Mitglieder, denen Nícolas Menger folgt