SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 21
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Ankommen und aufleben.
A k          d fl b
Sommerglücksmomente in Österreich.
Markt G ßb it
M kt Großbritannien 2013
                i
Die ÖW Marketingkampagne im Markt Großbritannien
karoline.scheiber@austria.info
Die
Di neue ÖW Marketingkampagne
           M k ti k
Österreich sendet 2013 in 17 Märkten eine mächtige Urlaubsbotschaft
aus: „ankommen und aufleben. Sommerglücksmomente in Österreich“.
Diese Botschaft wird in der bis dato größten Marketingkampagne der
Österreich W b
Ö t    i h Werbung zielgruppengerecht und kreativ über die
                      i l              ht  dk    ti üb di
modernsten Kommunikationskanäle kommuniziert.

Ein paar Eckpunkte zur internationalen Reichweite der Kampagne:

• über 8,7 Mio. Leser des „Sommerglücksmomente“ Magazins
                                 g                g
• über 100 Mio. Sichtkontakte in relevanten Online-Medien
• über 45 Mio. Sichtkontakte in Social Media
• über 2 Mio. qualitativ hochwertige Besucher der Kampagnenseiten
• insgesamt über 160 Mio. Sichtkontakte mit der passenden,
  urlaubsinteressierten Zielgruppe
Gemeinsam Marktdruck erhöhen
G    i      M ktd k höh
und Marktwirksamkeit steigern …
… durch die Teilnahme an der größten Marketingkampagne der
Österreich Werbung:
•   Intelligenter Cross-Marketing Mix und Vorteile durch höhere
    Marktdurchdringung mittels Budgetbündelung
•   Kommunikation Ihrer Themenschwerpunkte und Inhalte
•   Ausgezeichnete Marktkontakte und günstige Konditionen
•   Prominente Bewerbung Ihrer buchbaren Angebote in modernsten
    multimedialen Kommunikationskanälen
•   Kostenlose persönliche Urlaubsberatung durch kompetente und
    sprachkundige Ö Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
                  ÖW
•   Laufendes ÖW Marketingcontrolling und Kampagnenoptimierung
Inhaltliche Ausrichtung der Kampagne

                                         Die Marketingkampagnen 2013 werden auf
                                         Basis der Marktstrategien zeitlich-
                                         differenziert nach Sommer/Winter und
                                         inhaltlich-differenziert nach Märkten
                                         konzipiert.
                                         konzipiert


Die Einzigartigkeit Österreichs wird künftig
durch eine noch stärker kulturell geprägte
Positionierung hervorgehoben:
mit je einem Kulturschwerpunkt pro Jahr
                                     Jahr.
2013 wird dieser Schwerpunkt auf
„Identitätsstiftende Architektur“ gesetzt.
Inhaltliche Ausrichtung
   Kampagne Sommerglücksmomente 2013 in Markt UK


                                         Erholungs- und Entdeckungsurlaub
                                         mit Schwerpunkt Natur- & Kulturerlebnis
                                         und Genuss.




Erholungsurlaub i alpiner L d h ft
Eh l         l b in l i    Landschaft
und / oder in Städten mit den Facetten
Natur erleben und entdecken bzw.
Genuss und Kultur
              Kultur.
Potential am Markt Großbritannien
Potential/Bedeutung Markt UK
• Zweitgrößter Reisemarkt Europas mit 55,5 Mio. Auslandsreisen
• Fünftwichtigster Quellmarkt für Österreich (inkl. Inland)
• Volumen 2011: 3.104.344 Nächtigungen / 709.209 Ankünfte
• 5 8 Mio Briten in der ZG können sich einen Ö Urlaub vorstellen
  5,8 Mio.                                     Ö-Urlaub

Stimmungsbericht
„Trotz nach wie vor herausfordernder Wirtschaftslage verzichtet der
Brite NICHT auf Urlaub! „Value for money“ und der „Mehrwert“ des
Urlaubs gewinnt stetig an Bedeutung. Beides gelten als Stärken
Österreichs!“
Ö t     i h !“

Zielsetzung/Mechanismus
• Potential bestmöglich ausschöpfen = hohe Reichweite
• Begehrlichkeit wecken = klares Leistungsversprechen / Produkt
                                                        g
• Marktanteile von Mitbewerbern abziehen = Preis-Leistung
• Nächtigungszahlen steigern = Anfragen generieren
Zielgruppe der Kampagne

                                               • 30–60 Jahre
                                               • meist verheiratet, mit Kindern
                                                 „Empty N
                                                  E     Nesters“ und DINK
                                                                 “ d DINKs
                                               • hohes Bildungsniveau und
                                                 hohes Einkommen
                                               • h h R i i t
                                                 hohe Reiseintensität
                                                                   ität


Urlaubsmotive:
Erholung (Aktiv sein, Natur genießen /
entdecken), Land und Leute kennenlernen,
Nachhaltigkeit, Individualität, authentische
          g
Kulinarik, Kulturerlebnis, hohe Betreuungs-
leistung, ausgewogenes Preis-
leistungsverhältnis
Rückblick Kampagne
Rü kbli k K
Austria‘s Hidden Treasures 2012
• Klassische Werbung: 15,5 Mio. Auflage
  durch Printanzeigen in britischen Tages-
  zeitungen und hochwertigen Reise-
        g                 g
  magazinen (z.B. The Observer, The
  Guardian, Condè Nast Traveller),
  Radiokampagne und Flyerbeilagen

• Online: 172.000 Klicks auf die Kampagnen-
  seite und 24 Mio. Werbemitteleinblendungen
  (Ad Impressions)

• Presse: derzeit ca. 5,1 Mio. Reichweite
  durch P
  d   h Presseartikel i z.B. F d and T
                 tik l in B Food     d Travel,
                                            l
  The Telegraph, The Guardian

  Weiterführung 2013 als
 „Sommerglücksmomente“
Marketingmix und Reichweite
 Kampagnenzeitraum Februar – Juli 2013
                            Online Werbung                           Presse 7%
                                 28%




                     WIKO                                                                           Klassische Werbung
                      5%                                                                                    45%

                     Direct Marketing
                            3%

                         Kooperationsanzeigen
                                 12%
Marketingmix                                                                     Marketingziele
                                 ÖW Dachmarkenkampagne und Beilage               Ca.
                                                                                 C 11 Mi A fl
                                                                                        Mio. Auflage i D h
                                                                                                     in Dachmarkenkampagne zur
                                                                                                                k k
Klassische Werbung        45%    „Sommerglücksmomente“ Magazin in                Kampagnenbewerbung
                                 Reisemagazinen und Tageszeitungen               1,085 Mio. Auflage Werbemittel (Beileger)
                                 Anzeigen in qualitativ hochwertigen und         200.000 qualifizierte Visits auf der Kampagnenseite
Online Werbung            28%
                                 zielgruppenaffinen Online-Medien                mind. 7.000/2.500 Visits pro Partnerdarstellung
                                 Kooperationsanzeigen in zielgruppenaffinen
Kooperationsanzeigen      12%                                                    544.000 Auflage Kooperationsanzeigen
                                 Reisemagazinen
Presse                      7%   Presseveranstaltung, Presseaussendungen u.ä.    6 Mio. Reichweite durch PR Aktivitäten
                                 In-Store und Onlinepromotion mit Sporthandel,
Wirtschaftskooperation      5%   Delikatessen- oder Fitnessstudiokette,          mind. 50.000 Flyer und 500.000 Kundenkontakte Online
                                 B2C Guerillaaktion
Direct Marketing            3%   regelmäßiger B2C Newsletter                     432.000 Kundenkontakte B2C Newsletter

Gesamtreichweite                 37 Millionen Sichtkontakte
Klassische W b
Kl   i h Werbung
                                        Magazin „Sommerglücksmomente“
                                                 Sommerglücksmomente“
                                        • Umfang: 36 Seiten inkl. Response-Element
                                        • Auflage: 1,085 Mio. Exemplare
                                               g                  p
                                        • Vertrieb: Beilage in auflagenstarken und
                                         hochwertigen Medien wie The Times,
                                         Guardian, Condè Nast Traveller und Lonely
                                         Planet Magazine
                                        • Erscheinungszeitraum: ab März 2013


                                        Anzeigenkampagne
                                        • D h
                                          Dachmarkenkampagne mit R i h it
                                                   k k            it Reichweite
                                          von ca. 11 Mio.
                                        • Doppelseitige Verkaufsanzeigen mit
                                          ¼ seitigen A
                                               iti   Angeboten d K
                                                          b t der Kampagnenpartner
                                                                                t
Abbildung: Magazin „Sommerglück“ 2012
Online Werbung
O li W b
                                   Kampagnenwebsite
                                   • Gemeinsame attraktive, userfreundliche und
                                     suchmaschinenoptimierte Kampagnenwebsite
                                                   p            p g
                                     mit bislang mehr als 172.000 Zugriffen
                                   • Individuelle Darstellung Ihrer Inhalte unter
                                     www.austria.info/sommer

                                   Online-Bewerbung
                                   • Ih I h l und di K
                                     Ihre Inhalte d die Kampagnenwebsite
                                                                   b i
                                     werden in zielgruppenaffinen Online-Medien,
                                     Online Netzwerken
                                     Online-Netzwerken und Social Media effektiv
                                     und effizient beworben.

                                   iPad Magazin, iApp und Facebook App

Abbildung: Kampagnenwebsite 2012
Direct Marketing
Di t M k ti
                            B2C Newsletter mit Geheimtipps / Packages
                            • Integration Ihres Angebotes in der Britischen
                             Ausgabe des austria.info-Newsletters mit
                                g
                             72.000 Abonnenten (monatlicher Versand im
                             Kampagnenzeitraum)




Abbildung: B2C Newsletter
Presse
                                               • Nachhaltige Presseaussendung
                                                an 20 Journalisten
                                               • Presseveranstaltung mit „arrive and revive“
                                                                   g
                                                Austria Lounge für 15 - 20 Journalisten und
                                                Blogger
                                               • Beitrag im E-Pressenewsletter –
                                                Versand an rund 1.000 Britische Journalisten
                                               • ÖW Newsroom: Präsentation Ihres Themas
                                                mit freiem Zugriff für Journalisten auf Ihre
                                                Pressetexte und Fotos
                                               • Medienarbeit laufend: ständige Medien-
                                                Betreuung mit Platzierung Ihrer Themen

Abbildung: nachhaltige Presseaussendung 2012
Wirtschaftskooperation
Wi t h ft k       ti
                                                      WIKO mit „Put us to the test“ Modus
                                                                Put
                                                      • Kooperation mit Sporthaus-, Delikatessen-
                                                        oder Fitnessstudiokette
                                                      • In-store und Onlinepromotion mit „Put us to
                                                       the test“ Gewinnspielfunktion zur Bewerbung
                                                       von Geheimtipps / Partnern
                                                      • Laufzeit März
                                                      • Reichweite ca. 500 000 User und 50 000 Flyer
                                                                   ca 500.000           50.000

                                                      B2C Guerilla-Aktion
                                                      • Mitt l l t U t h lt
                                                        Mittels lauter Unterhaltung an öff tli h
                                                                                       öffentlichen
                                                       Orten (Umkleidekabinen, Bus, Kaffeehaus…)
                                                       werden die Geheimtipps / Partner vorgestellt
Abbildung: National Geographic Fotoausstellung 2011
und „In Pursuit of Austria“ 2012
Teilnahmepakete und Preise
                                                                                           Gold                    Silber                Bronze
 ÖW Dachmarkenkampagne                                                                     Bewerbung der           Bewerbung der         -
 Klassische Anzeigen                                                                       Kampagne in             Kampagne in
 In Reisemagazinen und Tageszeitungen , Auflage ca. 11 Mio.                                Werbewelle 1            Werbewelle 1
 Klassische Werbung
 „Sommerglücksmomente“ Magazin
 36seitiges Österreich Magazin, redaktioneller Bericht entlang der Partner /               1/1 Seite               1/2 Seite             ab 1/4 Seite
 Geheimtipps plus verkaufsorientierte Anzeige inkl. QR Code, Vertrieb über
 Tageszeitung und Reisemagazin, Auflage ca. 1,083 Mio.
 Kooperationsanzeigen                                                                                                                    -
 Doppelseitige Anzeigen in Reisemagazinen                                                  4 Viertelseiten         2 Viertelseiten
 Einbindung der Partner mittels 4 viertelseitigen Anzeigen/Partner
 Auflage ca. 544.000
 Online                                                                                    7.000 Klicks auf        7.000 Klicks auf      2.500 Klicks auf
 Kampagnenseite mit Detailpräsentation und Direktlink auf Partnerseite                     Detaildarstellung       Detaildarstellung     Darstellung mittels
 CPC Kampagne auf News / Reiseseiten, ca. 100.000 Clicks /24 Mio. AI                       Werbewelle 1 – 3        Werbewelle 1 – 3      Packageseite
 in 3 Werbewellen – abgestimmt auf Buchungszyklus
                                                                                           Web 2.0 Bewerbung       Web 2.0 Bewerbung     Werbewelle 2
 Promotion mittels Facebook-App und mobiler Applikation
 Direct Marketing                                                                          1 Geheimtipp-Teaser     1 Geheimtipp-Teaser   1 Angebotsteaser
 B2C Newsletter an 72.000 Empfänger pro Ausgabe                                            1 Angebotsteaser
                                                                                                g                  1 Angebotsteaser
                                                                                                                       g
 Presse                                                                                    Pressetext und          Pressetext und        Auslobung in
 Nachhaltige Presseaussendung an 20 Journalisten                                           persönliche             Auslobung im          Presseaussendung
 Presseveranstaltung für 15-20 Journalisten & Blogger                                      Teilnahme bei Event     Rahmen Event
 Wirtschaftskooperation tbc                                                                                        -                     -
 Kooperation mit Sporthaus-, Delikatessen- oder Fitnessstudiokette -
      p             p          ,                                                           Darstellung Flyer und
                                                                                                     g y
 In-store und Onlinepromotion mit „Put us to the test“ Gewinnspiel zu                      Online + Auslobung
 Geheimtipps / Partner, Reichweite ca. 50.000 Flyer                                        Gewinnspiel
 B2C Guerillaaktion                                                                                                                      -
 Auslobung der Geheimtipps / Partner mittels gestellter, lauter                            Auslobung               Auslobung
 Unterhaltung an öffentlichen Orten (Umkleidekabinen, Bus, Kaffeehaus)                     Partner/Geheimtipp      Partner/Geheimtipp
 Preis exkl. MwSt.                                                                         GBP 21.500**            GBP 18.500**          ab GBP 2.490*


* abhängig von Einschaltgröße, Preise siehe Auftragsbestätigung, **zuzüglich 1 Urlaubsgutschein
Zeitplan
Z it l
                                             Okt /
Aktivitäten der Kampagne                             Feb   Mar   Apr   Mai   Jun   Jul   Aug   Sep   Okt
                                             Jan
Bereitstellung der Unterlagen und Freigabe
durch die Kampagnenteilnehmer

ÖW Dachmarkenkampagne

Kooperationsanzeigen

Beilage „Sommerglücksmomente“ Magazin
inkl. Beiträge der Kampagnenteilnehmer

E-Marketing-Kampagne

Kampagnenchannel

Direct Marketing

Presseaussendung

Presseveranstaltung

Wirtschaftskooperation

Direct Marketing

B2C Guerillaaktion
Besondere Hi
B    d    Hinweise
               i
                 Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

                 Die Schaltungen erfolgen in längeren und kürzeren Perioden im
                 Februar und April 2013. Die exakten Zeitpunkte kurzfristiger
                 Schaltungen werden nach Absprache und Verfügbarkeit vereinbart.
                 Teilnehmer, di größere P k
                 T il h        die öß      Pakete gebucht h b
                                                     b h haben, und F ühb h
                                                                     d Frühbucher
                 werden bei der Zeitpunktwahl bevorzugt behandelt.
                 Die buchbaren Pakete und deren Umfang basieren auf der Beteiligung
                 einer kalkulierten Partneranzahl. Alle Angaben sind ca.-Werte und
                 basieren auf M di
                 b i          f Mediapreisen mit St d J i 2011 Ab i h
                                         i     it Stand Juni 2011. Abweichungen kö
                                                                                können
                 zu einer Adaption der Paketleistungen führen. Abstimmung erfolgt mit
                 dem Partner.

Ihre Anmeldung   per Auftragsbestätigung bis spätestens 30.09.2012.



Ihre Angebote    Die Angebote sollten den Wünschen und Ansprüchen der Zielgruppe
                 gerecht werden (Leitfaden auf Anfrage).
                 Die Angebote sollten auf Ihrer Website in der jeweiligen Sprache
                 detailliert beschrieben und online buchbar sein.
Auftragsbestätigung
Sommerglücksmomente in Österreich. Großbritannien 2013
Österreich Werbung London, 9-11 Richmond Buildings, London, W1D 3HF
Bitte faxen Sie die firmenmäßig unterfertigte Auftragsbestätigung an +44 ( ) 7440 3848 oder per mail karoline.scheiber@austria.info
                              g           g         g        g g         (0)20                                        @
 Auswahl           Markt         Aktivität                                Anzahl        Leistungszeitraum                          Währung         Preis exkl. MwSt.
                                 Goldpaket Kampagne
                   GB                                                                          Februar bis Juli 2013               GBP                            21.500,-
                                 Sommerglücksmomente UK
                                 Silberpaket Kampagne
                   GB                                                                         Februar bis Juli 2013                GBP                            18.500,-
                                 Sommerglücksmomente UK
                                 Bronzepaket Kampagne
                                 Sommerglücksmomente UK
                   GB            1/1 Seite                                                      März bis April 2013                GBP                              7.400,-
                   GB            1/2 Seite                                                                                         GBP                              4.050,-
                   GB            1/4 Seite                                                                                         GBP                              2.490,-
 Besondere Hi
 B      d     Hinweise:
                    i
 Die Teilnahmepakete sind nur beschränkt verfügbar. Die Vergabe erfolgt nach dem First come, First served-Prinzip. Beim derzeitigen Wechselkurs von 0,83 (Stand: 1.7.12)
 entspricht die Gesamtsumme in einem Richtpreis von ca. EUR 3.000,- (Abpreis Bronzepaket). Die Verrechnung erfolgt in lokaler Währung zum Zeitpunkt der Rechnungslegung
 gültigen Kassawert des Bundesministeriums für Finanzen.(Umrechnungskurs des BMF). Preisänderungen vorbehalten. Alle Preise verstehen sich exkl. 20% MwSt.

Rechnungsadresse

 Auftraggeber*
 A ft     b *

 Adresse
 Ansprechpartner
 Telefonnummer
 Faxnummer
 E-Mail

 Ihre ATU/UID Nr.
 * Bitte vollständigen Unternehmensnamen inkl. etwaigen Zusätzen wie GmbH angeben

Auftragsbestätigung Seite 1 von 2
Auftragsbestätigung
Sommerglücksmomente in Österreich. Großbritannien 2013
Österreich Werbung London, 9-11 Richmond Buildings, London, W1D 3HF
Bitte faxen Sie die firmenmäßig unterfertigte Auftragsbestätigung an +44 ( ) 7440 3848 oder per mail karoline.scheiber@austria.info
                              g           g         g        g g         (0)20                                        @




                       Ort, Datum, Unterschrift & Firmenstempel                                                                           Ort, Datum, Unterschrift & Firmenstempel


                                         Österreich Werbung                                                                                                           Auftraggeber

D i e Ö s t e r r e i c h W e r b u n g f r e u t s i c h a u f d i e Z u s a m m e n a r b eit ! D i e L e i s t u nge n d e s P a k e t e s i s t a u f 8 G o l d - b z w. S i l b er pa r t ner k a l k ulier t . B e i g e r i n g er e r
Bet e iligung k ann es z u Änder ungen der Kampagnenelement en k o m m e n . B i t t e f a xe n S i e I h r e A u f t r a g s er t eilungen I h r e m Ans p r e chpar t ner d e r Ö s t e r r e i c h
W e r b ung l a u t B e g l eit s c hr eibe n. D e r i n i h r e m A u f t r a g e r s t e l lt e M a r k e t i n g - Vor s c hlag i s t g e i s t ige s E i g e nt um d e r Ö s t e r r e i c h W e r b u ng u n d g e n i e ßt
                                                  n                                                                   Vorschlag
ur heber r echtlichen Sc hut z. Die ur heber r e cht lichen Ver wer t u n g s r ec h t e, i n s b e s o nder e jegliche Ver wendung, Bear beit ung, Ver vielf ält igung und W e it er gabe an
D r i t t e i s t n u r m i t a u s d r ü c k lich er G e n e h m i g un g d e r Ö s t e r r e i c h W e r b u ng z u l ä s s ig. D i e W e i t e r gab e d e s a u s g e a r beit et e n V o r s c hlags a n Dr i t t e z u r Ums e t z u ng
d e s s elb en i s t u n t e r s a gt . I m Üb r i g e n g e l t e n d i e A l l geme inen G e s c h ä f t sbeding unge n d e r Ö s t e r r e i c h W e r b u ng i n d e r Fa s s u ng 1 8 . 1 0 . 2 001 ( s i e h e
www. a u s t r ia t our ism. c om/ a gb) B e i Z u wi d e r h andeln behält s i c h die Ös t e r r e ic h W e r bung aus dr ücklich ger ic htliche Sc hr it t e vo r . Alle Pr eis e exk l usive
Me h r we r t s t e ue r u n d g e s e t zlicher A b g a b en . P r e i s änder ungen vo r behalt e n. ZVR: 075857630

B e i A b s a ge/ St or n o d u r c h d e n A u f t r a g g ebe r n a c h s c h r i f t liche r A u f t r a g s er t eilung e r l a u be n wi r u n s f o l g e n de P a u s c halen, j e we i ls vo m G e s a m t vo l u m e n
b e r e c h et , i n R c h nu ng z u s t e l l en :
          hn t       Re

 Ab Auftragserteilung:                                                 25,00%
 60 Tage bis 30 Tage vor Leistungsbeginn :                             50,00%
 29 Tage und weniger:                                                100,00%

Die oben genannt e n St or nobedi ngungen bez iehen s i c h aus s c hließlich auf Eigenleist ungen der Ös t e r r e ic h W e r bung. Für Fr emdleist ung en g e l t e n d e r e n
S t o r n o beding unge n. De r V e r t r a g s a bschluss wi r d e r s t mi t Un t e r s c hr if t b e i d e r V e r t r a g s par t e ien g ü l t i g.



Auftragsbestätigung Seite 2 von 2
Wir freuen uns auf die
Zusammenarbeit!




Karoline S h ib
K    li  Scheiber
Karoline.scheber@austria.info
Tel: +44 20 7440 3835
Fax: +44 20 7440 3848

Austrian National Tourist Board
9-11 Richmond Buildings
London
W1D 3HF

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Marketing 2.0 Symposium 16.Mai 2009
Marketing 2.0 Symposium 16.Mai 2009Marketing 2.0 Symposium 16.Mai 2009
Marketing 2.0 Symposium 16.Mai 2009DHBW Mannheim
 
Oliver Daniel Sopalla: Werben in Echtzeit
Oliver Daniel Sopalla: Werben in EchtzeitOliver Daniel Sopalla: Werben in Echtzeit
Oliver Daniel Sopalla: Werben in EchtzeitRaabe Verlag
 
Innovationen im e tourismus - Gutscheine/Couponing - Innovations in E-Tourism
Innovationen im e tourismus - Gutscheine/Couponing - Innovations in E-TourismInnovationen im e tourismus - Gutscheine/Couponing - Innovations in E-Tourism
Innovationen im e tourismus - Gutscheine/Couponing - Innovations in E-TourismThomas Kloubert
 

Was ist angesagt? (20)

ÖW Marketingkampagne 2013 Ungarn
ÖW Marketingkampagne 2013 UngarnÖW Marketingkampagne 2013 Ungarn
ÖW Marketingkampagne 2013 Ungarn
 
ÖW Marketingkampagne 2013 Ungarn
ÖW Marketingkampagne 2013 UngarnÖW Marketingkampagne 2013 Ungarn
ÖW Marketingkampagne 2013 Ungarn
 
ÖW Marketingkampagne 2013 Spanien
ÖW Marketingkampagne 2013 SpanienÖW Marketingkampagne 2013 Spanien
ÖW Marketingkampagne 2013 Spanien
 
ÖW Marketingkampagne 2013 Schweden
ÖW Marketingkampagne 2013 SchwedenÖW Marketingkampagne 2013 Schweden
ÖW Marketingkampagne 2013 Schweden
 
ÖW Marketingkampagne 2013 USA & Australien
ÖW Marketingkampagne 2013 USA & AustralienÖW Marketingkampagne 2013 USA & Australien
ÖW Marketingkampagne 2013 USA & Australien
 
Marketingkampagne Winter 2013/14 Belgien
Marketingkampagne Winter 2013/14 BelgienMarketingkampagne Winter 2013/14 Belgien
Marketingkampagne Winter 2013/14 Belgien
 
Marketing 2.0 Symposium 16.Mai 2009
Marketing 2.0 Symposium 16.Mai 2009Marketing 2.0 Symposium 16.Mai 2009
Marketing 2.0 Symposium 16.Mai 2009
 
Oliver Daniel Sopalla: Werben in Echtzeit
Oliver Daniel Sopalla: Werben in EchtzeitOliver Daniel Sopalla: Werben in Echtzeit
Oliver Daniel Sopalla: Werben in Echtzeit
 
Marketingkampagne Winter 2013/14 Russland
Marketingkampagne Winter 2013/14 RusslandMarketingkampagne Winter 2013/14 Russland
Marketingkampagne Winter 2013/14 Russland
 
Marketingkampagne Winter 2013/14 Rumänien
Marketingkampagne Winter 2013/14 RumänienMarketingkampagne Winter 2013/14 Rumänien
Marketingkampagne Winter 2013/14 Rumänien
 
ÖW Marketingkampagne 2013 Russland
ÖW Marketingkampagne 2013 RusslandÖW Marketingkampagne 2013 Russland
ÖW Marketingkampagne 2013 Russland
 
Marketingkampagne Winter 2013/14 Ungarn
Marketingkampagne Winter 2013/14 UngarnMarketingkampagne Winter 2013/14 Ungarn
Marketingkampagne Winter 2013/14 Ungarn
 
ÖW Marketingkampagne 2013 Dänemark
ÖW Marketingkampagne 2013 DänemarkÖW Marketingkampagne 2013 Dänemark
ÖW Marketingkampagne 2013 Dänemark
 
Marketingkampagne Winter 2013/14 Tschechien
Marketingkampagne Winter 2013/14 TschechienMarketingkampagne Winter 2013/14 Tschechien
Marketingkampagne Winter 2013/14 Tschechien
 
Marketingkampagne Winter 2013/14 Polen
Marketingkampagne Winter 2013/14 PolenMarketingkampagne Winter 2013/14 Polen
Marketingkampagne Winter 2013/14 Polen
 
ÖW Marketingkampagne 2013 Polen
ÖW Marketingkampagne 2013 PolenÖW Marketingkampagne 2013 Polen
ÖW Marketingkampagne 2013 Polen
 
ÖW Marketingkampagne 2013 Italien
ÖW Marketingkampagne 2013 ItalienÖW Marketingkampagne 2013 Italien
ÖW Marketingkampagne 2013 Italien
 
Angebot Skifahren lernen in 3 Tagen.
Angebot Skifahren lernen in 3 Tagen.Angebot Skifahren lernen in 3 Tagen.
Angebot Skifahren lernen in 3 Tagen.
 
Innovationen im e tourismus - Gutscheine/Couponing - Innovations in E-Tourism
Innovationen im e tourismus - Gutscheine/Couponing - Innovations in E-TourismInnovationen im e tourismus - Gutscheine/Couponing - Innovations in E-Tourism
Innovationen im e tourismus - Gutscheine/Couponing - Innovations in E-Tourism
 
Ausschreibung kurzreisekampagne d2013
Ausschreibung kurzreisekampagne d2013Ausschreibung kurzreisekampagne d2013
Ausschreibung kurzreisekampagne d2013
 

Andere mochten auch

Seminar presentation-2010
Seminar presentation-2010Seminar presentation-2010
Seminar presentation-2010costanwa24
 
Why Are Amazon, Apple, Facebook and Google The Gang Of 4? Who Are Their Victi...
Why Are Amazon, Apple, Facebook and Google The Gang Of 4? Who Are Their Victi...Why Are Amazon, Apple, Facebook and Google The Gang Of 4? Who Are Their Victi...
Why Are Amazon, Apple, Facebook and Google The Gang Of 4? Who Are Their Victi...Dr. William J. Ward
 
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12" St. Gallen
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12"  St. GallenPräsentation Studie "Social Media Excellence 12"  St. Gallen
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12" St. GallenCONRAD CAINE GmbH
 
Mapas mentais ponto constitucional
Mapas mentais ponto   constitucional Mapas mentais ponto   constitucional
Mapas mentais ponto constitucional Tatiana Nunes
 
An introduction to Semantic Web and Linked Data
An introduction to Semantic Web and Linked DataAn introduction to Semantic Web and Linked Data
An introduction to Semantic Web and Linked DataFabien Gandon
 
hojas de trabajo religion
hojas de trabajo religionhojas de trabajo religion
hojas de trabajo religionSusy Vane
 
Top 7 Space Agencies in the World
Top 7 Space Agencies in the WorldTop 7 Space Agencies in the World
Top 7 Space Agencies in the WorldMocomi Kids
 
Dossier de presse EPFIF
Dossier de presse EPFIFDossier de presse EPFIF
Dossier de presse EPFIFeco2initiative
 
La música en la informática
La música en la informáticaLa música en la informática
La música en la informáticaMaría Valdés
 
Ladakh Revisited
Ladakh RevisitedLadakh Revisited
Ladakh Revisited101 Moments
 
05 questões comentadas (bônus)
05 questões comentadas (bônus)05 questões comentadas (bônus)
05 questões comentadas (bônus)Português em Foco
 

Andere mochten auch (20)

F/Radar 8ª edição
F/Radar 8ª ediçãoF/Radar 8ª edição
F/Radar 8ª edição
 
Seminar presentation-2010
Seminar presentation-2010Seminar presentation-2010
Seminar presentation-2010
 
Zollverein
ZollvereinZollverein
Zollverein
 
Why Are Amazon, Apple, Facebook and Google The Gang Of 4? Who Are Their Victi...
Why Are Amazon, Apple, Facebook and Google The Gang Of 4? Who Are Their Victi...Why Are Amazon, Apple, Facebook and Google The Gang Of 4? Who Are Their Victi...
Why Are Amazon, Apple, Facebook and Google The Gang Of 4? Who Are Their Victi...
 
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12" St. Gallen
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12"  St. GallenPräsentation Studie "Social Media Excellence 12"  St. Gallen
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12" St. Gallen
 
Mapas mentais ponto constitucional
Mapas mentais ponto   constitucional Mapas mentais ponto   constitucional
Mapas mentais ponto constitucional
 
An introduction to Semantic Web and Linked Data
An introduction to Semantic Web and Linked DataAn introduction to Semantic Web and Linked Data
An introduction to Semantic Web and Linked Data
 
hojas de trabajo religion
hojas de trabajo religionhojas de trabajo religion
hojas de trabajo religion
 
Top 7 Space Agencies in the World
Top 7 Space Agencies in the WorldTop 7 Space Agencies in the World
Top 7 Space Agencies in the World
 
draw unidad 5
draw unidad 5draw unidad 5
draw unidad 5
 
Dossier de presse EPFIF
Dossier de presse EPFIFDossier de presse EPFIF
Dossier de presse EPFIF
 
La música en la informática
La música en la informáticaLa música en la informática
La música en la informática
 
Ladakh Revisited
Ladakh RevisitedLadakh Revisited
Ladakh Revisited
 
Ilusia Optica
Ilusia OpticaIlusia Optica
Ilusia Optica
 
Apparel
ApparelApparel
Apparel
 
05 questões comentadas (bônus)
05 questões comentadas (bônus)05 questões comentadas (bônus)
05 questões comentadas (bônus)
 
Portraits
PortraitsPortraits
Portraits
 
ITIL Certificate
ITIL CertificateITIL Certificate
ITIL Certificate
 
Graficas en matlab
Graficas en matlabGraficas en matlab
Graficas en matlab
 
Kb 3 epidemiologi
Kb 3 epidemiologiKb 3 epidemiologi
Kb 3 epidemiologi
 

Ähnlich wie ÖW Marketingkampagne 2013 Großbritannien

Ähnlich wie ÖW Marketingkampagne 2013 Großbritannien (15)

Marketingkampagne Winter 2013/14 Großbritannien
Marketingkampagne Winter 2013/14 GroßbritannienMarketingkampagne Winter 2013/14 Großbritannien
Marketingkampagne Winter 2013/14 Großbritannien
 
öW marketingkampagne 2013 markt frankreich
öW marketingkampagne 2013 markt frankreichöW marketingkampagne 2013 markt frankreich
öW marketingkampagne 2013 markt frankreich
 
Marketingkampagne Winter 2013/14 Deutschland
Marketingkampagne Winter 2013/14 DeutschlandMarketingkampagne Winter 2013/14 Deutschland
Marketingkampagne Winter 2013/14 Deutschland
 
ÖW Marketingkampagne 2013 Frankreich
ÖW Marketingkampagne 2013 FrankreichÖW Marketingkampagne 2013 Frankreich
ÖW Marketingkampagne 2013 Frankreich
 
Inlandskampagne2013
Inlandskampagne2013Inlandskampagne2013
Inlandskampagne2013
 
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2014 Dänemark
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2014 DänemarkMarktpaket Skandinavien Online Sommer 2014 Dänemark
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2014 Dänemark
 
Marketingkampagne Winter 2013/14 Schweden
Marketingkampagne Winter 2013/14 SchwedenMarketingkampagne Winter 2013/14 Schweden
Marketingkampagne Winter 2013/14 Schweden
 
Marketingkampagne Winter 2013/14 Dänemark
Marketingkampagne Winter 2013/14 DänemarkMarketingkampagne Winter 2013/14 Dänemark
Marketingkampagne Winter 2013/14 Dänemark
 
Sommergluecksmomente 2015 Deutschland
Sommergluecksmomente 2015 DeutschlandSommergluecksmomente 2015 Deutschland
Sommergluecksmomente 2015 Deutschland
 
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2015 Dänemark
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2015 DänemarkMarktpaket Skandinavien Online Sommer 2015 Dänemark
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2015 Dänemark
 
Sommergluecksmomente 2015 Großbritannien
Sommergluecksmomente 2015 GroßbritannienSommergluecksmomente 2015 Großbritannien
Sommergluecksmomente 2015 Großbritannien
 
Ausschreibung sommerpackage familie 2013
Ausschreibung sommerpackage familie 2013Ausschreibung sommerpackage familie 2013
Ausschreibung sommerpackage familie 2013
 
öw dummy_v2
öw dummy_v2öw dummy_v2
öw dummy_v2
 
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2014 Schweden
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2014 SchwedenMarktpaket Skandinavien Online Sommer 2014 Schweden
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2014 Schweden
 
Sommergluecksmomente 2015 Spanien
Sommergluecksmomente 2015 SpanienSommergluecksmomente 2015 Spanien
Sommergluecksmomente 2015 Spanien
 

Mehr von Austrian National Tourist Office

Mehr von Austrian National Tourist Office (20)

Mostviertel
MostviertelMostviertel
Mostviertel
 
Strategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social MediaStrategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social Media
 
Itb 2015 hu_s_eng
Itb 2015 hu_s_engItb 2015 hu_s_eng
Itb 2015 hu_s_eng
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Deutschland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 DeutschlandEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Deutschland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Deutschland
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Belgien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 BelgienEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Belgien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Belgien
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Ungarn
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 UngarnEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Ungarn
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Ungarn
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Tschechien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 TschechienEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Tschechien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Tschechien
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Russland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 RusslandEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Russland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Russland
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Rumänien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 RumänienEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Rumänien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Rumänien
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Polen
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 PolenEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Polen
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Polen
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Niederlande
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 NiederlandeEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Niederlande
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Niederlande
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Großbritannien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 GroßbritannienEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Großbritannien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Großbritannien
 
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 dänemark
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 dänemarkMarktpaket skandinavien online winter 2015 16 dänemark
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 dänemark
 
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 schweden
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 schwedenMarktpaket skandinavien online winter 2015 16 schweden
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 schweden
 
E marketing bausteinsystem sommer dk & se
E marketing bausteinsystem sommer dk & seE marketing bausteinsystem sommer dk & se
E marketing bausteinsystem sommer dk & se
 
Regionenpaket e marketing schweden
Regionenpaket e marketing schwedenRegionenpaket e marketing schweden
Regionenpaket e marketing schweden
 
Regionenpaket e marketing dänemark
Regionenpaket e marketing dänemarkRegionenpaket e marketing dänemark
Regionenpaket e marketing dänemark
 
Hotelpaket e marketing schweden
Hotelpaket e marketing schwedenHotelpaket e marketing schweden
Hotelpaket e marketing schweden
 
Hotelpaket e marketing dänemark
Hotelpaket e marketing dänemarkHotelpaket e marketing dänemark
Hotelpaket e marketing dänemark
 
E partner des monats schweden
E partner des monats schwedenE partner des monats schweden
E partner des monats schweden
 

ÖW Marketingkampagne 2013 Großbritannien

  • 1. Ankommen und aufleben. A k d fl b Sommerglücksmomente in Österreich. Markt G ßb it M kt Großbritannien 2013 i Die ÖW Marketingkampagne im Markt Großbritannien karoline.scheiber@austria.info
  • 2. Die Di neue ÖW Marketingkampagne M k ti k Österreich sendet 2013 in 17 Märkten eine mächtige Urlaubsbotschaft aus: „ankommen und aufleben. Sommerglücksmomente in Österreich“. Diese Botschaft wird in der bis dato größten Marketingkampagne der Österreich W b Ö t i h Werbung zielgruppengerecht und kreativ über die i l ht dk ti üb di modernsten Kommunikationskanäle kommuniziert. Ein paar Eckpunkte zur internationalen Reichweite der Kampagne: • über 8,7 Mio. Leser des „Sommerglücksmomente“ Magazins g g • über 100 Mio. Sichtkontakte in relevanten Online-Medien • über 45 Mio. Sichtkontakte in Social Media • über 2 Mio. qualitativ hochwertige Besucher der Kampagnenseiten • insgesamt über 160 Mio. Sichtkontakte mit der passenden, urlaubsinteressierten Zielgruppe
  • 3. Gemeinsam Marktdruck erhöhen G i M ktd k höh und Marktwirksamkeit steigern … … durch die Teilnahme an der größten Marketingkampagne der Österreich Werbung: • Intelligenter Cross-Marketing Mix und Vorteile durch höhere Marktdurchdringung mittels Budgetbündelung • Kommunikation Ihrer Themenschwerpunkte und Inhalte • Ausgezeichnete Marktkontakte und günstige Konditionen • Prominente Bewerbung Ihrer buchbaren Angebote in modernsten multimedialen Kommunikationskanälen • Kostenlose persönliche Urlaubsberatung durch kompetente und sprachkundige Ö Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ÖW • Laufendes ÖW Marketingcontrolling und Kampagnenoptimierung
  • 4. Inhaltliche Ausrichtung der Kampagne Die Marketingkampagnen 2013 werden auf Basis der Marktstrategien zeitlich- differenziert nach Sommer/Winter und inhaltlich-differenziert nach Märkten konzipiert. konzipiert Die Einzigartigkeit Österreichs wird künftig durch eine noch stärker kulturell geprägte Positionierung hervorgehoben: mit je einem Kulturschwerpunkt pro Jahr Jahr. 2013 wird dieser Schwerpunkt auf „Identitätsstiftende Architektur“ gesetzt.
  • 5. Inhaltliche Ausrichtung Kampagne Sommerglücksmomente 2013 in Markt UK Erholungs- und Entdeckungsurlaub mit Schwerpunkt Natur- & Kulturerlebnis und Genuss. Erholungsurlaub i alpiner L d h ft Eh l l b in l i Landschaft und / oder in Städten mit den Facetten Natur erleben und entdecken bzw. Genuss und Kultur Kultur.
  • 6. Potential am Markt Großbritannien Potential/Bedeutung Markt UK • Zweitgrößter Reisemarkt Europas mit 55,5 Mio. Auslandsreisen • Fünftwichtigster Quellmarkt für Österreich (inkl. Inland) • Volumen 2011: 3.104.344 Nächtigungen / 709.209 Ankünfte • 5 8 Mio Briten in der ZG können sich einen Ö Urlaub vorstellen 5,8 Mio. Ö-Urlaub Stimmungsbericht „Trotz nach wie vor herausfordernder Wirtschaftslage verzichtet der Brite NICHT auf Urlaub! „Value for money“ und der „Mehrwert“ des Urlaubs gewinnt stetig an Bedeutung. Beides gelten als Stärken Österreichs!“ Ö t i h !“ Zielsetzung/Mechanismus • Potential bestmöglich ausschöpfen = hohe Reichweite • Begehrlichkeit wecken = klares Leistungsversprechen / Produkt g • Marktanteile von Mitbewerbern abziehen = Preis-Leistung • Nächtigungszahlen steigern = Anfragen generieren
  • 7. Zielgruppe der Kampagne • 30–60 Jahre • meist verheiratet, mit Kindern „Empty N E Nesters“ und DINK “ d DINKs • hohes Bildungsniveau und hohes Einkommen • h h R i i t hohe Reiseintensität ität Urlaubsmotive: Erholung (Aktiv sein, Natur genießen / entdecken), Land und Leute kennenlernen, Nachhaltigkeit, Individualität, authentische g Kulinarik, Kulturerlebnis, hohe Betreuungs- leistung, ausgewogenes Preis- leistungsverhältnis
  • 8.
  • 9. Rückblick Kampagne Rü kbli k K Austria‘s Hidden Treasures 2012 • Klassische Werbung: 15,5 Mio. Auflage durch Printanzeigen in britischen Tages- zeitungen und hochwertigen Reise- g g magazinen (z.B. The Observer, The Guardian, Condè Nast Traveller), Radiokampagne und Flyerbeilagen • Online: 172.000 Klicks auf die Kampagnen- seite und 24 Mio. Werbemitteleinblendungen (Ad Impressions) • Presse: derzeit ca. 5,1 Mio. Reichweite durch P d h Presseartikel i z.B. F d and T tik l in B Food d Travel, l The Telegraph, The Guardian Weiterführung 2013 als „Sommerglücksmomente“
  • 10. Marketingmix und Reichweite Kampagnenzeitraum Februar – Juli 2013 Online Werbung Presse 7% 28% WIKO Klassische Werbung 5% 45% Direct Marketing 3% Kooperationsanzeigen 12% Marketingmix Marketingziele ÖW Dachmarkenkampagne und Beilage Ca. C 11 Mi A fl Mio. Auflage i D h in Dachmarkenkampagne zur k k Klassische Werbung 45% „Sommerglücksmomente“ Magazin in Kampagnenbewerbung Reisemagazinen und Tageszeitungen 1,085 Mio. Auflage Werbemittel (Beileger) Anzeigen in qualitativ hochwertigen und 200.000 qualifizierte Visits auf der Kampagnenseite Online Werbung 28% zielgruppenaffinen Online-Medien mind. 7.000/2.500 Visits pro Partnerdarstellung Kooperationsanzeigen in zielgruppenaffinen Kooperationsanzeigen 12% 544.000 Auflage Kooperationsanzeigen Reisemagazinen Presse 7% Presseveranstaltung, Presseaussendungen u.ä. 6 Mio. Reichweite durch PR Aktivitäten In-Store und Onlinepromotion mit Sporthandel, Wirtschaftskooperation 5% Delikatessen- oder Fitnessstudiokette, mind. 50.000 Flyer und 500.000 Kundenkontakte Online B2C Guerillaaktion Direct Marketing 3% regelmäßiger B2C Newsletter 432.000 Kundenkontakte B2C Newsletter Gesamtreichweite 37 Millionen Sichtkontakte
  • 11. Klassische W b Kl i h Werbung Magazin „Sommerglücksmomente“ Sommerglücksmomente“ • Umfang: 36 Seiten inkl. Response-Element • Auflage: 1,085 Mio. Exemplare g p • Vertrieb: Beilage in auflagenstarken und hochwertigen Medien wie The Times, Guardian, Condè Nast Traveller und Lonely Planet Magazine • Erscheinungszeitraum: ab März 2013 Anzeigenkampagne • D h Dachmarkenkampagne mit R i h it k k it Reichweite von ca. 11 Mio. • Doppelseitige Verkaufsanzeigen mit ¼ seitigen A iti Angeboten d K b t der Kampagnenpartner t Abbildung: Magazin „Sommerglück“ 2012
  • 12. Online Werbung O li W b Kampagnenwebsite • Gemeinsame attraktive, userfreundliche und suchmaschinenoptimierte Kampagnenwebsite p p g mit bislang mehr als 172.000 Zugriffen • Individuelle Darstellung Ihrer Inhalte unter www.austria.info/sommer Online-Bewerbung • Ih I h l und di K Ihre Inhalte d die Kampagnenwebsite b i werden in zielgruppenaffinen Online-Medien, Online Netzwerken Online-Netzwerken und Social Media effektiv und effizient beworben. iPad Magazin, iApp und Facebook App Abbildung: Kampagnenwebsite 2012
  • 13. Direct Marketing Di t M k ti B2C Newsletter mit Geheimtipps / Packages • Integration Ihres Angebotes in der Britischen Ausgabe des austria.info-Newsletters mit g 72.000 Abonnenten (monatlicher Versand im Kampagnenzeitraum) Abbildung: B2C Newsletter
  • 14. Presse • Nachhaltige Presseaussendung an 20 Journalisten • Presseveranstaltung mit „arrive and revive“ g Austria Lounge für 15 - 20 Journalisten und Blogger • Beitrag im E-Pressenewsletter – Versand an rund 1.000 Britische Journalisten • ÖW Newsroom: Präsentation Ihres Themas mit freiem Zugriff für Journalisten auf Ihre Pressetexte und Fotos • Medienarbeit laufend: ständige Medien- Betreuung mit Platzierung Ihrer Themen Abbildung: nachhaltige Presseaussendung 2012
  • 15. Wirtschaftskooperation Wi t h ft k ti WIKO mit „Put us to the test“ Modus Put • Kooperation mit Sporthaus-, Delikatessen- oder Fitnessstudiokette • In-store und Onlinepromotion mit „Put us to the test“ Gewinnspielfunktion zur Bewerbung von Geheimtipps / Partnern • Laufzeit März • Reichweite ca. 500 000 User und 50 000 Flyer ca 500.000 50.000 B2C Guerilla-Aktion • Mitt l l t U t h lt Mittels lauter Unterhaltung an öff tli h öffentlichen Orten (Umkleidekabinen, Bus, Kaffeehaus…) werden die Geheimtipps / Partner vorgestellt Abbildung: National Geographic Fotoausstellung 2011 und „In Pursuit of Austria“ 2012
  • 16. Teilnahmepakete und Preise Gold Silber Bronze ÖW Dachmarkenkampagne Bewerbung der Bewerbung der - Klassische Anzeigen Kampagne in Kampagne in In Reisemagazinen und Tageszeitungen , Auflage ca. 11 Mio. Werbewelle 1 Werbewelle 1 Klassische Werbung „Sommerglücksmomente“ Magazin 36seitiges Österreich Magazin, redaktioneller Bericht entlang der Partner / 1/1 Seite 1/2 Seite ab 1/4 Seite Geheimtipps plus verkaufsorientierte Anzeige inkl. QR Code, Vertrieb über Tageszeitung und Reisemagazin, Auflage ca. 1,083 Mio. Kooperationsanzeigen - Doppelseitige Anzeigen in Reisemagazinen 4 Viertelseiten 2 Viertelseiten Einbindung der Partner mittels 4 viertelseitigen Anzeigen/Partner Auflage ca. 544.000 Online 7.000 Klicks auf 7.000 Klicks auf 2.500 Klicks auf Kampagnenseite mit Detailpräsentation und Direktlink auf Partnerseite Detaildarstellung Detaildarstellung Darstellung mittels CPC Kampagne auf News / Reiseseiten, ca. 100.000 Clicks /24 Mio. AI Werbewelle 1 – 3 Werbewelle 1 – 3 Packageseite in 3 Werbewellen – abgestimmt auf Buchungszyklus Web 2.0 Bewerbung Web 2.0 Bewerbung Werbewelle 2 Promotion mittels Facebook-App und mobiler Applikation Direct Marketing 1 Geheimtipp-Teaser 1 Geheimtipp-Teaser 1 Angebotsteaser B2C Newsletter an 72.000 Empfänger pro Ausgabe 1 Angebotsteaser g 1 Angebotsteaser g Presse Pressetext und Pressetext und Auslobung in Nachhaltige Presseaussendung an 20 Journalisten persönliche Auslobung im Presseaussendung Presseveranstaltung für 15-20 Journalisten & Blogger Teilnahme bei Event Rahmen Event Wirtschaftskooperation tbc - - Kooperation mit Sporthaus-, Delikatessen- oder Fitnessstudiokette - p p , Darstellung Flyer und g y In-store und Onlinepromotion mit „Put us to the test“ Gewinnspiel zu Online + Auslobung Geheimtipps / Partner, Reichweite ca. 50.000 Flyer Gewinnspiel B2C Guerillaaktion - Auslobung der Geheimtipps / Partner mittels gestellter, lauter Auslobung Auslobung Unterhaltung an öffentlichen Orten (Umkleidekabinen, Bus, Kaffeehaus) Partner/Geheimtipp Partner/Geheimtipp Preis exkl. MwSt. GBP 21.500** GBP 18.500** ab GBP 2.490* * abhängig von Einschaltgröße, Preise siehe Auftragsbestätigung, **zuzüglich 1 Urlaubsgutschein
  • 17. Zeitplan Z it l Okt / Aktivitäten der Kampagne Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Jan Bereitstellung der Unterlagen und Freigabe durch die Kampagnenteilnehmer ÖW Dachmarkenkampagne Kooperationsanzeigen Beilage „Sommerglücksmomente“ Magazin inkl. Beiträge der Kampagnenteilnehmer E-Marketing-Kampagne Kampagnenchannel Direct Marketing Presseaussendung Presseveranstaltung Wirtschaftskooperation Direct Marketing B2C Guerillaaktion
  • 18. Besondere Hi B d Hinweise i Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Schaltungen erfolgen in längeren und kürzeren Perioden im Februar und April 2013. Die exakten Zeitpunkte kurzfristiger Schaltungen werden nach Absprache und Verfügbarkeit vereinbart. Teilnehmer, di größere P k T il h die öß Pakete gebucht h b b h haben, und F ühb h d Frühbucher werden bei der Zeitpunktwahl bevorzugt behandelt. Die buchbaren Pakete und deren Umfang basieren auf der Beteiligung einer kalkulierten Partneranzahl. Alle Angaben sind ca.-Werte und basieren auf M di b i f Mediapreisen mit St d J i 2011 Ab i h i it Stand Juni 2011. Abweichungen kö können zu einer Adaption der Paketleistungen führen. Abstimmung erfolgt mit dem Partner. Ihre Anmeldung per Auftragsbestätigung bis spätestens 30.09.2012. Ihre Angebote Die Angebote sollten den Wünschen und Ansprüchen der Zielgruppe gerecht werden (Leitfaden auf Anfrage). Die Angebote sollten auf Ihrer Website in der jeweiligen Sprache detailliert beschrieben und online buchbar sein.
  • 19. Auftragsbestätigung Sommerglücksmomente in Österreich. Großbritannien 2013 Österreich Werbung London, 9-11 Richmond Buildings, London, W1D 3HF Bitte faxen Sie die firmenmäßig unterfertigte Auftragsbestätigung an +44 ( ) 7440 3848 oder per mail karoline.scheiber@austria.info g g g g g (0)20 @ Auswahl Markt Aktivität Anzahl Leistungszeitraum Währung Preis exkl. MwSt. Goldpaket Kampagne GB Februar bis Juli 2013 GBP 21.500,- Sommerglücksmomente UK Silberpaket Kampagne GB Februar bis Juli 2013 GBP 18.500,- Sommerglücksmomente UK Bronzepaket Kampagne Sommerglücksmomente UK GB 1/1 Seite März bis April 2013 GBP 7.400,- GB 1/2 Seite GBP 4.050,- GB 1/4 Seite GBP 2.490,- Besondere Hi B d Hinweise: i Die Teilnahmepakete sind nur beschränkt verfügbar. Die Vergabe erfolgt nach dem First come, First served-Prinzip. Beim derzeitigen Wechselkurs von 0,83 (Stand: 1.7.12) entspricht die Gesamtsumme in einem Richtpreis von ca. EUR 3.000,- (Abpreis Bronzepaket). Die Verrechnung erfolgt in lokaler Währung zum Zeitpunkt der Rechnungslegung gültigen Kassawert des Bundesministeriums für Finanzen.(Umrechnungskurs des BMF). Preisänderungen vorbehalten. Alle Preise verstehen sich exkl. 20% MwSt. Rechnungsadresse Auftraggeber* A ft b * Adresse Ansprechpartner Telefonnummer Faxnummer E-Mail Ihre ATU/UID Nr. * Bitte vollständigen Unternehmensnamen inkl. etwaigen Zusätzen wie GmbH angeben Auftragsbestätigung Seite 1 von 2
  • 20. Auftragsbestätigung Sommerglücksmomente in Österreich. Großbritannien 2013 Österreich Werbung London, 9-11 Richmond Buildings, London, W1D 3HF Bitte faxen Sie die firmenmäßig unterfertigte Auftragsbestätigung an +44 ( ) 7440 3848 oder per mail karoline.scheiber@austria.info g g g g g (0)20 @ Ort, Datum, Unterschrift & Firmenstempel Ort, Datum, Unterschrift & Firmenstempel Österreich Werbung Auftraggeber D i e Ö s t e r r e i c h W e r b u n g f r e u t s i c h a u f d i e Z u s a m m e n a r b eit ! D i e L e i s t u nge n d e s P a k e t e s i s t a u f 8 G o l d - b z w. S i l b er pa r t ner k a l k ulier t . B e i g e r i n g er e r Bet e iligung k ann es z u Änder ungen der Kampagnenelement en k o m m e n . B i t t e f a xe n S i e I h r e A u f t r a g s er t eilungen I h r e m Ans p r e chpar t ner d e r Ö s t e r r e i c h W e r b ung l a u t B e g l eit s c hr eibe n. D e r i n i h r e m A u f t r a g e r s t e l lt e M a r k e t i n g - Vor s c hlag i s t g e i s t ige s E i g e nt um d e r Ö s t e r r e i c h W e r b u ng u n d g e n i e ßt n Vorschlag ur heber r echtlichen Sc hut z. Die ur heber r e cht lichen Ver wer t u n g s r ec h t e, i n s b e s o nder e jegliche Ver wendung, Bear beit ung, Ver vielf ält igung und W e it er gabe an D r i t t e i s t n u r m i t a u s d r ü c k lich er G e n e h m i g un g d e r Ö s t e r r e i c h W e r b u ng z u l ä s s ig. D i e W e i t e r gab e d e s a u s g e a r beit et e n V o r s c hlags a n Dr i t t e z u r Ums e t z u ng d e s s elb en i s t u n t e r s a gt . I m Üb r i g e n g e l t e n d i e A l l geme inen G e s c h ä f t sbeding unge n d e r Ö s t e r r e i c h W e r b u ng i n d e r Fa s s u ng 1 8 . 1 0 . 2 001 ( s i e h e www. a u s t r ia t our ism. c om/ a gb) B e i Z u wi d e r h andeln behält s i c h die Ös t e r r e ic h W e r bung aus dr ücklich ger ic htliche Sc hr it t e vo r . Alle Pr eis e exk l usive Me h r we r t s t e ue r u n d g e s e t zlicher A b g a b en . P r e i s änder ungen vo r behalt e n. ZVR: 075857630 B e i A b s a ge/ St or n o d u r c h d e n A u f t r a g g ebe r n a c h s c h r i f t liche r A u f t r a g s er t eilung e r l a u be n wi r u n s f o l g e n de P a u s c halen, j e we i ls vo m G e s a m t vo l u m e n b e r e c h et , i n R c h nu ng z u s t e l l en : hn t Re Ab Auftragserteilung: 25,00% 60 Tage bis 30 Tage vor Leistungsbeginn : 50,00% 29 Tage und weniger: 100,00% Die oben genannt e n St or nobedi ngungen bez iehen s i c h aus s c hließlich auf Eigenleist ungen der Ös t e r r e ic h W e r bung. Für Fr emdleist ung en g e l t e n d e r e n S t o r n o beding unge n. De r V e r t r a g s a bschluss wi r d e r s t mi t Un t e r s c hr if t b e i d e r V e r t r a g s par t e ien g ü l t i g. Auftragsbestätigung Seite 2 von 2
  • 21. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! Karoline S h ib K li Scheiber Karoline.scheber@austria.info Tel: +44 20 7440 3835 Fax: +44 20 7440 3848 Austrian National Tourist Board 9-11 Richmond Buildings London W1D 3HF