Mitglieder, denen Nicolás Lombardi folgt