SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 11
Downloaden Sie, um offline zu lesen
„Welchen Beitrag leistet die Kunstpädagogik
     zur Persönlichkeitsentwicklung?“

           - Prof. Dr. Constanze Kirchner -

  aus: Angeboten: Was die Kunstpädagogik leisten kann, Hrsg.
                  Franz Billmayer, S.94-101


                  Universität zu Köln, SoSe 2012
          Seminar: Kunstpädagogische Positionen / BuKo12
                  Dozent: Prof. Dr. Torsten Meyer
                     Referentin: Eva Viefhaus

                                                               1
Einleitung:
Qualität der     Interesse der    Angebotene
Lehrenden        Lernenden        Inhalte



                 Subjekt

Verfahren und     methodische
Materialien       Varianten      ...



                                               2
Begriffe:
●   Bildung:
    „ … bezieht sich auch auf Persönlichkeitsentwicklung im
    Hinblick auf Körper, Geist und Seele.“ (S.94)




●   Ästhetische Bildung:
    „ … gestaltet Wirklichkeit aktiv auf ästhetische Weise.“ (S.94)


                entsteht im Wechselspiel von Rezeption und
                Produktion
                                                                      3
●   Rezeptionsprozess:
    aktive Sinnerschließung, Bildung von Analogien& Bezügen




●   Produktionsprozess:
    aktive Gestaltung von Wirklichkeit, fordert Aktivierung innerer
    Vorstellungen
            häufig Versunkenheit und Konzentration zu beobachten

                                                                      4
Ästhetische Bildung fördert...
●   Kompetenzerleben:
    Entstehung von Kompetenzgefühlen, wenn ich etwas
    hervorbringe und es mir gegenüber steht.




●   Selbstwertgefühl:
    Mit Kompetenzgefühlen wächst auch das Selbstwertgefühl, die
    Ich-Stärke.



                                                                  5
Ästhetische Bildung fördert...
●   Brücke zwischen Innen und Außen:
    Innere Vorstellungs-,Fantasie- und Traumwelt wird
    hervorgebracht und mit dem „Außen“ verbunden.
    Das Innere bekommt in ästhetischer Form eine Gestalt.
    Formfindungsprozess: Organisation,Strukturierung, Gliederung
    Bildhafte Vorstellungen transportieren Unbewusstes (Sprache
    nicht).




                                                                   6
Ästhetische Bildung fördert...
●   Integration und Ordnung des Erfahrenen:
    In Versunkenheit und Konzentration des gestalterischen
    Prozesses wird geordnet, strukturiert und gegliedert.
    Dadurch wird das Erfahrene in diesem Prozess (langsamer und
    intensiver als in anderen) verarbeitet.




                                                              7
Ästhetische Bildung fördert...
●   Desensibilisierung gegenüber Gewalt:
    intensive Mediennutzung-> Verschwimmen von virtueller und
    realer Wirklichkeit


    Beitrag der ästhetischen Bildung:
    Materialerfahrung, Körpererfahrung und gestalterischer
    Ausdruck schaffen Realitätsbezüge.
              Verhinderung des Selbstverlustes in virtuellen Welten




                                                                  8
Ästhetische Bildung fördert...
●   Identitätsfindung:
    SuS als Konstrukteure ihres eigenen Lebens:
    + Selbstbestimmte Lebensentwürfe
    - größere Anstrengung sich in der Lebenswelt zurecht zu finden



●   „Kreativität hilft, sich in heterogenen Welten zu positionieren,
    denn mit ihr wird die Wirklichkeit aktiv mit gestaltet, sie ist die Kraft -
    zusammen mit der Fantasie- sich aktiv ein Bild von der Welt zu machen ,
    eine eigene Welt zu entwerfen und das leben selbst zu gestalten.“ (S.98)


                                                                                  9
Kompetenzerleben          Selbstwertgefühl




                        Ästhetische        Brücke zw. Innen
Identitätsfindung    Bildung fördert...    und Außen




       Integration und Ordnung      Desensibilisierung
        des Erfahrenen              gegenüber Gewalt



                                                          10
Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit !!!




                                          11

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Planificación grupo h
Planificación grupo hPlanificación grupo h
Planificación grupo hshubertepv
 
Weine aus dem globus sortiment vina albali
Weine aus dem globus sortiment vina albaliWeine aus dem globus sortiment vina albali
Weine aus dem globus sortiment vina albaliDieter Freiermuth
 
Universidades saludables genérico 2012
Universidades saludables genérico 2012Universidades saludables genérico 2012
Universidades saludables genérico 2012Diego Tenreyro
 
Charla Universidad de Flores "Educación Física y Fitness"
Charla Universidad de Flores "Educación Física y Fitness"Charla Universidad de Flores "Educación Física y Fitness"
Charla Universidad de Flores "Educación Física y Fitness"Diego Tenreyro
 
Online-Umfrage Jugend und Beruf
Online-Umfrage Jugend und BerufOnline-Umfrage Jugend und Beruf
Online-Umfrage Jugend und BerufCharlotte Venema
 
Responsablidad Social para pymes
Responsablidad Social para pymesResponsablidad Social para pymes
Responsablidad Social para pymesR. .
 
CD-Neuheiten Juni 2011 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)
CD-Neuheiten Juni 2011 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)CD-Neuheiten Juni 2011 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)
CD-Neuheiten Juni 2011 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)NAXOS Deutschland GmbH
 
Seminario Innovaciones Pedagógicas CIEDU - INACAP 2012
Seminario Innovaciones Pedagógicas CIEDU - INACAP 2012Seminario Innovaciones Pedagógicas CIEDU - INACAP 2012
Seminario Innovaciones Pedagógicas CIEDU - INACAP 2012INACAP
 
Instituto san rafael
Instituto san rafaelInstituto san rafael
Instituto san rafaelfloryfede
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...NAXOS Deutschland GmbH
 

Andere mochten auch (18)

Planificación grupo h
Planificación grupo hPlanificación grupo h
Planificación grupo h
 
Un cuerpo mecánico
Un cuerpo mecánicoUn cuerpo mecánico
Un cuerpo mecánico
 
Tratamiento
TratamientoTratamiento
Tratamiento
 
Weine aus dem globus sortiment vina albali
Weine aus dem globus sortiment vina albaliWeine aus dem globus sortiment vina albali
Weine aus dem globus sortiment vina albali
 
Universidades saludables genérico 2012
Universidades saludables genérico 2012Universidades saludables genérico 2012
Universidades saludables genérico 2012
 
presentaciom
presentaciompresentaciom
presentaciom
 
Tratamientos LE PIEL l2015
Tratamientos LE PIEL l2015Tratamientos LE PIEL l2015
Tratamientos LE PIEL l2015
 
Charla Universidad de Flores "Educación Física y Fitness"
Charla Universidad de Flores "Educación Física y Fitness"Charla Universidad de Flores "Educación Física y Fitness"
Charla Universidad de Flores "Educación Física y Fitness"
 
Online-Umfrage Jugend und Beruf
Online-Umfrage Jugend und BerufOnline-Umfrage Jugend und Beruf
Online-Umfrage Jugend und Beruf
 
Responsablidad Social para pymes
Responsablidad Social para pymesResponsablidad Social para pymes
Responsablidad Social para pymes
 
CD-Neuheiten Juni 2011 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)
CD-Neuheiten Juni 2011 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)CD-Neuheiten Juni 2011 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)
CD-Neuheiten Juni 2011 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)
 
Practica 19
Practica 19Practica 19
Practica 19
 
Autopista en bolivia
Autopista en boliviaAutopista en bolivia
Autopista en bolivia
 
Seminario Innovaciones Pedagógicas CIEDU - INACAP 2012
Seminario Innovaciones Pedagógicas CIEDU - INACAP 2012Seminario Innovaciones Pedagógicas CIEDU - INACAP 2012
Seminario Innovaciones Pedagógicas CIEDU - INACAP 2012
 
Instituto san rafael
Instituto san rafaelInstituto san rafael
Instituto san rafael
 
Calor y temperatura
Calor y temperaturaCalor y temperatura
Calor y temperatura
 
Explorar para investigar
Explorar para investigarExplorar para investigar
Explorar para investigar
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
 

Ähnlich wie Ästhetische Bildung

Carcea maria strategii de activare a potentialului creativ
Carcea maria   strategii de activare a potentialului creativCarcea maria   strategii de activare a potentialului creativ
Carcea maria strategii de activare a potentialului creativAndreea (Petrea) Serpegean
 
ergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildung
ergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildungergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildung
ergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildungergovia GmbH
 
Deutsche Perspektiven für Bildung im 21. Jh. - Standop
Deutsche  Perspektiven für Bildung im 21. Jh. - StandopDeutsche  Perspektiven für Bildung im 21. Jh. - Standop
Deutsche Perspektiven für Bildung im 21. Jh. - StandopProject-Equipe
 
Schule nachhaltig wertorientiert gestalten
Schule nachhaltig wertorientiert gestaltenSchule nachhaltig wertorientiert gestalten
Schule nachhaltig wertorientiert gestaltenTobias Krafczyk
 
iMedia 2011
iMedia 2011iMedia 2011
iMedia 2011rauschd
 
Entwicklung & Bildung2 2010 06 23 zusammenfassung
Entwicklung & Bildung2 2010 06 23 zusammenfassungEntwicklung & Bildung2 2010 06 23 zusammenfassung
Entwicklung & Bildung2 2010 06 23 zusammenfassungThomas Stephenson
 
Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...
Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...
Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...Lisa Rosa
 
Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur.
Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur. Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur.
Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur. Benjamin Jörissen
 
Ws0809 Kreativitaet Reckwitz Slides
Ws0809 Kreativitaet Reckwitz SlidesWs0809 Kreativitaet Reckwitz Slides
Ws0809 Kreativitaet Reckwitz SlidesSven Giersig
 
Merkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemão
Merkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemãoMerkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemão
Merkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemãoGiulliaVenus
 
Transgressive Artikulationen. Zum Zusammenhang von Kunst, Medialität und Kult...
Transgressive Artikulationen. Zum Zusammenhang von Kunst, Medialität und Kult...Transgressive Artikulationen. Zum Zusammenhang von Kunst, Medialität und Kult...
Transgressive Artikulationen. Zum Zusammenhang von Kunst, Medialität und Kult...Benjamin Jörissen
 
Entwicklung & Bildung2 2010 03 24
Entwicklung & Bildung2 2010 03 24Entwicklung & Bildung2 2010 03 24
Entwicklung & Bildung2 2010 03 24Thomas Stephenson
 
Die Bedeutung der inneren Haltung bei Führungskräften
Die Bedeutung der inneren Haltung bei FührungskräftenDie Bedeutung der inneren Haltung bei Führungskräften
Die Bedeutung der inneren Haltung bei FührungskräftenCulture Work GmbH
 
Jörissen, Identität vs. Bildung
Jörissen, Identität vs. BildungJörissen, Identität vs. Bildung
Jörissen, Identität vs. BildungBenjamin Jörissen
 
The art of stepping aside
The art of stepping asideThe art of stepping aside
The art of stepping asideEDUCULT
 
Pierangelo Maset
Pierangelo MasetPierangelo Maset
Pierangelo Masetohamartini
 
Iacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige Zukunft
Iacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige ZukunftIacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige Zukunft
Iacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige ZukunftIacone
 
Auftakt - Lebenswege erkunden - Frankfurt 2018
Auftakt - Lebenswege erkunden - Frankfurt 2018Auftakt - Lebenswege erkunden - Frankfurt 2018
Auftakt - Lebenswege erkunden - Frankfurt 2018Markus Hill
 

Ähnlich wie Ästhetische Bildung (20)

Carcea maria strategii de activare a potentialului creativ
Carcea maria   strategii de activare a potentialului creativCarcea maria   strategii de activare a potentialului creativ
Carcea maria strategii de activare a potentialului creativ
 
Knowledge Building Impuls
Knowledge Building ImpulsKnowledge Building Impuls
Knowledge Building Impuls
 
ergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildung
ergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildungergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildung
ergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildung
 
Wie man führt, ohne zu dominieren
Wie man führt, ohne zu dominierenWie man führt, ohne zu dominieren
Wie man führt, ohne zu dominieren
 
Deutsche Perspektiven für Bildung im 21. Jh. - Standop
Deutsche  Perspektiven für Bildung im 21. Jh. - StandopDeutsche  Perspektiven für Bildung im 21. Jh. - Standop
Deutsche Perspektiven für Bildung im 21. Jh. - Standop
 
Schule nachhaltig wertorientiert gestalten
Schule nachhaltig wertorientiert gestaltenSchule nachhaltig wertorientiert gestalten
Schule nachhaltig wertorientiert gestalten
 
iMedia 2011
iMedia 2011iMedia 2011
iMedia 2011
 
Entwicklung & Bildung2 2010 06 23 zusammenfassung
Entwicklung & Bildung2 2010 06 23 zusammenfassungEntwicklung & Bildung2 2010 06 23 zusammenfassung
Entwicklung & Bildung2 2010 06 23 zusammenfassung
 
Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...
Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...
Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...
 
Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur.
Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur. Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur.
Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur.
 
Ws0809 Kreativitaet Reckwitz Slides
Ws0809 Kreativitaet Reckwitz SlidesWs0809 Kreativitaet Reckwitz Slides
Ws0809 Kreativitaet Reckwitz Slides
 
Merkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemão
Merkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemãoMerkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemão
Merkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemão
 
Transgressive Artikulationen. Zum Zusammenhang von Kunst, Medialität und Kult...
Transgressive Artikulationen. Zum Zusammenhang von Kunst, Medialität und Kult...Transgressive Artikulationen. Zum Zusammenhang von Kunst, Medialität und Kult...
Transgressive Artikulationen. Zum Zusammenhang von Kunst, Medialität und Kult...
 
Entwicklung & Bildung2 2010 03 24
Entwicklung & Bildung2 2010 03 24Entwicklung & Bildung2 2010 03 24
Entwicklung & Bildung2 2010 03 24
 
Die Bedeutung der inneren Haltung bei Führungskräften
Die Bedeutung der inneren Haltung bei FührungskräftenDie Bedeutung der inneren Haltung bei Führungskräften
Die Bedeutung der inneren Haltung bei Führungskräften
 
Jörissen, Identität vs. Bildung
Jörissen, Identität vs. BildungJörissen, Identität vs. Bildung
Jörissen, Identität vs. Bildung
 
The art of stepping aside
The art of stepping asideThe art of stepping aside
The art of stepping aside
 
Pierangelo Maset
Pierangelo MasetPierangelo Maset
Pierangelo Maset
 
Iacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige Zukunft
Iacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige ZukunftIacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige Zukunft
Iacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige Zukunft
 
Auftakt - Lebenswege erkunden - Frankfurt 2018
Auftakt - Lebenswege erkunden - Frankfurt 2018Auftakt - Lebenswege erkunden - Frankfurt 2018
Auftakt - Lebenswege erkunden - Frankfurt 2018
 

Ästhetische Bildung

  • 1. „Welchen Beitrag leistet die Kunstpädagogik zur Persönlichkeitsentwicklung?“ - Prof. Dr. Constanze Kirchner - aus: Angeboten: Was die Kunstpädagogik leisten kann, Hrsg. Franz Billmayer, S.94-101 Universität zu Köln, SoSe 2012 Seminar: Kunstpädagogische Positionen / BuKo12 Dozent: Prof. Dr. Torsten Meyer Referentin: Eva Viefhaus 1
  • 2. Einleitung: Qualität der Interesse der Angebotene Lehrenden Lernenden Inhalte Subjekt Verfahren und methodische Materialien Varianten ... 2
  • 3. Begriffe: ● Bildung: „ … bezieht sich auch auf Persönlichkeitsentwicklung im Hinblick auf Körper, Geist und Seele.“ (S.94) ● Ästhetische Bildung: „ … gestaltet Wirklichkeit aktiv auf ästhetische Weise.“ (S.94) entsteht im Wechselspiel von Rezeption und Produktion 3
  • 4. Rezeptionsprozess: aktive Sinnerschließung, Bildung von Analogien& Bezügen ● Produktionsprozess: aktive Gestaltung von Wirklichkeit, fordert Aktivierung innerer Vorstellungen häufig Versunkenheit und Konzentration zu beobachten 4
  • 5. Ästhetische Bildung fördert... ● Kompetenzerleben: Entstehung von Kompetenzgefühlen, wenn ich etwas hervorbringe und es mir gegenüber steht. ● Selbstwertgefühl: Mit Kompetenzgefühlen wächst auch das Selbstwertgefühl, die Ich-Stärke. 5
  • 6. Ästhetische Bildung fördert... ● Brücke zwischen Innen und Außen: Innere Vorstellungs-,Fantasie- und Traumwelt wird hervorgebracht und mit dem „Außen“ verbunden. Das Innere bekommt in ästhetischer Form eine Gestalt. Formfindungsprozess: Organisation,Strukturierung, Gliederung Bildhafte Vorstellungen transportieren Unbewusstes (Sprache nicht). 6
  • 7. Ästhetische Bildung fördert... ● Integration und Ordnung des Erfahrenen: In Versunkenheit und Konzentration des gestalterischen Prozesses wird geordnet, strukturiert und gegliedert. Dadurch wird das Erfahrene in diesem Prozess (langsamer und intensiver als in anderen) verarbeitet. 7
  • 8. Ästhetische Bildung fördert... ● Desensibilisierung gegenüber Gewalt: intensive Mediennutzung-> Verschwimmen von virtueller und realer Wirklichkeit Beitrag der ästhetischen Bildung: Materialerfahrung, Körpererfahrung und gestalterischer Ausdruck schaffen Realitätsbezüge. Verhinderung des Selbstverlustes in virtuellen Welten 8
  • 9. Ästhetische Bildung fördert... ● Identitätsfindung: SuS als Konstrukteure ihres eigenen Lebens: + Selbstbestimmte Lebensentwürfe - größere Anstrengung sich in der Lebenswelt zurecht zu finden ● „Kreativität hilft, sich in heterogenen Welten zu positionieren, denn mit ihr wird die Wirklichkeit aktiv mit gestaltet, sie ist die Kraft - zusammen mit der Fantasie- sich aktiv ein Bild von der Welt zu machen , eine eigene Welt zu entwerfen und das leben selbst zu gestalten.“ (S.98) 9
  • 10. Kompetenzerleben Selbstwertgefühl Ästhetische Brücke zw. Innen Identitätsfindung Bildung fördert... und Außen Integration und Ordnung Desensibilisierung des Erfahrenen gegenüber Gewalt 10
  • 11. Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit !!! 11