SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 15
3 Emotionsregulation im
Lernprozess
Aufmerksamkeit
lenken
Die menschliche
AufmerksamkeitAufmerksamkeit
funktioniert in
etwa so wie ein
ScheinwerferScheinwerfer…
Die menschliche
AufmerksamkeitAufmerksamkeit
funktioniert in
etwa so wie ein
ScheinwerferScheinwerfer…
Das
Scheinwerferlicht…
Die menschliche
AufmerksamkeitAufmerksamkeit
funktioniert in
etwa so wie ein
ScheinwerferScheinwerfer…
Das
Scheinwerferlicht…
…strahlt nur eineeine
bestimmte Sache an,…
Die menschliche
AufmerksamkeitAufmerksamkeit
funktioniert in
etwa so wie ein
ScheinwerferScheinwerfer…
Das
Scheinwerferlicht…
…strahlt nur eineeine
bestimmte Sache an,…
…und alles andere
bleibt im DunkelnDunkeln,
d.h. es wird nicht
wahrgenommen.
Es liegt in deinerin deiner MachtMacht, deinen Scheinwerfer so
auszurichten, wie dudu es willst und gut findest!
In einer Lernsituation solltest du deinen Scheinwerfer z.B. auf
positivepositive AspekteAspekte lenken,
anstatt die negativen Seiten des Lernens zu beleuchten.
Indem du dich auf positive Aspekte
der Situation konzentrierst,
kannst du deine Gefühle steuernGefühle steuern.
Wenn du deine
Aufmerksamkeit auf Positives
lenkst, verschwinden die
negativen Aspekte nicht,
aber sie liegen im Dunkeln,
weil du sie nicht
beachtestbeachtest.
UndUnd wiewie mache ich das jetzt beimmache ich das jetzt beim
LernenLernen
Was ist denn das
Positive an meinen
Hausaufgaben? Ich
finde die gar nicht
positiv!
Probiere doch mal
folgendes aus:
Achte mal nur auf die
Sachen, die du schonSachen, die du schon
kannst und weißtkannst und weißt
anstatt auf das, was du
noch nicht kannst.
Was ist denn das
Positive an meinen
Hausaufgaben? Ich
finde die gar nicht
positiv!
Probiere doch mal folgendes
aus:
Achte mal nur auf die
Sachen, die du schonSachen, die du schon
kannst und weißtkannst und weißt anstatt
auf das, was du noch nicht
kannst.
Okay, das klingt
eigentlich ganz
einfach. Das könnte
ich tatsächlich mal
probieren.
Ich könnte ja auch
mal nur auf die
Sachen achten, die
ich am Lernstoff
interessantinteressant finde.
Richtig, und du tust so, als
ob die langweiligen Seiten
einfach gar nicht da wären.
Ich könnte ja auch
mal nur auf die
Sachen achten, die
ich am Lernstoff
interessantinteressant finde.
Richtig, und du tust so, als
ob die langweiligen Seiten
einfach gar nicht da wären.
Genauso kannst du einmal
nur auf die Sachen achten,
die du beim Lernen richtigrichtig
machst anstatt immer auf
deine Fehler zu schauen.
Ja! Oder ich konzentriere
mich z.B. beim
Hausaufgaben machen
hauptsächlich auf das, was
ich schon erledigt underledigt und
geschafftgeschafft habe. Es
frustriert mich nämlich
sonst immer so, wie viel
ich noch vor mir habe… Ich sehe, du hast das
Prinzip verstanden! Indem
du immer auf die positivenpositiven
Seiten der MedailleSeiten der Medaille
achtest, kannst du ziemlich
leicht dafür sorgen, dass du
mehr Spaß am Lernen hast.
Richte deineRichte deine
Aufmerksamkeit auf deineAufmerksamkeit auf deine
ErfolgeErfolge
undund StärkenStärken……

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt? (12)

30 selbstbewusstsein uebungen
30 selbstbewusstsein uebungen30 selbstbewusstsein uebungen
30 selbstbewusstsein uebungen
 
BIWI - L6 Selbstmotivierung
BIWI - L6 SelbstmotivierungBIWI - L6 Selbstmotivierung
BIWI - L6 Selbstmotivierung
 
BIWI - L4 Lernstrategien2
BIWI - L4 Lernstrategien2BIWI - L4 Lernstrategien2
BIWI - L4 Lernstrategien2
 
BIWI - L2 Zeitmanagement 1
BIWI - L2 Zeitmanagement 1BIWI - L2 Zeitmanagement 1
BIWI - L2 Zeitmanagement 1
 
15 Übungen für mehr Selbstbewusstsein
15 Übungen für mehr Selbstbewusstsein15 Übungen für mehr Selbstbewusstsein
15 Übungen für mehr Selbstbewusstsein
 
End brühwürfel modul_5_6_final
End brühwürfel modul_5_6_finalEnd brühwürfel modul_5_6_final
End brühwürfel modul_5_6_final
 
End brühwürfel modul_5_6_final
End brühwürfel modul_5_6_finalEnd brühwürfel modul_5_6_final
End brühwürfel modul_5_6_final
 
End brühwürfel modul_5_6_final
End brühwürfel modul_5_6_finalEnd brühwürfel modul_5_6_final
End brühwürfel modul_5_6_final
 
Zusammenfassung modul 6
Zusammenfassung modul 6Zusammenfassung modul 6
Zusammenfassung modul 6
 
BIWI - L3 Tipps gegen Prokrastination
BIWI - L3 Tipps gegen ProkrastinationBIWI - L3 Tipps gegen Prokrastination
BIWI - L3 Tipps gegen Prokrastination
 
BIWI - L6 Motivation
BIWI - L6 MotivationBIWI - L6 Motivation
BIWI - L6 Motivation
 
Selbsthypnose - Entdecke Deine Möglichkeiten
Selbsthypnose - Entdecke Deine Möglichkeiten Selbsthypnose - Entdecke Deine Möglichkeiten
Selbsthypnose - Entdecke Deine Möglichkeiten
 

Ähnlich wie Aufmerksamkeit lenken

Brühwürfel ende modul 5
Brühwürfel ende modul 5Brühwürfel ende modul 5
Brühwürfel ende modul 5
philippschulz
 
Emotionale auslöser vorschlag lyenne-rev_anne
Emotionale auslöser vorschlag lyenne-rev_anneEmotionale auslöser vorschlag lyenne-rev_anne
Emotionale auslöser vorschlag lyenne-rev_anne
philippschulz
 
Brühwürfel ende modul 3
Brühwürfel ende modul 3Brühwürfel ende modul 3
Brühwürfel ende modul 3
philippschulz
 
Deine 2 Minuten
Deine 2 MinutenDeine 2 Minuten
Deine 2 Minuten
Scholz Antje
 
Brühwürfel präsi modul 2
Brühwürfel präsi modul 2Brühwürfel präsi modul 2
Brühwürfel präsi modul 2
philippschulz
 
Spezialreport meridian tapping
Spezialreport   meridian tapping Spezialreport   meridian tapping
Spezialreport meridian tapping
meirhofer
 
Präsentation fragen stellen
Präsentation fragen stellenPräsentation fragen stellen
Präsentation fragen stellen
philippschulz
 

Ähnlich wie Aufmerksamkeit lenken (20)

Brühwürfel ende modul 5
Brühwürfel ende modul 5Brühwürfel ende modul 5
Brühwürfel ende modul 5
 
Emotionale auslöser vorschlag lyenne-rev_anne
Emotionale auslöser vorschlag lyenne-rev_anneEmotionale auslöser vorschlag lyenne-rev_anne
Emotionale auslöser vorschlag lyenne-rev_anne
 
Was ist Motivation ?
Was ist Motivation ?Was ist Motivation ?
Was ist Motivation ?
 
Brühwürfel ende modul 3
Brühwürfel ende modul 3Brühwürfel ende modul 3
Brühwürfel ende modul 3
 
Deine 2 Minuten
Deine 2 MinutenDeine 2 Minuten
Deine 2 Minuten
 
Entfalten Sie Ihr volles Potenzial.pdf
Entfalten Sie Ihr volles Potenzial.pdfEntfalten Sie Ihr volles Potenzial.pdf
Entfalten Sie Ihr volles Potenzial.pdf
 
Brühwürfel präsi modul 2
Brühwürfel präsi modul 2Brühwürfel präsi modul 2
Brühwürfel präsi modul 2
 
Spezialreport meridian tapping
Spezialreport   meridian tapping Spezialreport   meridian tapping
Spezialreport meridian tapping
 
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
 
Präsentation fragen stellen
Präsentation fragen stellenPräsentation fragen stellen
Präsentation fragen stellen
 
Meditieren für Anfänger
Meditieren für AnfängerMeditieren für Anfänger
Meditieren für Anfänger
 
Haltung ist der Schlüssel.pdf
Haltung ist der Schlüssel.pdfHaltung ist der Schlüssel.pdf
Haltung ist der Schlüssel.pdf
 
STAR - L2 Zeitmanagement
STAR - L2 ZeitmanagementSTAR - L2 Zeitmanagement
STAR - L2 Zeitmanagement
 
Zellbiologie - L2 Zeitmanagement I
Zellbiologie - L2 Zeitmanagement IZellbiologie - L2 Zeitmanagement I
Zellbiologie - L2 Zeitmanagement I
 
Kunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdfKunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdf
 
Prüfungsvorbereitung
PrüfungsvorbereitungPrüfungsvorbereitung
Prüfungsvorbereitung
 
STAR - L2 Zeitmanagement 1
STAR - L2 Zeitmanagement 1STAR - L2 Zeitmanagement 1
STAR - L2 Zeitmanagement 1
 
Zeitmanagement
ZeitmanagementZeitmanagement
Zeitmanagement
 
Zeitmanagement
ZeitmanagementZeitmanagement
Zeitmanagement
 
Loslassen lernen-5-2: Die 9 Geheimnisse des erfolgreichen Loslassens
Loslassen lernen-5-2: Die 9 Geheimnisse des erfolgreichen LoslassensLoslassen lernen-5-2: Die 9 Geheimnisse des erfolgreichen Loslassens
Loslassen lernen-5-2: Die 9 Geheimnisse des erfolgreichen Loslassens
 

Mehr von philippschulz

Präsentation gespräch
Präsentation gesprächPräsentation gespräch
Präsentation gespräch
philippschulz
 
Auftaktpräsi modul 6
Auftaktpräsi modul 6Auftaktpräsi modul 6
Auftaktpräsi modul 6
philippschulz
 
Zusammenfassung modul 4 bearbeitet
Zusammenfassung modul 4 bearbeitetZusammenfassung modul 4 bearbeitet
Zusammenfassung modul 4 bearbeitet
philippschulz
 
Zusammenfassung modul 4
Zusammenfassung modul 4Zusammenfassung modul 4
Zusammenfassung modul 4
philippschulz
 
Auftaktpräsi modul 5
Auftaktpräsi modul 5Auftaktpräsi modul 5
Auftaktpräsi modul 5
philippschulz
 
Zusammenfassung modul 4
Zusammenfassung modul 4Zusammenfassung modul 4
Zusammenfassung modul 4
philippschulz
 
Verhalten verändern final
Verhalten verändern finalVerhalten verändern final
Verhalten verändern final
philippschulz
 
Schnelle entspannungstechniken für den notfall final
Schnelle entspannungstechniken für den notfall finalSchnelle entspannungstechniken für den notfall final
Schnelle entspannungstechniken für den notfall final
philippschulz
 
Schnelle entspannungstechniken für den notfall final
Schnelle entspannungstechniken für den notfall finalSchnelle entspannungstechniken für den notfall final
Schnelle entspannungstechniken für den notfall final
philippschulz
 
Auftaktpräsi modul 4
Auftaktpräsi modul 4Auftaktpräsi modul 4
Auftaktpräsi modul 4
philippschulz
 
Er auftaktpräsi anfang_modul_3_und_4
Er auftaktpräsi anfang_modul_3_und_4Er auftaktpräsi anfang_modul_3_und_4
Er auftaktpräsi anfang_modul_3_und_4
philippschulz
 
Zusammenfassung modul 3 neu
Zusammenfassung modul 3 neuZusammenfassung modul 3 neu
Zusammenfassung modul 3 neu
philippschulz
 
Zusammenfassung modul 3
Zusammenfassung modul 3Zusammenfassung modul 3
Zusammenfassung modul 3
philippschulz
 
Präsentation analogien
Präsentation analogienPräsentation analogien
Präsentation analogien
philippschulz
 
Auftaktpräsi modul 3
Auftaktpräsi modul 3Auftaktpräsi modul 3
Auftaktpräsi modul 3
philippschulz
 
Brühwürfel modul 2
Brühwürfel modul 2Brühwürfel modul 2
Brühwürfel modul 2
philippschulz
 
Lern und leistungsemotionen
Lern  und leistungsemotionenLern  und leistungsemotionen
Lern und leistungsemotionen
philippschulz
 

Mehr von philippschulz (20)

Präsentation gespräch
Präsentation gesprächPräsentation gespräch
Präsentation gespräch
 
Auftaktpräsi modul 6
Auftaktpräsi modul 6Auftaktpräsi modul 6
Auftaktpräsi modul 6
 
Zusammenfassung modul 4 bearbeitet
Zusammenfassung modul 4 bearbeitetZusammenfassung modul 4 bearbeitet
Zusammenfassung modul 4 bearbeitet
 
Zusammenfassung modul 4
Zusammenfassung modul 4Zusammenfassung modul 4
Zusammenfassung modul 4
 
Auftaktpräsi modul 5
Auftaktpräsi modul 5Auftaktpräsi modul 5
Auftaktpräsi modul 5
 
Zusammenfassung modul 4
Zusammenfassung modul 4Zusammenfassung modul 4
Zusammenfassung modul 4
 
Einführung final
Einführung finalEinführung final
Einführung final
 
Verhalten verändern final
Verhalten verändern finalVerhalten verändern final
Verhalten verändern final
 
Schnelle entspannungstechniken für den notfall final
Schnelle entspannungstechniken für den notfall finalSchnelle entspannungstechniken für den notfall final
Schnelle entspannungstechniken für den notfall final
 
Einführung final
Einführung finalEinführung final
Einführung final
 
Schnelle entspannungstechniken für den notfall final
Schnelle entspannungstechniken für den notfall finalSchnelle entspannungstechniken für den notfall final
Schnelle entspannungstechniken für den notfall final
 
Auftaktpräsi modul 4
Auftaktpräsi modul 4Auftaktpräsi modul 4
Auftaktpräsi modul 4
 
Er auftaktpräsi anfang_modul_3_und_4
Er auftaktpräsi anfang_modul_3_und_4Er auftaktpräsi anfang_modul_3_und_4
Er auftaktpräsi anfang_modul_3_und_4
 
Zusammenfassung modul 3 neu
Zusammenfassung modul 3 neuZusammenfassung modul 3 neu
Zusammenfassung modul 3 neu
 
Zusammenfassung modul 3
Zusammenfassung modul 3Zusammenfassung modul 3
Zusammenfassung modul 3
 
Präsentation analogien
Präsentation analogienPräsentation analogien
Präsentation analogien
 
Auftaktpräsi modul 3
Auftaktpräsi modul 3Auftaktpräsi modul 3
Auftaktpräsi modul 3
 
Brühwürfel modul 2
Brühwürfel modul 2Brühwürfel modul 2
Brühwürfel modul 2
 
Lern und leistungsemotionen
Lern  und leistungsemotionenLern  und leistungsemotionen
Lern und leistungsemotionen
 
Emotionsregulation
EmotionsregulationEmotionsregulation
Emotionsregulation
 

Aufmerksamkeit lenken

  • 3. Die menschliche AufmerksamkeitAufmerksamkeit funktioniert in etwa so wie ein ScheinwerferScheinwerfer… Das Scheinwerferlicht…
  • 4. Die menschliche AufmerksamkeitAufmerksamkeit funktioniert in etwa so wie ein ScheinwerferScheinwerfer… Das Scheinwerferlicht… …strahlt nur eineeine bestimmte Sache an,…
  • 5. Die menschliche AufmerksamkeitAufmerksamkeit funktioniert in etwa so wie ein ScheinwerferScheinwerfer… Das Scheinwerferlicht… …strahlt nur eineeine bestimmte Sache an,… …und alles andere bleibt im DunkelnDunkeln, d.h. es wird nicht wahrgenommen.
  • 6. Es liegt in deinerin deiner MachtMacht, deinen Scheinwerfer so auszurichten, wie dudu es willst und gut findest!
  • 7. In einer Lernsituation solltest du deinen Scheinwerfer z.B. auf positivepositive AspekteAspekte lenken, anstatt die negativen Seiten des Lernens zu beleuchten. Indem du dich auf positive Aspekte der Situation konzentrierst, kannst du deine Gefühle steuernGefühle steuern.
  • 8. Wenn du deine Aufmerksamkeit auf Positives lenkst, verschwinden die negativen Aspekte nicht, aber sie liegen im Dunkeln, weil du sie nicht beachtestbeachtest.
  • 9. UndUnd wiewie mache ich das jetzt beimmache ich das jetzt beim LernenLernen
  • 10. Was ist denn das Positive an meinen Hausaufgaben? Ich finde die gar nicht positiv! Probiere doch mal folgendes aus: Achte mal nur auf die Sachen, die du schonSachen, die du schon kannst und weißtkannst und weißt anstatt auf das, was du noch nicht kannst.
  • 11. Was ist denn das Positive an meinen Hausaufgaben? Ich finde die gar nicht positiv! Probiere doch mal folgendes aus: Achte mal nur auf die Sachen, die du schonSachen, die du schon kannst und weißtkannst und weißt anstatt auf das, was du noch nicht kannst. Okay, das klingt eigentlich ganz einfach. Das könnte ich tatsächlich mal probieren.
  • 12. Ich könnte ja auch mal nur auf die Sachen achten, die ich am Lernstoff interessantinteressant finde. Richtig, und du tust so, als ob die langweiligen Seiten einfach gar nicht da wären.
  • 13. Ich könnte ja auch mal nur auf die Sachen achten, die ich am Lernstoff interessantinteressant finde. Richtig, und du tust so, als ob die langweiligen Seiten einfach gar nicht da wären. Genauso kannst du einmal nur auf die Sachen achten, die du beim Lernen richtigrichtig machst anstatt immer auf deine Fehler zu schauen.
  • 14. Ja! Oder ich konzentriere mich z.B. beim Hausaufgaben machen hauptsächlich auf das, was ich schon erledigt underledigt und geschafftgeschafft habe. Es frustriert mich nämlich sonst immer so, wie viel ich noch vor mir habe… Ich sehe, du hast das Prinzip verstanden! Indem du immer auf die positivenpositiven Seiten der MedailleSeiten der Medaille achtest, kannst du ziemlich leicht dafür sorgen, dass du mehr Spaß am Lernen hast.
  • 15. Richte deineRichte deine Aufmerksamkeit auf deineAufmerksamkeit auf deine ErfolgeErfolge undund StärkenStärken……