Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Schlüsselfaktoren bei der Nutzdaten-BereitstellungEuropäische Raumfahrtagentur (ESA)2012-06-28 - Dr. Jens Piesbergen - Ope...
Ziele Einblick in Daten-Auslieferungsprozess bei ESA geben Bedeutung der Online-Medien in den Kernprozessen herausstreic...
Agenda Kontext Der Zugriff auf Nutzdaten Schlüsselfaktoren Herausforderungen und Schlussfolgerungen                   ...
Kontext                                     Other Programmes                                            Space Situational ...
Der Zugriff auf NutzdatenEarth Observation (vereinfacht)                 gestern                heuteDaten-           on-d...
Schlüsselfaktoren Kennen der eigenen Nutzer und deren      einfache, transparente Prozesse  Bedürfnissen                ...
Herausforderungen und Schlussfolgerungen   Ausrichtung und Fokussierung auf die Nutzerbedürfnisse   Prozesse Datenbereit...
Kontakt                 Dr. Jens Piesbergen                 jens.piesbergen@netcetera.com                 +41 44 247 79 24...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

ESA: Erfolgsfaktoren bei der Nutzdaten-Bereitstellung-20120628

752 Aufrufe

Veröffentlicht am

english: success factors of data delivery in ESA-EO

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

ESA: Erfolgsfaktoren bei der Nutzdaten-Bereitstellung-20120628

  1. 1. Schlüsselfaktoren bei der Nutzdaten-BereitstellungEuropäische Raumfahrtagentur (ESA)2012-06-28 - Dr. Jens Piesbergen - Opendata.ch-Konferenz 2012
  2. 2. Ziele Einblick in Daten-Auslieferungsprozess bei ESA geben Bedeutung der Online-Medien in den Kernprozessen herausstreichen Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten darstellen Netcetera | 2
  3. 3. Agenda Kontext Der Zugriff auf Nutzdaten Schlüsselfaktoren Herausforderungen und Schlussfolgerungen Netcetera | 3
  4. 4. Kontext Other Programmes Space Situational Awareness Europäische Raumfahrtagentur ESA Robotic Exploration intergouvernementale Organisation Paris + andere Standorte Microgravity Budget 3.9Mrd€ (2011) Technology General Budget Technologie und Wissenschafts-Programme Launchers CH: ~150Mio€, 4% Science “Geo-Return”-Faktor Human Spaceflight Industrie und Privatwirtschaft Earth Observation Telecommunications Erdbeobachtung - Earth Observation (EO) Navigation Netcetera | 4
  5. 5. Der Zugriff auf NutzdatenEarth Observation (vereinfacht) gestern heuteDaten- on-demand, permanent on-demand, permanentAufnahmeProzessierung selektiv allesService-Typ Daten-Archiv Produkt-ArchivBestellung Fax, Email Web-Tools, durchgängigAbwicklung Orderdesk, Online, (Orderdesk), Mission management (Mission management)Auslieferung PAC facility Online-download, Webtools, (PAC)Preismodelle Datenträger (Media), gratis,(Nutzer), Forschungsprojekt Forschungsprojektsubventioniert Netcetera | 5
  6. 6. Schlüsselfaktoren Kennen der eigenen Nutzer und deren  einfache, transparente Prozesse Bedürfnissen Reduktion der Eintrittshürde, Motivation klar Interaktionsmodell 1.0/2.0 rasche “time-to-use”, “time-to-market” einfache Registrierung Durchgängigkeit, keine Medienbrüche Änderung des Dienstleistungsansatzes  Realisierung mit/durch Privatwirtschaft Daten > Produkte Fokussierung auf eigene Stärken (Behörden) Kontinuität Daten, Datenbereinigung, Produktdefinition Regelwerk / rechtl. Grundlagen verlässliche Partner Nutzung der Technologie-Entwicklung  Preisgestaltung und Mitwirkung 1.0/2.0 Infrastruktur, Devices/PC, Mobilität kostenlos vs Gebühren Internet-Anwendungen “Einsatz von Steuergeldern” (Privat)Gewohnheiten Mitwirkung, Beitragsleistung Netcetera | 6
  7. 7. Herausforderungen und Schlussfolgerungen Ausrichtung und Fokussierung auf die Nutzerbedürfnisse Prozesse Datenbereitstellung und Organisationsform anpassen werthaltige Orchestrierung der Technologien und Mittel umsetzen Mitwirkung und Einbindung der Nutzer erreichen Umsetzung: ist ein change management-Prozess, benötigt starke Führung, Zeit und Energie Konzept Partner Netcetera | 7
  8. 8. Kontakt Dr. Jens Piesbergen jens.piesbergen@netcetera.com +41 44 247 79 24Download der Präsentation: http://www.netcetera.com/de/news/expertise.html Netcetera | 8

×