Mitglieder, denen Takayuki Nuimura folgt