Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

HH_TEST

1.883 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business, Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

HH_TEST

  1. 1. Kreis Offenbach Gestern-Heute-Morgen
  2. 2. Inhaltsverzeichnis <ul><li>Gestern-Heute-Morgen. Der Kreis Offenbach: </li></ul><ul><li>Das Wappen des Kreises Offenbach </li></ul><ul><li>Entwicklung der Einwohnerzahlen im Kreis Offenbach </li></ul><ul><li>Übersicht der IT-Ausstattung im Kreis Offenbach </li></ul><ul><li>Die Heinrich-Heine-Schule als Beispiel: </li></ul><ul><li>Grundsteinlegung </li></ul><ul><li>Hintergrundgeschichte der Heinrich-Heine-Schule </li></ul><ul><li>Entwicklung der Medienausstattung </li></ul><ul><li>ICDL/ECDL Test Centre </li></ul><ul><li>Unser Fachmann für den Bereich „Neue Medien“ </li></ul><ul><li>Das Smartboard </li></ul><ul><li>Die Heinrich-Heine-Schule Morgen </li></ul><ul><li>Was hat das mit dem Kreis Offenbach zutun? </li></ul><ul><li>Impressum </li></ul>(Die unterstrichenen Textteile führen immer auf einen Link.)
  3. 3. Wappen Kreis Offenbach Wappen Stadt Offenbach Für alle, die es nicht wissen: der Kreis Offenbach ist nicht die Stadt Offenbach. Ein Witz auf &quot; offenbäschisch &quot;
  4. 4. Entwicklung der Einwohnerzahlen in Offenbach
  5. 5. Beispiele zu den Medien im Kreis Offenbach 2002 <ul><li>Im Folgenden werden wir die Wichtigkeit der IT-Ausstattung nach Betriebssystem und Schultyp an Diagrammen und Tabellen veranschaulichen. Die Daten stammen aus Informationsmaterial aus dem Jahr 2002 das vom Kreis Offenbach verfasst wurde. </li></ul>
  6. 6. Übersicht der IT-Ausstattung im Kreis Offenbach <ul><li>Tabellen mit anderen Beispielen </li></ul><ul><li>dazugehörige Interpretation </li></ul>
  7. 7. Heinrich-Heine-Schule Gestern-Heute-Morgen Unsere Schule als Beispiel für den Kreis Offenbach im Bereich „Neue Medien“
  8. 8. Grundsteinlegung <ul><li>Am 22. Oktober 1956 wurde der Grundstein gelegt. </li></ul><ul><li>Unsere Schule hieß aber zuerst Goethe-Schule. </li></ul><ul><li>Die Schule wurde aus Klassenraummangel an den anderen Schulen gebaut. </li></ul><ul><li>Text zur Grundsteinlegung </li></ul>
  9. 9. Hintergrund Geschichte der Heinrich-Heine-Schule <ul><li>1957 Gründung der Goetheschule in Dreieich-Sprendlingen </li></ul><ul><li>1960 Entstehung der Heinrich-Heine-Schule </li></ul><ul><li>(1977 Gründung Weibelfeldschule als dritte Gesamtschule) </li></ul><ul><li>1988 Zusammenschluss der Heinrich-Heine-Schule und Goetheschule zur neuen Heinrich-Heine-Schule Gesamtschule </li></ul><ul><li>Heinrich-Heine-Schule zog ins Gebäude der Goetheschule </li></ul><ul><li>1992 wurde die Heinrich-Heine-Schule eine der ersten fünf Europaschulen Hessens </li></ul>
  10. 10. Entwicklung der Medienausstattung der Heinrich-Heine Schule <ul><li>Hier kann man die Entwicklung der Medien sehen </li></ul><ul><li>Wir haben die Zeitleiste anhand eines Interviews mit dem Fachmann des IT- Bereiches erstellt </li></ul><ul><li>Link zur Zeitleiste </li></ul>
  11. 11. ICDL-Test-Centre an unserer Schule <ul><li>Der ICDL/ECDL Führerschein: </li></ul>
  12. 12. ICDL/ECDL Test Centre <ul><li>Das Zeugnis bezeugt, dass die Heinrich-Heine Schule dazu befugt ist, den ECDL Führerschein auszuhändigen bzw. die Prüfungen abzuhalten. </li></ul><ul><li>Der ECDL Führerschein ist ein Zertifikat, das bezeugt, dass man mit dem Office-Paket von Microsoft und dem PC umgehen kann. </li></ul><ul><li>Hier an der Heinrich-Heine Schule wird in einem Wahlpflichtfach die Vorbereitungen für den ECDL-Führerschein unterrichtet. </li></ul><ul><li>Danach können Schüler und Schülerinnen die Prüfungen ablegen. </li></ul>
  13. 13. Unser Fachmann für den Bereich „Neue Medien“ <ul><li>Sein Name: Herr Schmidt </li></ul><ul><li>Im Beruf tätig seit: 1982 </li></ul><ul><li>Er sorgt für die Reparatur der Geräte und pflegt Soft.- und Hardware. Obwohl Hr. Schmidt früher nichts mit Computern zu tun haben wollte, macht es ihm jetzt sehr viel Spaß. </li></ul>
  14. 14. Smartboard <ul><li>Wofür wird ein Smartboard (außer für Schülerstreiche) gebraucht? </li></ul>
  15. 15. Die Heirich-Heine-Schule Morgen <ul><li>Hier eine Idee wie die Medien der Heinrich Heine Schule in der Zukunft aussehen könnten: </li></ul><ul><li>-Der PC ermöglicht individuelles und eigenständiges Lernen </li></ul><ul><li>-Schüler benutzen keine Hefte mehr sondern nur noch den PC </li></ul><ul><li>-Selbst der Lehrer wird durch den PC unnötig </li></ul><ul><li>-Das Internet dient zum „Briefchen“ schreiben und Mogeln (haha) </li></ul>
  16. 16. Aber was hat all das mit Offenbach zu tun? <ul><li>Das Beispiel unserer Schule lässt sich gut mit dem Kreis Offenbach vergleichen. Genauso wie unsere Schule immer moderner wurde, wurde es auch der Kreis Offenbach. </li></ul><ul><li>Der Kreis Offenbach hat das Meiste für diesen Fortschritt getan. Er finanziert auch alle anderen Schulen im Kreis. </li></ul>
  17. 17. Impressum <ul><li>Diese Powerpoint Präsentation wurde von den Schülern des ECDL-Kurses der Heinrich-Heine-Schule erstellt: Beatrice Bechtel, Florian Hellmann, Lara Ruthenberg und Oliver Glasder. </li></ul><ul><li>Dies ist unser Beitrag für den Wettbewerb zum Kulturförderpreis 2006 im Bereich „Neue Medien“. </li></ul><ul><li>Kursleiter und IT-Lehrer: Herr Milk </li></ul>

×