SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
permondo.com
Auswertung Prototy: 	




Tour „Australien“, Reiseleiterin: S. Schweda	


Oktober 2013

ein Marke der DiWiBa Gmbh & Co. KG	

Geschäftsführende Gesellschafter: 	

Isabelle Droll, Andreas Kurth
Ziele des Prototyps:
	

 •	

 Vorfreude auf die Reise durch Interaktion mit den Kunden.Verkauf von Zusatzprodukten.

Bereits vor Abreise können Kunden und Reiseleiter miteinander auf der permondo-Seite interagieren. Bsp. Fragen stellen
zu Reisestationen, Hinweise geben zu Bekleidung, Neuigkeiten zur Reise etc.	


!

	

 •	

 Während der Reise: Einen gemeinsamen Reisebericht erstellen. 

Das können Highlights des Tages sein, ein besonderes Gruppenerlebnis, Fotos, usw. Es ist dem Reiseleiter überlassen, wie
er/sie mit oder ohne der Gruppe das Tagebuch füllt. Reiseteilnehmer können ebenfalls Fotos und Kommentare im
Tagebuch ergänzen. 	


!

	

 •	

 Zuschauer & Interessierte erreichen, (und damit potentielle Kunden)

Die "Lieben zu Hause" könnten auch das Tagebuch mitlesen und so die Abenteuer des Vaters, Schwester, Bruder,
Freund.... mitverfolgen. Dafür benötigen wir die Emailadresse der "Zuschauer". (Windrose Mitarbeiter können natürlich
auch „mitfiebern")	


!

	

 •	

 Kundenloyalität /-treue steigern,

Nach der Reise nutzen wir den erstellten Reisebericht um Kunden zu kontaktieren.

	

 •	

 Erhöhung SERP (Search Engine Result Pages) der künftigen Produktausschreibung

Durch Einsatz des auf der Reise produzierten Contents (Bilder, Texte etc.) in der Produktbeschreibung
Zieler-

reichung

Ziele des Prototyps:
	


!
	


!
	


!

t
nich
t
nich

g

et
test 	

e

et
test 	

ge

Vorfreude auf die Reise durch Interaktion mit den Kunden.Verkauf von Zusatzprodukten.

Bereits vor Abreise können Kunden und Reiseleiter miteinander auf der permondo-Seite interagieren. Bsp.
Fragen stellen zu Reisestationen, Hinweise geben zu Bekleidung, Neuigkeiten zur Reise etc.	

Während der Reise: Einen gemeinsamen Reisebericht erstellen. 

Das können Highlights des Tages sein, ein besonderes Gruppenerlebnis, Fotos, usw. Es ist dem Reiseleiter
überlassen, wie er/sie mit oder ohne der Gruppe das Tagebuch füllt. Reiseteilnehmer können ebenfalls Fotos
und Kommentare im Tagebuch ergänzen. 	

Zuschauer & Interessierte erreichen, (und damit potentielle Kunden)

Die "Lieben zu Hause" könnten auch das Tagebuch mitlesen und so die Abenteuer des Vaters, Schwester,
Bruder, Freund.... mitverfolgen. Dafür benötigen wir die Emailadresse der "Zuschauer". (Windrose Mitarbeiter
können natürlich auch „mitfiebern")	

Kundenloyalität /-treue steigern,

Nach der Reise nutzen wir den erstellten Reisebericht um Kunden zu kontaktieren.

Erhöhung SERP (Search Engine Result Pages) der künftigen Produktausschreibung

Durch Einsatz des auf der Reise produzierten Contents (Bilder, Texte etc.) in der Produktbeschreibung
Zieler-

reichung

Ziele des Prototyps:	

Vorfreude auf die Reise durch Interaktion mit den
Kunden.Verkauf von Zusatzprodukten.	


!

Erkenntnisse:	


!

‣ schneller Aufbau der Reise (ca. 20 min.)	

‣ Kunden wurden erst 2 Wochen vor Abreise auf
permondo eingeladen (zu kurz für Interaktion,
und/oder Zusatzverkäufe vor der Reise). 

Aber: Hohe Zugriffsrate (>80% Anmeldungen)	

‣ Fehlendes „Windrose Branding/Auftritt“ führt zu
Zurückhaltung bei Kundeninteraktion
(Kommentare, Fragen etc.).	

‣ Wenig Bilder für Produktbeschreibung vorhanden/
hochgeladen.	

‣ Onlinevermarktung nicht getestet, entsprechende
Kampagnen angeblich lief bereits.	


!

➡ Potential für Produkt-Interaktion vor Buchung
vorhanden.	


!

4
Zieler-

reichung

Ziele des Prototyps:	

Während der Reise: Einen gemeinsamen
Reisebericht erstellen.	


!

Erkenntnisse:	


!

‣ Über 80% der Teilnehmer haben sich zur Tour auf
permondo angemeldet. 	

‣ Nahezu tägliche Tagebucheinträge (über 120
Bilder, 8.353 Wörter) mit Kommentare	

‣ Einfach zu bedienen (10 min. telefonische
Rücksprache, wie permondo zu benutzen)	

‣ (Noch) keine Standards für Reiseleiter	

‣ Begeisterndes Kundenfeedback	

‣ Veranstalter Marke kaum wahrgenommen	


!
➡ Einzigartige Reisedokumentation /- Erlebnisse für
Kunden.	


!
!
!
!

5
Zieler-

reichung

Ziele des Prototyps:	

Während der Reise: Einen gemeinsamen
Reisebericht erstellen.	


!

Rückmeldung S. Schweda:	


!

„Hallo	
  Herr	
  Kurth,
	
  
ich	
  bin	
  zurück	
  aus	
  Australien!
	
  
Unser	
  Reiseblog	
  ist	
  insgesamt	
  sehr	
  begeistert	
  
aufgenommen	
  worden.	
  Es	
  haben	
  zuhause	
  offensichtlich	
  
viele	
  Verwandte	
  und	
  Bekannte	
  mitgelesen	
  und	
  sich	
  bei	
  
den	
  Mitreisenden	
  per	
  SMS	
  darüber	
  geäußert.	
  Das	
  war	
  
ganz	
  putzig.	
  Und	
  weil	
  ich	
  ja	
  von	
  Hause	
  aus	
  JournalisMn	
  
bin,	
  hat	
  mir	
  das	
  Schreiben	
  natürlich	
  sehr	
  viel	
  Spaß	
  
gemacht,	
  auch	
  wenn	
  alles	
  in	
  allem	
  jeden	
  Tag	
  dafür	
  eine	
  
Stunde	
  draufgegangen	
  ist….	
  
…..	
  
Ich	
  fahre	
  im	
  November	
  nach	
  Vietnam,	
  und	
  weil	
  meine	
  
Gäste	
  so	
  viel	
  Spaß	
  am	
  Mitlesen	
  bzw.	
  die	
  Verwandten/
Freunde	
  so	
  viel	
  Spaß	
  haUen,	
  habe	
  ich	
  die	
  Reise	
  gestern	
  
Abend	
  schon	
  mal	
  angelegt.“	
  

!
!
!
!

6
Zieler-

reichung

Ziele des Prototyps:	

Zuschauer  Interessierte erreichen, (und damit
potentielle Kunden)


!

Erkenntnisse:	


!

‣ Die Tour wurde „nicht öffentlich“ angelegt. D.h.
man brauchte ein Einladung per Email.	

‣ Rund 30 „aktive Zuschauer“ verfolgten die Reise
von zu Hause.	


!
➡ Begeisternde Mitleser von zu Hause, erleben das
Windrose Produkt „hautnah“.	

➡ Windrose Mitarbeiter haben nicht teilgenommen.	

➡ Potential auf andere Windrose Touren zu
verweisen, die gerade unterwegs sind.	


!
!
!
!
!

7
Fazit: 	


!
!

‣ Reiseberichte begeistern Kunden und Mitleser. 	

‣ Es die Chance für Veranstalter Kunden auf Ihrer
Seite zu halten und die eigenen Marke zu
inszenieren. Abseits von Facebook  Co.	

‣ Der Ansatz generiert wertvollen Content, der im
Kampf um Aufmerksamkeit im Internet
unbezahlbar ist.	

‣ Das haben auch schon andere erkannt: 	

‣ Travelbook (bild.de, Trip Advisor)	


!
!
!
!
‣ aber auch hier steht der Veranstalter wieder
im Hintergrund	


!
!
!

8

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Ithake 2013_call for participation in group photography exhibition
Ithake 2013_call for participation in group photography exhibitionIthake 2013_call for participation in group photography exhibition
Ithake 2013_call for participation in group photography exhibition
Anastasia Mastrakouli
 
Gold Monetisation Scheme- Promotion Strategies
Gold Monetisation Scheme- Promotion StrategiesGold Monetisation Scheme- Promotion Strategies
Gold Monetisation Scheme- Promotion Strategies
Arrjit Parashar
 
Recognition From Top Brass Of Indus Ind
Recognition From Top Brass Of Indus IndRecognition From Top Brass Of Indus Ind
Recognition From Top Brass Of Indus Ind
Juran Green Energy Partners WorldWide
 
Gold monetization scheme
Gold monetization schemeGold monetization scheme
Gold monetization scheme
Sneha Sinha
 
Deportes juveniles 12
Deportes juveniles 12Deportes juveniles 12
Deportes juveniles 12
jefferbrayan
 
European Debt Crisis
European Debt CrisisEuropean Debt Crisis
European Debt Crisis
Marina Sedrakyan, MBA
 
Infosys annual report by zelani kurnool
Infosys annual report by zelani kurnoolInfosys annual report by zelani kurnool
Infosys annual report by zelani kurnool
Abdul Zelani
 
Big Mac Index
Big Mac IndexBig Mac Index
Cybersecurity: Malware & Protecting Your Business From Cyberthreats
Cybersecurity: Malware & Protecting Your Business From CyberthreatsCybersecurity: Malware & Protecting Your Business From Cyberthreats
Cybersecurity: Malware & Protecting Your Business From Cyberthreats
SecureDocs
 
Práctica 4. Portafolio de Presentación.
Práctica 4. Portafolio de Presentación.Práctica 4. Portafolio de Presentación.
Práctica 4. Portafolio de Presentación.
Rosa Cabedo
 
Wsi remarketing-jun2015
Wsi remarketing-jun2015Wsi remarketing-jun2015
Wsi remarketing-jun2015
María Teresa Bascuñán
 
Vendiro
VendiroVendiro
Vendiro
elvislaban
 

Andere mochten auch (13)

Ithake 2013_call for participation in group photography exhibition
Ithake 2013_call for participation in group photography exhibitionIthake 2013_call for participation in group photography exhibition
Ithake 2013_call for participation in group photography exhibition
 
Gold Monetisation Scheme- Promotion Strategies
Gold Monetisation Scheme- Promotion StrategiesGold Monetisation Scheme- Promotion Strategies
Gold Monetisation Scheme- Promotion Strategies
 
Recognition From Top Brass Of Indus Ind
Recognition From Top Brass Of Indus IndRecognition From Top Brass Of Indus Ind
Recognition From Top Brass Of Indus Ind
 
Gold monetization scheme
Gold monetization schemeGold monetization scheme
Gold monetization scheme
 
Deportes juveniles 12
Deportes juveniles 12Deportes juveniles 12
Deportes juveniles 12
 
European Debt Crisis
European Debt CrisisEuropean Debt Crisis
European Debt Crisis
 
Infosys annual report by zelani kurnool
Infosys annual report by zelani kurnoolInfosys annual report by zelani kurnool
Infosys annual report by zelani kurnool
 
Big Mac Index
Big Mac IndexBig Mac Index
Big Mac Index
 
Cybersecurity: Malware & Protecting Your Business From Cyberthreats
Cybersecurity: Malware & Protecting Your Business From CyberthreatsCybersecurity: Malware & Protecting Your Business From Cyberthreats
Cybersecurity: Malware & Protecting Your Business From Cyberthreats
 
Práctica 4. Portafolio de Presentación.
Práctica 4. Portafolio de Presentación.Práctica 4. Portafolio de Presentación.
Práctica 4. Portafolio de Presentación.
 
Wsi remarketing-jun2015
Wsi remarketing-jun2015Wsi remarketing-jun2015
Wsi remarketing-jun2015
 
Vendiro
VendiroVendiro
Vendiro
 
Allegato n 3
Allegato n 3Allegato n 3
Allegato n 3
 

Ähnlich wie Windrose auswertung prototyp

Mediakit Travel Blog Project Space Elena Paschinger_01122014
Mediakit Travel Blog Project Space Elena Paschinger_01122014Mediakit Travel Blog Project Space Elena Paschinger_01122014
Mediakit Travel Blog Project Space Elena Paschinger_01122014
Kreativ Reisen Österreich / Creativelena.com
 
Mediendaten Reiseblog Projektwerkstatt Elena Paschinger_01122014
Mediendaten Reiseblog Projektwerkstatt Elena Paschinger_01122014Mediendaten Reiseblog Projektwerkstatt Elena Paschinger_01122014
Mediendaten Reiseblog Projektwerkstatt Elena Paschinger_01122014
Kreativ Reisen Österreich / Creativelena.com
 
Media Kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger - www.Creativelena.com
Media Kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger - www.Creativelena.comMedia Kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger - www.Creativelena.com
Media Kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger - www.Creativelena.com
Kreativ Reisen Österreich / Creativelena.com
 
Mediendaten Reiseblog & Projektwerkstatt Elena Paschinger - www.Creativelena.com
Mediendaten Reiseblog & Projektwerkstatt Elena Paschinger - www.Creativelena.comMediendaten Reiseblog & Projektwerkstatt Elena Paschinger - www.Creativelena.com
Mediendaten Reiseblog & Projektwerkstatt Elena Paschinger - www.Creativelena.com
Kreativ Reisen Österreich / Creativelena.com
 
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01092015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01092015Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01092015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01092015
Kreativ Reisen Österreich / Creativelena.com
 
DNX Workshop ★ Kooperationen & Blogger Relations - Was Du als Reiseblogger wi...
DNX Workshop ★ Kooperationen & Blogger Relations - Was Du als Reiseblogger wi...DNX Workshop ★ Kooperationen & Blogger Relations - Was Du als Reiseblogger wi...
DNX Workshop ★ Kooperationen & Blogger Relations - Was Du als Reiseblogger wi...
Claudi Sult
 
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01072015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01072015Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01072015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01072015
Kreativ Reisen Österreich / Creativelena.com
 

Ähnlich wie Windrose auswertung prototyp (10)

Media kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger www.creativelena.com
Media kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger www.creativelena.comMedia kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger www.creativelena.com
Media kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger www.creativelena.com
 
Mediakit Travel Blog Project Space Elena Paschinger_01122014
Mediakit Travel Blog Project Space Elena Paschinger_01122014Mediakit Travel Blog Project Space Elena Paschinger_01122014
Mediakit Travel Blog Project Space Elena Paschinger_01122014
 
Mediendaten Reiseblog Projektwerkstatt Elena Paschinger_01122014
Mediendaten Reiseblog Projektwerkstatt Elena Paschinger_01122014Mediendaten Reiseblog Projektwerkstatt Elena Paschinger_01122014
Mediendaten Reiseblog Projektwerkstatt Elena Paschinger_01122014
 
Media Kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger - www.Creativelena.com
Media Kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger - www.Creativelena.comMedia Kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger - www.Creativelena.com
Media Kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger - www.Creativelena.com
 
Media Kit Travel Blog & Website Elena Paschinger - www.Creativelena.com
Media Kit Travel Blog & Website Elena Paschinger - www.Creativelena.comMedia Kit Travel Blog & Website Elena Paschinger - www.Creativelena.com
Media Kit Travel Blog & Website Elena Paschinger - www.Creativelena.com
 
Mediendaten Reiseblog & Projektwerkstatt Elena Paschinger - www.Creativelena.com
Mediendaten Reiseblog & Projektwerkstatt Elena Paschinger - www.Creativelena.comMediendaten Reiseblog & Projektwerkstatt Elena Paschinger - www.Creativelena.com
Mediendaten Reiseblog & Projektwerkstatt Elena Paschinger - www.Creativelena.com
 
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01092015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01092015Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01092015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01092015
 
DNX Workshop ★ Kooperationen & Blogger Relations - Was Du als Reiseblogger wi...
DNX Workshop ★ Kooperationen & Blogger Relations - Was Du als Reiseblogger wi...DNX Workshop ★ Kooperationen & Blogger Relations - Was Du als Reiseblogger wi...
DNX Workshop ★ Kooperationen & Blogger Relations - Was Du als Reiseblogger wi...
 
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01022015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01022015Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01022015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01022015
 
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01072015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01072015Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01072015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01072015
 

Windrose auswertung prototyp

  • 1. permondo.com Auswertung Prototy: 
 Tour „Australien“, Reiseleiterin: S. Schweda Oktober 2013 ein Marke der DiWiBa Gmbh & Co. KG Geschäftsführende Gesellschafter: Isabelle Droll, Andreas Kurth
  • 2. Ziele des Prototyps: • Vorfreude auf die Reise durch Interaktion mit den Kunden.Verkauf von Zusatzprodukten.
 Bereits vor Abreise können Kunden und Reiseleiter miteinander auf der permondo-Seite interagieren. Bsp. Fragen stellen zu Reisestationen, Hinweise geben zu Bekleidung, Neuigkeiten zur Reise etc. ! • Während der Reise: Einen gemeinsamen Reisebericht erstellen. 
 Das können Highlights des Tages sein, ein besonderes Gruppenerlebnis, Fotos, usw. Es ist dem Reiseleiter überlassen, wie er/sie mit oder ohne der Gruppe das Tagebuch füllt. Reiseteilnehmer können ebenfalls Fotos und Kommentare im Tagebuch ergänzen.  ! • Zuschauer & Interessierte erreichen, (und damit potentielle Kunden)
 Die "Lieben zu Hause" könnten auch das Tagebuch mitlesen und so die Abenteuer des Vaters, Schwester, Bruder, Freund.... mitverfolgen. Dafür benötigen wir die Emailadresse der "Zuschauer". (Windrose Mitarbeiter können natürlich auch „mitfiebern") ! • Kundenloyalität /-treue steigern,
 Nach der Reise nutzen wir den erstellten Reisebericht um Kunden zu kontaktieren.
 • Erhöhung SERP (Search Engine Result Pages) der künftigen Produktausschreibung
 Durch Einsatz des auf der Reise produzierten Contents (Bilder, Texte etc.) in der Produktbeschreibung
  • 3. Zieler-
 reichung Ziele des Prototyps: ! ! ! t nich t nich g et test e et test ge Vorfreude auf die Reise durch Interaktion mit den Kunden.Verkauf von Zusatzprodukten.
 Bereits vor Abreise können Kunden und Reiseleiter miteinander auf der permondo-Seite interagieren. Bsp. Fragen stellen zu Reisestationen, Hinweise geben zu Bekleidung, Neuigkeiten zur Reise etc. Während der Reise: Einen gemeinsamen Reisebericht erstellen. 
 Das können Highlights des Tages sein, ein besonderes Gruppenerlebnis, Fotos, usw. Es ist dem Reiseleiter überlassen, wie er/sie mit oder ohne der Gruppe das Tagebuch füllt. Reiseteilnehmer können ebenfalls Fotos und Kommentare im Tagebuch ergänzen.  Zuschauer & Interessierte erreichen, (und damit potentielle Kunden)
 Die "Lieben zu Hause" könnten auch das Tagebuch mitlesen und so die Abenteuer des Vaters, Schwester, Bruder, Freund.... mitverfolgen. Dafür benötigen wir die Emailadresse der "Zuschauer". (Windrose Mitarbeiter können natürlich auch „mitfiebern") Kundenloyalität /-treue steigern,
 Nach der Reise nutzen wir den erstellten Reisebericht um Kunden zu kontaktieren.
 Erhöhung SERP (Search Engine Result Pages) der künftigen Produktausschreibung
 Durch Einsatz des auf der Reise produzierten Contents (Bilder, Texte etc.) in der Produktbeschreibung
  • 4. Zieler-
 reichung Ziele des Prototyps: Vorfreude auf die Reise durch Interaktion mit den Kunden.Verkauf von Zusatzprodukten. ! Erkenntnisse: ! ‣ schneller Aufbau der Reise (ca. 20 min.) ‣ Kunden wurden erst 2 Wochen vor Abreise auf permondo eingeladen (zu kurz für Interaktion, und/oder Zusatzverkäufe vor der Reise). 
 Aber: Hohe Zugriffsrate (>80% Anmeldungen) ‣ Fehlendes „Windrose Branding/Auftritt“ führt zu Zurückhaltung bei Kundeninteraktion (Kommentare, Fragen etc.). ‣ Wenig Bilder für Produktbeschreibung vorhanden/ hochgeladen. ‣ Onlinevermarktung nicht getestet, entsprechende Kampagnen angeblich lief bereits. ! ➡ Potential für Produkt-Interaktion vor Buchung vorhanden. ! 4
  • 5. Zieler-
 reichung Ziele des Prototyps: Während der Reise: Einen gemeinsamen Reisebericht erstellen. ! Erkenntnisse: ! ‣ Über 80% der Teilnehmer haben sich zur Tour auf permondo angemeldet. ‣ Nahezu tägliche Tagebucheinträge (über 120 Bilder, 8.353 Wörter) mit Kommentare ‣ Einfach zu bedienen (10 min. telefonische Rücksprache, wie permondo zu benutzen) ‣ (Noch) keine Standards für Reiseleiter ‣ Begeisterndes Kundenfeedback ‣ Veranstalter Marke kaum wahrgenommen ! ➡ Einzigartige Reisedokumentation /- Erlebnisse für Kunden. ! ! ! ! 5
  • 6. Zieler-
 reichung Ziele des Prototyps: Während der Reise: Einen gemeinsamen Reisebericht erstellen. ! Rückmeldung S. Schweda: ! „Hallo  Herr  Kurth,   ich  bin  zurück  aus  Australien!   Unser  Reiseblog  ist  insgesamt  sehr  begeistert   aufgenommen  worden.  Es  haben  zuhause  offensichtlich   viele  Verwandte  und  Bekannte  mitgelesen  und  sich  bei   den  Mitreisenden  per  SMS  darüber  geäußert.  Das  war   ganz  putzig.  Und  weil  ich  ja  von  Hause  aus  JournalisMn   bin,  hat  mir  das  Schreiben  natürlich  sehr  viel  Spaß   gemacht,  auch  wenn  alles  in  allem  jeden  Tag  dafür  eine   Stunde  draufgegangen  ist….   …..   Ich  fahre  im  November  nach  Vietnam,  und  weil  meine   Gäste  so  viel  Spaß  am  Mitlesen  bzw.  die  Verwandten/ Freunde  so  viel  Spaß  haUen,  habe  ich  die  Reise  gestern   Abend  schon  mal  angelegt.“   ! ! ! ! 6
  • 7. Zieler-
 reichung Ziele des Prototyps: Zuschauer Interessierte erreichen, (und damit potentielle Kunden)
 ! Erkenntnisse: ! ‣ Die Tour wurde „nicht öffentlich“ angelegt. D.h. man brauchte ein Einladung per Email. ‣ Rund 30 „aktive Zuschauer“ verfolgten die Reise von zu Hause. ! ➡ Begeisternde Mitleser von zu Hause, erleben das Windrose Produkt „hautnah“. ➡ Windrose Mitarbeiter haben nicht teilgenommen. ➡ Potential auf andere Windrose Touren zu verweisen, die gerade unterwegs sind. ! ! ! ! ! 7
  • 8. Fazit: ! ! ‣ Reiseberichte begeistern Kunden und Mitleser. ‣ Es die Chance für Veranstalter Kunden auf Ihrer Seite zu halten und die eigenen Marke zu inszenieren. Abseits von Facebook Co. ‣ Der Ansatz generiert wertvollen Content, der im Kampf um Aufmerksamkeit im Internet unbezahlbar ist. ‣ Das haben auch schon andere erkannt: ‣ Travelbook (bild.de, Trip Advisor) ! ! ! ! ‣ aber auch hier steht der Veranstalter wieder im Hintergrund ! ! ! 8