Mitglieder, denen Bart De Waele folgt