SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
FACHVORTRAG: PINTEREST – DER NEUE STERN AM SOCIAL
        MEDIA-FIRMAMENT? - MONTAG, 3. SEPTEMBER 2012




Dienstag, 4. September 12
„Die visuelle Kommunikation boomt:
     Bilder ersetzen immer häufiger Text im Social
     Web. Durch gute Smartphones, schnelles Internet
     und tolle Foto-Apps hat sich eine ganz neue
     Bildsprache entwickelt.“

     Zugang ohne Sprachbarrieren.
     Zitat aus dem t3N Blogartikel vom 3.9.2012




Dienstag, 4. September 12
Pinterest
           PinInterest


          3



Dienstag, 4. September 12
WAS IST EINE PINNWAND
      GESTYLTE, VIRTUELLE
      PHOTSHARING PLATTFORM?
      WAS MACHT UND KANN SIE?




Dienstag, 4. September 12
Auf            kann man schöne Bilder
    entdecken und in Boards sammeln.
    „PIN YOUR INTEREST“




Dienstag, 4. September 12
Zum Beispiel eine Hochzeit planen.
                               Tina & Freddy (va. Tina)
                               lassen sich durch die vielen
                               Pins inspirieren und
                               repinnen schöne Ideen ans
                               eigene Board für die
                               Hochzeit. Die Trauzeugin
                               Daniela ist so immer auf
                               dem neusten Stand für
                               Tinas Wünsche.




Dienstag, 4. September 12
Zum Beispiel das neue Heim dekorieren
                              Nadine zieht um uns sucht
                              sich Inspiration für‘s neue
                              Heim. Ausserdem will sie
                              sich als wanna-be Designer
                              profilieren und kann die
                              gefunden Bilder laufend auf
                              ihrem Facebook Profil
                              teilen <= und Feedback bei
                              ihren Freunden holen.




Dienstag, 4. September 12
Zum Beispiel seinen Style finden
                               Tom lässt sich regelmässig
                               von dänischen Designern
                               inspirieren um seinen
                               eigenen Stil zu finden.




Dienstag, 4. September 12
Die                     Mission lautet:
    „Unser Ziel ist es, Menschen über gemeinsame „Dinge“ zu
    verbinden. Wir denken, dass ein Lieblingsbuch, Spielzeug
    oder Rezept eine gemeinsame Verbindung zwischen zwei
    Menschen hervorrufen kann.“




Dienstag, 4. September 12
Die           User und Boards kann
    man followen   , Bilder können ge-liked
                            (twitter?)


    und kommentiert und ge-repinnt
        werden.
    (facebook)




Dienstag, 4. September 12
Auf              können entweder
    eigene Bilder hochgeladen werden -
           oder aber man pinnt Bilder
           von Webseiten.




Dienstag, 4. September 12
ist sexy, weil es ein sehr
    klares und einfaches Userinterface hat.
    Reduce to the Max.      (Vorbiler hier Google, Apple)




Dienstag, 4. September 12
funktioniert mit twitter &
    facebook. Für login & sharing.




Dienstag, 4. September 12
ersetzt keine Social
    Networks, es ergänzt viel mehr
    bestehende Communities.

                     Freundschaftsbeziehungen   Curriculum vitaes
                     News, Links, Interessen    Orte
                     Photos                     Schöne Dinge
                     Videos




Dienstag, 4. September 12
Kuratieren ist „In“
           PINTERESTEN HEISST AUCH KURATIEREN

           Pinterest ist vor allem ein Kuratorennetzwerk; eine Plattform, die es erlaubt, besonders
           schöne, schräge oder bunte Bilder aus dem Internet an virtuelle Pinnwände zu heften
           und mit anderen zu teilen. So kann direkte Aufmerksamkeit gesteuert werden: Nutzer
           zeigen ihr ICH durch ein buntes Kaleidoskop des persönlichen Geschmacks.
           Eine Vollintegration in die Facebook-Timeline hilft auch, die Pins im Freundeskreis zu
           verbreiten.




           http://t3n.de/magazin/markenkommunikation-instagram-pinterest-co-lasst
           bilder-230330/“




      15   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Zahlen
           Statistics
           Geschichte


          16



Dienstag, 4. September 12
Superlative? Klar!


Dienstag, 4. September 12
Superlative? Klar!
   10mio. User in 8 Monaten!
Dienstag, 4. September 12
A Ladies thing!
                                                                   über 68% Nutzung von Frauen




 Image	
  Copied from what the f** is Social Media Presentation
 Infographic: Tamba


Dienstag, 4. September 12
Copied from MODEA


Dienstag, 4. September 12
UND DAS SCHNELLE WACHSTUM

           März 2010:             Launch Pinterest als geschlossene Beta-Seite
           März 2011:             12 Millionen Unique Visitors
           März 2011:             iPhone App wurde lanciert
           August 2011:           Nominierung der besten Website von Time Magazine
           Später:                10.4 Millionen registrierte Benutzer
           Weiter:                9 Millionen Nutzer, die sich monatlich mit Facebook einloggen
           Dezember 2011:         Seite wird als 3 von 10 Top Social Networks gehandelt
           Januar 2012:           11,7 Mio. Visits pro Woche werden verzeichnet!
           Januar 2012:           Top Retailer Traffic mehr als LinkedIn, Youtube und Google+
           Januar 2012:           TechCrunch Award für das beste Startup 2011
           August 2012:           Pinterest ist offen für alle!
            Keine Seite hat so schnell die 10 Mio. Grenze geknackt.




           Quelle:	
  Wikipedia



      21     PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
ALTERNATIVEN
           &PinterKLONE



          22



Dienstag, 4. September 12
Pinspire.com	
           EIN WAHRER KLON


           Mastertextformat bearbeiten




           Quelle:	
  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/


      23   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Nuji	
           SOCIAL WISHLIST




           Quelle:	
  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/


      24   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
we <3 it!
           IN AMERIKA SEHR BELIEBT




           Quelle:	
  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/


      25   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
JUXTAPOST
           MIT FACEBOOK CONNECTION




           Quelle:	
  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/


      26   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Get Vega
           MIT PRIVATEN BILDERN MÖGLICH




           Quelle:	
  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/


      27   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Loveit
           AUCH PRIVATE LISTEN/BILDER MÖGLICH




           Quelle:	
  h2p://mashable.com/2012/08/28/loveit/


      28   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
GIMMEBAR
           AUCH FÜR TEXTE UND PRIVATEN LISTEN/BILDERN




           Quelle:	
  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/


      29   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Weitere Tools à la Pinterest
           WAS ES SONST NOCH GIBT

           weitere PinCLONES oder Alternativen, vielfach auch gezielt für einzelne Themen zu
           finden:

           http://www.stylepin.com/ => nur für Fashion
           http://curisma.com => für Techie Gadgets
           http://chill.com/ => für Video Interests
           http://sworly.com/ => Musik Pinterest
           http://iwannanom.com/ => Koch-tarest
           http://designrelated.com => für Designers




           Quelle:	
  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/


      30   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
FAZIT:
           VIELE VERSUCHEN ES, KEINER KOMMT (MOMENTAN) RAN

           weitere PinCLONES:




           Quelle:	
  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/


      31   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Noch was, Monsters
           LITTLEMONSTERS.COM




      32   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
PINTEREST
           IM EINSATZ



          33



Dienstag, 4. September 12
WER SETZT PINTEREST EIN?
      WIE WIRD PINTEREST GENUTZT?
      SIND DIE FANS AKTIVE NUTZER?
      Nachfolgend ein paar Beispiele:




Dienstag, 4. September 12
27 BOARDS | 878 PINS | 74 LIKES | 434 FOLLOWERS


                                                  - Vermittelt Lifestyle, Boards wie:
                                                  - “Swatch People“, „My Swatch“
                                                  - Bilderquellen: u.a. Statigram
                                                  - Für internationalen Brand essentiell
                                                  - Pin Button auf Website




      35   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
11 BOARDS | 893 PINS | 514 LIKES | 248 FOLLOWERS

                                                 - „Swissness“
                                                 - „Swiss Cities“
                                                 - Schöne, grosse Bilder
                                                 - Nur eigene Pins (oder repins)
                                                 - Keine User generierte Pins
                                                 - Kein Pin-it Button auf Web
                                                 - Kein Traffic auf Website




      36   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
privat: Elle est na
           50 BOARDS | 3478 PINS | 1735 LIKES | 10‘457 FOLLOWERS

                                                 - Davon träumen Brands
                                                 - Pins zu Fashion
                                                 - Hat sich einen guten Namen
                                                 in der Fashionszene gemacht




           Quelle:	
  h2p://www.zoomsphere.com


      37   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
privat: Jane Wang
           96 BOARDS | 19‘242 PINS | 2069 LIKES | 4‘737‘010 FOLLOWERS

                                                  - Aktuelle Spitzenreiterin!
                                                  - Auch davon träumen Brands
                                                  - Inkognito unterwegs
                                                  - Mutter des CO-Gründers
                                                  - Alle Themen vertreten
                                                  - Gemischtwarenladen




           Quelle:	
  h2p://www.zoomsphere.com


      38   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Board: Google Graveyard
           BEERDIGUNGSSTÄTTE FÜR ÜBER 50 GOOGLE PRODUKTE

                                                 - User listete Google Produkte
                                                 - Idee lieferte neue Blogbeiträge
                                                 - Hype unter Blogger war ausgelöst




           Quelle:	
  h2p://www.zoomsphere.com


      39   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
privat: JOY CHO
           70 BOARDS | 6551 PINS | 9 LIKES | 4‘681‘880 FOLLOWERS

                                                  - Spitzenreiterin!
                                                  - Designer, Blogger, Food enthusiast
                                                  - Blog: ohjoy.blogs.com
                                                  - Hunderte von Kommentaren




           Quelle:	
  h2p://www.zoomsphere.com


      40   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
privat: SwissMiss
           11 BOARDS | 55 PINS | 2 LIKES | 7‘244 FOLLOWERS

                                                  - Schweizer „Gewinnerin“
                                                  - inspired by......
                                                  - Themen Design.




           Quelle:	
  h2p://www.zoomsphere.com


      41   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
45 BOARDS | 1021 PINS | 15 LIKES | 61‘378 FOLLOWERS




      42   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
45 BOARDS | 1021 PINS | 15 LIKES | 61‘378 FOLLOWERS

           Die beliebte Biomarktkette beliefert mehr als 300 Läden in den USA und
           Großbritannien. Für Pinterest hat sich der Anbieter ein besonderes Ökosystem
           ausgedacht. User pinnen Gerichte mit ansprechenden Fotos an die Pinnwand
           und verlinken auf die eigene Website. Sie erinnern daran, dass alle Zutaten im
           Laden gekauft werden können. Whole Foods hat fast 70‘000 Follower, die
           inzwischen auch selbst Bilder an das Hersteller Pinnboard kleben. Das nennt
           man dann "eine Community aufbauen".

           Boards sind ausserdem sehr kreativ, Namen wie „eat your veggie“, „who wants
           dinner“ oder „super Hot Kitchens“ laden zum pinnen ein.


           Von: http://www.twt.de/news/blog/pinterest-best-practices-das-konnen-sie-von-aktuellen-kampagnen-lernen.html




      43   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
62 BOARDS | 4972 PINS | 342 LIKES | 4747 FOLLOWERS




      44   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
62 BOARDS | 4972 PINS | 342 LIKES | 4747 FOLLOWERS

           Idee: Pin it to win it

           Rosenberry rief seine Fans/Followers auf, ihre Traum-Baby Boards zu
           kreieren. Die Userinnen wurden also aufgefordert, eigene Boards zu kreieren und
           mit Rosenberry Room Produkten zu befüllen. Zu gewinnen gab es einerseits
           verschiedene Produkte, sowie über $3000 in Produkten für die Top3 Boards.

           http://veryrosenberry.com/2012/02/pin-it-to-win-it-from-rosenberry-rooms/




      45   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
WOMANS INSPIRATION DAY




           h2p://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=UVCoM4ao2Tw



      46    PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
50 FRAUEN, 50 PINTEREST-PROFILE 50 ÜBERRASCHUNGEN

           Nach sorgfältiger Auswahl von 50 aktiven Pinterest Nutzerinnen wurden deren
           Profile auf Geschmack und Vorlieben gescannt. Daraufhin stellte Kotex individuell
           auf die Nutzerprofile abgestimmte Geschenke zusammen und verschickte diese
           an die Inhaberinnen des Profils. Die Auserwählten freuten sich derart, dass sie
           nicht nur ihre Geschenkbox auf Pinterest “repinnten”, sondern auch über
           Facebook, Twitter und Instagram über ihr Glück berichteten.

           Die Resonanz: knapp 700‘000 Impressionen und mehr als 2‘000 direkte
           Interaktionen

           Text von: http://www.twt.de/news/blog/pinterest-best-practices-das-konnen-sie-von-aktuellen-kampagnen-lernen.html




      47    PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
DAS ERSTE SOCIAL MEDIA AUTO




           http://vimeo.com/38960702#



      48   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
ERFOLGREICHE KAMPAGNE MIT ZWEI STORYLINES

           Das Pinterest Auto wurde zu einer der erfolgreichsten Kampagnen auf Pinterest.
           Es wurden zwei Storylines aufgebaut und zwei Aktionen gestartet.
           Zum einen wurden die User durch Entertainment und Emotionen gefesselt, zum
           anderen motivierte man die User, sich mit der Thematik Peugeot
           auseinanderzusetzen.

           http://vimeo.com/38960702#

           Text von: http://www.twt.de/news/blog/pinterest-best-practices-das-konnen-sie-von-aktuellen-kampagnen-lernen.html




      49   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Brands
           DIE AKTIV PINTEREST NUTZEN

           Food
           Food 52 http://pinterest.com/food52/
           Whole Foods: http://pinterest.com/wholefoods/

           Kleidung & Lifestyle Magazine
           Nordstrom: http://pinterest.com/nordstrom/
           InStyle: http://pinterest.com/instylemagazine/
           People: http://pinterest.com/people/

           Travel:
           American Airline: http://pinterest.com/americanair/
           HomeAway: http://pinterest.com/homeaway/
           TravelTime Magazine: http://pinterest.com/traveltimemag/




      50   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Weitere Brands
           DIE AKTIV PINTEREST NUTZEN

           Journalismus
           National Post http://pinterest.com/nationalpost/
           CBS Watch: http://pinterest.com/cbswatchmag/

           Inspiration für Zuhause
           Better House and Garden: http://pinterest.com/bhg/
           HGTV: http://pinterest.com/hgtv/
           Martha Steward Living: http://pinterest.com/ms_living/

           Über http://www.zoomsphere.com finden sich auch ein paar weitere Brands und
           Statistiken zu Followerzahlen.




      51   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
22 Tipps
        Inspiriert von SocialMedia-Examiner
        für den Einsatz im Unternehmen und privat




          52



Dienstag, 4. September 12
Dienstag, 4. September 12
Produte auf Pinterest
           #1 PRODUKTE PINNEN

           Natürlich gehört zu einem Unternehmensprofil bei Pinterest auch die Produktpalette
           des Unternehmens. Legen Sie beispielsweise ein Board an, auf dem Sie Ihre
           Produkte vorstellen. Red Bull stellt auf einem Pinterest-Board beispielsweise
           Veranstaltungen vor, die auf der ganzen Welt besucht werden können.




      54   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Blogbeiträge auf Pinterest
           #2 AUF BLOGBEITRÄGE VERLINKEN

           Erstellen Sie ein Board, auf das Sie Ihre neuesten Blogeinträge pinnen – natürlich
           immer mit dem interessantesten Bild. Mashable verteilt Blogeinträge zum Beispiel auf
           die unterschiedlichen Boards – eine gute Möglichkeit, um auf die aktuellen Posts
           aufmerksam zu machen.




      55   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Button auf Website
           #3 FOLLOW ME ON PINTEREST

           Lassen Sie Ihre Kunden und Interessenten die Präsenz auf Pinterest spüren. Sie
           können dies mit dem Einbau des Pinterest Buttons auf der Website zeigen. Pinterest
           bietet hierfür mehrere Möglichkeiten an.




           Link: http://pinterest.com/about/goodies/



      56   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Marken und Pinterest
           #4 DEN RICHTIGEN ACCOUNT ANLEGEN

           Da Pinterest noch keine Unterscheidung zwischen privaten und geschäftlichen
           Profilen macht, lohnt es sich für ein Unternehmen, einen Pinterest Account mit dem
           geschäftlichen Twitter Account zu lösen. Sobald Sie auf Pinterest sind und den
           Account mit ihrem Twitter Account verbunden haben, können Sie die Firmen E-
           Mailadresse angeben, sowie eine kurze Beschreibung ihrer Marke hinzuzufügen.
           * Hinweis: Pinterest ist einer der 60 neuen Open Graph Websites und Anwendungen, die eine engere Integration
           mit Facebook-Timeline zu ermöglichen.




      57   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Crowdsource
           #5 KOLLABORATIVES ARBEITEN

           Betreiben Sie Crowdsourcing. Das kann für Marken sehr effektvoll sein.
           Bitten Sie Ihre Fans, Bilder von sich und ihrem Lieblingsprodukt zu posten und mit
           einem Pin zu markieren. Sie als Firma können anschliessend die Fotos auf einer VIP-
           Board Region repinnen. "Es wird ein Shout-Out zu diesen Fans geben und zeigen,
           dass ihre Kunden aktive Nutzer des Produktes sind."




      58   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Follow links anbieten
           #6 LINKS ZUM FOLLOWEN

           Pinterest bietet nicht nur eine visuelle Repräsentationsmöglichkeit, sondern auch
           einen wichtigen SEO Mehrwert. Sie können bei jedem Bild den Link ihrer Zielseite
           hinterlassen, sowie wichtige Schlüsselwörter in der Beschreibung platzieren. So
           generieren Sie Backlinks und ein besseres Suchmaschinen-Ergebnis.




      59   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Etiquette
           #7 NETIQUETTE WAHREN, SELBER ERSTELLEN

           Ein paar Regeln, die grundsätzlich in
           Social Media beachtet werden sollten,
           gelten selbstverständlich auch bei
           Pinterest.
           Respektvoll, authentisch,
           Quellenangabe, Unzulässige
           Inhalte melden, Verbesserungen
           durchgeben




      60   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Fokus Gruppen
           #8 ZIELGUPPE DANK PINTEREST BESSER KENNENLERNEN

           Die Likes und Interessen der Pinterest Users sind relativ einfach sichtbar.
           User pinnen Objekte die sie lieben, Orte die sie gerne besuchen möchten oder Essen,
           welches sie mögen und Dinge sie inspirieren.
           Aus Marketingsicht kann man somit die Pinterest-ers als Fokus-Gruppen betrachten.
           Schauen Sie wer Ihrer Marke folgt und beobachten Sie deren Interessen. Sie verraten
           eine Menge über Ihre Zielgruppe. Nutzen Sie dieses Wissen über Ihre Zielgruppe zu
           Ihrem Vorteil!
           Hinweis: da Pinnterest offen für alle ist, hat es einen grossen Vorteil gegenüber
           Facebook.




      61   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Pinnen Sie regelmässig
           #9 KEINE PAUSEN

           Pins regelmässig setzen um die Präsenz aktuell zu halten lohnt sich.
           Populäre Pins (die mit den meisten Likes, Kommentaren und Repins) sollen
           regelmässig kommentiert werden.
           Es lohnt sich auch, beliebte Pins hin und wieder auf anderen Social Networks (über
           Facebook oder Twitter) zu platzieren. Wenn Sie Ihre populären Pins gut im Auge
           behalten, erhalten Sie eine gute Idee davon, welche möglichen neuen Pins gute
           Chancen haben, oft geliked zu werden. Pflegen Sie ihre Favoriten.
           Wer Bilder und Videos aus der gleichen Branche pinnt, pflegt auch den Community-
           Gedanken. Pinnen und re-pinnen Sie also auch Inhalte anderer Firmen, es hilft die
           eigene Marke zu stärken und die Reichweite zu vergrössern.




      62   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
How-to Pinterest
           #10 AN GUTEN BEISPIELEN ORIENTIEREN

           Die in Social Media Bereichen äusserst aktive «Whole Foods» aus Amerika hat einen
           interessanten Ansatz zum pinnen gewählt. Anstatt reguläre Board-Namen, verwenden
           sie Titel wie „Wie wächst ihr Garten“, „wer will Nachtessen“ oder „super scharfe
           Küchen“ etc. «Whole Foods» will so ihre Marke stärken und die Leute bei ihren Fragen
           zum Lebensstil abholen. Seien auch Sie kreativ mit ihren Boards.




      63   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Pin-it im Browser
           #10 PIN IT IM BROWSER

           Mit dem Pin it Bookmarklet können Sie ein Bild auf einer Website direkt in Ihre
           Pinboards einfügen. Wenn Sie den Pin einer Website einfügen, wird automatisch die
           Ursprungsquelle angegeben. Dies wiederum gibt dem „Urheber“ eine höhere
           Resonanz. Er wird es Ihnen danken. Und eben: die Quelle muss angegeben werden!




      64   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Begründung der Präsenz
           #11 DEN CHEF ÜBERZEUGEN PINTEREST EINZUSETZEN

           Sie müssen sich im Unternehmen für Pinterest und deren Präsenz im Internet
           rechtfertigen?

           Hier einige Argumente für Pinterest:

           - Pinterest hat ungefähr 16 Millionen User
           - Bilder sprechen mehr als Worte, sie bleiben haften
           - Pinterest hatte innerhalb kürzester Zeit mehr Klicks als LinkedIn und Google+
           zusammen erreicht
           - It‘s still new: Kampagne als Vorreiter in der CH
           - Haben Sie einen Shop, verweisen Sie auf Infografiken, z.B. Monetate oder Shopify
           http://monetate.com/infographic/is-pinterest-the-next-social-commerce-game-changer/#axzz1ldqmtr8N
           http://www.shopify.com/blog/6058268-how-pinterest-drives-ecommerce-sales




      65   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Keywords und Hashtags
           #12 SCHLAWÖRTER NUTZEN!

           Wenn Sie einen neuen Pin beschreiben,
           verwenden Sie möglichst viele
           Schlüsselwörter. So finden die User die
           Bilder über die Suche. Es ist auch
           möglich, mehrere #Hashtags am Ende
           der Beschreibung beizufügen.
           #Beschreibung #Pinterest #Fachvortrag
           #SocialMedia #Interesse
           Sie können unbegrenzt Tags setzen,
           beachten Sie jedoch, dass zu viele
           #Keywords nach Spam aussehen
           könnten.




      66   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Backlinks
           #13 UNBEDINGT VERLINKEN

           Sie wollen Online gefunden werden? Dann verlinken Sie am besten Ihre Website, die
           Facebook Fanpage oder Ihren Twitter Account auf dem Pinterest Profil. Sie können
           auch die URL jeweils in die Pin-Beschreibung einfügen.




      67   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Me+ Kollaboration
           #14 USERS SPRECHEN LASSEN
           Pinterest bietet die Möglichkeit, kollaboratives Arbeiten zu fördern. Mit „me+ Nutzer“
           können Sie anderen Usern erlauben auf Ihre Boards zu posten. Stichwort
           Kundenbindung.




      68   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Cross-Networking
           #15 MEHRERE NETZWERKE VERBINDEN

           Pinterest ist ein Social Network. Nutzen Sie deren Möglichkeiten. Sie können wie bei
           Facebook, Twitter, Instagram oder anderen Networks mit den Kunden direkt
           interagieren. Weiter bietet Pinterest die Möglichkeit, die eigenen Pins über einen
           embeded-Code in den Blog einzubinden.




      69   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
@Username
           #16 INFLUENCER LOBEN
           Pinteresters wollen wissen, ob der Link bzw. Pin nützlich war und „weiterhelfen“
           konnte. Wer Ihre Pins besonders unterstützt oder ein guter Influencer ist, kann mit einer
           @Mention erwähnt werden.




      70   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Content Marketing
           #17 CONTENT TIPPS
           Kreative B2B Unternehmen oder Business-orientierte Blogger können Traffic zu Ihrem
           Content führen. Wie? Ein paar Ideen:

           - Boards mit Business-relevanten Infografiken kreieren
           - Charts sammeln, um für die eigenen Statistiken zu nutzen
           - Stellen Sie Tipps auf einem Bild/Chart zur Verfügung und kommentieren Sie diese
           - Geben Sie Ihren Lesern etwas zu pinnen




      71   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Qualitative Fotos
           #18 GUTE BILDER SIND WICHTIG

           Bilder und Videos sind die Herzstücke von Pinterest.
           Wie können Sie deren Qualität sicherstellen:

           - Laden Sie qualitativ hochstehende Bilder auf Pinterest
           - Vergewissern Sie sich, dass ihre Fotos weitergepinnt werden können
           - Sie können auch Youtube Videos direkt über den Link pinnen
           - Pinnen Sie keine Flash-Seiten
           - Stellen Sie sicher, dass ihre Bilder getagged sind, damit sie richtig indexiert werden




      72   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Preisangabe
           #20 HERAUSFINDEN WER/WIE/WAS

           Pinterest bietet die Möglichkeit, dem Produkt ein Preisschild anzuhängen.
           Hierbei gibt man im Beschreibungstext einfach das $-Zeichen gefolgt vom Preis
           ein, danach erscheint der Ribbon über dem Produkt.
           Allerdings funktioniert dies derzeit nur mit Dollar, keinen Fränkli. Und diverse
           Tests haben zu Tage gebracht, dass Produkte mit Preisangaben weniger
           weitergepinnt werden. http://mashable.com/2012/04/15/pinterest-dollar-signs-study/




      73   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
FB Landingpage
           #21 PINTEREST AUF FACEBOOK

           Es gibt verschiedene kostenlose Tools, die es ermöglichen, Pinterest auf
           Facebook zu integrieren. So können Sie das Portfolio optimal präsentieren, ohne
           das der User sich weg von Facebook klicken muss. Zum Beispiel mit https://
           woobox.com/




      74   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Also „hype or fad“?


Dienstag, 4. September 12
Pin-sta-gram
           ZITAT AUS DEM T3N BLOG VOM 3.9.2012

           „Auf einmal sprachen alle von Instagram. Und Pinterest. Aber sie sprachen nicht
           auf Instagram oder Pinterest. Denn das Prinzip der aktuellen „In“-Plattformen ist eines
           der Sprachlosigkeit, in der das Bild regiert und die Grenzen zwischen den
           Sprachräumen aufbrechen. Das Phänomen „Bild“ im Social Web kommt nicht
           überraschend, denn es ist lediglich die konsequente Fortsetzung einer
           Ereigniskette: vom Lokalen zum Globalen zum Universellen.
           Die Konsequenz: Das Bild und das Symbol als Fluchtpunkt der Vernetzung stellen
           neue Anforderungen an die Kommunikation, die jenseits der babylonischen
           Sprachverwirrung weltweit Nutzer erreichen will.“

           „http://t3n.de/magazin/markenkommunikation-instagram-pinterest-co-lasst
           bilder-230330/“




      76   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Chancen und Gefahren
           NOCHMALS - HYPE OR FAD?
           Chancen
           – Pinterest ist einfach und sehr visuell, was es umso beliebter macht. Es können auf
             einfache Weise Moodboards und ganze Themenwelten geschaffen werden.
           – Pinterest ist in höchstem Masse „social“, da Login über Facebook oder Twitter.
           – Die Verbindung findet primär über Interessen und nicht nur über Freunde statt.
           – Einfache Verbindung zu E-Commerce möglich

           Gefahren
           – Limitierter Einsatz für nicht-Visuelle Inhalte
           – Achtung mit Copyright

           Überzeugende Vorteile, nicht?
           Viel Spass beim Pinnen.




      77   PINTEREST

Dienstag, 4. September 12
Herzlichen DANK.




        Fragen @nicolissa
        nicolissa.ch
        kargokomm.ch
        Online Marketing Beraterin

Dienstag, 4. September 12

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Social Media Srategy and Audit
Social Media Srategy and AuditSocial Media Srategy and Audit
Social Media Srategy and Audit
Melissa Casserly
 
Social media strategy
Social media strategySocial media strategy
Social media strategy
Caraline Harwood
 
15 Practical Startup Growth Hacks - Workshop
15 Practical Startup Growth Hacks - Workshop15 Practical Startup Growth Hacks - Workshop
15 Practical Startup Growth Hacks - Workshop
Jon Yongfook
 
500 Writers & Editors Reveal What They Look for in a Pitch
500 Writers & Editors Reveal What They Look for in a Pitch500 Writers & Editors Reveal What They Look for in a Pitch
500 Writers & Editors Reveal What They Look for in a Pitch
Continuum Analytics
 
21 Actionable Growth Hacking Tactics
21 Actionable Growth Hacking Tactics21 Actionable Growth Hacking Tactics
21 Actionable Growth Hacking Tactics
Jon Yongfook
 
Content Planning Guide - Centerline Digital - Content Marketing - 100713
Content Planning Guide - Centerline Digital - Content Marketing - 100713Content Planning Guide - Centerline Digital - Content Marketing - 100713
Content Planning Guide - Centerline Digital - Content Marketing - 100713
Centerline Digital
 
Hablemos de Contratos Ágiles - Agile Contracts (Reloaded)
Hablemos de Contratos Ágiles - Agile Contracts (Reloaded)Hablemos de Contratos Ágiles - Agile Contracts (Reloaded)
Hablemos de Contratos Ágiles - Agile Contracts (Reloaded)
Jorge Hernán Abad Londoño
 
Agrupa y vencerás - SEO técnico
Agrupa y vencerás - SEO técnicoAgrupa y vencerás - SEO técnico
Agrupa y vencerás - SEO técnico
Lino Uruñuela
 
Snapchat
SnapchatSnapchat
Snapchat
Bianca Baker
 
SEO: Getting Personal
SEO: Getting PersonalSEO: Getting Personal
SEO: Getting Personal
Kirsty Hulse
 
Instagram for Real Estate Agents
Instagram for Real Estate AgentsInstagram for Real Estate Agents
Instagram for Real Estate Agents
West USA Realty
 
How Snacking Fits Into Consumers' Daily Lives
How Snacking Fits Into Consumers' Daily LivesHow Snacking Fits Into Consumers' Daily Lives
How Snacking Fits Into Consumers' Daily Lives
SHS FoodThink
 
Social Media Marketing Strategy for your Business in 2020
Social Media Marketing Strategy for your Business in 2020Social Media Marketing Strategy for your Business in 2020
Social Media Marketing Strategy for your Business in 2020
Martin van Vliet
 
Build World Class User Onboarding
Build World Class User OnboardingBuild World Class User Onboarding
Build World Class User Onboarding
Enzo Avigo
 
Harvest Pre-Seed Pitch Deck
Harvest Pre-Seed Pitch DeckHarvest Pre-Seed Pitch Deck
Harvest Pre-Seed Pitch Deck
Tory Reiss
 
Intranet Success Part 2: Defining your ideal intranet project team
Intranet Success Part 2: Defining your ideal intranet project teamIntranet Success Part 2: Defining your ideal intranet project team
Intranet Success Part 2: Defining your ideal intranet project team
Bonzai Intranet
 
Social media strategy
Social media strategySocial media strategy
Social media strategy
Omar Mostafa
 
Top Social Media Trends You Need to Know About for 2022
Top Social Media Trends You Need to Know About for 2022Top Social Media Trends You Need to Know About for 2022
Top Social Media Trends You Need to Know About for 2022
Falcon.io
 
Sparkline digital marketing plan pitch presentation
Sparkline digital marketing plan pitch presentationSparkline digital marketing plan pitch presentation
Sparkline digital marketing plan pitch presentation
Wei Koon GOH, MBA
 
Writing for social media: content focus
Writing for social media: content focusWriting for social media: content focus
Writing for social media: content focus
Daryl Pereira
 

Was ist angesagt? (20)

Social Media Srategy and Audit
Social Media Srategy and AuditSocial Media Srategy and Audit
Social Media Srategy and Audit
 
Social media strategy
Social media strategySocial media strategy
Social media strategy
 
15 Practical Startup Growth Hacks - Workshop
15 Practical Startup Growth Hacks - Workshop15 Practical Startup Growth Hacks - Workshop
15 Practical Startup Growth Hacks - Workshop
 
500 Writers & Editors Reveal What They Look for in a Pitch
500 Writers & Editors Reveal What They Look for in a Pitch500 Writers & Editors Reveal What They Look for in a Pitch
500 Writers & Editors Reveal What They Look for in a Pitch
 
21 Actionable Growth Hacking Tactics
21 Actionable Growth Hacking Tactics21 Actionable Growth Hacking Tactics
21 Actionable Growth Hacking Tactics
 
Content Planning Guide - Centerline Digital - Content Marketing - 100713
Content Planning Guide - Centerline Digital - Content Marketing - 100713Content Planning Guide - Centerline Digital - Content Marketing - 100713
Content Planning Guide - Centerline Digital - Content Marketing - 100713
 
Hablemos de Contratos Ágiles - Agile Contracts (Reloaded)
Hablemos de Contratos Ágiles - Agile Contracts (Reloaded)Hablemos de Contratos Ágiles - Agile Contracts (Reloaded)
Hablemos de Contratos Ágiles - Agile Contracts (Reloaded)
 
Agrupa y vencerás - SEO técnico
Agrupa y vencerás - SEO técnicoAgrupa y vencerás - SEO técnico
Agrupa y vencerás - SEO técnico
 
Snapchat
SnapchatSnapchat
Snapchat
 
SEO: Getting Personal
SEO: Getting PersonalSEO: Getting Personal
SEO: Getting Personal
 
Instagram for Real Estate Agents
Instagram for Real Estate AgentsInstagram for Real Estate Agents
Instagram for Real Estate Agents
 
How Snacking Fits Into Consumers' Daily Lives
How Snacking Fits Into Consumers' Daily LivesHow Snacking Fits Into Consumers' Daily Lives
How Snacking Fits Into Consumers' Daily Lives
 
Social Media Marketing Strategy for your Business in 2020
Social Media Marketing Strategy for your Business in 2020Social Media Marketing Strategy for your Business in 2020
Social Media Marketing Strategy for your Business in 2020
 
Build World Class User Onboarding
Build World Class User OnboardingBuild World Class User Onboarding
Build World Class User Onboarding
 
Harvest Pre-Seed Pitch Deck
Harvest Pre-Seed Pitch DeckHarvest Pre-Seed Pitch Deck
Harvest Pre-Seed Pitch Deck
 
Intranet Success Part 2: Defining your ideal intranet project team
Intranet Success Part 2: Defining your ideal intranet project teamIntranet Success Part 2: Defining your ideal intranet project team
Intranet Success Part 2: Defining your ideal intranet project team
 
Social media strategy
Social media strategySocial media strategy
Social media strategy
 
Top Social Media Trends You Need to Know About for 2022
Top Social Media Trends You Need to Know About for 2022Top Social Media Trends You Need to Know About for 2022
Top Social Media Trends You Need to Know About for 2022
 
Sparkline digital marketing plan pitch presentation
Sparkline digital marketing plan pitch presentationSparkline digital marketing plan pitch presentation
Sparkline digital marketing plan pitch presentation
 
Writing for social media: content focus
Writing for social media: content focusWriting for social media: content focus
Writing for social media: content focus
 

Andere mochten auch

2010-02-11 Public Value Qualitätsmanagement
2010-02-11 Public Value Qualitätsmanagement2010-02-11 Public Value Qualitätsmanagement
2010-02-11 Public Value Qualitätsmanagement
Vinzenz Wyss
 
CMS-Forum 2009: Vortrag 'Der Service-Advokat zur CMDB' 2009-01-21 V03.00.01
CMS-Forum 2009: Vortrag 'Der Service-Advokat zur CMDB' 2009-01-21 V03.00.01CMS-Forum 2009: Vortrag 'Der Service-Advokat zur CMDB' 2009-01-21 V03.00.01
CMS-Forum 2009: Vortrag 'Der Service-Advokat zur CMDB' 2009-01-21 V03.00.01
servicEvolution
 
Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im MedienwandelKlaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Frankentipps.de
 
Workshop 'Service-Identifizierung und Service-Katalog' 2016-10-12 V01.02.00
Workshop 'Service-Identifizierung und Service-Katalog' 2016-10-12 V01.02.00Workshop 'Service-Identifizierung und Service-Katalog' 2016-10-12 V01.02.00
Workshop 'Service-Identifizierung und Service-Katalog' 2016-10-12 V01.02.00
servicEvolution
 
Grafenstein Flandern Kuestenkampagne
Grafenstein Flandern KuestenkampagneGrafenstein Flandern Kuestenkampagne
Noemi melendez pp inf 103
Noemi melendez pp inf 103Noemi melendez pp inf 103
Noemi melendez pp inf 103
noemimelendez
 
Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012
Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012
Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012Nicolas Noth
 
0005neujahrsgruesse2010
0005neujahrsgruesse20100005neujahrsgruesse2010
0005neujahrsgruesse2010
Mertins
 
Internet Keyfacts November 2010
Internet Keyfacts November 2010Internet Keyfacts November 2010
Internet Keyfacts November 2010
Henning Wollesen
 
Merchadising
MerchadisingMerchadising
Merchadising
gutierrezbautista
 

Andere mochten auch (16)

Franken vs. bayern
Franken vs. bayernFranken vs. bayern
Franken vs. bayern
 
2010-02-11 Public Value Qualitätsmanagement
2010-02-11 Public Value Qualitätsmanagement2010-02-11 Public Value Qualitätsmanagement
2010-02-11 Public Value Qualitätsmanagement
 
Sierra
SierraSierra
Sierra
 
PHOTOS
PHOTOSPHOTOS
PHOTOS
 
CMS-Forum 2009: Vortrag 'Der Service-Advokat zur CMDB' 2009-01-21 V03.00.01
CMS-Forum 2009: Vortrag 'Der Service-Advokat zur CMDB' 2009-01-21 V03.00.01CMS-Forum 2009: Vortrag 'Der Service-Advokat zur CMDB' 2009-01-21 V03.00.01
CMS-Forum 2009: Vortrag 'Der Service-Advokat zur CMDB' 2009-01-21 V03.00.01
 
Altran "Innovators" 02/2010
Altran "Innovators" 02/2010Altran "Innovators" 02/2010
Altran "Innovators" 02/2010
 
Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im MedienwandelKlaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
 
Julietmirror
JulietmirrorJulietmirror
Julietmirror
 
Workshop 'Service-Identifizierung und Service-Katalog' 2016-10-12 V01.02.00
Workshop 'Service-Identifizierung und Service-Katalog' 2016-10-12 V01.02.00Workshop 'Service-Identifizierung und Service-Katalog' 2016-10-12 V01.02.00
Workshop 'Service-Identifizierung und Service-Katalog' 2016-10-12 V01.02.00
 
Apb hagen
Apb hagenApb hagen
Apb hagen
 
Grafenstein Flandern Kuestenkampagne
Grafenstein Flandern KuestenkampagneGrafenstein Flandern Kuestenkampagne
Grafenstein Flandern Kuestenkampagne
 
Noemi melendez pp inf 103
Noemi melendez pp inf 103Noemi melendez pp inf 103
Noemi melendez pp inf 103
 
Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012
Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012
Joiz Swiss Social TV Facts Juli 2012
 
0005neujahrsgruesse2010
0005neujahrsgruesse20100005neujahrsgruesse2010
0005neujahrsgruesse2010
 
Internet Keyfacts November 2010
Internet Keyfacts November 2010Internet Keyfacts November 2010
Internet Keyfacts November 2010
 
Merchadising
MerchadisingMerchadising
Merchadising
 

Ähnlich wie Pinterest Präsentation

Analyse von Unternehmenspräsenzen auf Pinterest
Analyse von Unternehmenspräsenzen auf Pinterest Analyse von Unternehmenspräsenzen auf Pinterest
Analyse von Unternehmenspräsenzen auf Pinterest
somemotrends
 
Pinterest für Unternehmen - der ultimative Marketing Guide
Pinterest für Unternehmen - der ultimative Marketing GuidePinterest für Unternehmen - der ultimative Marketing Guide
Pinterest für Unternehmen - der ultimative Marketing Guide
Andreas Werner
 
Facebook Workshop Fachhochschule Campus02
Facebook Workshop Fachhochschule Campus02Facebook Workshop Fachhochschule Campus02
Facebook Workshop Fachhochschule Campus02
Andreas Jaritz
 
Webinar: Pinterest und Instagram
Webinar: Pinterest und InstagramWebinar: Pinterest und Instagram
Webinar: Pinterest und Instagram
Daniel Rehn
 
Pinterest im Musiker-Marketing / überarbeitet
Pinterest im Musiker-Marketing / überarbeitetPinterest im Musiker-Marketing / überarbeitet
Pinterest im Musiker-Marketing / überarbeitet
ROHINIE.COM Limited
 
Community Aufbau im Social Web - Theatercamp 2012
Community Aufbau im Social Web - Theatercamp 2012Community Aufbau im Social Web - Theatercamp 2012
Community Aufbau im Social Web - Theatercamp 2012
Karin Janner
 

Ähnlich wie Pinterest Präsentation (6)

Analyse von Unternehmenspräsenzen auf Pinterest
Analyse von Unternehmenspräsenzen auf Pinterest Analyse von Unternehmenspräsenzen auf Pinterest
Analyse von Unternehmenspräsenzen auf Pinterest
 
Pinterest für Unternehmen - der ultimative Marketing Guide
Pinterest für Unternehmen - der ultimative Marketing GuidePinterest für Unternehmen - der ultimative Marketing Guide
Pinterest für Unternehmen - der ultimative Marketing Guide
 
Facebook Workshop Fachhochschule Campus02
Facebook Workshop Fachhochschule Campus02Facebook Workshop Fachhochschule Campus02
Facebook Workshop Fachhochschule Campus02
 
Webinar: Pinterest und Instagram
Webinar: Pinterest und InstagramWebinar: Pinterest und Instagram
Webinar: Pinterest und Instagram
 
Pinterest im Musiker-Marketing / überarbeitet
Pinterest im Musiker-Marketing / überarbeitetPinterest im Musiker-Marketing / überarbeitet
Pinterest im Musiker-Marketing / überarbeitet
 
Community Aufbau im Social Web - Theatercamp 2012
Community Aufbau im Social Web - Theatercamp 2012Community Aufbau im Social Web - Theatercamp 2012
Community Aufbau im Social Web - Theatercamp 2012
 

Pinterest Präsentation

  • 1. FACHVORTRAG: PINTEREST – DER NEUE STERN AM SOCIAL MEDIA-FIRMAMENT? - MONTAG, 3. SEPTEMBER 2012 Dienstag, 4. September 12
  • 2. „Die visuelle Kommunikation boomt: Bilder ersetzen immer häufiger Text im Social Web. Durch gute Smartphones, schnelles Internet und tolle Foto-Apps hat sich eine ganz neue Bildsprache entwickelt.“ Zugang ohne Sprachbarrieren. Zitat aus dem t3N Blogartikel vom 3.9.2012 Dienstag, 4. September 12
  • 3. Pinterest PinInterest 3 Dienstag, 4. September 12
  • 4. WAS IST EINE PINNWAND GESTYLTE, VIRTUELLE PHOTSHARING PLATTFORM? WAS MACHT UND KANN SIE? Dienstag, 4. September 12
  • 5. Auf kann man schöne Bilder entdecken und in Boards sammeln. „PIN YOUR INTEREST“ Dienstag, 4. September 12
  • 6. Zum Beispiel eine Hochzeit planen. Tina & Freddy (va. Tina) lassen sich durch die vielen Pins inspirieren und repinnen schöne Ideen ans eigene Board für die Hochzeit. Die Trauzeugin Daniela ist so immer auf dem neusten Stand für Tinas Wünsche. Dienstag, 4. September 12
  • 7. Zum Beispiel das neue Heim dekorieren Nadine zieht um uns sucht sich Inspiration für‘s neue Heim. Ausserdem will sie sich als wanna-be Designer profilieren und kann die gefunden Bilder laufend auf ihrem Facebook Profil teilen <= und Feedback bei ihren Freunden holen. Dienstag, 4. September 12
  • 8. Zum Beispiel seinen Style finden Tom lässt sich regelmässig von dänischen Designern inspirieren um seinen eigenen Stil zu finden. Dienstag, 4. September 12
  • 9. Die Mission lautet: „Unser Ziel ist es, Menschen über gemeinsame „Dinge“ zu verbinden. Wir denken, dass ein Lieblingsbuch, Spielzeug oder Rezept eine gemeinsame Verbindung zwischen zwei Menschen hervorrufen kann.“ Dienstag, 4. September 12
  • 10. Die User und Boards kann man followen , Bilder können ge-liked (twitter?) und kommentiert und ge-repinnt werden. (facebook) Dienstag, 4. September 12
  • 11. Auf können entweder eigene Bilder hochgeladen werden - oder aber man pinnt Bilder von Webseiten. Dienstag, 4. September 12
  • 12. ist sexy, weil es ein sehr klares und einfaches Userinterface hat. Reduce to the Max. (Vorbiler hier Google, Apple) Dienstag, 4. September 12
  • 13. funktioniert mit twitter & facebook. Für login & sharing. Dienstag, 4. September 12
  • 14. ersetzt keine Social Networks, es ergänzt viel mehr bestehende Communities. Freundschaftsbeziehungen Curriculum vitaes News, Links, Interessen Orte Photos Schöne Dinge Videos Dienstag, 4. September 12
  • 15. Kuratieren ist „In“ PINTERESTEN HEISST AUCH KURATIEREN Pinterest ist vor allem ein Kuratorennetzwerk; eine Plattform, die es erlaubt, besonders schöne, schräge oder bunte Bilder aus dem Internet an virtuelle Pinnwände zu heften und mit anderen zu teilen. So kann direkte Aufmerksamkeit gesteuert werden: Nutzer zeigen ihr ICH durch ein buntes Kaleidoskop des persönlichen Geschmacks. Eine Vollintegration in die Facebook-Timeline hilft auch, die Pins im Freundeskreis zu verbreiten. http://t3n.de/magazin/markenkommunikation-instagram-pinterest-co-lasst bilder-230330/“ 15 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 16. Zahlen Statistics Geschichte 16 Dienstag, 4. September 12
  • 18. Superlative? Klar! 10mio. User in 8 Monaten! Dienstag, 4. September 12
  • 19. A Ladies thing! über 68% Nutzung von Frauen Image  Copied from what the f** is Social Media Presentation Infographic: Tamba Dienstag, 4. September 12
  • 20. Copied from MODEA Dienstag, 4. September 12
  • 21. UND DAS SCHNELLE WACHSTUM März 2010: Launch Pinterest als geschlossene Beta-Seite März 2011: 12 Millionen Unique Visitors März 2011: iPhone App wurde lanciert August 2011: Nominierung der besten Website von Time Magazine Später: 10.4 Millionen registrierte Benutzer Weiter: 9 Millionen Nutzer, die sich monatlich mit Facebook einloggen Dezember 2011: Seite wird als 3 von 10 Top Social Networks gehandelt Januar 2012: 11,7 Mio. Visits pro Woche werden verzeichnet! Januar 2012: Top Retailer Traffic mehr als LinkedIn, Youtube und Google+ Januar 2012: TechCrunch Award für das beste Startup 2011 August 2012: Pinterest ist offen für alle! Keine Seite hat so schnell die 10 Mio. Grenze geknackt. Quelle:  Wikipedia 21 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 22. ALTERNATIVEN &PinterKLONE 22 Dienstag, 4. September 12
  • 23. Pinspire.com EIN WAHRER KLON Mastertextformat bearbeiten Quelle:  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/ 23 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 24. Nuji SOCIAL WISHLIST Quelle:  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/ 24 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 25. we <3 it! IN AMERIKA SEHR BELIEBT Quelle:  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/ 25 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 26. JUXTAPOST MIT FACEBOOK CONNECTION Quelle:  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/ 26 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 27. Get Vega MIT PRIVATEN BILDERN MÖGLICH Quelle:  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/ 27 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 28. Loveit AUCH PRIVATE LISTEN/BILDER MÖGLICH Quelle:  h2p://mashable.com/2012/08/28/loveit/ 28 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 29. GIMMEBAR AUCH FÜR TEXTE UND PRIVATEN LISTEN/BILDERN Quelle:  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/ 29 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 30. Weitere Tools à la Pinterest WAS ES SONST NOCH GIBT weitere PinCLONES oder Alternativen, vielfach auch gezielt für einzelne Themen zu finden: http://www.stylepin.com/ => nur für Fashion http://curisma.com => für Techie Gadgets http://chill.com/ => für Video Interests http://sworly.com/ => Musik Pinterest http://iwannanom.com/ => Koch-tarest http://designrelated.com => für Designers Quelle:  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/ 30 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 31. FAZIT: VIELE VERSUCHEN ES, KEINER KOMMT (MOMENTAN) RAN weitere PinCLONES: Quelle:  h2p://www.netzideen-­‐gmbh.de/blog/pinterest-­‐alterna>ven-­‐digitale-­‐pinnwaende-­‐vergleich/ 31 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 32. Noch was, Monsters LITTLEMONSTERS.COM 32 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 33. PINTEREST IM EINSATZ 33 Dienstag, 4. September 12
  • 34. WER SETZT PINTEREST EIN? WIE WIRD PINTEREST GENUTZT? SIND DIE FANS AKTIVE NUTZER? Nachfolgend ein paar Beispiele: Dienstag, 4. September 12
  • 35. 27 BOARDS | 878 PINS | 74 LIKES | 434 FOLLOWERS - Vermittelt Lifestyle, Boards wie: - “Swatch People“, „My Swatch“ - Bilderquellen: u.a. Statigram - Für internationalen Brand essentiell - Pin Button auf Website 35 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 36. 11 BOARDS | 893 PINS | 514 LIKES | 248 FOLLOWERS - „Swissness“ - „Swiss Cities“ - Schöne, grosse Bilder - Nur eigene Pins (oder repins) - Keine User generierte Pins - Kein Pin-it Button auf Web - Kein Traffic auf Website 36 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 37. privat: Elle est na 50 BOARDS | 3478 PINS | 1735 LIKES | 10‘457 FOLLOWERS - Davon träumen Brands - Pins zu Fashion - Hat sich einen guten Namen in der Fashionszene gemacht Quelle:  h2p://www.zoomsphere.com 37 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 38. privat: Jane Wang 96 BOARDS | 19‘242 PINS | 2069 LIKES | 4‘737‘010 FOLLOWERS - Aktuelle Spitzenreiterin! - Auch davon träumen Brands - Inkognito unterwegs - Mutter des CO-Gründers - Alle Themen vertreten - Gemischtwarenladen Quelle:  h2p://www.zoomsphere.com 38 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 39. Board: Google Graveyard BEERDIGUNGSSTÄTTE FÜR ÜBER 50 GOOGLE PRODUKTE - User listete Google Produkte - Idee lieferte neue Blogbeiträge - Hype unter Blogger war ausgelöst Quelle:  h2p://www.zoomsphere.com 39 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 40. privat: JOY CHO 70 BOARDS | 6551 PINS | 9 LIKES | 4‘681‘880 FOLLOWERS - Spitzenreiterin! - Designer, Blogger, Food enthusiast - Blog: ohjoy.blogs.com - Hunderte von Kommentaren Quelle:  h2p://www.zoomsphere.com 40 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 41. privat: SwissMiss 11 BOARDS | 55 PINS | 2 LIKES | 7‘244 FOLLOWERS - Schweizer „Gewinnerin“ - inspired by...... - Themen Design. Quelle:  h2p://www.zoomsphere.com 41 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 42. 45 BOARDS | 1021 PINS | 15 LIKES | 61‘378 FOLLOWERS 42 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 43. 45 BOARDS | 1021 PINS | 15 LIKES | 61‘378 FOLLOWERS Die beliebte Biomarktkette beliefert mehr als 300 Läden in den USA und Großbritannien. Für Pinterest hat sich der Anbieter ein besonderes Ökosystem ausgedacht. User pinnen Gerichte mit ansprechenden Fotos an die Pinnwand und verlinken auf die eigene Website. Sie erinnern daran, dass alle Zutaten im Laden gekauft werden können. Whole Foods hat fast 70‘000 Follower, die inzwischen auch selbst Bilder an das Hersteller Pinnboard kleben. Das nennt man dann "eine Community aufbauen". Boards sind ausserdem sehr kreativ, Namen wie „eat your veggie“, „who wants dinner“ oder „super Hot Kitchens“ laden zum pinnen ein. Von: http://www.twt.de/news/blog/pinterest-best-practices-das-konnen-sie-von-aktuellen-kampagnen-lernen.html 43 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 44. 62 BOARDS | 4972 PINS | 342 LIKES | 4747 FOLLOWERS 44 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 45. 62 BOARDS | 4972 PINS | 342 LIKES | 4747 FOLLOWERS Idee: Pin it to win it Rosenberry rief seine Fans/Followers auf, ihre Traum-Baby Boards zu kreieren. Die Userinnen wurden also aufgefordert, eigene Boards zu kreieren und mit Rosenberry Room Produkten zu befüllen. Zu gewinnen gab es einerseits verschiedene Produkte, sowie über $3000 in Produkten für die Top3 Boards. http://veryrosenberry.com/2012/02/pin-it-to-win-it-from-rosenberry-rooms/ 45 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 46. WOMANS INSPIRATION DAY h2p://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=UVCoM4ao2Tw 46 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 47. 50 FRAUEN, 50 PINTEREST-PROFILE 50 ÜBERRASCHUNGEN Nach sorgfältiger Auswahl von 50 aktiven Pinterest Nutzerinnen wurden deren Profile auf Geschmack und Vorlieben gescannt. Daraufhin stellte Kotex individuell auf die Nutzerprofile abgestimmte Geschenke zusammen und verschickte diese an die Inhaberinnen des Profils. Die Auserwählten freuten sich derart, dass sie nicht nur ihre Geschenkbox auf Pinterest “repinnten”, sondern auch über Facebook, Twitter und Instagram über ihr Glück berichteten. Die Resonanz: knapp 700‘000 Impressionen und mehr als 2‘000 direkte Interaktionen Text von: http://www.twt.de/news/blog/pinterest-best-practices-das-konnen-sie-von-aktuellen-kampagnen-lernen.html 47 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 48. DAS ERSTE SOCIAL MEDIA AUTO http://vimeo.com/38960702# 48 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 49. ERFOLGREICHE KAMPAGNE MIT ZWEI STORYLINES Das Pinterest Auto wurde zu einer der erfolgreichsten Kampagnen auf Pinterest. Es wurden zwei Storylines aufgebaut und zwei Aktionen gestartet. Zum einen wurden die User durch Entertainment und Emotionen gefesselt, zum anderen motivierte man die User, sich mit der Thematik Peugeot auseinanderzusetzen. http://vimeo.com/38960702# Text von: http://www.twt.de/news/blog/pinterest-best-practices-das-konnen-sie-von-aktuellen-kampagnen-lernen.html 49 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 50. Brands DIE AKTIV PINTEREST NUTZEN Food Food 52 http://pinterest.com/food52/ Whole Foods: http://pinterest.com/wholefoods/ Kleidung & Lifestyle Magazine Nordstrom: http://pinterest.com/nordstrom/ InStyle: http://pinterest.com/instylemagazine/ People: http://pinterest.com/people/ Travel: American Airline: http://pinterest.com/americanair/ HomeAway: http://pinterest.com/homeaway/ TravelTime Magazine: http://pinterest.com/traveltimemag/ 50 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 51. Weitere Brands DIE AKTIV PINTEREST NUTZEN Journalismus National Post http://pinterest.com/nationalpost/ CBS Watch: http://pinterest.com/cbswatchmag/ Inspiration für Zuhause Better House and Garden: http://pinterest.com/bhg/ HGTV: http://pinterest.com/hgtv/ Martha Steward Living: http://pinterest.com/ms_living/ Über http://www.zoomsphere.com finden sich auch ein paar weitere Brands und Statistiken zu Followerzahlen. 51 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 52. 22 Tipps Inspiriert von SocialMedia-Examiner für den Einsatz im Unternehmen und privat 52 Dienstag, 4. September 12
  • 54. Produte auf Pinterest #1 PRODUKTE PINNEN Natürlich gehört zu einem Unternehmensprofil bei Pinterest auch die Produktpalette des Unternehmens. Legen Sie beispielsweise ein Board an, auf dem Sie Ihre Produkte vorstellen. Red Bull stellt auf einem Pinterest-Board beispielsweise Veranstaltungen vor, die auf der ganzen Welt besucht werden können. 54 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 55. Blogbeiträge auf Pinterest #2 AUF BLOGBEITRÄGE VERLINKEN Erstellen Sie ein Board, auf das Sie Ihre neuesten Blogeinträge pinnen – natürlich immer mit dem interessantesten Bild. Mashable verteilt Blogeinträge zum Beispiel auf die unterschiedlichen Boards – eine gute Möglichkeit, um auf die aktuellen Posts aufmerksam zu machen. 55 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 56. Button auf Website #3 FOLLOW ME ON PINTEREST Lassen Sie Ihre Kunden und Interessenten die Präsenz auf Pinterest spüren. Sie können dies mit dem Einbau des Pinterest Buttons auf der Website zeigen. Pinterest bietet hierfür mehrere Möglichkeiten an. Link: http://pinterest.com/about/goodies/ 56 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 57. Marken und Pinterest #4 DEN RICHTIGEN ACCOUNT ANLEGEN Da Pinterest noch keine Unterscheidung zwischen privaten und geschäftlichen Profilen macht, lohnt es sich für ein Unternehmen, einen Pinterest Account mit dem geschäftlichen Twitter Account zu lösen. Sobald Sie auf Pinterest sind und den Account mit ihrem Twitter Account verbunden haben, können Sie die Firmen E- Mailadresse angeben, sowie eine kurze Beschreibung ihrer Marke hinzuzufügen. * Hinweis: Pinterest ist einer der 60 neuen Open Graph Websites und Anwendungen, die eine engere Integration mit Facebook-Timeline zu ermöglichen. 57 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 58. Crowdsource #5 KOLLABORATIVES ARBEITEN Betreiben Sie Crowdsourcing. Das kann für Marken sehr effektvoll sein. Bitten Sie Ihre Fans, Bilder von sich und ihrem Lieblingsprodukt zu posten und mit einem Pin zu markieren. Sie als Firma können anschliessend die Fotos auf einer VIP- Board Region repinnen. "Es wird ein Shout-Out zu diesen Fans geben und zeigen, dass ihre Kunden aktive Nutzer des Produktes sind." 58 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 59. Follow links anbieten #6 LINKS ZUM FOLLOWEN Pinterest bietet nicht nur eine visuelle Repräsentationsmöglichkeit, sondern auch einen wichtigen SEO Mehrwert. Sie können bei jedem Bild den Link ihrer Zielseite hinterlassen, sowie wichtige Schlüsselwörter in der Beschreibung platzieren. So generieren Sie Backlinks und ein besseres Suchmaschinen-Ergebnis. 59 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 60. Etiquette #7 NETIQUETTE WAHREN, SELBER ERSTELLEN Ein paar Regeln, die grundsätzlich in Social Media beachtet werden sollten, gelten selbstverständlich auch bei Pinterest. Respektvoll, authentisch, Quellenangabe, Unzulässige Inhalte melden, Verbesserungen durchgeben 60 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 61. Fokus Gruppen #8 ZIELGUPPE DANK PINTEREST BESSER KENNENLERNEN Die Likes und Interessen der Pinterest Users sind relativ einfach sichtbar. User pinnen Objekte die sie lieben, Orte die sie gerne besuchen möchten oder Essen, welches sie mögen und Dinge sie inspirieren. Aus Marketingsicht kann man somit die Pinterest-ers als Fokus-Gruppen betrachten. Schauen Sie wer Ihrer Marke folgt und beobachten Sie deren Interessen. Sie verraten eine Menge über Ihre Zielgruppe. Nutzen Sie dieses Wissen über Ihre Zielgruppe zu Ihrem Vorteil! Hinweis: da Pinnterest offen für alle ist, hat es einen grossen Vorteil gegenüber Facebook. 61 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 62. Pinnen Sie regelmässig #9 KEINE PAUSEN Pins regelmässig setzen um die Präsenz aktuell zu halten lohnt sich. Populäre Pins (die mit den meisten Likes, Kommentaren und Repins) sollen regelmässig kommentiert werden. Es lohnt sich auch, beliebte Pins hin und wieder auf anderen Social Networks (über Facebook oder Twitter) zu platzieren. Wenn Sie Ihre populären Pins gut im Auge behalten, erhalten Sie eine gute Idee davon, welche möglichen neuen Pins gute Chancen haben, oft geliked zu werden. Pflegen Sie ihre Favoriten. Wer Bilder und Videos aus der gleichen Branche pinnt, pflegt auch den Community- Gedanken. Pinnen und re-pinnen Sie also auch Inhalte anderer Firmen, es hilft die eigene Marke zu stärken und die Reichweite zu vergrössern. 62 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 63. How-to Pinterest #10 AN GUTEN BEISPIELEN ORIENTIEREN Die in Social Media Bereichen äusserst aktive «Whole Foods» aus Amerika hat einen interessanten Ansatz zum pinnen gewählt. Anstatt reguläre Board-Namen, verwenden sie Titel wie „Wie wächst ihr Garten“, „wer will Nachtessen“ oder „super scharfe Küchen“ etc. «Whole Foods» will so ihre Marke stärken und die Leute bei ihren Fragen zum Lebensstil abholen. Seien auch Sie kreativ mit ihren Boards. 63 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 64. Pin-it im Browser #10 PIN IT IM BROWSER Mit dem Pin it Bookmarklet können Sie ein Bild auf einer Website direkt in Ihre Pinboards einfügen. Wenn Sie den Pin einer Website einfügen, wird automatisch die Ursprungsquelle angegeben. Dies wiederum gibt dem „Urheber“ eine höhere Resonanz. Er wird es Ihnen danken. Und eben: die Quelle muss angegeben werden! 64 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 65. Begründung der Präsenz #11 DEN CHEF ÜBERZEUGEN PINTEREST EINZUSETZEN Sie müssen sich im Unternehmen für Pinterest und deren Präsenz im Internet rechtfertigen? Hier einige Argumente für Pinterest: - Pinterest hat ungefähr 16 Millionen User - Bilder sprechen mehr als Worte, sie bleiben haften - Pinterest hatte innerhalb kürzester Zeit mehr Klicks als LinkedIn und Google+ zusammen erreicht - It‘s still new: Kampagne als Vorreiter in der CH - Haben Sie einen Shop, verweisen Sie auf Infografiken, z.B. Monetate oder Shopify http://monetate.com/infographic/is-pinterest-the-next-social-commerce-game-changer/#axzz1ldqmtr8N http://www.shopify.com/blog/6058268-how-pinterest-drives-ecommerce-sales 65 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 66. Keywords und Hashtags #12 SCHLAWÖRTER NUTZEN! Wenn Sie einen neuen Pin beschreiben, verwenden Sie möglichst viele Schlüsselwörter. So finden die User die Bilder über die Suche. Es ist auch möglich, mehrere #Hashtags am Ende der Beschreibung beizufügen. #Beschreibung #Pinterest #Fachvortrag #SocialMedia #Interesse Sie können unbegrenzt Tags setzen, beachten Sie jedoch, dass zu viele #Keywords nach Spam aussehen könnten. 66 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 67. Backlinks #13 UNBEDINGT VERLINKEN Sie wollen Online gefunden werden? Dann verlinken Sie am besten Ihre Website, die Facebook Fanpage oder Ihren Twitter Account auf dem Pinterest Profil. Sie können auch die URL jeweils in die Pin-Beschreibung einfügen. 67 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 68. Me+ Kollaboration #14 USERS SPRECHEN LASSEN Pinterest bietet die Möglichkeit, kollaboratives Arbeiten zu fördern. Mit „me+ Nutzer“ können Sie anderen Usern erlauben auf Ihre Boards zu posten. Stichwort Kundenbindung. 68 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 69. Cross-Networking #15 MEHRERE NETZWERKE VERBINDEN Pinterest ist ein Social Network. Nutzen Sie deren Möglichkeiten. Sie können wie bei Facebook, Twitter, Instagram oder anderen Networks mit den Kunden direkt interagieren. Weiter bietet Pinterest die Möglichkeit, die eigenen Pins über einen embeded-Code in den Blog einzubinden. 69 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 70. @Username #16 INFLUENCER LOBEN Pinteresters wollen wissen, ob der Link bzw. Pin nützlich war und „weiterhelfen“ konnte. Wer Ihre Pins besonders unterstützt oder ein guter Influencer ist, kann mit einer @Mention erwähnt werden. 70 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 71. Content Marketing #17 CONTENT TIPPS Kreative B2B Unternehmen oder Business-orientierte Blogger können Traffic zu Ihrem Content führen. Wie? Ein paar Ideen: - Boards mit Business-relevanten Infografiken kreieren - Charts sammeln, um für die eigenen Statistiken zu nutzen - Stellen Sie Tipps auf einem Bild/Chart zur Verfügung und kommentieren Sie diese - Geben Sie Ihren Lesern etwas zu pinnen 71 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 72. Qualitative Fotos #18 GUTE BILDER SIND WICHTIG Bilder und Videos sind die Herzstücke von Pinterest. Wie können Sie deren Qualität sicherstellen: - Laden Sie qualitativ hochstehende Bilder auf Pinterest - Vergewissern Sie sich, dass ihre Fotos weitergepinnt werden können - Sie können auch Youtube Videos direkt über den Link pinnen - Pinnen Sie keine Flash-Seiten - Stellen Sie sicher, dass ihre Bilder getagged sind, damit sie richtig indexiert werden 72 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 73. Preisangabe #20 HERAUSFINDEN WER/WIE/WAS Pinterest bietet die Möglichkeit, dem Produkt ein Preisschild anzuhängen. Hierbei gibt man im Beschreibungstext einfach das $-Zeichen gefolgt vom Preis ein, danach erscheint der Ribbon über dem Produkt. Allerdings funktioniert dies derzeit nur mit Dollar, keinen Fränkli. Und diverse Tests haben zu Tage gebracht, dass Produkte mit Preisangaben weniger weitergepinnt werden. http://mashable.com/2012/04/15/pinterest-dollar-signs-study/ 73 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 74. FB Landingpage #21 PINTEREST AUF FACEBOOK Es gibt verschiedene kostenlose Tools, die es ermöglichen, Pinterest auf Facebook zu integrieren. So können Sie das Portfolio optimal präsentieren, ohne das der User sich weg von Facebook klicken muss. Zum Beispiel mit https:// woobox.com/ 74 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 75. Also „hype or fad“? Dienstag, 4. September 12
  • 76. Pin-sta-gram ZITAT AUS DEM T3N BLOG VOM 3.9.2012 „Auf einmal sprachen alle von Instagram. Und Pinterest. Aber sie sprachen nicht auf Instagram oder Pinterest. Denn das Prinzip der aktuellen „In“-Plattformen ist eines der Sprachlosigkeit, in der das Bild regiert und die Grenzen zwischen den Sprachräumen aufbrechen. Das Phänomen „Bild“ im Social Web kommt nicht überraschend, denn es ist lediglich die konsequente Fortsetzung einer Ereigniskette: vom Lokalen zum Globalen zum Universellen. Die Konsequenz: Das Bild und das Symbol als Fluchtpunkt der Vernetzung stellen neue Anforderungen an die Kommunikation, die jenseits der babylonischen Sprachverwirrung weltweit Nutzer erreichen will.“ „http://t3n.de/magazin/markenkommunikation-instagram-pinterest-co-lasst bilder-230330/“ 76 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 77. Chancen und Gefahren NOCHMALS - HYPE OR FAD? Chancen – Pinterest ist einfach und sehr visuell, was es umso beliebter macht. Es können auf einfache Weise Moodboards und ganze Themenwelten geschaffen werden. – Pinterest ist in höchstem Masse „social“, da Login über Facebook oder Twitter. – Die Verbindung findet primär über Interessen und nicht nur über Freunde statt. – Einfache Verbindung zu E-Commerce möglich Gefahren – Limitierter Einsatz für nicht-Visuelle Inhalte – Achtung mit Copyright Überzeugende Vorteile, nicht? Viel Spass beim Pinnen. 77 PINTEREST Dienstag, 4. September 12
  • 78. Herzlichen DANK. Fragen @nicolissa nicolissa.ch kargokomm.ch Online Marketing Beraterin Dienstag, 4. September 12