SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 34
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Social Media Trends 2012
Schnellkraft. Nicole Schnell.

                                   Beraterin. Coach. Dozentin
                                   (an der SOMEXCLOUD).
                                   Referentin. Inhaberin und
                                   Geschäftsführerin der
                                   Schnellkraft GmbH. Bloggerin.
                                   Bewegungsenthusiastin.
                                   Geniesserin.


Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012   2
Schnellkraft. Nicole Schnell.

                                   12 Jahre Erfahrung in der
                                   Marketingkommunikation auf
                                   Kunden- und Agenturseite
                                   (klassisch und online), zuletzt
                                   als Geschäftsführerin einer
                                   Webagentur.



Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012    3
Trend Nr. 1: Von Facebook zum
integrierten Engagement.
Facebook.
                 Jeder ist auf Facebook.
                 Jede Person, jede
                 Marke, jedes noch so
                 kleine Unternehmen.


                 Facebook hat die
                 Masse erreicht. Die
                 Masse tummelt sich
                 auf Facebook.


                 Und nun?




Quelle: Flickr
Social Networks.




Die kreative
Spielwiese
ist bunt.
Social Networks.
Und wird noch
bunter.
Social Networks.


                   Und noch
                   sozialer.
Social Networks. Bsp. Instagram.
Social Networks meet «Klassik».


 TV
      Radio
Inserate
   Plakate
 etc.
Social Networks meet «Klassik».




                          #voice
Trend Nr. 2: Facebook und Twitter vs.
Google+
Kampf der Giganten.




                      Quelle: Flickr
Kampf der Giganten. In Zahlen.

Google+
zählt per Ende 2012 400 Mio Nutzer.


Facebook
knackt die 1 Mia. Grenze bereits anfangs 2012.


Twitter
wächst nicht gar so schnell, aber stetig (aktuell 200 Mio Nutzer,
100 Mio. aktiv).




Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012   14
Kampf der Giganten. In Aktivitäten.

Facebook
pusht die Timeline. Und entwickelt fleissig weiter.


Twitter
setzt auf Simplicity, Geschwindigkeit und Echtzeitinformation.


Google+
entwickelt neue Page Funktionalitäten und Hangouts für Business. Und
verbindet YouTube (die zweitgrösste Suchmaschine), E-Mail,
Suchabfragen und die übrigen Services.



Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012   15
Kampf der Giganten. Der Sieger.

Das Rennen macht das Social Network,
das die Bedürfnisse seiner Nutzer ernst
nimmt.
Und jeder «Mitteilung» die gleiche Chance
einräumt, gefunden zu werden. Ohne
internes Ranking System. Ohne nicht-
beeinflussbare Vorauswahl.

Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012   16
Trend Nr. 3: Mobile.
Mobile.




          Quelle: istockphoto.com
Mobile.




          Quelle: Morgan Stanley Research
Mobile.
Gartner geht sogar einen Schritt weiter:


«By the end of 2012, the number-
one way that consumers will be
interacting with the Internet is via
their smartphones and tablets.»
Quelle: socialmediaexaminer.com


Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012   20
Mobile.
Verlagerung der


«Social Activities»
auf


Smartphone,Tablet und den
Laptop.

Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012   21
Mobile.

Mobile Sites
sind kein «Nice to have» mehr, sondern ein «Must».

Responsive Design
ist im Trend.

Social Sharing
wird auch auf Mobile Sites erforderlich.

Geolocation
Services bereichern die Mobile User Experience.



Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012   22
Trend Nr. 4: Transparenz.
Transparenz dank Monitoring.




                               Quelle: Flickr
Transparenz. Fans und Influencer.

Bessere Analytics und Monitoring Tools
ermöglichen ein tiefes Verständnis der
Social Media Zielgruppe, die Identifikation
von Influencern, Aktivierung von Fans. Und
somit die Monetarisierung.




Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012   25
Transparenz. Benchmarking.

Bessere Analytics und Monitoring Tools
liefern Benchmarks. Und ermöglichen
dadurch zuverlässige Erfolgsauswertungen
und Vergleiche.




Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012   26
Trend Nr. 5: Community Management.
Community Management.




                        Quelle: Flickr
Community Management.

«Unlike»
• Zu viele Posts (44%)
• «Zu viele Marketing Posts auf meiner Wall.
  Ich musste einige löschen» (43%)
• Der Inhalt der Posts wiederholte sich und
  wurde mit der Zeit langweilig. (38%)

Quelle: Exact Target


Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012   29
Community Management.

Fans kennen, konsumieren, (er)leben
Social Media. Sie kennen die Tricks der
Marken. Um sie zu begeistern, ist viel
Kreativität gefordert. Auch bei den Inhalten.
Community Management wird (teilweise)
ausgelagert, um den Qualitäts- und
Kreativitäts-Level nachhaltig zu sichern.

Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012   30
Community Management.
Community Management.

2012 ist das Jahr der smarten Social Media
Tools (z.B. bufferapp.com), die ein auto-
matisiertes Sharing auf verschiedenen
Plattformen ermöglichen.

Dabei sind allerdings die «plattform-
spezifischen Sprachen» zu berücksichtigen.


Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012   32
Danke für eure Aufmerksamkeit!
Schnellkraft GmbH | Zentralstrasse 7 | 8003 Zürich
kontakt@schnellkraft.ch
www.schnellkraft.ch

www.twitter.com/schnellnicole
www.facebook.com/schnellkraft
www.xing.com/profile/Nicole_Schnell2

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Social Media Trends 2012

Teichseminar_Social Media_Pool for Nature_Kloten
Teichseminar_Social Media_Pool for Nature_KlotenTeichseminar_Social Media_Pool for Nature_Kloten
Teichseminar_Social Media_Pool for Nature_Klotenstefanjenny
 
Social Media & Mobile Business
Social Media & Mobile BusinessSocial Media & Mobile Business
Social Media & Mobile BusinessEllen Girod
 
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett
 
Social Media für Gründer und KMU
Social Media für Gründer und KMUSocial Media für Gründer und KMU
Social Media für Gründer und KMUSven-Olaf Peeck
 
Social Media für Gründer und KMU
Social Media für Gründer und KMUSocial Media für Gründer und KMU
Social Media für Gründer und KMUcrowdmedia GmbH
 
Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...
Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...
Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...Jochen Robes
 
Social Media Navigator Gratisversion
Social Media Navigator GratisversionSocial Media Navigator Gratisversion
Social Media Navigator Gratisversiondivia GmbH
 
247grad workshop vem
247grad workshop vem247grad workshop vem
247grad workshop vemSascha Böhr
 
Wie Unternehmen mit Social Media umgehen
Wie Unternehmen mit Social Media umgehenWie Unternehmen mit Social Media umgehen
Wie Unternehmen mit Social Media umgehenBarbara Kunert
 
247grad workshop vem
247grad workshop vem247grad workshop vem
247grad workshop vemSascha Böhr
 
Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012
Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012
Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012Mike Schnoor
 
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?crowdmedia GmbH
 
Krisenprävention und -management mit Social Media
Krisenprävention und -management mit Social MediaKrisenprävention und -management mit Social Media
Krisenprävention und -management mit Social MediaBernhard Jodeleit
 
Is social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenSocial Event GmbH
 
100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen
100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen
100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 EtappenAchim Brueck
 
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale MedienEnterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale MedienAnita Posch
 
Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021
Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021
Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021ADENION GmbH
 

Ähnlich wie Social Media Trends 2012 (20)

Teichseminar_Social Media_Pool for Nature_Kloten
Teichseminar_Social Media_Pool for Nature_KlotenTeichseminar_Social Media_Pool for Nature_Kloten
Teichseminar_Social Media_Pool for Nature_Kloten
 
Social Media & Mobile Business
Social Media & Mobile BusinessSocial Media & Mobile Business
Social Media & Mobile Business
 
Social Media Policies
Social Media PoliciesSocial Media Policies
Social Media Policies
 
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
 
Social Media für Gründer und KMU
Social Media für Gründer und KMUSocial Media für Gründer und KMU
Social Media für Gründer und KMU
 
Social Media für Gründer und KMU
Social Media für Gründer und KMUSocial Media für Gründer und KMU
Social Media für Gründer und KMU
 
Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...
Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...
Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...
 
Social Media Navigator Gratisversion
Social Media Navigator GratisversionSocial Media Navigator Gratisversion
Social Media Navigator Gratisversion
 
247grad workshop vem
247grad workshop vem247grad workshop vem
247grad workshop vem
 
Wie Unternehmen mit Social Media umgehen
Wie Unternehmen mit Social Media umgehenWie Unternehmen mit Social Media umgehen
Wie Unternehmen mit Social Media umgehen
 
247grad workshop vem
247grad workshop vem247grad workshop vem
247grad workshop vem
 
Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012
Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012
Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012
 
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
 
DirectNews Unternehmen 2.0
DirectNews Unternehmen 2.0DirectNews Unternehmen 2.0
DirectNews Unternehmen 2.0
 
Krisenprävention und -management mit Social Media
Krisenprävention und -management mit Social MediaKrisenprävention und -management mit Social Media
Krisenprävention und -management mit Social Media
 
Is social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
Social Media Strategy
Social Media StrategySocial Media Strategy
Social Media Strategy
 
100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen
100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen
100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen
 
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale MedienEnterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
 
Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021
Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021
Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021
 

Social Media Trends 2012

  • 2. Schnellkraft. Nicole Schnell. Beraterin. Coach. Dozentin (an der SOMEXCLOUD). Referentin. Inhaberin und Geschäftsführerin der Schnellkraft GmbH. Bloggerin. Bewegungsenthusiastin. Geniesserin. Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012 2
  • 3. Schnellkraft. Nicole Schnell. 12 Jahre Erfahrung in der Marketingkommunikation auf Kunden- und Agenturseite (klassisch und online), zuletzt als Geschäftsführerin einer Webagentur. Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012 3
  • 4. Trend Nr. 1: Von Facebook zum integrierten Engagement.
  • 5. Facebook. Jeder ist auf Facebook. Jede Person, jede Marke, jedes noch so kleine Unternehmen. Facebook hat die Masse erreicht. Die Masse tummelt sich auf Facebook. Und nun? Quelle: Flickr
  • 8. Social Networks. Und noch sozialer.
  • 10. Social Networks meet «Klassik». TV Radio Inserate Plakate etc.
  • 11. Social Networks meet «Klassik». #voice
  • 12. Trend Nr. 2: Facebook und Twitter vs. Google+
  • 13. Kampf der Giganten. Quelle: Flickr
  • 14. Kampf der Giganten. In Zahlen. Google+ zählt per Ende 2012 400 Mio Nutzer. Facebook knackt die 1 Mia. Grenze bereits anfangs 2012. Twitter wächst nicht gar so schnell, aber stetig (aktuell 200 Mio Nutzer, 100 Mio. aktiv). Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012 14
  • 15. Kampf der Giganten. In Aktivitäten. Facebook pusht die Timeline. Und entwickelt fleissig weiter. Twitter setzt auf Simplicity, Geschwindigkeit und Echtzeitinformation. Google+ entwickelt neue Page Funktionalitäten und Hangouts für Business. Und verbindet YouTube (die zweitgrösste Suchmaschine), E-Mail, Suchabfragen und die übrigen Services. Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012 15
  • 16. Kampf der Giganten. Der Sieger. Das Rennen macht das Social Network, das die Bedürfnisse seiner Nutzer ernst nimmt. Und jeder «Mitteilung» die gleiche Chance einräumt, gefunden zu werden. Ohne internes Ranking System. Ohne nicht- beeinflussbare Vorauswahl. Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012 16
  • 17. Trend Nr. 3: Mobile.
  • 18. Mobile. Quelle: istockphoto.com
  • 19. Mobile. Quelle: Morgan Stanley Research
  • 20. Mobile. Gartner geht sogar einen Schritt weiter: «By the end of 2012, the number- one way that consumers will be interacting with the Internet is via their smartphones and tablets.» Quelle: socialmediaexaminer.com Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012 20
  • 21. Mobile. Verlagerung der «Social Activities» auf Smartphone,Tablet und den Laptop. Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012 21
  • 22. Mobile. Mobile Sites sind kein «Nice to have» mehr, sondern ein «Must». Responsive Design ist im Trend. Social Sharing wird auch auf Mobile Sites erforderlich. Geolocation Services bereichern die Mobile User Experience. Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012 22
  • 23. Trend Nr. 4: Transparenz.
  • 25. Transparenz. Fans und Influencer. Bessere Analytics und Monitoring Tools ermöglichen ein tiefes Verständnis der Social Media Zielgruppe, die Identifikation von Influencern, Aktivierung von Fans. Und somit die Monetarisierung. Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012 25
  • 26. Transparenz. Benchmarking. Bessere Analytics und Monitoring Tools liefern Benchmarks. Und ermöglichen dadurch zuverlässige Erfolgsauswertungen und Vergleiche. Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012 26
  • 27. Trend Nr. 5: Community Management.
  • 28. Community Management. Quelle: Flickr
  • 29. Community Management. «Unlike» • Zu viele Posts (44%) • «Zu viele Marketing Posts auf meiner Wall. Ich musste einige löschen» (43%) • Der Inhalt der Posts wiederholte sich und wurde mit der Zeit langweilig. (38%) Quelle: Exact Target Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012 29
  • 30. Community Management. Fans kennen, konsumieren, (er)leben Social Media. Sie kennen die Tricks der Marken. Um sie zu begeistern, ist viel Kreativität gefordert. Auch bei den Inhalten. Community Management wird (teilweise) ausgelagert, um den Qualitäts- und Kreativitäts-Level nachhaltig zu sichern. Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012 30
  • 32. Community Management. 2012 ist das Jahr der smarten Social Media Tools (z.B. bufferapp.com), die ein auto- matisiertes Sharing auf verschiedenen Plattformen ermöglichen. Dabei sind allerdings die «plattform- spezifischen Sprachen» zu berücksichtigen. Social Media Trends 2012 | 27. Januar 2012 32
  • 33. Danke für eure Aufmerksamkeit!
  • 34. Schnellkraft GmbH | Zentralstrasse 7 | 8003 Zürich kontakt@schnellkraft.ch www.schnellkraft.ch www.twitter.com/schnellnicole www.facebook.com/schnellkraft www.xing.com/profile/Nicole_Schnell2