SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 15
Downloaden Sie, um offline zu lesen
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
1
97. Auslandschweizer-Kongress
Fake News und E-Voting:
Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
17. August 2019 – Montreux
Dr. Matthias Stürmer
Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Institut für Informatik
Universität Bern
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
2
Matthias Stürmer
> Seit 2013 Leiter der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Informatik
der Universität Bern, dazu Dozentur für Digitale Transformation am Institut für Informatik
und Dozentur für Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Wirtschaftsinformatik
> 2010 bis 2013 bei EY (Ernst & Young) als Senior Consultant bzw. Manager im IT Advisory:
Beratung zu Open Source Software, Open Government Data und Social Media
> 2009 bis 2010 Business Development und Projektleiter bei Liip AG
> 2006 bis 2009 Assistent an der ETH Zürich bei Prof. Georg von Krogh
am Lehrstuhl für Strategisches Management und Innovation (D-MTEC)
> 2000 bis 2005 Studium Betriebswirtschaft und Informatik an der
Universität Bern, Lizenziatsarbeit zu Open Source Community Building
> Seit 2017 Mitglied Arbeitsgruppe Smart Capital Region der Hauptstadtregion Schweiz
> Seit 2016 Präsident Verein Digital Impact Network
> Seit 2012 Vorstandsmitglied und Mitgründer Verein Opendata.ch
> Seit 2011 Stadtrat von Bern
> Seit 2009 Geschäftsleiter Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit
> Seit 2006 Vorstandsmitglied Verein CH Open
Dr. Matthias Stürmer
Leiter Forschungsstelle
Digitale Nachhaltigkeit
Universität Bern
Institut für Informatik
Schützenmattstrasse 14
CH-3012 Bern
Telefon direkt: +41 31 631 38 09
Mobile: +41 76 368 81 65
Tel: +41 31 631 38 79 (Sekretariat)
Twitter: @maemst
matthias.stuermer@inf.unibe.ch
www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
3
Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
> Forschungsstelle am Institut für Informatik, Team von rund 20 Mitarbeitenden
> Forschung (u.a. 2 laufende SNF-Projekte) zu digitaler Nachhaltigkeit, Open
Source Software, Blockchain und Smart Contracts, Open Data und Linked Data,
Open Government und Smart City, öffentliche Beschaffungen
> Vorlesungen zu Open Data (Programmier-Übung zu JavaScript etc.),
digitaler Nachhaltigkeit, Requirements Engineering, Betreuung von über
100 abgeschlossener Bachelor- und Masterarbeiten
> Praxis-Angebote zu öffentlichen Beschaffungen: CAS ICT-Beschaffungen,
IT-Beschaffungskonferenz, Weiterbildungstage, Roundtables,
Plattformen www.beschaffungsstatistik.ch und www.intelliprocure.ch
> Dienstleistungen (Beratung, Gutachten, Studien, Prototyping etc.) für
Hochschulen, Bundesverwaltung, Kantone, Städte, Firmen und Verbände
> Zusammenarbeit mit Digital Impact Network, CH Open, Opendata.ch,
Hauptstadtregion Schweiz (Smart Capital Region) und weiteren Verbänden
www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
4
Smartphones und Social Media
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
5APA/AFP/MARK RALSTON
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
6
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
7
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
8
Fake News
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
9
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
10
Quelle: Lazer et al. 2018
«The science of fake news» Science,
Vol. 359, Issue 6380, pp. 1094-1096
«The Science of Fake News»
> Social Media als Quelle und Multiplikator von Fake News
> 9% – 15% Twitter Accounts sind Bots,
rund 60 Millionen Facebook Accounts sind gefälscht
> Fakten-Check über PolitiFact, Snopes etc. möglich
> Aber: Informationen die mit bisheriger Meinung konsistent
sind, sind überzeugender (confirmation bias)
> Problematik: Wie reagieren? Zensurierung durch IT- und
Medien-Firmen oder die Regierung?
> Forschung ist ratlos bezüglich Lösungen und rät zu mehr
Forschung…
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
11
E-Voting
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
12
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
13Link: https://aso.ch/files/webcontent/direction/Factsheets/ASO_Factsheet_E-Voting.pdf
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
14
Aktueller Stand E-Voting
> Alle drei ursprünglichen E-Voting Systeme sind gescheitert oder on hold:
1. Unisys-System («Consortium») wurde 2015 abgeschalten
2. Kanton Genf hat 2018 ankündigt System («CHVote») nicht weiterzuentwickeln
3. Post hat im Sommer 2019 mitgeteilt kein E-Voting in den Wahlen 2019 anzubieten
> Alle drei Systeme hatten oder haben unterschiedliche Urheber:
Firma, Kanton und staatliches Unternehmen
> Learning aus der Geschichte: «No security by obscurity»
(Kerckhoffs’ Prinzip)
> Vertrauen ist Mission-Critical: vollständige Transparenz
und Möglichkeit zur Partizipation der Software-Plattform
> Persönliche Meinung: Neustart auf Basis von einem
Open Source System notwendig, sonst ist E-Voting gestorben
17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?
15
Link:
https://chvote2.gitlab.io

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Fake News und E-Voting

Digitalisierung in Schweizer Staedten
Digitalisierung in Schweizer StaedtenDigitalisierung in Schweizer Staedten
Digitalisierung in Schweizer StaedtenFrancesca Giardina
 
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-ZukunftDigitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-ZukunftMatthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere WissensgesellschaftDigitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere WissensgesellschaftMatthias Stürmer
 
A smarter world: Balance zwischen Social Communities und realer Lebenswelt
A smarter world: Balance zwischen Social Communities und realer LebensweltA smarter world: Balance zwischen Social Communities und realer Lebenswelt
A smarter world: Balance zwischen Social Communities und realer LebensweltTechno-Z Verbund GmbH
 
Kanton Bern 2.0: Von Social Media über Open Education bis Digital Literacy
Kanton Bern 2.0: Von Social Media über Open Education bis Digital LiteracyKanton Bern 2.0: Von Social Media über Open Education bis Digital Literacy
Kanton Bern 2.0: Von Social Media über Open Education bis Digital LiteracyMatthias Stürmer
 
Open Data und Datenvisualisierungen
Open Data und DatenvisualisierungenOpen Data und Datenvisualisierungen
Open Data und DatenvisualisierungenMatthias Stürmer
 
Open Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive DatenvisualisierungenOpen Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive DatenvisualisierungenMatthias Stürmer
 
Open Data und Datenvisualisierung
Open Data und DatenvisualisierungOpen Data und Datenvisualisierung
Open Data und DatenvisualisierungMatthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?Matthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...
Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...
Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...Matthias Stürmer
 
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)Agenda Europe 2035
 
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...Matthias Stürmer
 
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)Agenda Europe 2035
 
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die ZukunftDigital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die ZukunftMatthias Stürmer
 
Studie Schluesselfaktoren der digitalen Kommunikation by Institute of Electro...
Studie Schluesselfaktoren der digitalen Kommunikation by Institute of Electro...Studie Schluesselfaktoren der digitalen Kommunikation by Institute of Electro...
Studie Schluesselfaktoren der digitalen Kommunikation by Institute of Electro...R.V. Fendler
 
Vortrag Willi Kaczorowski NETFOX CIO-Treff 16.04.2013
Vortrag Willi Kaczorowski NETFOX CIO-Treff 16.04.2013Vortrag Willi Kaczorowski NETFOX CIO-Treff 16.04.2013
Vortrag Willi Kaczorowski NETFOX CIO-Treff 16.04.2013NETFOX AG
 
Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...
Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...
Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...Matthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open Content
Digitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open ContentDigitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open Content
Digitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open ContentMatthias Stürmer
 

Ähnlich wie Fake News und E-Voting (20)

Digitalisierung in Schweizer Staedten
Digitalisierung in Schweizer StaedtenDigitalisierung in Schweizer Staedten
Digitalisierung in Schweizer Staedten
 
Digitale Nachhaltigkeit
Digitale NachhaltigkeitDigitale Nachhaltigkeit
Digitale Nachhaltigkeit
 
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-ZukunftDigitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
 
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere WissensgesellschaftDigitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
 
A smarter world: Balance zwischen Social Communities und realer Lebenswelt
A smarter world: Balance zwischen Social Communities und realer LebensweltA smarter world: Balance zwischen Social Communities und realer Lebenswelt
A smarter world: Balance zwischen Social Communities und realer Lebenswelt
 
Kanton Bern 2.0: Von Social Media über Open Education bis Digital Literacy
Kanton Bern 2.0: Von Social Media über Open Education bis Digital LiteracyKanton Bern 2.0: Von Social Media über Open Education bis Digital Literacy
Kanton Bern 2.0: Von Social Media über Open Education bis Digital Literacy
 
Open Data und Datenvisualisierungen
Open Data und DatenvisualisierungenOpen Data und Datenvisualisierungen
Open Data und Datenvisualisierungen
 
Open Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive DatenvisualisierungenOpen Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive Datenvisualisierungen
 
Open Data und Datenvisualisierung
Open Data und DatenvisualisierungOpen Data und Datenvisualisierung
Open Data und Datenvisualisierung
 
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
 
Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...
Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...
Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...
 
Open Data Beer bei der SBB
Open Data Beer bei der SBBOpen Data Beer bei der SBB
Open Data Beer bei der SBB
 
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)
 
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
 
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
 
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die ZukunftDigital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
 
Studie Schluesselfaktoren der digitalen Kommunikation by Institute of Electro...
Studie Schluesselfaktoren der digitalen Kommunikation by Institute of Electro...Studie Schluesselfaktoren der digitalen Kommunikation by Institute of Electro...
Studie Schluesselfaktoren der digitalen Kommunikation by Institute of Electro...
 
Vortrag Willi Kaczorowski NETFOX CIO-Treff 16.04.2013
Vortrag Willi Kaczorowski NETFOX CIO-Treff 16.04.2013Vortrag Willi Kaczorowski NETFOX CIO-Treff 16.04.2013
Vortrag Willi Kaczorowski NETFOX CIO-Treff 16.04.2013
 
Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...
Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...
Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens ersc...
 
Digitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open Content
Digitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open ContentDigitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open Content
Digitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open Content
 

Mehr von Matthias Stürmer

Insights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner SourceInsights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner SourceMatthias Stürmer
 
Learnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus
Learnings aus 15 Jahren Open Source AktivismusLearnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus
Learnings aus 15 Jahren Open Source AktivismusMatthias Stürmer
 
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?Matthias Stürmer
 
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?Matthias Stürmer
 
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...Matthias Stürmer
 
Nachhaltige öffentliche Beschaffungen
Nachhaltige öffentliche BeschaffungenNachhaltige öffentliche Beschaffungen
Nachhaltige öffentliche BeschaffungenMatthias Stürmer
 
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und PreiseIntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und PreiseMatthias Stürmer
 
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...Matthias Stürmer
 
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche BeschaffungOpen Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche BeschaffungMatthias Stürmer
 
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöstSpirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöstMatthias Stürmer
 
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...Matthias Stürmer
 
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source SoftwareLessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source SoftwareMatthias Stürmer
 
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source SoftwareStandardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source SoftwareMatthias Stürmer
 
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...Matthias Stürmer
 

Mehr von Matthias Stürmer (15)

Insights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner SourceInsights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner Source
 
Learnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus
Learnings aus 15 Jahren Open Source AktivismusLearnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus
Learnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus
 
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
 
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?
 
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
 
Nachhaltige öffentliche Beschaffungen
Nachhaltige öffentliche BeschaffungenNachhaltige öffentliche Beschaffungen
Nachhaltige öffentliche Beschaffungen
 
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und PreiseIntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
 
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
 
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche BeschaffungOpen Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
 
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöstSpirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
 
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
 
Open Data rules the World!
Open Data rules the World!Open Data rules the World!
Open Data rules the World!
 
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source SoftwareLessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
 
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source SoftwareStandardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
 
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
 

Fake News und E-Voting

  • 1. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 1 97. Auslandschweizer-Kongress Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 17. August 2019 – Montreux Dr. Matthias Stürmer Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Institut für Informatik Universität Bern
  • 2. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 2 Matthias Stürmer > Seit 2013 Leiter der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Informatik der Universität Bern, dazu Dozentur für Digitale Transformation am Institut für Informatik und Dozentur für Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Wirtschaftsinformatik > 2010 bis 2013 bei EY (Ernst & Young) als Senior Consultant bzw. Manager im IT Advisory: Beratung zu Open Source Software, Open Government Data und Social Media > 2009 bis 2010 Business Development und Projektleiter bei Liip AG > 2006 bis 2009 Assistent an der ETH Zürich bei Prof. Georg von Krogh am Lehrstuhl für Strategisches Management und Innovation (D-MTEC) > 2000 bis 2005 Studium Betriebswirtschaft und Informatik an der Universität Bern, Lizenziatsarbeit zu Open Source Community Building > Seit 2017 Mitglied Arbeitsgruppe Smart Capital Region der Hauptstadtregion Schweiz > Seit 2016 Präsident Verein Digital Impact Network > Seit 2012 Vorstandsmitglied und Mitgründer Verein Opendata.ch > Seit 2011 Stadtrat von Bern > Seit 2009 Geschäftsleiter Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit > Seit 2006 Vorstandsmitglied Verein CH Open Dr. Matthias Stürmer Leiter Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Universität Bern Institut für Informatik Schützenmattstrasse 14 CH-3012 Bern Telefon direkt: +41 31 631 38 09 Mobile: +41 76 368 81 65 Tel: +41 31 631 38 79 (Sekretariat) Twitter: @maemst matthias.stuermer@inf.unibe.ch www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch
  • 3. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 3 Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit > Forschungsstelle am Institut für Informatik, Team von rund 20 Mitarbeitenden > Forschung (u.a. 2 laufende SNF-Projekte) zu digitaler Nachhaltigkeit, Open Source Software, Blockchain und Smart Contracts, Open Data und Linked Data, Open Government und Smart City, öffentliche Beschaffungen > Vorlesungen zu Open Data (Programmier-Übung zu JavaScript etc.), digitaler Nachhaltigkeit, Requirements Engineering, Betreuung von über 100 abgeschlossener Bachelor- und Masterarbeiten > Praxis-Angebote zu öffentlichen Beschaffungen: CAS ICT-Beschaffungen, IT-Beschaffungskonferenz, Weiterbildungstage, Roundtables, Plattformen www.beschaffungsstatistik.ch und www.intelliprocure.ch > Dienstleistungen (Beratung, Gutachten, Studien, Prototyping etc.) für Hochschulen, Bundesverwaltung, Kantone, Städte, Firmen und Verbände > Zusammenarbeit mit Digital Impact Network, CH Open, Opendata.ch, Hauptstadtregion Schweiz (Smart Capital Region) und weiteren Verbänden www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch
  • 4. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 4 Smartphones und Social Media
  • 5. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 5APA/AFP/MARK RALSTON
  • 6. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 6
  • 7. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 7
  • 8. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 8 Fake News
  • 9. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 9
  • 10. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 10 Quelle: Lazer et al. 2018 «The science of fake news» Science, Vol. 359, Issue 6380, pp. 1094-1096 «The Science of Fake News» > Social Media als Quelle und Multiplikator von Fake News > 9% – 15% Twitter Accounts sind Bots, rund 60 Millionen Facebook Accounts sind gefälscht > Fakten-Check über PolitiFact, Snopes etc. möglich > Aber: Informationen die mit bisheriger Meinung konsistent sind, sind überzeugender (confirmation bias) > Problematik: Wie reagieren? Zensurierung durch IT- und Medien-Firmen oder die Regierung? > Forschung ist ratlos bezüglich Lösungen und rät zu mehr Forschung…
  • 11. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 11 E-Voting
  • 12. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 12
  • 13. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 13Link: https://aso.ch/files/webcontent/direction/Factsheets/ASO_Factsheet_E-Voting.pdf
  • 14. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 14 Aktueller Stand E-Voting > Alle drei ursprünglichen E-Voting Systeme sind gescheitert oder on hold: 1. Unisys-System («Consortium») wurde 2015 abgeschalten 2. Kanton Genf hat 2018 ankündigt System («CHVote») nicht weiterzuentwickeln 3. Post hat im Sommer 2019 mitgeteilt kein E-Voting in den Wahlen 2019 anzubieten > Alle drei Systeme hatten oder haben unterschiedliche Urheber: Firma, Kanton und staatliches Unternehmen > Learning aus der Geschichte: «No security by obscurity» (Kerckhoffs’ Prinzip) > Vertrauen ist Mission-Critical: vollständige Transparenz und Möglichkeit zur Partizipation der Software-Plattform > Persönliche Meinung: Neustart auf Basis von einem Open Source System notwendig, sonst ist E-Voting gestorben
  • 15. 17. August 2019 – Dr. Matthias Stürmer, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? 15 Link: https://chvote2.gitlab.io