com/pluswerk TYPO3 CMS 7.3 - What's New