Decoy-Effekt - Studie

925 Aufrufe

Veröffentlicht am

Aufgrund unserer menschlichen Verhaltensweise ist der Decoy-Effekt für die Anwendung der Erkenntnisse der Verhaltensökonomik in der praktischen Alltag prädestiniert. Da Anbieter damit das Konsumentenverhalten gezielt(er) steuern können, hoffen wir Ihnen den Decoy-Effekt anschaulich vorgestellt und dessen Wirkungen so beschrieben zu haben, dass Sie daraus Learnings generieren können, um diese ggf. in Eure Projekte einfließen zu lassen.

Viel Spaß & Erfolg beim Optimieren!

Veröffentlicht in: Design
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
925
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Decoy-Effekt - Studie

  1. 1. THEMA (Im Folienmaster eingeben) | FOLIENTITEL (dito) | 1 Der Decoy- bzw. Attraktionseffekt mediaworx berlin AG
  2. 2. Decoy- bzw. Attraktionseffekt: Steigerung des Warenkorbwertes Experiment an Studenten einer Hochschule Aufgabenstellung: Für welche Biersorte würdet Ihr Euch entscheiden? Lediglich zwei Eigenschaften der zur Auswahl stehenden Biere besitzen eine Einflussnahme auf den Kaufentscheidungsprozess der Studenten. • der Preis des Bieres • das Qualitätsniveau des Bieres
  3. 3. Decoy- bzw. Attraktionseffekt: Das Angebot
  4. 4. Decoy- bzw. Attraktionseffekt: Das Ergebnis 79%21%
  5. 5. Decoy- bzw. Attraktionseffekt: Die „Decoy-Option“
  6. 6. Decoy- bzw. Attraktionseffekt: Umsatzsteigerung (Detail) +6% +2%
  7. 7. Decoy- bzw. Attraktionseffekt: Umsatzsteigerung (Gesamt) 85%13% 2% Decoy-Effect : Umsatzsteigerung 8%
  8. 8. Decoy- bzw. Attraktionseffekt: Beispiel aus dem Alltag
  9. 9. THEMA (Im Folienmaster eingeben) | FOLIENTITEL (dito) | 9 Danke! mediaworx berlin AG

×