SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 38
Downloaden Sie, um offline zu lesen
„Ankommen und aufleben“   Dr. Michael Scheuch
                          Brand Management
in der Kommunikation
Agenda


1) Marke und „ankommen und aufleben“

2) Marke an der Schnittstelle zur Kommunikation

3) Markenübersetzung in digitalen Medien

4) Markenübersetzung in klassischen Medien
Agenda


1) Marke und „ankommen und aufleben“

2) Marke an der Schnittstelle zur Kommunikation

3) Markenübersetzung in digitalen Medien

4) Markenübersetzung in klassischen Medien
Bausteine der Marke
Einzigartige Geschichten
                               Ein Land, das sich als
                               kulturelles Zentrum
                               Zentraleuropas
                               entfaltet.




                                                        Ein Land, das mit
                                                        seinen offenen
                                                        Menschen zu leben
                                                        versteht.

        Ein Land mit
        Gastgebern, die sich
        für Urlaubsglück
        engagieren.
Bausteine der Marke
Kultur
Kulinarik
Regeneration
Begegnung
Erlebnisfelder



      … was wir für den Gast daraus machen

  Natur     Kultur   Kulinarik   Regeneration   Begegnung




            spannende Kombinationen
Lonely Planet: „(…) possibly the best combination
of nature and culture on the planet.“
Bausteine der Marke
Die Wirkung von Urlaub in Österreich
                                    Ein Land, das sich als
                                    kulturelles Zentrum
                                    Zentraleuropas
                                    entfaltet.




                               Mehr als nur Urlaub,
                                 inspirierende               Ein Land, das mit
                                   Rekreation                seinen offenen
                                                             Menschen zu leben
                                                             versteht.

        Ein Land mit
        Gastgebern, die sich
        für Urlaubsglück
        engagieren.
„ankommen“
… wieder zu sich finden
… Leichtigkeit des Seins entdecken
… mit neuen Kräften aufladen
„aufleben“
… Motivation und Ideen für geistige und körperliche Entfaltung
… Neue Orientierungen / bereichernde Erfahrungen
Was differenziert? zu leben verstehen
Offene Menschen, die



                • authentische
                  Geschichten, die uns
                  einmalig machen
                • die einzigartige Wirkung
                  auf den Gast
Agenda


1) Marke und „ankommen und aufleben“

2) Marke an der Schnittstelle zur Kommunikation

3) Markenübersetzung in digitalen Medien

4) Markenübersetzung in klassischen Medien
Marke und Kommunikation an Zielgruppe


                definiert

     Marke                  Zielgruppe
                 Trends
       Grund-
       lage




    Marketing
Kommunikation entlang der Marke
Brand Funnel


               Aufmerksamkeit
                 Präferenz
                Entscheidung
Brand Funnel 2.0

                     Aufmerksamkeit

                       Präferenz

                      Entscheidung

                    in Anspruchnahme

                    Meinungsbildung


 vor allem online      Austausch
Bedeutung für Kommunikation


             • absolute Transparenz

             • Marke muss zu 100% auf
               tatsächlichen Spitzenleistungen
               aufbauen



               Botschaft fokussieren und langer
                            Atem!
Agenda


1) Marke und „ankommen und aufleben“

2) Marke an der Schnittstelle zur Kommunikation

3) Markenübersetzung in digitalen Medien

4) Markenübersetzung in klassischen Medien
Markenführung in Social Media
Markenführung in Social Medien




                        • Regeln des Mediums
                        • Inhalte
                        • Sprachkorridor und
                          Schlüsselwörter
Agenda


1) Marke und „ankommen und aufleben“

2) Marke an der Schnittstelle zur Kommunikation

3) Markenübersetzung in digitalen Medien

4) Markenübersetzung in klassischen Medien
Bildsprache aus der Marke…

                  • Magische Momente
                  • Personen
                  • Leichtigkeit
                  • Licht
                  • Authentizität und
                    Natürlichkeit
                  • Bildaufbau
Bildsprache aus der Marke…




            Sommersujets 2012
Wir begeistern für Österreich!

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Oficina de campanha publicitária
Oficina de campanha publicitáriaOficina de campanha publicitária
Oficina de campanha publicitáriaAndré Bomfim
 
Apresentação marketing digital - Agência Start-se
Apresentação marketing digital - Agência Start-seApresentação marketing digital - Agência Start-se
Apresentação marketing digital - Agência Start-seRede Tendência
 
Copywriting: Escrita com foco em Vendas na Web
Copywriting: Escrita com foco em Vendas na WebCopywriting: Escrita com foco em Vendas na Web
Copywriting: Escrita com foco em Vendas na WebFabulosa Ideia
 
Missão Visão e Valores - Planejamento Pessoal
Missão Visão e Valores - Planejamento PessoalMissão Visão e Valores - Planejamento Pessoal
Missão Visão e Valores - Planejamento PessoalGDS567
 
Plano de negocios cafeteria
Plano de negocios cafeteriaPlano de negocios cafeteria
Plano de negocios cafeteriaWilson Job
 
Challenger Brands - strategies to make market leaders sweat
Challenger Brands - strategies to make market leaders sweat Challenger Brands - strategies to make market leaders sweat
Challenger Brands - strategies to make market leaders sweat John Blaskett
 
INTRODUÇÃO AO BRANDING
INTRODUÇÃO AO BRANDINGINTRODUÇÃO AO BRANDING
INTRODUÇÃO AO BRANDINGRenato Melo
 
Palestra empregabilidade [salvo automaticamente]
Palestra empregabilidade  [salvo automaticamente]Palestra empregabilidade  [salvo automaticamente]
Palestra empregabilidade [salvo automaticamente]Monica Barg Coaching
 

Was ist angesagt? (20)

Oficina de campanha publicitária
Oficina de campanha publicitáriaOficina de campanha publicitária
Oficina de campanha publicitária
 
Place Branding
Place BrandingPlace Branding
Place Branding
 
Planejamento Estratégico Digital
Planejamento Estratégico DigitalPlanejamento Estratégico Digital
Planejamento Estratégico Digital
 
Plano de Marketing
Plano de MarketingPlano de Marketing
Plano de Marketing
 
Apresentação marketing digital - Agência Start-se
Apresentação marketing digital - Agência Start-seApresentação marketing digital - Agência Start-se
Apresentação marketing digital - Agência Start-se
 
Copywriting: Escrita com foco em Vendas na Web
Copywriting: Escrita com foco em Vendas na WebCopywriting: Escrita com foco em Vendas na Web
Copywriting: Escrita com foco em Vendas na Web
 
Branding Workshop
Branding WorkshopBranding Workshop
Branding Workshop
 
Kioskarticle
KioskarticleKioskarticle
Kioskarticle
 
Missão Visão e Valores - Planejamento Pessoal
Missão Visão e Valores - Planejamento PessoalMissão Visão e Valores - Planejamento Pessoal
Missão Visão e Valores - Planejamento Pessoal
 
Youse (Case)
Youse (Case)Youse (Case)
Youse (Case)
 
Vendas B2B B2C
Vendas B2B B2CVendas B2B B2C
Vendas B2B B2C
 
Anticases de Marketing Digital (Cases de Insucesso)
Anticases de Marketing Digital (Cases de Insucesso)Anticases de Marketing Digital (Cases de Insucesso)
Anticases de Marketing Digital (Cases de Insucesso)
 
Plano de negocios cafeteria
Plano de negocios cafeteriaPlano de negocios cafeteria
Plano de negocios cafeteria
 
Challenger Brands - strategies to make market leaders sweat
Challenger Brands - strategies to make market leaders sweat Challenger Brands - strategies to make market leaders sweat
Challenger Brands - strategies to make market leaders sweat
 
INTRODUÇÃO AO BRANDING
INTRODUÇÃO AO BRANDINGINTRODUÇÃO AO BRANDING
INTRODUÇÃO AO BRANDING
 
10 dicas para auto motivação
10 dicas para auto motivação10 dicas para auto motivação
10 dicas para auto motivação
 
Criando sua loja virtual.pdf
Criando sua loja virtual.pdfCriando sua loja virtual.pdf
Criando sua loja virtual.pdf
 
Brand Purpose workshop
Brand Purpose workshopBrand Purpose workshop
Brand Purpose workshop
 
Palestra empregabilidade [salvo automaticamente]
Palestra empregabilidade  [salvo automaticamente]Palestra empregabilidade  [salvo automaticamente]
Palestra empregabilidade [salvo automaticamente]
 
Plano de marketing
Plano de marketingPlano de marketing
Plano de marketing
 

Andere mochten auch

This is not the time for Big Lazy Brands
This is not the time for Big Lazy BrandsThis is not the time for Big Lazy Brands
This is not the time for Big Lazy BrandsHelge Tennø
 
Neuromarketing #twm 26.05.2010
Neuromarketing #twm 26.05.2010Neuromarketing #twm 26.05.2010
Neuromarketing #twm 26.05.2010Jesko Arlt
 
FedEx Brand presentation
FedEx Brand presentationFedEx Brand presentation
FedEx Brand presentationmayankl jain
 
Brands & Brand Management
Brands & Brand ManagementBrands & Brand Management
Brands & Brand ManagementYIGIT ACIKAY
 
Neue Markenführung in digitalen Zeiten
Neue Markenführung in digitalen ZeitenNeue Markenführung in digitalen Zeiten
Neue Markenführung in digitalen Zeitenneuwaerts
 
02 Wortschatzuebungen
02 Wortschatzuebungen02 Wortschatzuebungen
02 Wortschatzuebungenguest93c630
 
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012Atizo AG
 
Matriz de apoyo entre pares. naydu
Matriz de apoyo entre pares. nayduMatriz de apoyo entre pares. naydu
Matriz de apoyo entre pares. naydunaydugar
 
Web2.0präsi arabischer frühling
Web2.0präsi arabischer frühlingWeb2.0präsi arabischer frühling
Web2.0präsi arabischer frühlingMartin Krabbe
 
Laura uranga ci:25403789
Laura uranga ci:25403789Laura uranga ci:25403789
Laura uranga ci:25403789LauraeIsmenia2
 
Escudero alex excel
Escudero alex excelEscudero alex excel
Escudero alex excelgerman90
 
Stiane2
Stiane2Stiane2
Stiane2Stiane
 
econOffice/HR Personalwirtschaft - Swissdec Lohnbuchhaltung - Lösungsbeschrei...
econOffice/HR Personalwirtschaft - Swissdec Lohnbuchhaltung - Lösungsbeschrei...econOffice/HR Personalwirtschaft - Swissdec Lohnbuchhaltung - Lösungsbeschrei...
econOffice/HR Personalwirtschaft - Swissdec Lohnbuchhaltung - Lösungsbeschrei...Datura Informatik + Organisation AG
 
Define
DefineDefine
DefineCAPP
 

Andere mochten auch (20)

Die Marke "Ich"
Die Marke "Ich"Die Marke "Ich"
Die Marke "Ich"
 
This is not the time for Big Lazy Brands
This is not the time for Big Lazy BrandsThis is not the time for Big Lazy Brands
This is not the time for Big Lazy Brands
 
Neuromarketing #twm 26.05.2010
Neuromarketing #twm 26.05.2010Neuromarketing #twm 26.05.2010
Neuromarketing #twm 26.05.2010
 
FedEx Brand presentation
FedEx Brand presentationFedEx Brand presentation
FedEx Brand presentation
 
Brands & Brand Management
Brands & Brand ManagementBrands & Brand Management
Brands & Brand Management
 
Neue Markenführung in digitalen Zeiten
Neue Markenführung in digitalen ZeitenNeue Markenführung in digitalen Zeiten
Neue Markenführung in digitalen Zeiten
 
02 Wortschatzuebungen
02 Wortschatzuebungen02 Wortschatzuebungen
02 Wortschatzuebungen
 
Mundial 2014
Mundial 2014Mundial 2014
Mundial 2014
 
Ofimatica
OfimaticaOfimatica
Ofimatica
 
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
 
Matriz de apoyo entre pares. naydu
Matriz de apoyo entre pares. nayduMatriz de apoyo entre pares. naydu
Matriz de apoyo entre pares. naydu
 
Web2.0präsi arabischer frühling
Web2.0präsi arabischer frühlingWeb2.0präsi arabischer frühling
Web2.0präsi arabischer frühling
 
Laura uranga ci:25403789
Laura uranga ci:25403789Laura uranga ci:25403789
Laura uranga ci:25403789
 
Am Europatag2010
Am Europatag2010Am Europatag2010
Am Europatag2010
 
Kopf Hoc
Kopf HocKopf Hoc
Kopf Hoc
 
Escudero alex excel
Escudero alex excelEscudero alex excel
Escudero alex excel
 
Stiane2
Stiane2Stiane2
Stiane2
 
EL AMOR Y LAS PAREJAS
EL AMOR Y LAS PAREJAS EL AMOR Y LAS PAREJAS
EL AMOR Y LAS PAREJAS
 
econOffice/HR Personalwirtschaft - Swissdec Lohnbuchhaltung - Lösungsbeschrei...
econOffice/HR Personalwirtschaft - Swissdec Lohnbuchhaltung - Lösungsbeschrei...econOffice/HR Personalwirtschaft - Swissdec Lohnbuchhaltung - Lösungsbeschrei...
econOffice/HR Personalwirtschaft - Swissdec Lohnbuchhaltung - Lösungsbeschrei...
 
Define
DefineDefine
Define
 

Mehr von Austrian National Tourist Office

Mehr von Austrian National Tourist Office (20)

Mostviertel
MostviertelMostviertel
Mostviertel
 
Strategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social MediaStrategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social Media
 
Itb 2015 hu_s_eng
Itb 2015 hu_s_engItb 2015 hu_s_eng
Itb 2015 hu_s_eng
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Deutschland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 DeutschlandEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Deutschland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Deutschland
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Belgien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 BelgienEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Belgien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Belgien
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Ungarn
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 UngarnEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Ungarn
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Ungarn
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Tschechien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 TschechienEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Tschechien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Tschechien
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Russland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 RusslandEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Russland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Russland
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Rumänien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 RumänienEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Rumänien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Rumänien
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Polen
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 PolenEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Polen
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Polen
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Niederlande
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 NiederlandeEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Niederlande
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Niederlande
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Großbritannien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 GroßbritannienEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Großbritannien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Großbritannien
 
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 dänemark
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 dänemarkMarktpaket skandinavien online winter 2015 16 dänemark
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 dänemark
 
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 schweden
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 schwedenMarktpaket skandinavien online winter 2015 16 schweden
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 schweden
 
E marketing bausteinsystem sommer dk & se
E marketing bausteinsystem sommer dk & seE marketing bausteinsystem sommer dk & se
E marketing bausteinsystem sommer dk & se
 
Regionenpaket e marketing schweden
Regionenpaket e marketing schwedenRegionenpaket e marketing schweden
Regionenpaket e marketing schweden
 
Regionenpaket e marketing dänemark
Regionenpaket e marketing dänemarkRegionenpaket e marketing dänemark
Regionenpaket e marketing dänemark
 
Hotelpaket e marketing schweden
Hotelpaket e marketing schwedenHotelpaket e marketing schweden
Hotelpaket e marketing schweden
 
Hotelpaket e marketing dänemark
Hotelpaket e marketing dänemarkHotelpaket e marketing dänemark
Hotelpaket e marketing dänemark
 
E partner des monats schweden
E partner des monats schwedenE partner des monats schweden
E partner des monats schweden
 

Kürzlich hochgeladen

PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaaPETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaalawrenceads01
 
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-NeckarDas Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-NeckarSpoontainable GmbH
 
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdfTypische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdfBettina Gawron
 
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich..."Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...Thomas Much
 
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...Brigitte73
 
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und RebellenDie Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und RebellenAlexander Kluge
 

Kürzlich hochgeladen (6)

PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaaPETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
 
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-NeckarDas Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
 
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdfTypische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
 
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich..."Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
 
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
 
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und RebellenDie Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
 

Präsentation Marke

  • 1. „Ankommen und aufleben“ Dr. Michael Scheuch Brand Management in der Kommunikation
  • 2. Agenda 1) Marke und „ankommen und aufleben“ 2) Marke an der Schnittstelle zur Kommunikation 3) Markenübersetzung in digitalen Medien 4) Markenübersetzung in klassischen Medien
  • 3. Agenda 1) Marke und „ankommen und aufleben“ 2) Marke an der Schnittstelle zur Kommunikation 3) Markenübersetzung in digitalen Medien 4) Markenübersetzung in klassischen Medien
  • 5.
  • 6.
  • 7.
  • 8. Einzigartige Geschichten Ein Land, das sich als kulturelles Zentrum Zentraleuropas entfaltet. Ein Land, das mit seinen offenen Menschen zu leben versteht. Ein Land mit Gastgebern, die sich für Urlaubsglück engagieren.
  • 14. Erlebnisfelder … was wir für den Gast daraus machen Natur Kultur Kulinarik Regeneration Begegnung spannende Kombinationen
  • 15. Lonely Planet: „(…) possibly the best combination of nature and culture on the planet.“
  • 17. Die Wirkung von Urlaub in Österreich Ein Land, das sich als kulturelles Zentrum Zentraleuropas entfaltet. Mehr als nur Urlaub, inspirierende Ein Land, das mit Rekreation seinen offenen Menschen zu leben versteht. Ein Land mit Gastgebern, die sich für Urlaubsglück engagieren.
  • 18. „ankommen“ … wieder zu sich finden … Leichtigkeit des Seins entdecken … mit neuen Kräften aufladen
  • 19. „aufleben“ … Motivation und Ideen für geistige und körperliche Entfaltung … Neue Orientierungen / bereichernde Erfahrungen
  • 20. Was differenziert? zu leben verstehen Offene Menschen, die • authentische Geschichten, die uns einmalig machen • die einzigartige Wirkung auf den Gast
  • 21. Agenda 1) Marke und „ankommen und aufleben“ 2) Marke an der Schnittstelle zur Kommunikation 3) Markenübersetzung in digitalen Medien 4) Markenübersetzung in klassischen Medien
  • 22. Marke und Kommunikation an Zielgruppe definiert Marke Zielgruppe Trends Grund- lage Marketing
  • 24. Brand Funnel Aufmerksamkeit Präferenz Entscheidung
  • 25. Brand Funnel 2.0 Aufmerksamkeit Präferenz Entscheidung in Anspruchnahme Meinungsbildung vor allem online Austausch
  • 26. Bedeutung für Kommunikation • absolute Transparenz • Marke muss zu 100% auf tatsächlichen Spitzenleistungen aufbauen Botschaft fokussieren und langer Atem!
  • 27. Agenda 1) Marke und „ankommen und aufleben“ 2) Marke an der Schnittstelle zur Kommunikation 3) Markenübersetzung in digitalen Medien 4) Markenübersetzung in klassischen Medien
  • 28.
  • 29.
  • 30.
  • 31.
  • 32.
  • 34. Markenführung in Social Medien • Regeln des Mediums • Inhalte • Sprachkorridor und Schlüsselwörter
  • 35. Agenda 1) Marke und „ankommen und aufleben“ 2) Marke an der Schnittstelle zur Kommunikation 3) Markenübersetzung in digitalen Medien 4) Markenübersetzung in klassischen Medien
  • 36. Bildsprache aus der Marke… • Magische Momente • Personen • Leichtigkeit • Licht • Authentizität und Natürlichkeit • Bildaufbau
  • 37. Bildsprache aus der Marke… Sommersujets 2012
  • 38. Wir begeistern für Österreich!