Tinkerthon - Workshop "Physical Computing" for Kids

932 Aufrufe

Veröffentlicht am

German language introduction to a workshop on Physical Computing for children.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
932
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie










  • Tinkerthon - Workshop "Physical Computing" for Kids

    1. 1. TINKERTHON Workshop „Physical Computing“ für Kinder http://tinkerthon.de
    2. 2. PHYSICAL COMPUTING? • Unser Kontakt zu Computern erfolgt meist über Tastatur, Maus und Bildschirm • 4 Arten von Computern: • Desktop / Laptop • Server • Handys, iPods • Waschmaschinen, DVD-Player, Spielzeug
    3. 3. TINKERN • Computer sind um uns herum. • andere Eingabe als Tastatur + Maus • andere Ausgaben als auf dem Bildschirm • Fühler für Bewegung, Wärme, Licht
    4. 4. WORKSHOP • Neben den kreativen Materialien haben wir auch Leuchtdioden, Schaltdraht, leitfähiges Nähgarn und Batteriehalter zum Basteln • Schalter basteln wir selber • Mitgebrachte Elektronik (Lampen, Spielzeug) können wir auseinander nehmen
    5. 5. ARDUINO • ... sind einfache Computer, an die man Fühler, Lampen oder Motoren anschließen kann • Wir haben verschiedene Arduinos zum Einbau in eigene Feuerwesen
    6. 6. ARDUINO: VIELE FORMEN
    7. 7. IDEEN
    8. 8. PROTOTYPEN
    9. 9. 3..2..1.. • Feuerwesen ausdenken • Wie kann es auf seine Umwelt reagieren? • Wie kann es leuchten, tönen oder sich bewegen? • Feuerwesen bauen • Leuchtdioden, Wiederstände und Batteriehalter verdrahten
    10. 10. UND DANN? • Schalter? Fühler? Klänge? Motoren? • Verhalten am Rechner in Scratch nachbauen • Feuerwesen um Arduino erweitern • Arduino programmieren

    ×