Meine Medienpräsenz –  welches Konzept passt zu mir? Welche Prioritäten setze ich bei beschränktem Budget: Web- Auftritt, ...
 
Was erreichen? Wen ansprechen?
Beispiel:  Mathias  Neigenfind
Beispiel:  Stefan  Niggemeier
Beispiel:  Heike  Rost
Beispiel:  Per Dittmann Vortrag am 30. 9. 2010 © Peter Jebsen
Beispiel:  Inga Lippmann
Geld verdienen? flattr.com
Marke werden ejs.ituj-training.de/?p =1370
Marke werden ejs.ituj-training.de/?p =1370 Jeff Jarvis:   „Die Zukunft des Journalismus ist unternehmerisch. (…) Wir haben...
Marke werden ejs.ituj-training.de/?p =1370 Matthias Spielkamp 1. Schritt: Akquiriere klassisch! 2. Schritt: Finde Deine Ni...
Wie vorgehen?
Facebook.de
Facebook-Seiten
Facebook-Seiten
Facebook-Events
Xing
PR-Blogger.de
PR-Blogger.de
Wer nutzt WordPress?   www.DeutscheBlogcharts.de
WordPress in unter fünf Minuten   de.wordpress.com/
<ul><li>WordPress - die lange Variante </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>wordpress-deutschland.org/download/deutsch/ <...
<ul><li>Beispiele für per WordPress einbindbare Web-2.0-Dienste </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>Flickr  (Fotoportal)...
&quot;Einstiegsdroge Twitter&quot;   Twitternde Medien: www.twikimedia.de
Twitter ist wie Fernsehen am Handy www.digitalks.at/2008/10/15/twitter-ist-wie-fernsehen-am-handy/ Kurz:  http:// bit.ly/T...
Killt Twitter die Blogs?   kixka.wordpress.com/2008/11/23/killt-twitter-die-blogs/ Kurz:  http:// bit.ly/TwitBlogs
<ul><li>Weitere Links: </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>YouTube  (Videoportal) </li></ul><ul><li>Slideshare.net  (Pow...
Alle Links stehen online: slideshare.net/pjebsen/verdi-1000930 Kurz:  slidesha.re/verdi-3009
Bit.ly
Danke für die Geduld!  
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Meine Medienpräsenz – welches Konzept passt zu mir?

815 Aufrufe

Veröffentlicht am

Welche Prioritäten setze ich bei beschränktem Budget: Web- Auftritt, Print-Anzeige, Flyer, Facebook, XING? Welcher Beruf erfordert welche Medienpräsenz?
(Vortrag für ver.di Hamburg, 30. 9. 2010)

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
815
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Meine Medienpräsenz – welches Konzept passt zu mir?

  1. 1. Meine Medienpräsenz – welches Konzept passt zu mir? Welche Prioritäten setze ich bei beschränktem Budget: Web- Auftritt, Print-Anzeige, Flyer, Facebook, XING? Welcher Beruf erfordert welche Medienpräsenz?
  2. 3. Was erreichen? Wen ansprechen?
  3. 4. Beispiel: Mathias Neigenfind
  4. 5. Beispiel: Stefan Niggemeier
  5. 6. Beispiel: Heike Rost
  6. 7. Beispiel: Per Dittmann Vortrag am 30. 9. 2010 © Peter Jebsen
  7. 8. Beispiel: Inga Lippmann
  8. 9. Geld verdienen? flattr.com
  9. 10. Marke werden ejs.ituj-training.de/?p =1370
  10. 11. Marke werden ejs.ituj-training.de/?p =1370 Jeff Jarvis: „Die Zukunft des Journalismus ist unternehmerisch. (…) Wir haben die Aufgabe, uns auch um das Geschäftliche zu kümmern, damit wir herausfinden, wie wir den Journalismus erhalten und fördern können. Wir müssen nicht nur das Mediengeschäft erlernen, wir müssen auch lernen, wie man Startups gründet.“
  11. 12. Marke werden ejs.ituj-training.de/?p =1370 Matthias Spielkamp 1. Schritt: Akquiriere klassisch! 2. Schritt: Finde Deine Nische! 3. Schritt: Werde Blogger! 4. Schritt: Twittere, was Du bloggst! 5. Schritt: Schaffe Dir einen Finanzierungsmix!
  12. 13. Wie vorgehen?
  13. 14. Facebook.de
  14. 15. Facebook-Seiten
  15. 16. Facebook-Seiten
  16. 17. Facebook-Events
  17. 18. Xing
  18. 19. PR-Blogger.de
  19. 20. PR-Blogger.de
  20. 21. Wer nutzt WordPress?   www.DeutscheBlogcharts.de
  21. 22. WordPress in unter fünf Minuten   de.wordpress.com/
  22. 23. <ul><li>WordPress - die lange Variante </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>wordpress-deutschland.org/download/deutsch/ </li></ul><ul><li>Kurz: http://bit.ly/wp-deutsch </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>Die berühmte 5-Minuten-Installation </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><ul><li>Server mit SQL-Datenbank (z. B. Host Europe ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Herunterladen </li></ul></ul><ul><ul><li>wp-config.php ändern </li></ul></ul><ul><ul><li>Per FTP heraufladen ( FireFTP ) </li></ul></ul><ul><ul><li>/wp-admin/install.php aufrufen </li></ul></ul><ul><ul><li>Passwort merken </li></ul></ul><ul><ul><li>Anmelden </li></ul></ul><ul><ul><li>Los geht's! </li></ul></ul><ul><li>  </li></ul>
  23. 24. <ul><li>Beispiele für per WordPress einbindbare Web-2.0-Dienste </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>Flickr (Fotoportal) </li></ul><ul><li>Twitter (Kurznachrichten/Microblogging) </li></ul><ul><li>Qype (Bewertungsportal) </li></ul><ul><li>Last.FM (Musikportal) </li></ul><ul><li>Blogroll (Links) </li></ul><ul><li>Delicious (Lesezeichen-/Bookmark-Archiv) </li></ul><ul><li>LibraryThing (Buch-Empfehlungsportal) </li></ul>
  24. 25. &quot;Einstiegsdroge Twitter&quot;   Twitternde Medien: www.twikimedia.de
  25. 26. Twitter ist wie Fernsehen am Handy www.digitalks.at/2008/10/15/twitter-ist-wie-fernsehen-am-handy/ Kurz: http:// bit.ly/TwitTV FAZ: Das nächste große Ding im Netz www.faz.net/s/Rub4C34FD0B1A7E46B88B0653D6358499FF/Doc~E8F7B1FDB2D674D1EB51D9894EDDCC374~ATpl~Ecommon~Scontent.html Kurz: http://bit.ly/TwitFaz Twitter-Tools karrierebibel.de/zwitscherliste-%E2%80%93-uber-100-twitter-tipps-und-tools/ Kurz: http:// bit.ly/TwitTool Twitter @ Qype www.qype.com/review/287251 Kurz: http:// bit.ly/TwitQype
  26. 27. Killt Twitter die Blogs?   kixka.wordpress.com/2008/11/23/killt-twitter-die-blogs/ Kurz: http:// bit.ly/TwitBlogs
  27. 28. <ul><li>Weitere Links: </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>YouTube (Videoportal) </li></ul><ul><li>Slideshare.net (Powerpoint-Dateien teilen) </li></ul><ul><li>tineye.com (Fotosuche) </li></ul><ul><li>Ratgeber Online- und IT-Recht bei Hamburg-Media.net </li></ul>
  28. 29. Alle Links stehen online: slideshare.net/pjebsen/verdi-1000930 Kurz: slidesha.re/verdi-3009
  29. 30. Bit.ly
  30. 31. Danke für die Geduld! 

×