Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Alkoholentzugssyndrom 
Entzugssymptomatik
• Definition: Beim Alkoholentzugssyndrom handelt es 
sich um eine charakteristische 
Symptomkonstellation, die sich aufgru...
• Allgemeines Unwohlsein 
und Schwäche 
• Muskel- und Kopfschmerzen 
• Vegetativ 
• Schwitzen 
• Feinschlägiger Händetremo...
• Zentrales Nervensystem 
• Innere Unruhe 
• Schlafstörungen 
• Depressive Verstimmung 
• Reizbarkeit 
• Ängste 
• Konzent...
• Kardiovaskulär 
• Tachykardie 
• Hypertonie 
• Tachypnoe 
• Gastrointestinal 
• Appetitmangel 
• Magenschmerzen 
• Übelk...
Notfälle 
• Alkoholentzugsdelir 
• Krampfanfall
• Alkoholentzugsdelir 
• Bewusstseinsstörungen 
• Optische Halluzinationen 
• Illusionäre Verkennung 
• Paranoides Erleben...
• Bewusstseinsstörungen 
• Verwirrtheitszustände 
• Desorientierung 
• zeitlich, örtlich, situativ 
• Personenverkennung 
...
Protrahiertes Alkoholentzugssyndrom 
• auch Postentzugssyndrom 
• 'Suchtdruck' 
• Psychisches Verlangen nach Alkohol 
• Kö...
Demnächst auch als Podcastfolge bei Blumenkinder …
Entzugssymptomatik
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Entzugssymptomatik

3.716 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wir zeigen die Symptome im Alkoholentzug.

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Entzugssymptomatik

  1. 1. Alkoholentzugssyndrom Entzugssymptomatik
  2. 2. • Definition: Beim Alkoholentzugssyndrom handelt es sich um eine charakteristische Symptomkonstellation, die sich aufgrund einer absoluten oder relativen Abstinenz entwickelt. • Ätiologie: In einem Zeitintervall von 4 -12 h nach dem letzten Alkoholkonsum entwickeln sich vegetative Entzugssymptome, die ca. 3-7 Tage anhalten.
  3. 3. • Allgemeines Unwohlsein und Schwäche • Muskel- und Kopfschmerzen • Vegetativ • Schwitzen • Feinschlägiger Händetremor • Fieber • Weitgestellte Pupillen • Gesichtsrötung • Mundtrockenheit • Juckreiz
  4. 4. • Zentrales Nervensystem • Innere Unruhe • Schlafstörungen • Depressive Verstimmung • Reizbarkeit • Ängste • Konzentrationsstörungen • Wortfindungsstörungen • Artikulationsschwierigkeiten • Gedächtnisstörungen • Anfälligkeit für akustische und optische Halluzinationen
  5. 5. • Kardiovaskulär • Tachykardie • Hypertonie • Tachypnoe • Gastrointestinal • Appetitmangel • Magenschmerzen • Übelkeit • Erbrechen • Durchfall • Blutungen
  6. 6. Notfälle • Alkoholentzugsdelir • Krampfanfall
  7. 7. • Alkoholentzugsdelir • Bewusstseinsstörungen • Optische Halluzinationen • Illusionäre Verkennung • Paranoides Erleben • Gesteigerte Psychomotorik • Erhöhte Suggestibilität • Vegetative Symptome • Neurologisch Unbehandelt kann ein Delir zum Tod führen
  8. 8. • Bewusstseinsstörungen • Verwirrtheitszustände • Desorientierung • zeitlich, örtlich, situativ • Personenverkennung • Vegetative Symptome • Hoher Blutdruck • Hoher Puls • Fieber • Übelkeit, Erbrechen, Durchfälle • Schwitzen
  9. 9. Protrahiertes Alkoholentzugssyndrom • auch Postentzugssyndrom • 'Suchtdruck' • Psychisches Verlangen nach Alkohol • Körperliche Reaktionen, wie nach Alkoholgenuss
  10. 10. Demnächst auch als Podcastfolge bei Blumenkinder …

×