SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 14
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Veränderungen brauchen
Strategien.
Köln, 8. November 2011!


           Ich will es hier und jetzt
           Medien, lokal und mobil – Fragen & Ideen vorweg


           anke nehrenberg, eine netzstrategin.




09.11.11                                     2               © netzstrategen GmbH
So siehts aus:                            Mediennutzung
                Tageszeitungen       Internet   Zeitschriften       TV   Radio   Video       Bücher   Musik
700



600
                                                                                    45	

                     30	

                                                                                    25	

                     22	

500
                                                                36	

                                                                18	

                                                                                                             192	

                                                                                    221	

400
                                        14	

                                        18	

                   206	

                15	

                22	

300
                                       170	

               135	

                                                                                                             229	

200                                                                                 220	

                                                                185	

100            125	

                  135	

                                                                 6	

                                                                                    12	

                                                                                    44	

                     80	

                11	

                                           10	

                                                                13	

                                        11	

  0
              1980                    1990                  2000                   2005                     2011

Quelle: ARD/ZDF Online-Studie 2011


  09.11.11                                                 3                                          © netzstrategen GmbH
Always      on.




 Das       WWW    – im   Lokalen ganz weit vorn.
09.11.11                   4             © netzstrategen GmbH
09.11.11   5   © netzstrategen GmbH
„Lokale Mediennutzung“ –        so
                 what?




            „   Hier“ & „Jetzt“ und wechselnde
                                     Bedürfnisse.

 09.11.11                 6              © netzstrategen GmbH
Antworten auf die Frage: Wo haben Sie in den letzten zwölf Monaten                                              ist das Surfen auf Reisen, da
Internetangebote auf Ihrem Handy genutzt? (Mehrfachnennungen möglich)                                           Prozent der Nutzer verbreite


„location-based“?
                                                                                                                      2010
                                                                                                                      2009
                                                                                                                      2008

                                                                                                                Alle Angaben in Prozent


                                                                                                                Basis (D)
83
                79             79                                                                               2010: 513
                                             73             72                                                  2009: 558
          64                                                                                                    2008: 158
                                                                 62            60
     55
                                                                                                                      50
                                    45 45                                                                                  47
                                                                                    44          42
                          42                                              41
                     38


                                                       23
                                                                                                                                             20
                                                  16                                                                                    16
                                                                                                     10

                                                                                         n/a              n/a   n/a               n/a

Zug, U-Bahn/ Urlaubsort        Bei Freunden, Freizeit,      Zu Hause           Arbeitsplatz     Ausbildungs-    Büro/Schule/       Sonstiges
S-Bahn, Auto,                  Bekannten,    z.B. beim                         (z.B. im Büro)   platz           Uni
Bahnhof oder                   Verwandten    Einkaufen                                          (z.B. Schule/
Flughafen                                                                                       Lehrstelle/
                                                                                                FH/Uni)

Quelle: Accenture Mobile Web Watch 2010

     09.11.11                                                         7                                                    © netzstrategen GmbH
„Services“ ?




Quelle: www.telegate.com

 09.11.11                  8   © netzstrategen GmbH
Zielgruppen       fragmentieren
            & verändern sich.




 09.11.11              9          © netzstrategen GmbH
Wo sind die Einstiegspunkte,
 wer sind die Gatekeeper?




09.11.11          10           © netzstrategen GmbH
Erlösmodelle.... und   Praxis?




09.11.11        11           © netzstrategen GmbH
Welche
 Entwicklungen
              sind
           absehbar   ?




09.11.11                  12   © netzstrategen GmbH
Wie funktioniert das
     Zusammenspiel im Markt?




09.11.11             13           © netzstrategen GmbH
Vielen Dank
für Ihre Aufmerksamkeit!
 Besuchen Sie uns auch im Internet


unter www.netzstrategen.com und www.relevantmedianow.com


netzstrategen GmbH


Stephanienstraße 36
76133 Karlsruhe

                          	

fon +49 (721) 160 39 64 - 0
fax +49 (721) 160 39 64 - 20 	

info@netzstrategen.com · www.netzstrategen.com

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 20111108 - netzstrategen - vdl - meinelokalewelt - impuls panel 1 lokale mediennutzung

CeBIT 2012: Lage der Branche und Messeschwerpunkte
CeBIT 2012: Lage der Branche und MesseschwerpunkteCeBIT 2012: Lage der Branche und Messeschwerpunkte
CeBIT 2012: Lage der Branche und MesseschwerpunkteCeBIT
 
Gottschalk Live auf Facebook - Woche 1
Gottschalk Live auf Facebook - Woche 1Gottschalk Live auf Facebook - Woche 1
Gottschalk Live auf Facebook - Woche 1crowdmedia GmbH
 
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketingVortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketingProf. Dr. Michael Bernecker
 
Fernsehen & Radio im Wandel
Fernsehen & Radio im WandelFernsehen & Radio im Wandel
Fernsehen & Radio im WandelBertram Gugel
 
Seminar "Sonderwerbeformen" 06/2012 - Teil 3
Seminar "Sonderwerbeformen" 06/2012 - Teil 3Seminar "Sonderwerbeformen" 06/2012 - Teil 3
Seminar "Sonderwerbeformen" 06/2012 - Teil 3Goldbach Group AG
 
Getriggerte Shitstorms auf Facebook
Getriggerte Shitstorms auf FacebookGetriggerte Shitstorms auf Facebook
Getriggerte Shitstorms auf Facebookcrowdmedia GmbH
 
Facebooktrader – Gruppenstatistik für das Jahr 2012
Facebooktrader – Gruppenstatistik für das Jahr 2012Facebooktrader – Gruppenstatistik für das Jahr 2012
Facebooktrader – Gruppenstatistik für das Jahr 2012Nico Kramp
 
10.Community Training ITsax-Protokoll
10.Community Training ITsax-Protokoll10.Community Training ITsax-Protokoll
10.Community Training ITsax-ProtokollCommunity ITsax.de
 
Die integrierte Marktbearbeitung - Erfolgsfaktoren und Good Cases
Die integrierte Marktbearbeitung - Erfolgsfaktoren und Good CasesDie integrierte Marktbearbeitung - Erfolgsfaktoren und Good Cases
Die integrierte Marktbearbeitung - Erfolgsfaktoren und Good CasesDeutsches Institut für Marketing
 

Ähnlich wie 20111108 - netzstrategen - vdl - meinelokalewelt - impuls panel 1 lokale mediennutzung (13)

CeBIT 2012: Lage der Branche und Messeschwerpunkte
CeBIT 2012: Lage der Branche und MesseschwerpunkteCeBIT 2012: Lage der Branche und Messeschwerpunkte
CeBIT 2012: Lage der Branche und Messeschwerpunkte
 
Gottschalk Live auf Facebook - Woche 1
Gottschalk Live auf Facebook - Woche 1Gottschalk Live auf Facebook - Woche 1
Gottschalk Live auf Facebook - Woche 1
 
9. Communitytraining ITsax.de
9. Communitytraining ITsax.de9. Communitytraining ITsax.de
9. Communitytraining ITsax.de
 
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketingVortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
 
Fernsehen & Radio im Wandel
Fernsehen & Radio im WandelFernsehen & Radio im Wandel
Fernsehen & Radio im Wandel
 
Seminar "Sonderwerbeformen" 06/2012 - Teil 3
Seminar "Sonderwerbeformen" 06/2012 - Teil 3Seminar "Sonderwerbeformen" 06/2012 - Teil 3
Seminar "Sonderwerbeformen" 06/2012 - Teil 3
 
Getriggerte Shitstorms auf Facebook
Getriggerte Shitstorms auf FacebookGetriggerte Shitstorms auf Facebook
Getriggerte Shitstorms auf Facebook
 
E-Bikes und Social Media
E-Bikes und Social MediaE-Bikes und Social Media
E-Bikes und Social Media
 
Facebooktrader – Gruppenstatistik für das Jahr 2012
Facebooktrader – Gruppenstatistik für das Jahr 2012Facebooktrader – Gruppenstatistik für das Jahr 2012
Facebooktrader – Gruppenstatistik für das Jahr 2012
 
Opco12 CI-Hamburg
Opco12 CI-HamburgOpco12 CI-Hamburg
Opco12 CI-Hamburg
 
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2010
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2010VW Financial Services AG Jahresabschluss 2010
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2010
 
10.Community Training ITsax-Protokoll
10.Community Training ITsax-Protokoll10.Community Training ITsax-Protokoll
10.Community Training ITsax-Protokoll
 
Die integrierte Marktbearbeitung - Erfolgsfaktoren und Good Cases
Die integrierte Marktbearbeitung - Erfolgsfaktoren und Good CasesDie integrierte Marktbearbeitung - Erfolgsfaktoren und Good Cases
Die integrierte Marktbearbeitung - Erfolgsfaktoren und Good Cases
 

20111108 - netzstrategen - vdl - meinelokalewelt - impuls panel 1 lokale mediennutzung

  • 2. Köln, 8. November 2011! Ich will es hier und jetzt Medien, lokal und mobil – Fragen & Ideen vorweg anke nehrenberg, eine netzstrategin. 09.11.11 2 © netzstrategen GmbH
  • 3. So siehts aus: Mediennutzung Tageszeitungen Internet Zeitschriften TV Radio Video Bücher Musik 700 600 45 30 25 22 500 36 18 192 221 400 14 18 206 15 22 300 170 135 229 200 220 185 100 125 135 6 12 44 80 11 10 13 11 0 1980 1990 2000 2005 2011 Quelle: ARD/ZDF Online-Studie 2011 09.11.11 3 © netzstrategen GmbH
  • 4. Always on. Das WWW – im Lokalen ganz weit vorn. 09.11.11 4 © netzstrategen GmbH
  • 5. 09.11.11 5 © netzstrategen GmbH
  • 6. „Lokale Mediennutzung“ – so what? „ Hier“ & „Jetzt“ und wechselnde Bedürfnisse. 09.11.11 6 © netzstrategen GmbH
  • 7. Antworten auf die Frage: Wo haben Sie in den letzten zwölf Monaten ist das Surfen auf Reisen, da Internetangebote auf Ihrem Handy genutzt? (Mehrfachnennungen möglich) Prozent der Nutzer verbreite „location-based“? 2010 2009 2008 Alle Angaben in Prozent Basis (D) 83 79 79 2010: 513 73 72 2009: 558 64 2008: 158 62 60 55 50 45 45 47 44 42 42 41 38 23 20 16 16 10 n/a n/a n/a n/a Zug, U-Bahn/ Urlaubsort Bei Freunden, Freizeit, Zu Hause Arbeitsplatz Ausbildungs- Büro/Schule/ Sonstiges S-Bahn, Auto, Bekannten, z.B. beim (z.B. im Büro) platz Uni Bahnhof oder Verwandten Einkaufen (z.B. Schule/ Flughafen Lehrstelle/ FH/Uni) Quelle: Accenture Mobile Web Watch 2010 09.11.11 7 © netzstrategen GmbH
  • 8. „Services“ ? Quelle: www.telegate.com 09.11.11 8 © netzstrategen GmbH
  • 9. Zielgruppen fragmentieren & verändern sich. 09.11.11 9 © netzstrategen GmbH
  • 10. Wo sind die Einstiegspunkte, wer sind die Gatekeeper? 09.11.11 10 © netzstrategen GmbH
  • 11. Erlösmodelle.... und Praxis? 09.11.11 11 © netzstrategen GmbH
  • 12. Welche Entwicklungen sind absehbar ? 09.11.11 12 © netzstrategen GmbH
  • 13. Wie funktioniert das Zusammenspiel im Markt? 09.11.11 13 © netzstrategen GmbH
  • 14. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.netzstrategen.com und www.relevantmedianow.com netzstrategen GmbH Stephanienstraße 36 76133 Karlsruhe fon +49 (721) 160 39 64 - 0 fax +49 (721) 160 39 64 - 20 info@netzstrategen.com · www.netzstrategen.com