Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Albeck-Gymnasium:
G 9 - Modellschule
Umfrage in den fünften Klassen
Mein Kind fühlt sich an der Schule wohl
trifft voll zu
71,4%

23,8%

trifft gar nicht zu
2,...
Ziel der gymnasialen Ausbildung
 Vermittlung

einer breiten und vertieften
Allgemeinbildung,
 die zur allgemeinen Hochsc...
Ausbildung
 Hotelfachfrau
 Organisationsassistentin
 Steuerfachangestellte
Duale Hochschule
 Diplom-Wirtschaftsingenieurin
 Betriebswirtschaftslehre
 Bank

– und Finanzwesen
 Maschinenbau
 Bio...
Hochschule
 Diplomverwaltungswirt
 European

Studies
 Öffentliche Verwaltung
 Betriebswirtschaftslehre
 Architektur
Universität

















Chemie, Diplom
Physik, Diplom
Pharmazie
Medizin
Luft- und Raumfahrttechnik
Fa...
Universität: Lehramt
 Mathematik,

Sport

 Mathematik
 Spanisch,

Sport
 Deutsch, Englisch, Ethik
 Englisch, Spanisch...
Berlin
Berlin

Potsdam

Duisburg

Leipzig

Köln
Koblenz

Heidelberg
Ludwigsburg
Stuttgart
Sindelfingen
Tübingen
Kehl
Horb
...
Voraussetzungen
Neue

Lernkultur
Bildungsstandards statt Lehrpläne
Poolstunden
Größere Selbstständigkeit der
Schulen
Neue Lernkultur
 Eigenverantwortliches

Lernen,

Selbstorganisation
 Nachhaltigkeit
 Fähigkeit zu lebenslangem Lernen
...
Stundentafel

Klassen 5, 6, 7

Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7
Deutsch
Mathematik
Geschichte
Religion
Sport
Englisch
Franz./Lat...
Stundentafel

Klassen 5, 6, 7

Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7
Bild.Kunst 2
Musik
2
Physik
Biologie
2
Naturph.
1
Ek
2

2
2

1

...
Stundentafel

Klassen 5, 6, 7

Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7
ITG
+1
LL/SL/KL
+2
+2
+1
_________________________________
Summe...
Wie geht es weiter?
Klasse
8
9
10 11
---------------------------------------------Nachmittage

0

1

1

2
Stundenplan Klasse 5
Mo
Di
Mi
Do
Fr
_____________________________________________
1.
DFö D
D
D
D
2.
E
M
M
M
M
------------...
Profile am Albeckgymnasium
Fremdsprachen Naturwissenschaften
Klasse 5:
Ab Klasse 6:
Ab Klasse 7:
Ab Klasse 9:

Englisch
En...
Vergleich
Allgemeinbildendes
Abitur
Abitur
Berufliches Gymnasium
Notendurchschnitt ?

Mittlere Reife
Realschule

Gymnasium
Kernfächer in den Kursstufen
 Deutsch
 Mathematik
 E,

F, L, Spa
 E, F, Spa, L, Ph, Ch, Bio
 G, Gk, Ek, Wi, Rel, Eth,...
Hausaufgabenbetreuung
 An

jedem Schultag
 von 13:15 bis 14:45 Uhr
 Mindestens

ein Lehrer
 und Oberstufenschüler nach...
Arbeitsgemeinschaften 1
MUSIK:
 Unterstufenchor
 Oberstufenchor
 Instrumentalensemble
 Big Band
 Rock-Bands
Arbeitsgemeinschaften 2
SPORT:
 Fußball
 Volleyball
 Badminton
 Tischtennis
Arbeitsgemeinschaften 3
 Soziales

Lernen: Altenheim
 Schulgarten
 Japanisch
 Theater
 Werkstatt
 Imker-Arbeitsgemei...
Mehrzweckraum / Mensa
Frau Delassus
Bibliothek 1
Bibliothek 2
Multimediaraum
Werkstatt
Beratungslehrerin
 Lern-

und
Leistungsstörungen
 Verhaltensauffälligkeiten
 Akute Krisen
 Schullaufbahnfragen
Übergänge
 Bis

Klasse 7 sollte die richtige Schulart
gefunden sein
 Ab Klasse 7 bieten Realschule und
Gymnasium zum Tei...
Einladung
Informationstag: 19. März 2014, ab 17:30 Uhr
Schnuppertag:

Einladung folgt
Anmeldung
Termine:
 Mittwoch,

26.3.: 14:30 bis 18:00 Uhr

 Donnerstag,

27.3.: 9:00 bis 12:00 Uhr
und 14:30 bis 18:00 U...
Das Gymnasium G8 G9
Stundentafel
Klasse 5
G8
Deutsch
Mathematik
Geschichte
Religion
Sport
Englisch

Klasse 5
G9

4 + 0,5
4 + 0,5

4
4

2
4
4

...
Stundentafel
G8
Bild.Kunst 2
Musik
3
Biologie
2
Naturph.
1+1
GWG
2

Klasse 5
G9
2
2
2
1
2
Stundentafel
G8

Klasse 5
G9

ITG
+ 0,5
LL/SL/KL
+ 0,5
+2
_________________________________
Summe

32

29
Stundenplan Klasse 5 G8












Mo
Di
Mi
Do
Fr
__________________________________________
1.
LL
D
D
D
D
2.
...
Nachmittagsunterricht G8 G9
Kl. 5
6
7
8
9
10 11
________________________________
G9 0
0
0
0
1
1
1,5
______________________...
Profile am Albeckgymnasium G8
Fremdsprachen Naturwissenschaften
Klasse 5:
Ab Klasse 6:
Ab Klasse 7:
Ab Klasse 8:

Englisch...
Homepage
albeck-gymnasium.de
G9 am Albeck Gymnasium Sulz
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

G9 am Albeck Gymnasium Sulz

2.048 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

G9 am Albeck Gymnasium Sulz

  1. 1. Albeck-Gymnasium: G 9 - Modellschule
  2. 2. Umfrage in den fünften Klassen Mein Kind fühlt sich an der Schule wohl trifft voll zu 71,4% 23,8% trifft gar nicht zu 2,3% 0% 0%
  3. 3. Ziel der gymnasialen Ausbildung  Vermittlung einer breiten und vertieften Allgemeinbildung,  die zur allgemeinen Hochschulreife führt. - Studium an einer Universität - Studium an einer Hochschule - Studium an einer dualen Hochschule - alle sonstigen Ausbildungen
  4. 4. Ausbildung  Hotelfachfrau  Organisationsassistentin  Steuerfachangestellte
  5. 5. Duale Hochschule  Diplom-Wirtschaftsingenieurin  Betriebswirtschaftslehre  Bank – und Finanzwesen  Maschinenbau  Bioverfahrenstechnik
  6. 6. Hochschule  Diplomverwaltungswirt  European Studies  Öffentliche Verwaltung  Betriebswirtschaftslehre  Architektur
  7. 7. Universität                 Chemie, Diplom Physik, Diplom Pharmazie Medizin Luft- und Raumfahrttechnik Fahrzeug – und Motorentechnik Softwaretechnik Betriebswirtschaftslehre Geographie, Diplom Ethnologie Sinologie Amerikanistik Medienwissenschaften Jura Musik Sport
  8. 8. Universität: Lehramt  Mathematik, Sport  Mathematik  Spanisch, Sport  Deutsch, Englisch, Ethik  Englisch, Spanisch  Französisch, Geographie  Erdkunde, Politik
  9. 9. Berlin Berlin Potsdam Duisburg Leipzig Köln Koblenz Heidelberg Ludwigsburg Stuttgart Sindelfingen Tübingen Kehl Horb Rottweil Sulz Reutlingen Biberach Villingen-Schwenningen Freiburg Friedrichshafen Konstanz Passau 1 Schüler/Schülerin 8 Schüler/Schülerinnen
  10. 10. Voraussetzungen Neue Lernkultur Bildungsstandards statt Lehrpläne Poolstunden Größere Selbstständigkeit der Schulen
  11. 11. Neue Lernkultur  Eigenverantwortliches Lernen, Selbstorganisation  Nachhaltigkeit  Fähigkeit zu lebenslangem Lernen  Stärkung von Grundlagenwissen und Allgemeinbildung  Weniger Stofffülle  Freiräume für projektorientiertes Lernen
  12. 12. Stundentafel Klassen 5, 6, 7 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Deutsch Mathematik Geschichte Religion Sport Englisch Franz./Lat. 4+1 4 4 4 2 3 4 2 3 4 4 4 2 2 2 4 4+1
  13. 13. Stundentafel Klassen 5, 6, 7 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Bild.Kunst 2 Musik 2 Physik Biologie 2 Naturph. 1 Ek 2 2 2 1 2 1 2 1+1 2
  14. 14. Stundentafel Klassen 5, 6, 7 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 ITG +1 LL/SL/KL +2 +2 +1 _________________________________ Summe 29 29 29
  15. 15. Wie geht es weiter? Klasse 8 9 10 11 ---------------------------------------------Nachmittage 0 1 1 2
  16. 16. Stundenplan Klasse 5 Mo Di Mi Do Fr _____________________________________________ 1. DFö D D D D 2. E M M M M ----------------------------------------------------------------------3. Rel Bio E E E 4. Mu Bk Mu Bio KL ----------------------------------------------------------------------5. NP Bk GWG Sport GWG 6. Sport Chor Ll Sport Rel _____________________________________________
  17. 17. Profile am Albeckgymnasium Fremdsprachen Naturwissenschaften Klasse 5: Ab Klasse 6: Ab Klasse 7: Ab Klasse 9: Englisch Englisch E und F oder L Bio, NPh Bio, NPh Bio E und F oder L Bio, Ph Spanisch oder NwT Nach Klasse 11 muss nur noch eine Fremdsprache weitergeführt werden!
  18. 18. Vergleich Allgemeinbildendes Abitur Abitur Berufliches Gymnasium Notendurchschnitt ? Mittlere Reife Realschule Gymnasium
  19. 19. Kernfächer in den Kursstufen  Deutsch  Mathematik  E, F, L, Spa  E, F, Spa, L, Ph, Ch, Bio  G, Gk, Ek, Wi, Rel, Eth, S, BK, Mu
  20. 20. Hausaufgabenbetreuung  An jedem Schultag  von 13:15 bis 14:45 Uhr  Mindestens ein Lehrer  und Oberstufenschüler nach Bedarf
  21. 21. Arbeitsgemeinschaften 1 MUSIK:  Unterstufenchor  Oberstufenchor  Instrumentalensemble  Big Band  Rock-Bands
  22. 22. Arbeitsgemeinschaften 2 SPORT:  Fußball  Volleyball  Badminton  Tischtennis
  23. 23. Arbeitsgemeinschaften 3  Soziales Lernen: Altenheim  Schulgarten  Japanisch  Theater  Werkstatt  Imker-Arbeitsgemeinschaft  Online-Zeitung  Informatik: Homepage
  24. 24. Mehrzweckraum / Mensa
  25. 25. Frau Delassus
  26. 26. Bibliothek 1
  27. 27. Bibliothek 2
  28. 28. Multimediaraum
  29. 29. Werkstatt
  30. 30. Beratungslehrerin  Lern- und Leistungsstörungen  Verhaltensauffälligkeiten  Akute Krisen  Schullaufbahnfragen
  31. 31. Übergänge  Bis Klasse 7 sollte die richtige Schulart gefunden sein  Ab Klasse 7 bieten Realschule und Gymnasium zum Teil unterschiedliche Hauptfächer an
  32. 32. Einladung Informationstag: 19. März 2014, ab 17:30 Uhr Schnuppertag: Einladung folgt
  33. 33. Anmeldung Termine:  Mittwoch, 26.3.: 14:30 bis 18:00 Uhr  Donnerstag, 27.3.: 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
  34. 34. Das Gymnasium G8 G9
  35. 35. Stundentafel Klasse 5 G8 Deutsch Mathematik Geschichte Religion Sport Englisch Klasse 5 G9 4 + 0,5 4 + 0,5 4 4 2 4 4 2 3 4
  36. 36. Stundentafel G8 Bild.Kunst 2 Musik 3 Biologie 2 Naturph. 1+1 GWG 2 Klasse 5 G9 2 2 2 1 2
  37. 37. Stundentafel G8 Klasse 5 G9 ITG + 0,5 LL/SL/KL + 0,5 +2 _________________________________ Summe 32 29
  38. 38. Stundenplan Klasse 5 G8            Mo Di Mi Do Fr __________________________________________ 1. LL D D D D 2. M M M M M 3. TS E E E E ---------------------------------------------------------------------4. Mu Bk Mu Bio Mu 5. Bio Bk GWG Sport GWG 6. Rel Chor Rel Sport Rel __________________________________________ 7. NP 8. NP 9. Sport 10. Sport
  39. 39. Nachmittagsunterricht G8 G9 Kl. 5 6 7 8 9 10 11 ________________________________ G9 0 0 0 0 1 1 1,5 ________________________________ G8 1 1 1,5 1,5 2 2 -----
  40. 40. Profile am Albeckgymnasium G8 Fremdsprachen Naturwissenschaften Klasse 5: Ab Klasse 6: Ab Klasse 7: Ab Klasse 8: Englisch Bio, NPh E und F oder L Bio, NPh E und F oder L Bio, Ph E und F oder L Bio,Ph, Ch Spanisch oder NwT Nach Klasse 10 muss nur noch eine Fremdsprache weitergeführt werden!
  41. 41. Homepage albeck-gymnasium.de

×