PERMAAKTIVITÄTMeinten Sie: spermienaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSin...
WAS IST DENN ÜBERHAUPT PERMAAKTIVITÄT?Permaaktivität beschreibt ein permanentes, dauerhaftes System, das oft automatisch f...
WAS IST DENN ÜBERHAUPT PERMAAKTIVITÄT?Permaaktivität beschreibt ein permanentes, dauerhaftes System, das oft automatisch f...
INTERAKTION... bedeuted nicht zwangsläufig Austausch zwischen Mensch und Maschine, bzw. Benutzer und Objekt.» Objekt und O...
BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg...
BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg...
BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg...
BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg...
BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg...
BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg...
BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg...
der clevere bh                                                                                       LINKCANCER BRA _ Erke...
der clevere HELM                                                                                     LINKICEDOT CRASH DETE...
das clevere hausHELIOTROP HAUS _ Energieausnutzung durch Rotation und Treibhauseffektno.face _ wintersemester 2012/13 _ pr...
das clevere hausHELIOTROP HAUS _ Energieausnutzung durch Rotation und Treibhauseffektno.face _ wintersemester 2012/13 _ pr...
dEr clevere ComputerSTAND BY _ Abwesenheit eines Menschen = automatische Energieersparniss durch Stand by Modusno.face _ w...
dEr clevere ArztARZT APP _ Erklärt dem Patentient auf verständlicheweise die Krankheitno.face _ wintersemester 2012/13 _ p...
dAs Clevere FahrradCOFFEE TO GO_ Energieausnutzung des Fahrrads um Kaffee zu kochenno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof...
RWELicht immer wenn es nötig istno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh wür...
FutureClevere Pflanze - Messung der Feuchtigkeit der Erde, Berücksichtigung von Sonne, Tageszeit ect. - Gießen ohne Mensch...
Das Gibt es doch noch nichtno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg...
danke!no.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg   12-10-17
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

120117 noface 2

268 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Design
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
268
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
45
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

120117 noface 2

  1. 1. PERMAAKTIVITÄTMeinten Sie: spermienaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  2. 2. WAS IST DENN ÜBERHAUPT PERMAAKTIVITÄT?Permaaktivität beschreibt ein permanentes, dauerhaftes System, das oft automatisch funktioniert bzw.ohne andauernde Interaktion durch einen Benutzer auskommen kann.AKTIONSREIHENFOLGE:1 Erfassen von Informationen (Leuchtfeuchtigkeit, Lautstärke, Temperatur)2 Auswerten der Informationen3 Reaktionno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  3. 3. WAS IST DENN ÜBERHAUPT PERMAAKTIVITÄT?Permaaktivität beschreibt ein permanentes, dauerhaftes System, das oft automatisch funktioniert bzw.ohne andauernde Interaktion durch einen Benutzer auskommen kann.AKTIONSREIHENFOLGE:0 WIR: Definieren des Systems und der Interaktion, Festlegen des Umfelds1 Erfassen von Informationen (Leuchtfeuchtigkeit, Lautstärke, Temperatur)2 Auswerten der Informationen3 Reaktionno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  4. 4. INTERAKTION... bedeuted nicht zwangsläufig Austausch zwischen Mensch und Maschine, bzw. Benutzer und Objekt.» Objekt und Objekt Beispiel: selbstständig fahrende Automobile» Objekt und Umfeld/Umwelt Beispiel: dem Sonnenstand-nach rotierendes Haus» Objekt und Tier/Person Beispiel: elektrische Katzenklappe, Blindenampeln» Objekt und Benutzer Beispiel: Smartphoneno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  5. 5. BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  6. 6. BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  7. 7. BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  8. 8. BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  9. 9. BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  10. 10. BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  11. 11. BEISPIELEfür permaaktivitätno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  12. 12. der clevere bh LINKCANCER BRA _ Erkennt Brustkrebs frühzeitig durch Bewegung.no.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  13. 13. der clevere HELM LINKICEDOT CRASH DETECT _ Schlägt beim Unfall automatisch Alarmno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  14. 14. das clevere hausHELIOTROP HAUS _ Energieausnutzung durch Rotation und Treibhauseffektno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  15. 15. das clevere hausHELIOTROP HAUS _ Energieausnutzung durch Rotation und Treibhauseffektno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  16. 16. dEr clevere ComputerSTAND BY _ Abwesenheit eines Menschen = automatische Energieersparniss durch Stand by Modusno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  17. 17. dEr clevere ArztARZT APP _ Erklärt dem Patentient auf verständlicheweise die Krankheitno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  18. 18. dAs Clevere FahrradCOFFEE TO GO_ Energieausnutzung des Fahrrads um Kaffee zu kochenno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  19. 19. RWELicht immer wenn es nötig istno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  20. 20. FutureClevere Pflanze - Messung der Feuchtigkeit der Erde, Berücksichtigung von Sonne, Tageszeit ect. - Gießen ohne MenschCleverer Fußboden - Wärmezufuhr an gewünschter Stelle, Staub evaporation, Wasser verdünsten, Kälte zufuhrCleverer Rollstuhl - Rollstühle in denen man auf Augenhöhe schreiten kannClevere Lichter - Licht leuchtet nur in Menschen vollen RäumenClevere Klamotten - Stoff reagiert automatisch auf Wasser/Regen und legt sich eine Schutzschicht an (Ikea Erde)Clevere Suche - Objekte werden mit der Funktion „anklingeln“ ausgestattetFilmdatabase - Last.Fm für Filme.....no.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  21. 21. Das Gibt es doch noch nichtno.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17
  22. 22. danke!no.face _ wintersemester 2012/13 _ prof. carl frech _ Heim/kowalski/schweiSSinger _ fh würzburg 12-10-17

×