DER ERSTE DEUTSCHUNTERRICHT
Denis Rochev
Deutschlehrer
Gatschina, Russland
MAGNETE UND SOUVENIRS AUS DEN
DEUTSCHSPRACHIGEN LÄNDERN
HALLO VOM AMPELMANN
CODEKNACKER
Efvutdi
nbdiu
Tqbtt
Deutsch
macht
Spass
DAS ABC ALS LANDESKUNDLICHER EINSATZ
A – Aachen
B – Bier
C – Christkindlmarkt
NAMENSKETTE
MEIN NAME IST MEIN PROFIL
D E U T S C H (unterrichte ich)
R E I S EN (mache ich auch gerne)
NETT (bin ich)
M U S I K ( hör...
GEMEINSAMES ASSOZIIEREN
BEWEGUNGSSPIELE
 WWW – Frage
 Perfekt im Kreis
 Wo warst du im Sommer?
LAUFENDE ZAHLEN
Die Schüler verteilen sich in 2
Gruppen und stellen sich in 2
Schlangen. An der Pinnwand
werden die Zettel...
Wie viele Unis gibt es in
Deutschland?
410
Wie viele Nobelpreisträger sind in
Deutschland?
80
Wie viele Museen gibt es in
Deutschland?
6200
Wie viele Tierarten leben in
Deutschland?
48 000
Wie viele Menschen sprechen
Deutsch als Muttersprache?
100 Mio.
Wie viele Menschen lernen Deutsch
weltweit?
15 Mio.
GEOGRAFISCHER EINSATZ
GRAMMATISCHE SPIELE
Bandwurmsatz
S1: Im Sommer war ich in Italien.
S2: Italien liegt im Südeuropa.
GRAMMATISCHE SPIELE
 Aus alt mach neu!
Im Sommer war ich mit meiner Familie am Meer.
 Im Wald gab es viele Himbeere.
 D...
КОMMUNIKATIVE SPIELE
 Wer-wie-was
КОMMUNIKATIVE SPIELE
Finde jemanden, der…
КОMMUNIKATIVE SPIELE
VIEL ERFOLG UND INSPIRATION IM
KOMMENDEN SCHULJAHR!
Der erste Deutschunterricht
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Der erste Deutschunterricht

561 Aufrufe

Veröffentlicht am

PPT von Denis Rochev, ( Russland, Gatchina) der heute bei uns im Webinar über seine Erfahrung berichtet.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
561
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Der erste Deutschunterricht

  1. 1. DER ERSTE DEUTSCHUNTERRICHT Denis Rochev Deutschlehrer Gatschina, Russland
  2. 2. MAGNETE UND SOUVENIRS AUS DEN DEUTSCHSPRACHIGEN LÄNDERN
  3. 3. HALLO VOM AMPELMANN
  4. 4. CODEKNACKER Efvutdi nbdiu Tqbtt
  5. 5. Deutsch macht Spass
  6. 6. DAS ABC ALS LANDESKUNDLICHER EINSATZ A – Aachen B – Bier C – Christkindlmarkt
  7. 7. NAMENSKETTE
  8. 8. MEIN NAME IST MEIN PROFIL D E U T S C H (unterrichte ich) R E I S EN (mache ich auch gerne) NETT (bin ich) M U S I K ( höre ich gerne) S I N G E N ( mache ich in meinem Auto)
  9. 9. GEMEINSAMES ASSOZIIEREN
  10. 10. BEWEGUNGSSPIELE  WWW – Frage  Perfekt im Kreis  Wo warst du im Sommer?
  11. 11. LAUFENDE ZAHLEN Die Schüler verteilen sich in 2 Gruppen und stellen sich in 2 Schlangen. An der Pinnwand werden die Zettel mit den Zahlen gesteckt. Der Lehrer liest eine Frage vor, die Paare sollen den richtigen Zettel berühren.
  12. 12. Wie viele Unis gibt es in Deutschland? 410
  13. 13. Wie viele Nobelpreisträger sind in Deutschland? 80
  14. 14. Wie viele Museen gibt es in Deutschland? 6200
  15. 15. Wie viele Tierarten leben in Deutschland? 48 000
  16. 16. Wie viele Menschen sprechen Deutsch als Muttersprache? 100 Mio.
  17. 17. Wie viele Menschen lernen Deutsch weltweit? 15 Mio.
  18. 18. GEOGRAFISCHER EINSATZ
  19. 19. GRAMMATISCHE SPIELE Bandwurmsatz S1: Im Sommer war ich in Italien. S2: Italien liegt im Südeuropa.
  20. 20. GRAMMATISCHE SPIELE  Aus alt mach neu! Im Sommer war ich mit meiner Familie am Meer.  Im Wald gab es viele Himbeere.  Der Sommer war warm.
  21. 21. КОMMUNIKATIVE SPIELE  Wer-wie-was
  22. 22. КОMMUNIKATIVE SPIELE Finde jemanden, der…
  23. 23. КОMMUNIKATIVE SPIELE
  24. 24. VIEL ERFOLG UND INSPIRATION IM KOMMENDEN SCHULJAHR!

×