PETAR POPOV MD PHD
Cardiovascular Institute Dedinje, Belgrade, Serbia
Birsfelden, Basel, Switzerland
+41766067027
popov196...
zbog arteriovenskih fistula nastalih usled prostrelnih rana“. Srp Arh Cel Lek 2010; 138(3-4): 233-35. (IF
0.194, M 23)
4. ...
Entsprechend diagnostiziert und behandelt eine Vielzahl von Gefäß- und Herz-Erkrankungen
und Verletzungen in einer chirurg...
2012, Laserzentrum, Privatklinik Wien, Österreich, hat ein EVLA radial Laser-Training unter
Leitung von Prof. Alexander Fl...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

lebenslauf

616 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
616
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

lebenslauf

  1. 1. PETAR POPOV MD PHD Cardiovascular Institute Dedinje, Belgrade, Serbia Birsfelden, Basel, Switzerland +41766067027 popov1960@gmail.com Professionelle Zusammenfassung Angesehene Gefäßchirurgenmit 30 JahrenErfahrungBehandlungvonPatientenfüreine Vielzahl von Bedingungen.BrettinzertifiziertAllgemeinundGefäßchirurgie.Interessensgebiete sindkardiovaskuläre MedizinundGefäßchirurgiespezialisiertauf die VorbeugungundBehandlungvonErkrankungendurch Atherosklerose beiPatientenallerAltersgruppen.Stipendium,ausgebildetinBelgradUniversityMedical School undMontefiore Hospital,NewYork.Gewidmet,behandelnverschiedene Vene undarterielle Probleme,DiabetischerFuß,Laser-BehandlungvonKrampfadernundchronische WundenvonArterie undVene spezialisiert.Gefäßchirurgenmit21Jahre Erfahrung,die Durchführungvon PrüfungshandlungenelektivenGefäßchirurgie,TraumaundIntensivpflege Patienten.Umfassende KenntnissederAnästhesie,komplexenWunden,Trauma-Wiederbelebungunderweiterte kardiologische Lebenserhaltung.GeschicktinderDiagnose undBehandlungvonPatientenmitKrankheitenwie Arteriosklerose,Bluthochdruck,Diabetes,Schlaganfälle undCOPD..AusgezeichnetenRuf für Patientenservice undüberlegeneklinische Fertigkeiten.ErfahrenerArzt,unterhältGelassenheitund Konzentrationauchbei denmeistenschwierigundbelastend. WissenschaftlicheArbeitenschreiben: OriginalarbeiteninextensoinmedizinischenZeitschriften - JCRListe 1. Popov P, Boškovic S, Sagić D, Radević B, Ilijevski N, Nenezić D, Tasić N, Davidović L, Radak Đ. “Treatment of visceral artery aneurysms:retrospectivestudy of 35 cases“.Vasa 2007;36(3): 191-98.(IF 0.505,M 23) 2. Ilijevski NS, Radak S, Vučurević G, Sagić D, Otašević P, Tasić N, Nenezić D, Popov P, Radak Đ. “Jugular vein aneurysm – casereport. “ Vascular 2008;16(5):291-94.(IF 0.941, M 23) 3. Radak Đ, Tanasković S, Nenezić D, Vučurević G, Popov P, Gajin P, Babić S, Aleksić N, Miličić M, Matić P, Ilijevski N. “Resekcija tromboziranog predimenzioniranog stent-grafta u femoralnoj arteriji postavljenog
  2. 2. zbog arteriovenskih fistula nastalih usled prostrelnih rana“. Srp Arh Cel Lek 2010; 138(3-4): 233-35. (IF 0.194, M 23) 4. Ilijevski N,Nenezić D, Popov P, Sagić D, Radak D. “ Giant aneurysmof the abberantright subclavian artery (arteria lusoria).“ Vasc Med 2011;16(2): 157-58. (IF 1.457/2, M23) 5. Popov P, Tanasković S, Matić P, Babić S, Nenezić D, Jovanović P, Ilijevski N, Vucurević G. “ Wound infection after carotid artery endarterectomy caused by methicillin-resistant Staphylococcus aureus:casereport.“ Srp Arh Celok Lek. 2011;139(3-4):225-28.(IF 0.190, M 23) 6. Nenezić D, Popov P, Tanasković S,Gajin P,Matić P,Kovačević V,Petrović B, Ilijevski N.“Successful intestinal ischemia treatment by percutaneus transluminal angioplasty of visceral arteries in a patientwith abdominal angina.“ Srp Arh Celok Lek. 2011;139(7-8):509-13.(IF 0.190, M 23) 7. Trebješanin Z, Babić S,Vučurević G, Popov P, Ilijevski N,Blagotić M.“ Perzistentni mesocolon descendens – prikaz bolesnika.“Srp Arh Cel Lek 2012; 140(9-10):637-40.(IF 0.190, M 23). 8. Popov P, Sagić D, Radovanović D, Antonić Ž, Nenezić D, Radak Đ. „Pancreaticoduodenal artery pseudoaneurysm embolisation.Vascular 2008;16:48-52. (IF 0.941, M 23) 9. Popov P,Tanasković S, Babić S, Nenezić D, Radak Đ. “Extracranial internal carotid artery pseudoaneurysms after kinkingreconstruction.“Vascular.2010;18(6):356-62.(IF 0,631,M23) 10. Radak Đ,Tanasković S,Vukotić M,Babić S,Aleksić N, Kolar J, Popov P, Nenezić D,Vučurević G, Gajin P,Ilijevski N. “Surgical treatment of internal carotid artery restenosis following eversion endarterectomy“. Srp Arh Celok Lek.2012;140(9-10):577-82.(IF 0,228, M23) 11. Babić S, Radak Đ, Sotirović V, Unić-Stojanović D, Babić D, Popov P. Sagić D. “ Tehnical strategy in patient with sympomatic thoracic aneurysmnear origin of theleft subclavian artery and leftinternal thoracic artery coronary graft. “ J Card Surg. 2012 Nov;27(6):725-7 (IF 1.492, M23) 12. Radak D, Babic S, Peric M, Popov P, Tanaskovic S, Babic D, Jocic D, Otasevic P. “ Distribution of risk factors in patients with premature coronary,supra-aortic branches and peripheral atherosclerotic disease. “ Med Princ Pract.2012;21(3):228-33 (IF 0.963 M23) 13. Popov P, Tanasković S, Sotirović V, Babić S, Nenezić D, Radak D. "Blue-toe" syndrome as a possible complication of the abdominal aortic aneurysm: a report of two cases. “ Srp Arh Celok Lek. 2014 Mar- Apr;142(3-4):229-32.(IF 0.169 M23) 14. Radak Đ, Tanaskovič S, Sagić D, Antonić Ž, Babić S, Popov P, Matić P Rančić Z. “ Carotid angioplasty and stenting is safe and effective for treatment of recurrent stenosis after eversion endarterectomy. “J Vasc Surg. 2014 Sep;60(3):645-51 (IF 2.98 M22) 15. Popov P, Tanasković S,Sotirović V,Nenezić D, Radak Đ. “Massivenecrotizingfascitisfollowingbellow-knee arterial surgery-Therapeutic challenge.Case report“ Vojno sanitetski pregled 2015 May;72(5):469-72. (IF 0.269 M23). 16. Radak D, Tanaskovic S,Kecmanovic V, Babic S, Popov P, Gajin P.Bilateral „EagleSyndrome with associated internal carotid artery kinkingand significantstenosis.” Ann Vasc Surg. 2016 Jul;34:271 17. Popov P, Chapot R, Tanasković S, Vekić B, Sotirovic V, Ilijevski N,Radak D.”Vocal Cord Paralysis asthe First Sign of Spontaneous Carotid dissection in a patientwith extracranial internal carotid artery aneurysm”Vasc Endovascular Surg.2016 Jan;50(1):52-6. 18. Babić S, Tanasković S, Lozuk B, Samardžić D, Popov P, Gajin P, Matić P, Marić V, Radak Dj. “Treatment of Stump Complications after Above-the-Knee Amputation Using Negative-Pressure Wound Therapy”, 2016, Srp.Arch. In press.
  3. 3. Entsprechend diagnostiziert und behandelt eine Vielzahl von Gefäß- und Herz-Erkrankungen und Verletzungen in einer chirurgischen Praxis. Bestellt und ausgeführte Diagnose testet und analysiert diagnostische Bilder um Patienten Bedingungen weiter zu untersuchen. Administrierten und vorgeschriebenen entsprechende Kurse der Behandlung, einschließlich pharmazeutische Medikamente. Beraten und gut ausgebildete Patienten hinsichtlich Ernährung, Hygiene und wirksamen Krankheit Präventionsmethoden. Da ein Operator oder Assistent in der Leistung von mehr als 7000 vaskuläre Verfahren und mehr als 1.200 teilgenommen Operation am offenen Herzen Chirurgie. Seit November 1993. ich arbeiten selbstständig als allgemeine und vaskuläre Chirurg an der vaskulären Abteilung der Klinik für Gefäßchirurgie, IKVB Dedinje. Bis jetzt durchgeführt unabhängig über 3.500 operative Verfahren im Bereich der Gefäßchirurgie. Ich war ein aktives Mitglied des Teams in die experimentelle und klinische Lebertransplantation. Bildung 1984 - MD Allgemeinechirurgie-Speziallist seit 1993, Medizinische Fakultät, Universität Belgrad, Serbia. Ph.D.- 2008 Gefäßchirurgie-Spezialist seit 2012, Medizinische Fakultät, Universität Belgrad, Serbia. Zertifizierungen In der Vergangenheit, der Kandidat wiederholt, in dem stark verbesserten besucht hat, Universitäten und chirurgischen Einrichtungen außerhalb des Landes in Ordnung zum Erwerb neuer Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Gefäßchirurgie mit Angiologie. Von April bis Oktober 1998 war er ein Kandidat in die berufliche Entwicklung von Montefiore Hospital, Albert Einstein Universität, New York unter der Leitung eines Mentors, Prof. Dr. Frank Veith und Dr. Takao Ohki. 2003, Park-Krankenhaus, Gefäßchirurgie, Leipzig, Deutschland, einen Monat Krankenhausaufenthalt am Fachbereich Gefäßchirurgie als ein Gast Prof. Martin Storck Leiter der Abteilung. 2004, Karlsruhe, Deutschland, ein Woche nach der Arbeit und Ausbildung in der Universitätsklinik (Städklinikum), Abteilung für vaskuläre Chirurgie. 2011, Avelana Vein Center, Otocec, Slowenien, hat an Seminar und hands-on Kurs der Endovenöse Laser/RF Vene Chirurgie. 2012, Kreisklinikum, Siegen, Deutschland, hat den Workshop-Laser in Proktologie unter Leitung von Dr. Guido Weyand besuchte.
  4. 4. 2012, Laserzentrum, Privatklinik Wien, Österreich, hat ein EVLA radial Laser-Training unter Leitung von Prof. Alexander Flor besuchte. 2012, THD Lab training Centre, Policlinico Universitario "Agostino Gemelli", Roma, Italy, unter Leitung von Dr. Carlo Rotto 2014, 11. November, vorbei an Exam in der Gefäßchirurgie Vereinigte Arabische Emirate, Dubai, Rashid Hospital und erhalten funktionierende Lizenz.

×