SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 25
Downloaden Sie, um offline zu lesen
1
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Digitaler Staat
17. Februar 2021 – online
PD Dr. Matthias Stürmer
Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Institut für Informatik
Universität Bern
Open Source Entwicklung:
2
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
1. Nutzung von Open Source Software
2. Freigabe von Open Source Software
Über den Redner
Agenda
R
3
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Abhängigkeit von Software-Konzernen
4
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
CERN will sich von Microsoft ablösen
Quelle: https://www.watson.ch/digital/schweiz/826162872-cern-wechsel-zu-open-source-software
Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung/CERN-wechselt-von-Microsoft-zu-Open-Source-Software-4447421.html
5
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
6
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Weniger Anbieter-Abhängigkeiten
mit Open Source Software
Software-Nutzer
Proprietäre
Software
abhängig
abhängig
Software-Nutzer
abhängig
Kopie der
Open Source
Software
IT-Anbieter
IT-Anbieter
Wechsel möglich
IT-Anbieter
Open Source
Projekt
R
IT-Anbieter
Eigentum
7
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Studie Schweiz 2018
− Alle 3 Jahre im Auftrag von
swissICT und CH Open
− Ausgeführt im Frühling 2018 durch
Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
− Finanziert durch Informatiksteuerungsorgan
des Bundes (ISB), Kanton Bern, Stadt Bern
und zahlreiche Open Source Anbieter
− 243 CEOs, CTOs etc. haben geantwortet
− 26 Fachartikel und Praxisbeispiele zu OSS
− Visualisierung der Resultate und Download
des PDF auf www.oss-studie.ch
Einsatzbereiche – im Einsatz oder geplant
In welchen Bereichen setzt Ihre Organisation Open Source Software heute ein oder plant den Einsatz? (in %)
(N = 213)
(N = 200)
(N = 202)
9
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
1. Nutzung von Open Source Software
2. Freigabe von Open Source Software
Über den Redner
Agenda
R
10
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
11
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Schalenmodell der Communities
Quelle: Kilamo, Hammouda, Mikkonen, Aaltonen (2012) “From proprietary to open source—Growing an open source ecosystem”
12
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Entwicklung von Open Source Software
13
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Motivation von Open Source Entwicklern
Ideologie
Altruismus
Freundschaften
Freude
Reputation
Gegenseitigkeit
Neues lernen
Eigener Nutzen
Karriere
Bezahlte Arbeit
Intrinsische Motivation
Extrinsische Motivation
Georg von Krogh, Stefan Haefliger, Sebastian Spaeth, and Martin W. Wallin 2012 "Carrots and Rainbows: Motivation and Social Practice in Open Source Software Development"
14
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
15
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Freigabe von Open Source Software
Quelle: https://publiccode.eu/de/
16
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source von Kanton und Stadt Bern
> Mastertextformat bearbeiten
— Zweite Ebene
— dlöadfjöaldkj
– Dritte Ebene
– lökdjföalkjsdföalskj
– Vierte Ebene
– Fünfte Ebene
Quelle: Der Bund, 3. September 2018 https://www.derbund.ch/bern/eigennuetzige-softwaregeschenke/story/16408835
17
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Neue Gesetze für OSS-Freigabe
18
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Neue Gesetze für OSS-Freigabe
19
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
OpenLayers 6 Entwicklung durch Swisstopo
Quelle: https://www.geo.admin.ch/de/news/aktuell.detail.news.html/geo-internet/news2019/news20190115.html
20
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Teilen und Wiederverwenden von Software
− Wie können Behörden effizient und
zielgerichtet gemeinsam Software
entwickeln?
− 30-seitige Publikation der EU von 2017
− Enthält 10 Handlungsempfehlungen zu:
1. organisatorischen,
2. rechtlichen,
3. technischen und
4. kommunikativen Aspekten
Link: https://joinup.ec.europa.eu/sites/default/files/custom-page/attachment/2017-10/sharing_and_reuse_of_it_solutions_framework_final.pdf
21
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
OSS Benchmark www.ossbenchmark.com
22
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
1. Abhängigkeiten und Open Source Alternativen
2. Freigabe von Open Source Software
Über den Redner
Agenda
R
23
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Matthias Stürmer
> Seit 2013 Leiter der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Informatik der
Universität Bern, Dozentur für Digitale Transformation am Institut für Informatik und
Dozentur für Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Wirtschaftsinformatik
> 2010 bis 2013 bei EY (Ernst & Young) als Senior Consultant bzw. Manager im IT Advisory:
Beratung zu Open Source Software, Open Government Data und Social Media
> 2009 bis 2010 Business Development und Projektleiter bei Liip AG
> 2006 bis 2009 Assistent an der ETH Zürich bei Prof. Georg von Krogh am Lehrstuhl für
Strategisches Management und Innovation (D-MTEC)
> 2000 bis 2005 Studium Betriebswirtschaft und Informatik an der Universität Bern,
Lizenziatsarbeit zu Open Source Community Building
> Seit 2017 Mitglied Arbeitsgruppe Smart Capital Region der Hauptstadtregion Schweiz
> Seit 2016 Präsident Verein Digital Impact Network
> Seit 2012 Vorstandsmitglied und Mitgründer Verein Opendata.ch
> Seit 2009 Geschäftsleiter Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit
> Seit 2006 Vorstandsmitglied und heute Vizepräsident Verein CH Open
> 2011 bis 2019 Stadtrat von Bern
https://www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch/ueber_uns/personen/pd_dr_stuermer_matthias
PD Dr. Matthias Stürmer
Leiter Forschungsstelle
Digitale Nachhaltigkeit
Universität Bern
Institut für Informatik
Schützenmattstrasse 14
CH-3012 Bern
Telefon direkt: +41 31 631 38 09
Mobile: +41 76 368 81 65
Tel: +41 31 631 38 79 (Sekretariat)
Twitter: @maemst
matthias.stuermer@inf.unibe.ch
www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch
24
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
https://www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch
25
Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
− Forschungsstelle am Institut für Informatik, Team von 25 Mitarbeitenden
− Forschung (u.a. NFP73- und NFP77-Projekt) zu digitaler Nachhaltigkeit, Open
Source Software, Open Data und Linked Data, Open Government und Smart City,
künstlicher Intelligenz (Natural Language Processing), öffentliche Beschaffungen
− Vorlesungen und Übung zu Open Data (siehe https://opendata.iwi.unibe.ch),
Requirements Engineering, Programmieren und Digitale Nachhaltigkeit,
Betreuung von über 100 abgeschlossener Bachelor- und Masterarbeiten,
Dozent in zahlreichen CAS und MAS
− Praxis-Angebote zu öffentlichen Beschaffungen: CAS Öffentliche Beschaffungen
und CAS Technologie-Beschaffungen, IT-Beschaffungskonferenz, IntelliProcure
− Dienstleistungen wie Beratung, Gutachten, Studien, Prototyping, Mobile Apps
für Hochschulen, Bundesverwaltung, Kantone, Städte, Firmen und Verbände
− Zusammenarbeit mit Hauptstadtregion Schweiz (Smart Capital Region), Parldigi,
Digital Impact Network, CH Open, Opendata.ch etc.
https://www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

ISD2016_SolutionP_Nadia_Zürcher
ISD2016_SolutionP_Nadia_ZürcherISD2016_SolutionP_Nadia_Zürcher
ISD2016_SolutionP_Nadia_ZürcherInfoSocietyDays
 
Nachhaltige Digitalisierung und digitale Nachhaltigkeit: Die zwei Seiten eine...
Nachhaltige Digitalisierung und digitale Nachhaltigkeit: Die zwei Seiten eine...Nachhaltige Digitalisierung und digitale Nachhaltigkeit: Die zwei Seiten eine...
Nachhaltige Digitalisierung und digitale Nachhaltigkeit: Die zwei Seiten eine...Matthias Stürmer
 
Open Government - Reformkongress 2012
Open Government - Reformkongress 2012Open Government - Reformkongress 2012
Open Government - Reformkongress 2012City & Bits GmbH
 
Digitalisierung in Schweizer Städten
Digitalisierung in Schweizer StädtenDigitalisierung in Schweizer Städten
Digitalisierung in Schweizer StädtenMatthias Stürmer
 
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...Matthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?Matthias Stürmer
 
Open Data und Datenvisualisierungen
Open Data und DatenvisualisierungenOpen Data und Datenvisualisierungen
Open Data und DatenvisualisierungenMatthias Stürmer
 
ISD2016_SolutionI_Christian_Weber
ISD2016_SolutionI_Christian_WeberISD2016_SolutionI_Christian_Weber
ISD2016_SolutionI_Christian_WeberInfoSocietyDays
 
Digitalisierung und Berufsbildung: Trends, Erfolgsgeschichten und Herausforde...
Digitalisierung und Berufsbildung: Trends, Erfolgsgeschichten und Herausforde...Digitalisierung und Berufsbildung: Trends, Erfolgsgeschichten und Herausforde...
Digitalisierung und Berufsbildung: Trends, Erfolgsgeschichten und Herausforde...Jochen Robes
 
Interessenvertretung und Social Media
Interessenvertretung und Social MediaInteressenvertretung und Social Media
Interessenvertretung und Social MediaHans Bellstedt
 
Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...
Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...
Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...Hans-Dieter Zimmermann
 
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...Matthias Stürmer
 
Public Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität Berlin
Public Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität BerlinPublic Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität Berlin
Public Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität BerlinHans Bellstedt
 
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit IntroParlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit IntroFrancesca Giardina
 
Prof. Dr. Michael Ortgiese "Digitale Landentwicklung - Der Weg vom Labor in d...
Prof. Dr. Michael Ortgiese "Digitale Landentwicklung - Der Weg vom Labor in d...Prof. Dr. Michael Ortgiese "Digitale Landentwicklung - Der Weg vom Labor in d...
Prof. Dr. Michael Ortgiese "Digitale Landentwicklung - Der Weg vom Labor in d...GEOkomm e.V.
 
Government 2.0 veraendert Verwaltungen (04/2010)
Government 2.0 veraendert Verwaltungen (04/2010)Government 2.0 veraendert Verwaltungen (04/2010)
Government 2.0 veraendert Verwaltungen (04/2010)Anke Domscheit-Berg
 

Was ist angesagt? (20)

[DE] Dokumentation Update Information Management 2019 | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] Dokumentation Update Information Management 2019 | Dr. Ulrich Kampffmeye...[DE] Dokumentation Update Information Management 2019 | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] Dokumentation Update Information Management 2019 | Dr. Ulrich Kampffmeye...
 
ISD2016_SolutionP_Nadia_Zürcher
ISD2016_SolutionP_Nadia_ZürcherISD2016_SolutionP_Nadia_Zürcher
ISD2016_SolutionP_Nadia_Zürcher
 
Nachhaltige Digitalisierung und digitale Nachhaltigkeit: Die zwei Seiten eine...
Nachhaltige Digitalisierung und digitale Nachhaltigkeit: Die zwei Seiten eine...Nachhaltige Digitalisierung und digitale Nachhaltigkeit: Die zwei Seiten eine...
Nachhaltige Digitalisierung und digitale Nachhaltigkeit: Die zwei Seiten eine...
 
Open Government - Reformkongress 2012
Open Government - Reformkongress 2012Open Government - Reformkongress 2012
Open Government - Reformkongress 2012
 
Digitalisierung in Schweizer Städten
Digitalisierung in Schweizer StädtenDigitalisierung in Schweizer Städten
Digitalisierung in Schweizer Städten
 
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
 
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
 
Open Data Beer bei der SBB
Open Data Beer bei der SBBOpen Data Beer bei der SBB
Open Data Beer bei der SBB
 
Open Data und Datenvisualisierungen
Open Data und DatenvisualisierungenOpen Data und Datenvisualisierungen
Open Data und Datenvisualisierungen
 
ISD2016_SolutionI_Christian_Weber
ISD2016_SolutionI_Christian_WeberISD2016_SolutionI_Christian_Weber
ISD2016_SolutionI_Christian_Weber
 
Digitalisierung und Berufsbildung: Trends, Erfolgsgeschichten und Herausforde...
Digitalisierung und Berufsbildung: Trends, Erfolgsgeschichten und Herausforde...Digitalisierung und Berufsbildung: Trends, Erfolgsgeschichten und Herausforde...
Digitalisierung und Berufsbildung: Trends, Erfolgsgeschichten und Herausforde...
 
Interessenvertretung und Social Media
Interessenvertretung und Social MediaInteressenvertretung und Social Media
Interessenvertretung und Social Media
 
Linuxwochen
LinuxwochenLinuxwochen
Linuxwochen
 
Berliner Designwirtschaft
Berliner DesignwirtschaftBerliner Designwirtschaft
Berliner Designwirtschaft
 
Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...
Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...
Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...
 
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
 
Public Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität Berlin
Public Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität BerlinPublic Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität Berlin
Public Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität Berlin
 
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit IntroParlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
 
Prof. Dr. Michael Ortgiese "Digitale Landentwicklung - Der Weg vom Labor in d...
Prof. Dr. Michael Ortgiese "Digitale Landentwicklung - Der Weg vom Labor in d...Prof. Dr. Michael Ortgiese "Digitale Landentwicklung - Der Weg vom Labor in d...
Prof. Dr. Michael Ortgiese "Digitale Landentwicklung - Der Weg vom Labor in d...
 
Government 2.0 veraendert Verwaltungen (04/2010)
Government 2.0 veraendert Verwaltungen (04/2010)Government 2.0 veraendert Verwaltungen (04/2010)
Government 2.0 veraendert Verwaltungen (04/2010)
 

Ähnlich wie Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?

Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen VerwaltungOpen Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen VerwaltungMatthias Stürmer
 
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die ZukunftDigital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die ZukunftMatthias Stürmer
 
InfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_StürmerInfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_StürmerInfoSocietyDays
 
User-Driven Open Source Communities, auch für den Finanzsektor
User-Driven Open Source Communities, auch für den FinanzsektorUser-Driven Open Source Communities, auch für den Finanzsektor
User-Driven Open Source Communities, auch für den FinanzsektorMatthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-ZukunftDigitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-ZukunftMatthias Stürmer
 
Das Potential von Open Source Software nutzen und die Risiken minimieren
Das Potential von Open Source Software nutzen und die Risiken minimierenDas Potential von Open Source Software nutzen und die Risiken minimieren
Das Potential von Open Source Software nutzen und die Risiken minimierenMatthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...Matthias Stürmer
 
The Social Challenge
The Social ChallengeThe Social Challenge
The Social ChallengeUnic
 
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...Matthias Stürmer
 
Einführung Open Source ERP Systeme
Einführung Open Source ERP SystemeEinführung Open Source ERP Systeme
Einführung Open Source ERP SystemeMatthias Stürmer
 
Digital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIK
Digital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIKDigital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIK
Digital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIKMatthias Stürmer
 
Social u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-oneSocial u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-oneTwentyOne AG
 
Social Media im Unternehmen
Social Media im UnternehmenSocial Media im Unternehmen
Social Media im UnternehmenHellmuth Broda
 
Open Government Rezept
Open Government RezeptOpen Government Rezept
Open Government RezeptPeter Parycek
 
Open Source und digitale Offenheit
Open Source und digitale OffenheitOpen Source und digitale Offenheit
Open Source und digitale OffenheitDobusch Leonhard
 
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...Jochen Robes
 
FH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation Toolbox
FH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation ToolboxFH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation Toolbox
FH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation ToolboxOPEN COMMONS LINZ
 
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11Simon Dueckert
 
open processes
open processesopen processes
open processesaneua
 
open processes
open processesopen processes
open processesaneua
 

Ähnlich wie Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? (20)

Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen VerwaltungOpen Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
 
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die ZukunftDigital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
 
InfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_StürmerInfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
 
User-Driven Open Source Communities, auch für den Finanzsektor
User-Driven Open Source Communities, auch für den FinanzsektorUser-Driven Open Source Communities, auch für den Finanzsektor
User-Driven Open Source Communities, auch für den Finanzsektor
 
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-ZukunftDigitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
 
Das Potential von Open Source Software nutzen und die Risiken minimieren
Das Potential von Open Source Software nutzen und die Risiken minimierenDas Potential von Open Source Software nutzen und die Risiken minimieren
Das Potential von Open Source Software nutzen und die Risiken minimieren
 
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...
 
The Social Challenge
The Social ChallengeThe Social Challenge
The Social Challenge
 
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
 
Einführung Open Source ERP Systeme
Einführung Open Source ERP SystemeEinführung Open Source ERP Systeme
Einführung Open Source ERP Systeme
 
Digital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIK
Digital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIKDigital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIK
Digital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIK
 
Social u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-oneSocial u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-one
 
Social Media im Unternehmen
Social Media im UnternehmenSocial Media im Unternehmen
Social Media im Unternehmen
 
Open Government Rezept
Open Government RezeptOpen Government Rezept
Open Government Rezept
 
Open Source und digitale Offenheit
Open Source und digitale OffenheitOpen Source und digitale Offenheit
Open Source und digitale Offenheit
 
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
 
FH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation Toolbox
FH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation ToolboxFH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation Toolbox
FH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation Toolbox
 
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
 
open processes
open processesopen processes
open processes
 
open processes
open processesopen processes
open processes
 

Mehr von Matthias Stürmer

Insights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner SourceInsights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner SourceMatthias Stürmer
 
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...Matthias Stürmer
 
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und PreiseIntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und PreiseMatthias Stürmer
 
Kuenstliche Intelligenz in unserem Alltag
Kuenstliche Intelligenz in unserem AlltagKuenstliche Intelligenz in unserem Alltag
Kuenstliche Intelligenz in unserem AlltagMatthias Stürmer
 
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche BeschaffungOpen Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche BeschaffungMatthias Stürmer
 
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöstSpirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöstMatthias Stürmer
 
Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...
Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...
Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...Matthias Stürmer
 
Open Data und Datenvisualisierung
Open Data und DatenvisualisierungOpen Data und Datenvisualisierung
Open Data und DatenvisualisierungMatthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open Content
Digitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open ContentDigitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open Content
Digitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open ContentMatthias Stürmer
 
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source SoftwareLessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source SoftwareMatthias Stürmer
 
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source SoftwareStandardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source SoftwareMatthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...
Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...
Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...Matthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere WissensgesellschaftDigitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere WissensgesellschaftMatthias Stürmer
 
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...Matthias Stürmer
 
Open Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive DatenvisualisierungenOpen Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive DatenvisualisierungenMatthias Stürmer
 

Mehr von Matthias Stürmer (17)

Insights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner SourceInsights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner Source
 
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
 
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und PreiseIntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
 
Kuenstliche Intelligenz in unserem Alltag
Kuenstliche Intelligenz in unserem AlltagKuenstliche Intelligenz in unserem Alltag
Kuenstliche Intelligenz in unserem Alltag
 
Fake News und E-Voting
Fake News und E-VotingFake News und E-Voting
Fake News und E-Voting
 
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche BeschaffungOpen Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
 
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöstSpirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
 
Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...
Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...
Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...
 
Open Data und Datenvisualisierung
Open Data und DatenvisualisierungOpen Data und Datenvisualisierung
Open Data und Datenvisualisierung
 
Digitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open Content
Digitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open ContentDigitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open Content
Digitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open Content
 
Open Data rules the World!
Open Data rules the World!Open Data rules the World!
Open Data rules the World!
 
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source SoftwareLessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
 
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source SoftwareStandardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
 
Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...
Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...
Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...
 
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere WissensgesellschaftDigitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
 
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
 
Open Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive DatenvisualisierungenOpen Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive Datenvisualisierungen
 

Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?

  • 1. 1 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Digitaler Staat 17. Februar 2021 – online PD Dr. Matthias Stürmer Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Institut für Informatik Universität Bern Open Source Entwicklung:
  • 2. 2 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? 1. Nutzung von Open Source Software 2. Freigabe von Open Source Software Über den Redner Agenda R
  • 3. 3 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Abhängigkeit von Software-Konzernen
  • 4. 4 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? CERN will sich von Microsoft ablösen Quelle: https://www.watson.ch/digital/schweiz/826162872-cern-wechsel-zu-open-source-software Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung/CERN-wechselt-von-Microsoft-zu-Open-Source-Software-4447421.html
  • 5. 5 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
  • 6. 6 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Weniger Anbieter-Abhängigkeiten mit Open Source Software Software-Nutzer Proprietäre Software abhängig abhängig Software-Nutzer abhängig Kopie der Open Source Software IT-Anbieter IT-Anbieter Wechsel möglich IT-Anbieter Open Source Projekt R IT-Anbieter Eigentum
  • 7. 7 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Open Source Studie Schweiz 2018 − Alle 3 Jahre im Auftrag von swissICT und CH Open − Ausgeführt im Frühling 2018 durch Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit − Finanziert durch Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB), Kanton Bern, Stadt Bern und zahlreiche Open Source Anbieter − 243 CEOs, CTOs etc. haben geantwortet − 26 Fachartikel und Praxisbeispiele zu OSS − Visualisierung der Resultate und Download des PDF auf www.oss-studie.ch
  • 8. Einsatzbereiche – im Einsatz oder geplant In welchen Bereichen setzt Ihre Organisation Open Source Software heute ein oder plant den Einsatz? (in %) (N = 213) (N = 200) (N = 202)
  • 9. 9 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? 1. Nutzung von Open Source Software 2. Freigabe von Open Source Software Über den Redner Agenda R
  • 10. 10 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
  • 11. 11 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Schalenmodell der Communities Quelle: Kilamo, Hammouda, Mikkonen, Aaltonen (2012) “From proprietary to open source—Growing an open source ecosystem”
  • 12. 12 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Entwicklung von Open Source Software
  • 13. 13 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Motivation von Open Source Entwicklern Ideologie Altruismus Freundschaften Freude Reputation Gegenseitigkeit Neues lernen Eigener Nutzen Karriere Bezahlte Arbeit Intrinsische Motivation Extrinsische Motivation Georg von Krogh, Stefan Haefliger, Sebastian Spaeth, and Martin W. Wallin 2012 "Carrots and Rainbows: Motivation and Social Practice in Open Source Software Development"
  • 14. 14 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
  • 15. 15 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Freigabe von Open Source Software Quelle: https://publiccode.eu/de/
  • 16. 16 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Open Source von Kanton und Stadt Bern > Mastertextformat bearbeiten — Zweite Ebene — dlöadfjöaldkj – Dritte Ebene – lökdjföalkjsdföalskj – Vierte Ebene – Fünfte Ebene Quelle: Der Bund, 3. September 2018 https://www.derbund.ch/bern/eigennuetzige-softwaregeschenke/story/16408835
  • 17. 17 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Neue Gesetze für OSS-Freigabe
  • 18. 18 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Neue Gesetze für OSS-Freigabe
  • 19. 19 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? OpenLayers 6 Entwicklung durch Swisstopo Quelle: https://www.geo.admin.ch/de/news/aktuell.detail.news.html/geo-internet/news2019/news20190115.html
  • 20. 20 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Teilen und Wiederverwenden von Software − Wie können Behörden effizient und zielgerichtet gemeinsam Software entwickeln? − 30-seitige Publikation der EU von 2017 − Enthält 10 Handlungsempfehlungen zu: 1. organisatorischen, 2. rechtlichen, 3. technischen und 4. kommunikativen Aspekten Link: https://joinup.ec.europa.eu/sites/default/files/custom-page/attachment/2017-10/sharing_and_reuse_of_it_solutions_framework_final.pdf
  • 21. 21 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? OSS Benchmark www.ossbenchmark.com
  • 22. 22 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? 1. Abhängigkeiten und Open Source Alternativen 2. Freigabe von Open Source Software Über den Redner Agenda R
  • 23. 23 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Matthias Stürmer > Seit 2013 Leiter der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Informatik der Universität Bern, Dozentur für Digitale Transformation am Institut für Informatik und Dozentur für Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Wirtschaftsinformatik > 2010 bis 2013 bei EY (Ernst & Young) als Senior Consultant bzw. Manager im IT Advisory: Beratung zu Open Source Software, Open Government Data und Social Media > 2009 bis 2010 Business Development und Projektleiter bei Liip AG > 2006 bis 2009 Assistent an der ETH Zürich bei Prof. Georg von Krogh am Lehrstuhl für Strategisches Management und Innovation (D-MTEC) > 2000 bis 2005 Studium Betriebswirtschaft und Informatik an der Universität Bern, Lizenziatsarbeit zu Open Source Community Building > Seit 2017 Mitglied Arbeitsgruppe Smart Capital Region der Hauptstadtregion Schweiz > Seit 2016 Präsident Verein Digital Impact Network > Seit 2012 Vorstandsmitglied und Mitgründer Verein Opendata.ch > Seit 2009 Geschäftsleiter Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit > Seit 2006 Vorstandsmitglied und heute Vizepräsident Verein CH Open > 2011 bis 2019 Stadtrat von Bern https://www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch/ueber_uns/personen/pd_dr_stuermer_matthias PD Dr. Matthias Stürmer Leiter Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Universität Bern Institut für Informatik Schützenmattstrasse 14 CH-3012 Bern Telefon direkt: +41 31 631 38 09 Mobile: +41 76 368 81 65 Tel: +41 31 631 38 79 (Sekretariat) Twitter: @maemst matthias.stuermer@inf.unibe.ch www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch
  • 24. 24 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit https://www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch
  • 25. 25 Open Source-Entwicklung – Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung? Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit − Forschungsstelle am Institut für Informatik, Team von 25 Mitarbeitenden − Forschung (u.a. NFP73- und NFP77-Projekt) zu digitaler Nachhaltigkeit, Open Source Software, Open Data und Linked Data, Open Government und Smart City, künstlicher Intelligenz (Natural Language Processing), öffentliche Beschaffungen − Vorlesungen und Übung zu Open Data (siehe https://opendata.iwi.unibe.ch), Requirements Engineering, Programmieren und Digitale Nachhaltigkeit, Betreuung von über 100 abgeschlossener Bachelor- und Masterarbeiten, Dozent in zahlreichen CAS und MAS − Praxis-Angebote zu öffentlichen Beschaffungen: CAS Öffentliche Beschaffungen und CAS Technologie-Beschaffungen, IT-Beschaffungskonferenz, IntelliProcure − Dienstleistungen wie Beratung, Gutachten, Studien, Prototyping, Mobile Apps für Hochschulen, Bundesverwaltung, Kantone, Städte, Firmen und Verbände − Zusammenarbeit mit Hauptstadtregion Schweiz (Smart Capital Region), Parldigi, Digital Impact Network, CH Open, Opendata.ch etc. https://www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch