Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Bereitstellung von Informationen f ür ausländische Studierende an europäischen Hochschulen  -  Eine empirische Untersuchun...
Hintergrund <ul><li>Warum  Ausland, warum Europa </li></ul><ul><ul><li>Wachstum der Globalisierung </li></ul></ul><ul><ul>...
Problemstellung <ul><li>Informationsasymmetrie </li></ul><ul><ul><li>Zustand, in dem nicht alle Parteien über dieselben od...
Was wollen wir erzielen ? <ul><li>Ziele:   </li></ul><ul><ul><li>Bessere Vorbereitung für Auslandsstudium </li></ul></ul><...
Wie können wir beurteilen ? <ul><li>Methode:  Bewertung durch Kriterien </li></ul><ul><ul><li>Analysieren von Auslandsstud...
Wie können wir beurteilen ? <ul><li>Methode: Bewertung durch Kriterien (fort.) </li></ul><ul><ul><li>Erforschen der Inform...
Konkreter Ablauf <ul><li>Themen: </li></ul><ul><ul><li>Studieren </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Eintrittserlaubnisse </li>...
Konkreter Ablauf <ul><li>Themen: </li></ul><ul><ul><li>Leben (Fort.) </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Aufenthaltsgenehmigung...
Konkreter Ablauf <ul><li>Benoten der Themen anhand Priorität der Zielgruppen </li></ul><ul><ul><li>Gesamtzahl der Teilnehm...
Konkreter Ablauf <ul><li>Bewertung der Informationsmaße von der Webseite der Hochschule </li></ul><ul><ul><li>Verfügbarkei...
Konkreter Ablauf <ul><li>Berechnen des Informationsniveaus einzelner Hochschule </li></ul><ul><ul><li>Nach der Formel : (L...
Ergebnisse <ul><li>Gruppierung bzw. Zuordnung der untersuchten europäischen Hochschulen  (Nach der Leistungspunkt) </li></...
Zusammenfassung <ul><li>Internationalisierung </li></ul><ul><ul><li>Die Hochschulen, die am Nordeuropa und am Westeuropa l...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Bereitstellung von Informationen für ausländische Studierende

629 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation einer Studienarbeit, die empirisch untersucht hat, welche Informationen Hochschulen für ausländische Studierende bereitstellen.

Veröffentlicht in: Technologie, Wirtschaft & Finanzen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Bereitstellung von Informationen für ausländische Studierende

  1. 1. Bereitstellung von Informationen f ür ausländische Studierende an europäischen Hochschulen - Eine empirische Untersuchung Yan Gao
  2. 2. Hintergrund <ul><li>Warum Ausland, warum Europa </li></ul><ul><ul><li>Wachstum der Globalisierung </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Zunehmende Anforderungen auf ausländische Erfahrungen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Umfangreiche Gelegenheiten und vereinfachte Abläufe </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Multikulturelle Erfahren </li></ul></ul><ul><ul><li>Erlernen der Fremdsprache </li></ul></ul><ul><ul><li>Gewährleisten für Ausbildungsqualität </li></ul></ul><ul><li>Tatsächliche Umstände: </li></ul><ul><ul><li>Potenzielle Risiken und Unsicherheiten aufgrund der Mängel von Informationen </li></ul></ul><ul><ul><li>Doppelte Belastung </li></ul></ul>
  3. 3. Problemstellung <ul><li>Informationsasymmetrie </li></ul><ul><ul><li>Zustand, in dem nicht alle Parteien über dieselben oder mindestens etwas relevante Informationen verfügen </li></ul></ul><ul><ul><li>Hier: </li></ul></ul><ul><ul><li>Heterogenität von Verfügbarkeit und Nutzbarkeit der Informationen zwischen Nachfrager und Anbieter </li></ul></ul><ul><ul><li>Behinderung der Hochschulauswahl und des Studentenaustauschs </li></ul></ul>
  4. 4. Was wollen wir erzielen ? <ul><li>Ziele: </li></ul><ul><ul><li>Bessere Vorbereitung für Auslandsstudium </li></ul></ul><ul><ul><li>Verringerung der Risiken und Unsicherheiten </li></ul></ul><ul><ul><li>Ausgleichen der Informationen durch </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Darstellung der von Studierenden benötigten Informationen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Untersuchung der europäischen Hochschulen </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Vervollständigen der Webseiten einer Hochschule </li></ul></ul>
  5. 5. Wie können wir beurteilen ? <ul><li>Methode: Bewertung durch Kriterien </li></ul><ul><ul><li>Analysieren von Auslandsstudiums bzw. –leben </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Durch Nachforschung und Erfahrung </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Erstellung der Themen von Informationen nach Notwendigkeit und Nutzbarkeit </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Rahmensbereiche und untergeordnete Themen </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Benoten der jeweils Themen nach Priorität </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Aus Zielgruppen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Durch Befragung und Untersuchung </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>0: Keine Informationen über das Thema geäußert </li></ul></ul><ul><ul><li>1: Wenige Informationen über das Thema geäußert </li></ul></ul><ul><ul><li>2: Ausreichende Informationen über das Thema geäußert </li></ul></ul><ul><ul><li>3: Reichliche und ausführliche Informationen über das Thema geäußert </li></ul></ul>
  6. 6. Wie können wir beurteilen ? <ul><li>Methode: Bewertung durch Kriterien (fort.) </li></ul><ul><ul><li>Erforschen der Informationensmaße aller untersuchten europäischen Hochschulen je nach bestimmte Themen </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Webseite als Quellen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Hierarchische Ebene </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Bewerten des Informationsniveaus einzelner Hochschule </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Priorität als Gewichtung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Zusammenrechnen der Teilergebnisse </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Gruppierung der Hochschulen gemäß Informationsniveau </li></ul></ul>
  7. 7. Konkreter Ablauf <ul><li>Themen: </li></ul><ul><ul><li>Studieren </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Eintrittserlaubnisse </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Bewerbungsverfahren </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Studienfach/Studienrichtung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Prüfungsordnung und Leistung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Sprachkurse </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Akademische Einrichtungen und Organisationen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Karriere </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Finanzielle Hilfe und Stipendium </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Leben </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Unterkunft </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Lebenskosten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Nebenjob-Gelegenheit </li></ul></ul></ul>
  8. 8. Konkreter Ablauf <ul><li>Themen: </li></ul><ul><ul><li>Leben (Fort.) </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Aufenthaltsgenehmigung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Studentische Unterst ützung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Essen und Einkäufe </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Sport </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Freizeit und Ausflug </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Stadt/Staat </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Verkehr und Travelling </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Natürliche Situationen(Landschaft,Klima,usw.) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Soziale Situationen (Kultur,Menschen,Währung,usw.) </li></ul></ul></ul>
  9. 9. Konkreter Ablauf <ul><li>Benoten der Themen anhand Priorität der Zielgruppen </li></ul><ul><ul><li>Gesamtzahl der Teilnehmer der Befragung: 186 </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>132 Vollzeit Studenten, 54 Austauschstudenten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Aus Forum und Bekannten </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Priorität des jeweils Themas entsprecht der Anzahl der Auswahl </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>★★★★★ (über 80% aller Teilnehmer ausgewählt) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>★★★★ (über 60% aller Teilnehmer ausgewählt) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>★★★ (über 40% aller Teilnehmer ausgewählt) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>★★ (über 20% aller Teilnehmer ausgewählt) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>★ (sonst) </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Je mehr die Sterne sind, desto ist das Thema bevorzugt </li></ul></ul><ul><ul><li>Eine durchschnittliche Priorität von zwei Gruppen wird schließlich ausgerechnet </li></ul></ul>
  10. 10. Konkreter Ablauf <ul><li>Bewertung der Informationsmaße von der Webseite der Hochschule </li></ul><ul><ul><li>Verfügbarkeit und Nutzbarkeit der Informationen über jedes Thema </li></ul></ul><ul><ul><li>Angebotene Informationen </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Auf welcher Ebene (Fakultätsebene,Universitätsebene) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>In welcher Formen (Extra Portal, andere Seiten) </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Besonderheit </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Wirksame Sprachwahl </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Besondere Tipps </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Effiziente Formulierung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>... ... </li></ul></ul></ul>
  11. 11. Konkreter Ablauf <ul><li>Berechnen des Informationsniveaus einzelner Hochschule </li></ul><ul><ul><li>Nach der Formel : (LP=Leistungspunkt) </li></ul></ul><ul><ul><li>LP|uni = Thema 1 * Priorität 1 + Thema 2 * Priorität 2 </li></ul></ul><ul><ul><li>+ ... + Thema N * Priorität N </li></ul></ul><ul><ul><li>z.B. LP|TUD = 3*5+3*4+2*5+3*3+3*4.5+3*3.5+3*3 +3*2 </li></ul></ul><ul><ul><li> +3*5+1*3+2*2+3*1,5+2*3+1*2.5+2*3.5+ </li></ul></ul><ul><ul><li> 3*3.5+2*3+2*3.5+3*3.5 </li></ul></ul><ul><ul><li> = 150,5 </li></ul></ul>
  12. 12. Ergebnisse <ul><li>Gruppierung bzw. Zuordnung der untersuchten europäischen Hochschulen (Nach der Leistungspunkt) </li></ul><ul><ul><li>Erste Gruppe </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>1 University of the west of Scotland, Scotland 179 </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>2 TU München 178.5 </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>3 RWTH Aachen 1 75 </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>… … </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>16 TU Dresden 150.5 </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Zweite Gruppe </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>17 Karls-Universität Prag, Tscheche 148.5 </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>18 University of Liege, Belgien 147.5 </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>… … </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>29 Universidad de Alcalá, Spain 124 </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Dritte Gruppe </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>30 University Hasselt, Belgien 115 </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>… … </li></ul></ul></ul>
  13. 13. Zusammenfassung <ul><li>Internationalisierung </li></ul><ul><ul><li>Die Hochschulen, die am Nordeuropa und am Westeuropa liegen, sind internationaler </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Benutzung der Sprache Englisch weist diese These auf </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Homepage ist eine Brücke aber auch ein Spiegel </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Verbindung zwischen Hochschule und Studierende </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Teilweise Reflektieren der Ganzheit einer Hochschule </li></ul></ul></ul><ul><li>Lernen während der Arbeit </li></ul><ul><ul><li>Verbesserung der Bereitstellung der Informationen für ausländische Studenten </li></ul></ul><ul><ul><li>Ergänzen unserer Webseite </li></ul></ul>
  14. 14. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

×