Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation         Aktivitäten            Teil IIIÜberwindung von persönlichen    u...
Referat + Chat3. Kollektive Intelligenzby kollektive Intelligenz EventwocheEventwoche1.11.201217:00 – 18:00 Uhrby kollekti...
Hindernisse
Persönlich:Fehlende Kenntnisse über die Möglichkeiten der kollektiven Intelligenz.Welche persönlichen Handlungen müssen zw...
Gesellschaftlich:Fehlendes Wissen der Gesellschaft um die Möglichkeiten desCrowdsourcing. Unzureichende Erfahrungen in den...
Was können wir jetzt tun?
Lösungen:In dem Chat am 1.11.2012 werden die Referenten die Lösungen mit denTeilnehmern erarbeiten. Angemeldete Teilnehmer...
Wo finde ich weitere Hilfen?
WWW.NETBAES.NET     29.10. – 2.11.2012    3. kollektive Intelligenz          EventwocheOpen Innovation herausragende  Anwe...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Überwindung von persönlichen und gesellschaftlichen Hindernissen zur optimalen Nutzung der Open Innovation Kultur

587 Aufrufe

Veröffentlicht am

Martina Hautau und Wolfhart Hildebrandt stellen die häufigsten persönlichen und gesellschaftlichen Hindernisse der Menschen zur optimalen Nutzung der Open Innovation Kultur vor. Mit den Chatteilnehmern erarbeiten sie Lösungen zur Überwindung der individuellen sozialisierten Persönlichkeits-Barrieren. Ebenso werden Hilfestellungen gemeinsam erarbeitet, wie Jedermann in die Communitys einsteigen kann. Diese neuere Form der Gruppenarbeit begeistert bestimmt auch Sie. 3. Teil der drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten. 1. Teil der drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten wird am 31.10.2012 um 17:00 – 18:00 Uhr durchgeführt. 2. + 3. Teil werden am 1.11.2012 um 10:00 -11:00 Uhr und 17:00 – 18:00 Uhr durchgeführt.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
587
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
19
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Überwindung von persönlichen und gesellschaftlichen Hindernissen zur optimalen Nutzung der Open Innovation Kultur

  1. 1. Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten Teil IIIÜberwindung von persönlichen und gesellschaftlichen Hindernissen zur optimalen Nutzung der Open Innovation Kultur
  2. 2. Referat + Chat3. Kollektive Intelligenzby kollektive Intelligenz EventwocheEventwoche1.11.201217:00 – 18:00 Uhrby kollektive Intelligenz EventwocheReferenten: Martina HautauWolfhart Hildebrandtwww.netbaes.netby kollektive Intelligenz Eventwoche
  3. 3. Hindernisse
  4. 4. Persönlich:Fehlende Kenntnisse über die Möglichkeiten der kollektiven Intelligenz.Welche persönlichen Handlungen müssen zwingend zur Motivation derGruppe oder Integration in die Gruppe erfolgen.Festhalten an den vergangen Werten und Normen der Gesellschaft.Unzureichende Kenntnisse über die Möglichkeiten der angrenzendenBereiche der Open Source-Kultur bzw. der Themen des Crowdsourcing.Persönliche Ausbildung nach alten Bildungsstandards.
  5. 5. Gesellschaftlich:Fehlendes Wissen der Gesellschaft um die Möglichkeiten desCrowdsourcing. Unzureichende Erfahrungen in den gesellschaftlichenBereichen und insbesondere schwache Kommunikation der Beteiligtenüber die Erfolge von Open Innovation. Festhalten an alten überlebtenBildungssystemen und damit auch in den F & E Bereichen derGesellschaft. Bildungsschwäche der Gesellschaft.
  6. 6. Was können wir jetzt tun?
  7. 7. Lösungen:In dem Chat am 1.11.2012 werden die Referenten die Lösungen mit denTeilnehmern erarbeiten. Angemeldete Teilnehmern an der 3. kollektivenIntelligenz Eventwoche erhalten weitere Hilfestellungen zugesendet.
  8. 8. Wo finde ich weitere Hilfen?
  9. 9. WWW.NETBAES.NET 29.10. – 2.11.2012 3. kollektive Intelligenz EventwocheOpen Innovation herausragende Anwendung der kollektiven Intelligenz

×